+ Auf Thema antworten
Seite 867 von 967 ErsteErste ... 367 767 817 857 863 864 865 866 867 868 869 870 871 877 917 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 8.661 bis 8.670 von 9666

Thema: 13. Februar Dresden - alles zum Thema - Sammelstrang

  1. #8661
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    22.165

    Standard AW: 13. Februar Dresden - alles zum Thema - Sammelstrang

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Was irgendwelche Moslems im Orient vor 1400 Jahren gemacht haben oder meinetwegen vor 400 Jahren vor den Toren Wiens ist weit irrelevanter.
    Nein. Weil der Koran zeitlos ist. Er gilt heute so wie vor 1400 Jahren.

  2. #8662
    Pragmatischer Nationalist Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    17.831

    Standard AW: 13. Februar Dresden - alles zum Thema - Sammelstrang

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Russland hatte die Haager Landkriegsordnung nicht unterschreiben und Großbritannien hatte bereits vor dem Krieg erklärt sich weitgehend nicht daran halten zu wollen. Der Wehrmacht und dem „Führer“ ging die Haager Landkriegsordnung sowieso weitgehend am Arsch an vorbei. Den Beweis dafür findet man in der Tat, dass die Wehrmacht fast zwei Millionen russische Gefangene einfach verhungern ließ und in vielen anderen kriegsverbrecherischen Taten.
    Die Treffergenauigkeit einer „V2“ war nicht besonders gut. Die „Streuung“ dieser Rakete entsprach den Durchmesser von London, was diese Waffe nicht besonders wertvoll fürs Militär machte.


    Ansonsten macht es wenig Sinn, die Schuld von den ehemaligen Kriegsgegnern aufzurechnen, weil alle Parteien in einem Krieg mehr oder weniger Kriegsverbrechen begehen, sei es bewusst oder unbewusst. Auch die Briten und Amerikaner mussten für ihren Bombenkrieg einen hohen Preis zahlen, etwas 79281 Soldaten bei der Royal Air Force und 79265 Soldaten bei der US Air Force bezahlen es mit ihrem Leben.
    Leider viel zu wenig.

  3. #8663
    Pragmatischer Nationalist Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    17.831

    Standard AW: 13. Februar Dresden - alles zum Thema - Sammelstrang

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Nein. Weil der Koran zeitlos ist. Er gilt heute so wie vor 1400 Jahren.
    Der vorhin von dir zitierte Normalbürger interessiert sich aber einen Scheiss für den Koran.
    Maximal ärgert der sich über freche Kanacken, das Islamgedöns geht ihm am Arsch vorbei.

  4. #8664
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    32.862

    Standard AW: 13. Februar Dresden - alles zum Thema - Sammelstrang

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Aha. Wessen Opfer sind also die Toten von Dresden? Sag es frei heraus.
    Ist doch klar: die gehen auf die Kappe der Tommys.
    Doch hat Deutschland selbst ebenso fremde Städte gebombt, und es haben es wurden auch viele andere Deutsche Städte zerbombt, insofern sollte man nicht so tun als wäre Dresden darin ein Einzelfall...

    Denn genau das wird den Bombenopfern des WK eben nicht gerecht.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  5. #8665
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    2.542

    Standard AW: 13. Februar Dresden - alles zum Thema - Sammelstrang

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Fakt ist, das ist alles 75 Jahre oder mehr her und es wird von Tag zu Tag irrelevanter. Die Beantwortung dieser Fragen ändert heute rein gar nichts mehr. Völlig egal wie sie beantwortet werden.
    Das ist der große Irrtum:
    George Orwell schrieb: Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft; wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit.
    Hast Du Dich schon mal gefragt, warum das 3. Reich jeden Tag im Fernsehen ist?
    DESWEGEN!
    The question is not who is going to let me, it's who is going to stop me.
    Ayn Rand

  6. #8666
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.384

    Standard AW: 13. Februar Dresden - alles zum Thema - Sammelstrang

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Den Beweis dafür findet man in der Tat, dass die Wehrmacht fast zwei Millionen russische Gefangene einfach verhungern ließ und in vielen anderen kriegsverbrecherischen Taten.
    Das halte ich für alliierte Kriegspropaganda. Die meisten in Deutschland gefangenen russischen Soldaten wurden nach ihrer Heimkehr in die Sowjetunion
    von Stalin als Verräter hingerichtet, aus dem banalen Grund weil sie sich von der Wehrmacht gefangen nehmen liessen und nicht bis zu ihrem Tod
    gekämpft haben. Diese Morde hat man dann in die Statistik der "deutschen Kriegsverbrechen" einfliessen lassen.
    " Das Gleichmachen ist einer der ersten Grundsätze in dem Plane eines Welteroberers."

    Paul Johann Anselm von Feuerbach
    ( 1755 - 1833 )

  7. #8667
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    22.165

    Standard AW: 13. Februar Dresden - alles zum Thema - Sammelstrang

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Der vorhin von dir zitierte Normalbürger interessiert sich aber einen Scheiss für den Koran.
    Maximal ärgert der sich über freche Kanacken, das Islamgedöns geht ihm am Arsch vorbei.
    Wenn zwischen "frechem Kanaken" und Koran ein Zusammenhang besteht interessiert es ihn sehr wohl.

  8. #8668
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    22.165

    Standard AW: 13. Februar Dresden - alles zum Thema - Sammelstrang

    Zitat Zitat von Hank Rearden Beitrag anzeigen
    Das ist der große Irrtum:
    George Orwell schrieb: Wer die Vergangenheit kontrolliert, kontrolliert die Zukunft; wer die Gegenwart kontrolliert, kontrolliert die Vergangenheit.
    Hast Du Dich schon mal gefragt, warum das 3. Reich jeden Tag im Fernsehen ist?
    DESWEGEN!
    Weil es Menschen gibt die bestimmte Dinge in Frage stellen und das System das als willkommenen Anlass nimmt zu warnen. Es gäbe keinen Anlass für "Wehret den Anfängen" und einen so aufgeblähten Kampf gegen Rechts wenn es nicht auch tatsächlich Leute gäbe die alles relativieren und verharmlosen.

  9. #8669
    Pragmatischer Nationalist Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    17.831

    Standard AW: 13. Februar Dresden - alles zum Thema - Sammelstrang

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Wenn zwischen "frechem Kanaken" und Koran ein Zusammenhang besteht interessiert es ihn sehr wohl.
    Tut es aber nicht. Dass Kanacken frech sind, hat nämlich nichts mit dem Koran zu tun.

  10. #8670
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    7.985

    Standard AW: 13. Februar Dresden - alles zum Thema - Sammelstrang

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Das halte ich für alliierte Kriegspropaganda. Die meisten in Deutschland gefangenen russischen Soldaten wurden nach ihrer Heimkehr in die Sowjetunion
    von Stalin als Verräter hingerichtet, aus dem banalen Grund weil sie sich von der Wehrmacht gefangen nehmen liessen und nicht bis zu ihrem Tod
    gekämpft haben. Diese Morde hat man dann in die Statistik der "deutschen Kriegsverbrechen" einfliessen lassen.
    Der Mord durch die Wehrmacht an die Rotarmisten ist gut dokumentiert und zuverlässig bewiesen.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nun am 17. Februar...
    Von Junak im Forum Krisengebiete
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 20:28
  2. Wie viele Threads noch zum Thema Dresden?
    Von redanarchist im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.02.2007, 12:57
  3. Störche im Februar?
    Von Schwarzer Rabe im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 13:15
  4. Zum Thema Frauenpolitik: Was sich Männer alles rausnehmen
    Von ahaha im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.11.2004, 09:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 137

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

bombenteppiche

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

dresden

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

feuerstürme

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

holocaust

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

kriegsverbrechen

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben