User in diesem Thread gebannt : Kurti, Schopenhauer and De Kuyper


Umfrageergebnis anzeigen: Kann man in Hitler den Begründer Israels sehen?

Teilnehmer
76. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    37 48,68%
  • Nein

    39 51,32%
+ Auf Thema antworten
Seite 1360 von 1394 ErsteErste ... 360 860 1260 1310 1350 1356 1357 1358 1359 1360 1361 1362 1363 1364 1370 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 13.591 bis 13.600 von 13933

Thema: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

  1. #13591
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.249

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Dieses Dokument wurde vom IMT Nürnberg verworfen, aber es war zu spät, 200 Exemplare wurden bereits an die Journalisten verteilt!


    Wenn Göring auf dem Tisch tanzt....
    Dokument L-3 über die Besprechung vom 22. August 1939 schließt mit den Worten: »Die Rede wurde mit Begeisterung aufgenommen. GÖRING stieg auf den Tisch. Blutrünstiger Dank und blutrünstiges Versprechen. Er tanzte wie ein Wilder herum. Die wenigen Bedenklichen schwiegen.« (- ADAP/Akten zur deutschen auswärtigen Politik, Serie D, Bd. VII, S. 172 -)

    Der Bericht ist unglaubhaft, so daß jede ins einzelne gehende Quellenkritik reine Zeitverschwendung wäre. Selbst die alliierte Anklagevertretung hat es nicht gewagt, das Dokument besonders herauszustellen.(IMT /Internationales Militär-Tribunal, Bd. II, S. 321)

  2. #13592
    food for thought Benutzerbild von houndstooth
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Vancouver, B.C. Canada
    Beiträge
    9.973

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    [B]Dieses Dokument wurde vom IMT Nürnberg verworfen, aber es war zu spät, 200 Exemplare wurden bereits an die Journalisten verteilt![/B
    Wenn Göring auf dem Tisch tanzt....
    Dokument L-3 über die Besprechung vom 22. August 1939 schließt mit den Worten: »Die Rede wurde mit Begeisterung aufgenommen. GÖRING stieg auf den Tisch. Blutrünstiger Dank und blutrünstiges Versprechen. Er tanzte wie ein Wilder herum. Die wenigen Bedenklichen schwiegen.« (- ADAP/Akten zur deutschen auswärtigen Politik, Serie D, Bd. VII, S. 172 -)
    Der Bericht ist unglaubhaft, so daß jede ins einzelne gehende Quellenkritik reine Zeitverschwendung wäre. Selbst die alliierte Anklagevertretung hat es nicht gewagt, das Dokument besonders herauszustellen.(IMT /Internationales Militär-Tribunal, Bd. II, S. 321)
    🚮

    Maerchenonkel.

    L-3 wurde von Milch bei seinem Verhoer am 6.Nov. 1945 als fehlerhafte Protokoll-Doublette der Berghof Konferenz vom 22. August 1939 identifiziert. Staatssekretär des Reichsluftfahrtministeriums Erhard Milch war damals auch bei der Besprechung zugegen gewesen. Milch identifizierte evidence 798-PS als korrektes Protokoll der Konferenz. Logisch, dass ein fehlerhaftes Dokument L-3 nicht als 'Beweisdokument' im Prozess verwendet wird.

    In 798-PS finden wir zum ersten Mal H's hinterlistiges Vorhaben Grenzvorfaelle vorzugaukeln zum Anstoss fuer den Ueberfall auf Polen. Gleiwitz Charade war das Endprodukt.

    Uebrigens, GÖRING litt immer unter grossen Rueckenschmerzen, darum betaeubte er sie staendig mit Morphin; mit ein Grund warum er so rotund gewesen war. Ein Mann der von chronischen Schmerzen geplagt wird, tanzt nicht auf'm Tisch wie'n Wilder herum".
    Spar uns doch den Dreck aus neonazi Webseiten. Ausserdem hatte es am 22. August 1939 gar keinen Grund zur irren Freude Goering's gegeben.

    Uebrigens, stell uns doch mal ein Faksimile von 'ADAP/Akten zur deutschen auswärtigen Politik, Serie D, Bd. VII, S. 172' ein.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    click on pic

    Ausschnitt, Verhoer Protokoll, Erhard Milch; 6.Nov. 1945; am + pm; by Major Monigan


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #13593
    Mitglied Benutzerbild von Virtuel
    Registriert seit
    21.06.2021
    Beiträge
    121

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Da Herberger eine meiner Aussagen zitiert hat, antworte ich hier.
    Zitat Zitat von houndstooth Beitrag anzeigen
    L-3 wurde von Milch bei seinem Verhoer am 6.Nov. 1945 als fehlerhafte Protokoll-Doublette der Berghof Konferenz vom 22. August 1939 identifiziert. Staatssekretär des Reichsluftfahrtministeriums Erhard Milch war damals auch bei der Besprechung zugegen gewesen. Milch identifizierte evidence 798-PS als korrektes Protokoll der Konferenz. Logisch, dass ein fehlerhaftes Dokument L-3 nicht als 'Beweisdokument' im Prozess verwendet wird.

    Uebrigens, stell uns doch mal ein Faksimile von 'ADAP/Akten zur deutschen auswärtigen Politik, Serie D, Bd. VII, S. 172' ein.
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Zitat Zitat von houndstooth Beitrag anzeigen
    Uebrigens, GÖRING litt immer unter grossen Rueckenschmerzen, darum betaeubte er sie staendig mit Morphin; mit ein Grund warum er so rotund gewesen war. Ein Mann der von chronischen Schmerzen geplagt wird, tanzt nicht auf'm Tisch wie'n Wilder herum".
    Spar uns doch den Dreck aus neonazi Webseiten. Ausserdem hatte es am 22. August 1939 gar keinen Grund zur irren Freude Goering's gegeben.
    Ja eben und was beweist das ?


    In der Politik ist es wie in der Mathematik: alles, was nicht ganz richtig ist, ist falsch (Edward Kennedy)

  4. #13594
    food for thought Benutzerbild von houndstooth
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Vancouver, B.C. Canada
    Beiträge
    9.973

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Na gut erhängen gab es bei der Wehrmacht nicht, es hat kulturelle und auch traditionelle Gründe..[...]

    Nebst literarische Erwaehnungen gibt es zig Bilder und einige Videos im Internet die die Wehrmacht beim Erhaengen von Zivilisten vermuteter und bestaetigter Partisanen zeigen.

    Zitat Zitat von Parabellum Beitrag anzeigen
    Seit Ende 1942 wurden kriegsgerichtlich gefällte Todesurteile auch durch Erhängen vollstreckt. Bei Partisanen und Juden dementsprechend schon früher.

    Zitat Zitat von Parabellum Beitrag anzeigen
    Mehr dazu steht im Buch "Kalkulierte Morde - Die deutsche Wirtschafts- und Vernichtungspolitik in Weissrussland 1941 bis 1944" von Christian Gerlach. Dort war u.a. zu lesen das

    a) Partisanen jedweder Art, selbst wenn sie nur verdächtigt wurden und ohne Waffen aufgegriffen werden, nicht übergeordneten Behörden zu übergeben sondern direkt an Ort und Stelle zu exekutieren sind
    b) Das öffentliche Erhängen von populären und/oder den gefährlichsten Partisanen und Kommunisten ein gängiges Verfahren zur Abschreckung gewesen ist. Durchgeführt auch von Einheiten der dt. Wehrmacht, insbesondere der 707. und der 221. Sicherungs-Division. Übrigens kein Ost-Phänomen, 1944 in Frankreich ebenfalls gängige Praxis.

    Genauso war es. Wie oben erwaehnt, es gibt genug Bilder im Internet und Hinweise in Buechern darueber wie zb. 'The Bielsky Brothers'.
    Zitat Zitat von Virtuel Beitrag anzeigen
    Da Herberger eine meiner Aussagen zitiert hat, antworte ich hier.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gut, dann gilt das Gleiche auch fuer Dich:
    Es ist patenter Unsinn zu behaupten ein dicker Mann, der unter chronischen Rueckenschmerzen leidet und deshalb Morphin einnimmt, klettert auf einen Tisch und soll dort wie ein 'Wilder auf dem Tisch herum getanzt' haben. Im Gegenteil, das, was wir vom dicken Goering in wenigen Videos sehen koennen und wie er von Amis nach seiner Festnahme beschrieben wurde, bewegte sich Goering 'schwerfaellig'. Goering hoerte z.B. sehr gerne Dixie Musik - weil aus Texas - doch stand er nie vom Stuhl auf.

    Ausserdem, liegt es im Bereich des sehr Wahrscheinlichen, dass der urspruengliche Protokollschreiber, der nicht stenographiert hatte, sondern nur stichworthaltig notierte und spaeter daraus einen Bericht bastelte, nachtraeglich aufgefordert wurde diesen daemlichen Zusatz in seinen Bericht einzufuegen.

    Wir wissen wie die Dreckbande bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit gelogen hatte, wir wissen auch wie unkritisch deren verblendeten Anhaenger damals jeden Quatsch gierig aufgesaugt hatten. Selbst seinerzeit hard core Nazis gaben spaeter zu 'dass sie an der Nase gefuehrt wurden.'

    Dass Milch die Wahrheit beim Verhoer gesprochen hatte, naemlich dass H. einen fake Vorfall zu inscenieren geplant hatte, geht aus Deiner Quelle deutlich hervor: "Ich lasse ein paar Kompanien in polnischer Uniform in Oberschlesien oder im Protektorat angreifen.". Ergo Gleiwitz.

    Bloss weil ein Vorgang irgendwo beschrieben steht, bedeutet das nicht, dass Dieser auch stattgefunden hatte. Bei der Drecksbande war ausser ihren unmenschlichen Barbareien und Brutalitaeten, quasi alles fake gewesen, von den fake Polen die Deutsche ueberfallen hatten, bis hinzu den fake 'Brausen', fake Quittungen fuer 'konfiszierte' Vermoegen, fake Mordzahlen in Lageberichten; fake Todesscheine...die Liste der fakes ist endlos.

    Zitat Zitat von Virtuel Beitrag anzeigen
    Ja eben und was beweist das ?
    Siehe oben.

  5. #13595
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.249

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Der Pressesprecher der kommunistischen Zionisten Kanadas, bekommt jedes mal Herz Attacken wenn er nur das Wort deutsch liest.

  6. #13596
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    18.101

    Wink AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Dieses Dokument wurde vom IMT Nürnberg verworfen, aber es war zu spät, 200 Exemplare wurden bereits an die Journalisten verteilt!
    Wenn Göring auf dem Tisch tanzt....

    Es gab vermutlich nicht viele Tische die einen tanzenden Hermann Göring ausgehalten hätten, eine solche Szene würde zu
    einem Slapstickfilm passen, eigentlich überraschend, daß Chaplin derartiges nicht in "Der große Diktator" verwertet hat.
    Gegen Alternativlosigkeit und die Postmoderne


    Pro Strafstimme !

    RF

  7. #13597
    mll Bewegung 31. Oktober Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    18.368

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Herr Göring wurde erst durch Medikamentenmissbrauch fett, nach seiner Verwundung.
    Er ist nicht jedermanns Sache, über so etwas Witze zu machen.
    "Musiker sind dumm, faul und habgierig!"
    ~Frank Zappa~



  8. #13598
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    6.185

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Herr Göring wurde erst durch Medikamentenmissbrauch fett, nach seiner Verwundung.
    Er ist nicht jedermanns Sache, über so etwas Witze zu machen.
    Aber höchstwahrscheinlich war das die Creation von Liebhabern des schwarzen Humors, die sich diebisch über die Vorstellung eines zusammenbrechenden Tischs freuten.

  9. #13599
    mll Bewegung 31. Oktober Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    18.368

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Klar.
    Ich fand aber immer Herrn Meier lustiger.

    "Ich will Meier heißen, wenn nur ein feindliches Flugzeug über die deutschen Grenzen ...."
    "Musiker sind dumm, faul und habgierig!"
    ~Frank Zappa~



  10. #13600
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    41.249

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Klar.
    Ich fand aber immer Herrn Meier lustiger.

    "Ich will Meier heißen, wenn nur ein feindliches Flugzeug über die deutschen Grenzen ...."
    Mir ist der Ausspruch bekannt, aber ist der auch belegt?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 15:15
  2. Der Krieg hat begonnen!
    Von Freeman im Forum Krisengebiete
    Antworten: 351
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 21:28
  3. Weder Fisch noch Fleisch!
    Von Misteredd im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 19:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 202

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben