Umfrageergebnis anzeigen: wird deutschland in süd-afrika durch eine----

Teilnehmer
15. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Deutsche Nationalmannschaft

    2 13,33%
  • Söldnermannschaft

    13 86,67%
+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Söldnertruppe oder Nationalmannschaft?

  1. #11
    Wie ein Wolf Benutzerbild von jak_22
    Registriert seit
    12.12.2008
    Ort
    48° 31′ N, 9° 3′ O
    Beiträge
    12.102

    Standard AW: was ich gerne wissen möchte-----

    1. Gibt es dazu eigentlich genügend Stränge
    2. Befinden die sich da, wo sie hingehören: Sport-> WM2010.

    Gern geschehen.


    Ausgebrannt erkenn' ich meine tatenlose unerfüllte Leere,
    Wie ein Wolf - als wenn ich etwas suchte, das zu finden sich noch lohnte

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von detti
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    5.295

    Standard AW: was ich gerne wissen möchte-----

    Zitat Zitat von hephland Beitrag anzeigen
    @strangersteller:
    ich wüsste nicht was mir mehr wurst ist.

    (ein bismarck-zitat)
    siehste,geht doch.
    kannste ja auch auf deutsch.
    überigens-der ausspruch wird heut meist verwendet um grünes multi kulti bla bla in der richtigen schublade abzulegen.
    (früher hat diesen spruch bismarck verwendet um die linke brut zu sagen das sie ihm am ar--- lecken können)

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von detti
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    5.295

    Standard AW: was ich gerne wissen möchte-----

    Zitat Zitat von jak_22 Beitrag anzeigen
    1. Gibt es dazu eigentlich genügend Stränge
    2. Befinden die sich da, wo sie hingehören: Sport-> WM2010.

    Gern geschehen.
    wieso ?
    gehört sport nicht zum aufgabenbereich des innenminister ?

  4. #14
    Wie ein Wolf Benutzerbild von jak_22
    Registriert seit
    12.12.2008
    Ort
    48° 31′ N, 9° 3′ O
    Beiträge
    12.102

    Standard AW: was ich gerne wissen möchte-----

    Zitat Zitat von detti Beitrag anzeigen
    wieso ?
    gehört sport nicht zum aufgabenbereich des innenminister ?
    Und der hat dafür auch ein eigenes Ressort. Schau einfach
    da rein, da gibt es genügend, die das interessiert (und eigentlich
    ist dazu auch schon alles Wissenswerte und noch viel darüber
    hinaus geschrieben worden. Repetitio non delectat. )


    Ausgebrannt erkenn' ich meine tatenlose unerfüllte Leere,
    Wie ein Wolf - als wenn ich etwas suchte, das zu finden sich noch lohnte

  5. #15
    GESPERRT
    Registriert seit
    24.02.2010
    Beiträge
    7.175

    Standard AW: was ich gerne wissen möchte-----

    Zitat Zitat von detti Beitrag anzeigen
    siehste,geht doch.
    kannste ja auch auf deutsch.
    überigens-der ausspruch wird heut meist verwendet um grünes multi kulti bla bla in der richtigen schublade abzulegen.
    (früher hat diesen spruch bismarck verwendet um die linke brut zu sagen das sie ihm am ar--- lecken können)
    falsch. er hat diesen ausspruch getätigt, als 1871 die frage erörtert wurde, ob es "deutscher kaiser" oder "kaiser der deutschen" heißen soll. in deinem beitrag offenbarst du wieder ein mal deine völlige ahnungslosigkeit.

  6. #16
    coffee & cigarettes Benutzerbild von marc
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.475

    Standard AW: Söldnertruppe oder Nationalmannschaft?

    Die Idee des Volkes und der Nation hat grundsätzlich an Relevanz verloren, die ökonomische Bedeutung des Profifußballs zugenommen. (Mindestens insofern, weil andere Faktoren eben keine so große Bedeutung mehr haben.) Günter Netzer, nach dem ich letztens gegooglet habe, weil ich wissen wollte, wie sein Verhältnis zu Gerhard Delling ist, wird mit folgenden Worten zitiert:
    Am Samstag stehen elf Geschäftsleute auf dem Platz, von denen jeder seine eigenen Interessen vertritt. Sie suchen zusammen den Erfolg.
    Ich halte diese Aussage für realistisch - und von mir aus kann man das dann "Söldnertruppe" nennen. Übrigens auch dann, wenn die Söldnertruppe nur aus reinrassigen Ariern bestünde. Die entscheidende Frage wäre für mich also nicht die nach der Rasse und dem Migrationshintergrund, sondern die, welche Werte von Bedeutung sind. Und dem durchschnittlichen Profifußballer wird es, vermute ich, vorallem um das Geld gehen, die Karriere und natürlich um den Fußball als Sportart - als Amateur z. B. erfreue ich mich an schönen Tricks und vielen Toren; jemand wie Günter Netzer beobachtet strategische Entwicklungen im "modernen Fußball" und beschäftigt sich mit der Frage, ob er "schneller" geworden sei etc.
    Ich glaube aber nicht, daß die Idee des Volkes und der Nation noch große Bedeutung für einen deutschen Profifußballer haben.

  7. #17
    GESPERRT
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    30.444

    Standard AW: Söldnertruppe oder Nationalmannschaft?

    Zitat Zitat von marc Beitrag anzeigen
    Ich glaube aber nicht, daß die Idee des Volkes und der Nation noch große Bedeutung für einen deutschen Profifußballer haben.
    Welchen Sinn sollte es dann noch machen, eine Nationalmannschaft aufzustellen? Entweder man hält am Begriff der Nation und des ihr zugehörigen Staatsvolks fest, oder nicht. Das Erste steht uns frei, beim Zweiten sind wir Knechte.

    Eine Nationalmannschaft aus lauter Migranten ist doch der Gipfel der Absurdität, unabhängig davon, welche Werthaltung man zu dieser Sache einnimmt.

    Netzers Feststellungen sind natürlich zutreffend.

  8. #18
    coffee & cigarettes Benutzerbild von marc
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.475

    Standard AW: Söldnertruppe oder Nationalmannschaft?

    Zitat Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
    Welchen Sinn sollte es dann noch machen, eine Nationalmannschaft aufzustellen?
    Aus den gleichen Gründen, aus denen man noch schwarz-rot-goldene Fläggchen schwenkt: zur puren Unterhaltung, Tittitainment.

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von detti
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    5.295

    Standard AW: was ich gerne wissen möchte-----

    Zitat Zitat von hephland Beitrag anzeigen
    falsch. er hat diesen ausspruch getätigt, als 1871 die frage erörtert wurde, ob es "deutscher kaiser" oder "kaiser der deutschen" heißen soll. in deinem beitrag offenbarst du wieder ein mal deine völlige ahnungslosigkeit.
    ist möglich das er es da auch gesagt hat
    Es ist rhetorische Gewohnheit, sich die Rede des Gegners so zurechtzulegen, wie man sie besser verwerten kann.
    das mache ich ebend-
    (hat bismarck nicht auch was über lügen und zurechtlegen gesagt ?)

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Ajax
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    8.384

    Standard AW: Söldnertruppe oder Nationalmannschaft?

    Auch der Fußball globalisiert sich, wird zum pragmatischen Geschäft und somit belanglos. Ich schaue mir zwar ein paar Spiele an, habe aber weder Sympathie noch Mitgefühl mit "unserer" Mannschaft. Liegt wahrscheinlich auch daran, dass mich Sport nicht übermäßig stark interessiert.

    Wenn auch jetzt in den bezwungnen Hallen
    Tyrannei der Freiheit Tempel bricht:
    Deutsches Volk, du konntest fallen,
    Aber sinken kannst du nicht!

    Theodor Körner

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mehr Neger in die Nationalmannschaft!
    Von Leo Navis im Forum WM - Forum
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 12:08
  2. Chaos in der französichen Nationalmannschaft
    Von Adunaphel im Forum WM - Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 12:38
  3. Passdeutsche in der Fußball-Nationalmannschaft
    Von Bruddler im Forum Sportschau
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 11:35
  4. Nationalmannschaft - zusammengewürfelter Söldnerverein?
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 12:57
  5. Schwarze in der Nationalmannschaft
    Von obwohlschon im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 15:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben