User in diesem Thread gebannt : Kurti, Schopenhauer and De Kuyper


Umfrageergebnis anzeigen: Kann man in Hitler den Begründer Israels sehen?

Teilnehmer
76. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    37 48,68%
  • Nein

    39 51,32%
+ Auf Thema antworten
Seite 1304 von 1394 ErsteErste ... 304 804 1204 1254 1294 1300 1301 1302 1303 1304 1305 1306 1307 1308 1314 1354 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 13.031 bis 13.040 von 13933

Thema: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

  1. #13031
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    9.031

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Panzer sind generell Angriffswaffen. Ob es jetzt um schnelle riesige Geländegewinne geht, um Flankenmanöver und Einkesselungen oder um lokal begrenzte Durchbrüche ist ja unerheblich. Kein Vorstoss ohne Panzerunterstützung. Und je nach Angriffsart hat man eben Panzer die für das eine oder andere besser geeignet sind. Der Tiger war verhältnismässig langsam und weniger wendig, ja, dafür war er stärker gepanzert und mit mehr Feuerkraft ausgestattet als seine Kollegen aus den Anfangsjahren.

    Und natürlich gab es noch Superschwere Panzer die eigentlich mehr Geschütze waren als Panzer. Insofern hast du recht. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel und von diesen Exoten hat sich ja auch nichts durchgesetzt.

    Fazit ist, der T34 war 41 der beste Panzer der Welt und die Deutschen konnten ihn kaum knacken. Und wer Panzer baut, der baut sie in der Regel nicht um sie bei sich im Schützengraben einzubuddeln.
    An sich ist das eine Offensivwaffe, da hast Du Recht. Allerdings wird militaerisch offensiv dann immer gerne verwechselt mit Angriff im politischen Sinne.
    Ob man militaerisch offensiv oder mehr defensiv vorgeht, haengt auch von der eigenen Lage ab. Wer mehr als genug Rohstoffe und Raum zur Verfuegung hat, kann sich fuer eine weit kostenguenstigere Defensivstrategie entscheiden. Wer eingekesselt ist und ueber wenig Resourcen verfuegt, muss da schon offensiver vorgehen, um den Kessel zu sprengen und den Krieg schneller beenden zu koennen.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #13032
    Mitglied Benutzerbild von Swesda
    Registriert seit
    04.09.2019
    Beiträge
    7.594

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    An sich ist das eine Offensivwaffe, da hast Du Recht. Allerdings wird militaerisch offensiv dann immer gerne verwechselt mit Angriff im politischen Sinne.
    Ob man militaerisch offensiv oder mehr defensiv vorgeht, haengt auch von der eigenen Lage ab. Wer mehr als genug Rohstoffe und Raum zur Verfuegung hat, kann sich fuer eine weit kostenguenstigere Defensivstrategie entscheiden. Wer eingekesselt ist und ueber wenig Resourcen verfuegt, muss da schon offensiver vorgehen, um den Kessel zu sprengen und den Krieg schneller beenden zu koennen.
    [Udm]

    Na, das hat ja wunderbar geklappt. Nicht. Immerhin billigst du mit dieser Aussage zu, dass das Bärtchen den Krieg sowohl gewollt, als auch begonnen hat. Das ist löblich realitätsnah.
    Du hast sicher recht, aber meine Meinung gefällt mir besser!


    2021 AfD wählen!

  3. #13033
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    22.884

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    [Udm]

    Na, das hat ja wunderbar geklappt. Nicht. Immerhin billigst du mit dieser Aussage zu, dass das Bärtchen den Krieg sowohl gewollt, als auch begonnen hat. Das ist löblich realitätsnah.
    Also ohne da jetzt konkret darauf einzugehen, war es Strategie des DR aus den Erfahrungen des 1. WKs und seiner Lage heraus, im Falle eines Krieges den Gegner möglichst schnell zu bezwingen. Darauf war man wirtschaftlich ausgelegt und man hatte auch die Wehrmacht entsprechend organisiert.

    Im Falle der SU z.B. sieht die Sache aber anders aus.

  4. #13034
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    9.031

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von Swesda Beitrag anzeigen
    [Udm]
    Na, das hat ja wunderbar geklappt. Nicht. Immerhin billigst du mit dieser Aussage zu, dass das Bärtchen den Krieg sowohl gewollt, als auch begonnen hat. Das ist löblich realitätsnah.
    Ich billige oder kritisiere da ueberhaupt nichts.
    Wobei es da durchaus einen gewissen Zugzwang gab. Den hat Hitler uebrigens, trotz dauernder polnischer Provokationen und Hinterfotzigkeiten mittels des 16 Punkte Plans umgehen wollen, um so dauerhaft Frieden in Europa zu sichern:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Vorschlag war doch vernuenftig. Warum ist man darauf nicht eingegangen?
    Wahrheit Macht Frei!

  5. #13035
    Mitglied Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    10.121

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen

    Fazit ist, der T34 war 41 der beste Panzer der Welt und die Deutschen konnten ihn kaum knacken. Und wer Panzer baut, der baut sie in der Regel nicht um sie bei sich im Schützengraben einzubuddeln.
    Es kommt immer darauf an, wer in dem Panzer drin sitzt und wie die Panzer geführt werden. Bei Prochorowka1943 betrug das Abschussverhältnis 1:56 zugunsten der deutschen Panzer. Die Mehrzahl der abgeschossenen Panzer waren T34.

    In der Panzerschlacht bei Dubno 1941 betrug das Abschüssverhältnis 1:4, wobei auf deutscher Seite die Mehrzahl der Panzerwaffe aus Panzer I und II bestand, bei den Sowjets aus T26 und BT7.
    Die christliche Theologie ist die Grossmutter des Bolschewismus.
    O. Spengler - Jahre der Entscheidung - 1934

  6. #13036
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    22.884

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Es kommt immer darauf an, wer in dem Panzer drin sitzt und wie die Panzer geführt werden. Bei Prochorowka1943 betrug das Abschussverhältnis 1:56 zugunsten der deutschen Panzer. Die Mehrzahl der abgeschossenen Panzer waren T34.

    In der Panzerschlacht bei Dubno 1941 betrug das Abschüssverhältnis 1:4, wobei auf deutscher Seite die Mehrzahl der Panzerwaffe aus Panzer I und II bestand, bei den Sowjets aus T26 und BT7.
    Ja, ich sprach ja von 41. Da habe ich vor ein paar Wochen erst noch einen Zeitzeugen auf Youtube gefunden, der das bestätigte, dass man da kaum Mittel hatte.

    Man musste oft Luftunterstützung anfordern oder sie umgehen, weil die von vorne weder von den eigenen Panzern noch von der Panzerabwehr zu knacken waren.

  7. #13037
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.207

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Mit der 7,5 cm Lang Rohr bekam der Panzer IV eine Kampfwertsteigerung und konnte auch gegen den T 34 antreten, denn in Kursk 1943 fielen viele der neuen Panzer V und VI auf Grund von technischen Mängel aus.

  8. #13038
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    18.228

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von mabac Beitrag anzeigen
    Es kommt immer darauf an, wer in dem Panzer drin sitzt und wie die Panzer geführt werden. Bei Prochorowka1943 betrug das Abschussverhältnis 1:56 zugunsten der deutschen Panzer. Die Mehrzahl der abgeschossenen Panzer waren T34.

    In der Panzerschlacht bei Dubno 1941 betrug das Abschüssverhältnis 1:4, wobei auf deutscher Seite die Mehrzahl der Panzerwaffe aus Panzer I und II bestand, bei den Sowjets aus T26 und BT7.
    dazu hätte ich mal die Quelle, das stimmt mit Sicherheit nicht, Panzer I wurde nachdem FR Feldzug ausgemustert, maxi. noch für Aufklärung genutzt, ich hab nirgend gelesen, dass man im Ostfeldzug noch Panzer I hatte. Im übrigen gibts dazu einen hervorragenden Vortrag von Roman Töppel bei "Stahl auf der Heide " vor einigen Jahren beim DPM
    Kobold*IN for Präsident

  9. #13039
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    19.561

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    „On the day previous to the declaration at the conclusion of the 77th session of Congress in Washington, the session was wound up with a speech by Senator Claude Pepper in which he strongly condemned the Nazi butchery of whole races and predicted that ‚Hitler and his satelites will hang like Haman.‘“
    Covid-19 Fallsterblichkeit: 0,27 % (Prof. John Ioannidis) 0,3 bis 0,7 % (ARD, 02.03.2020), 0,37 % (Heinsberg-Studie)

  10. #13040
    Zwischen zwei Welten Benutzerbild von Parabellum
    Registriert seit
    22.07.2004
    Ort
    Der echte Norden
    Beiträge
    6.458

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    dazu hätte ich mal die Quelle, das stimmt mit Sicherheit nicht, Panzer I wurde nachdem FR Feldzug ausgemustert, maxi. noch für Aufklärung genutzt, ich hab nirgend gelesen, dass man im Ostfeldzug noch Panzer I hatte. Im übrigen gibts dazu einen hervorragenden Vortrag von Roman Töppel bei "Stahl auf der Heide " vor einigen Jahren beim DPM
    Laut DdRudZW, Band 4, S. 185

    Bestand 22.06.41 im Ostheer:

    Panzer I - 281 Stück
    Panzer II - 743 Stück
    Panzer 35t - 157 Stück
    Panzer 38t - 651 Stück
    Panzer III - 979 Stück
    Panzer IV - 444 Stück
    StuG III - 250 Stück

    PS: Der Panzer II nahm mit dem 38t sogar noch an der Schlacht am Kursker Bogen teil (76 Stück).
    http://justpic.info/images1/eb4b/sigpic1722_3.gif.jpg

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 15:15
  2. Der Krieg hat begonnen!
    Von Freeman im Forum Krisengebiete
    Antworten: 351
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 21:28
  3. Weder Fisch noch Fleisch!
    Von Misteredd im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 19:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 202

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben