User in diesem Thread gebannt : Kurti, Schopenhauer and De Kuyper


Umfrageergebnis anzeigen: Kann man in Hitler den Begründer Israels sehen?

Teilnehmer
82. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    39 47,56%
  • Nein

    43 52,44%
+ Auf Thema antworten
Seite 1461 von 1470 ErsteErste ... 461 961 1361 1411 1451 1457 1458 1459 1460 1461 1462 1463 1464 1465 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 14.601 bis 14.610 von 14696

Thema: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

  1. #14601
    Sudbury-Schul-Befürworter Benutzerbild von DonauDude
    Registriert seit
    18.07.2014
    Ort
    Baile Átha Cliath, Éire
    Beiträge
    7.089

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von Wuehlmaus Beitrag anzeigen
    31. August, reichlich spät. Die Wehrmacht hatte den ersten Angriffsbefehl doch schon am 26. August und konnte gerade nochmal gestoppt werden.
    Die polnischen Behörden leiteten am 14. August eine Massenverhaftungsaktion gegen die deutsche Minderheit in Ostoberschlesien ein und die verhafteten Deutschen wurden in Zwangsmärschen ins Innere des Landes getrieben. Die polnische Regierung drohte außerdem mit Krieg, falls Deutschland das Ansuchen Danzigs zur Aufnahme ins Reich bestätigen sollte.

    Kurz, es gab sowieso schon genug legitimen Grund, den aggressiven polnischen Staat zu besetzen und zu entmachten. Aber Hitler hat es nochmal mit Diplomatie versucht - leider vergeblich.
    Für ein Ausoptierungsgesetz, so dass Orte (je ca. 10'000 bis 100'000 Einwohner groß) im Konfliktfall mit Lokalreferendum legal aus lokal unerwünschten Bundes- und Landesgesetzen ausoptieren können. Für Rangfolgenwahl (Ranked-Choice voting / Instant RunOff wie in Irland) und Mindestkompetenzvoraussetzungen (z.B. mehrjährige Berufserfahrung in einem praktischen Beruf) für politische Kandidaten.

  2. #14602
    Mitglied Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Ort
    Im Königreich Gottes
    Beiträge
    12.012

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von DonauDude Beitrag anzeigen
    Die polnischen Behörden leiteten am 14. August eine Massenverhaftungsaktion gegen die deutsche Minderheit in Ostoberschlesien ein und die verhafteten Deutschen wurden in Zwangsmärschen ins Innere des Landes getrieben. Die polnische Regierung drohte außerdem mit Krieg, falls Deutschland das Ansuchen Danzigs zur Aufnahme ins Reich bestätigen sollte.

    Kurz, es gab sowieso schon genug legitimen Grund, den aggressiven polnischen Staat zu besetzen und zu entmachten. Aber Hitler hat es nochmal mit Diplomatie versucht - leider vergeblich.
    Die Polen sind das ewige Opfer. Hitler hätte sich mit der SU absprechen sollen und ganz Polen gemeinsam mit der SU überrennen.

    Ach, was hätten wir dann eine schöne Welt heute.

  3. #14603
    Sudbury-Schul-Befürworter Benutzerbild von DonauDude
    Registriert seit
    18.07.2014
    Ort
    Baile Átha Cliath, Éire
    Beiträge
    7.089

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    Die Polen sind das ewige Opfer. Hitler hätte sich mit der SU absprechen sollen und ganz Polen gemeinsam mit der SU überrennen.

    Ach, was hätten wir dann eine schöne Welt heute.
    Äh, das hat er doch gemacht. Molotov-Ribbentrop war genau das Gegenmittel, um der Einkreisung durch die PL-UK-F-Allianz zu entkommen. Leider hat sich die polnische Regierung davon nicht beeindrucken lassen und weiterhin auf Krieg gesetzt statt auf Diplomatie.
    Für ein Ausoptierungsgesetz, so dass Orte (je ca. 10'000 bis 100'000 Einwohner groß) im Konfliktfall mit Lokalreferendum legal aus lokal unerwünschten Bundes- und Landesgesetzen ausoptieren können. Für Rangfolgenwahl (Ranked-Choice voting / Instant RunOff wie in Irland) und Mindestkompetenzvoraussetzungen (z.B. mehrjährige Berufserfahrung in einem praktischen Beruf) für politische Kandidaten.

  4. #14604
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    45.777

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von HerrMayer Beitrag anzeigen
    Die Russen werden auch ihr eigenes Archiv haben. Ich bin weiterhin davon überzeugt dass Stalin Deutschland nie angreifen wollte.
    Es gibt ein Archiv in Moskau das gesperrt ist, dort befinden sich Akten über die Verhöre sowj. Generäle in deutscher Kriegsgefangenschaft. Man ist sich sicher das dort vieles archiviert ist, das viele Wissenslücken schließen würde.
    "Ja wir wollen Atomstrom"! Denn Atomstrom ist der grünste Strom den es überhaupt geben kann!

  5. #14605
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    23.848

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von DonauDude Beitrag anzeigen
    Äh, das hat er doch gemacht. Molotov-Ribbentrop war genau das Gegenmittel, um der Einkreisung durch die PL-UK-F-Allianz zu entkommen. Leider hat sich die polnische Regierung davon nicht beeindrucken lassen und weiterhin auf Krieg gesetzt statt auf Diplomatie.
    den Mayer kannste nicht mehr für voll nehmen, nicht mal den Polenfeldzug hat er mitgekriegt, weiß aber ganz genau, dass Stalin D niemals angreifen wollte
    1.6.22 11:40 im Bundestag Claudia Roth: Journalisten sind Fachkräfte der Demokratie
    Ich glaube heißt übersetzt: Ich wees nüscht (Ruprecht)


  6. #14606
    Mitglied
    Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    2.113

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von DonauDude Beitrag anzeigen
    Die polnischen Behörden leiteten am 14. August eine Massenverhaftungsaktion gegen die deutsche Minderheit in Ostoberschlesien ein und die verhafteten Deutschen wurden in Zwangsmärschen ins Innere des Landes getrieben. Die polnische Regierung drohte außerdem mit Krieg, falls Deutschland das Ansuchen Danzigs zur Aufnahme ins Reich bestätigen sollte.

    Kurz, es gab sowieso schon genug legitimen Grund, den aggressiven polnischen Staat zu besetzen und zu entmachten. Aber Hitler hat es nochmal mit Diplomatie versucht - leider vergeblich.
    Diese Gründe finden sich aber nicht in der Kriegserklärung.
    Ein Wald besteht aus lauter Einzelbäumen!

  7. #14607
    Mitglied Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Ort
    Im Königreich Gottes
    Beiträge
    12.012

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Es gibt ein Archiv in Moskau das gesperrt ist, dort befinden sich Akten über die Verhöre sowj. Generäle in deutscher Kriegsgefangenschaft. Man ist sich sicher das dort vieles archiviert ist, das viele Wissenslücken schließen würde.
    Danke schön für diese Information, lieber Herberger.

  8. #14608
    Mitglied Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Ort
    Im Königreich Gottes
    Beiträge
    12.012

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    den Mayer kannste nicht mehr für voll nehmen, nicht mal den Polenfeldzug hat er mitgekriegt, weiß aber ganz genau, dass Stalin D niemals angreifen wollte
    Du erzählt hier Unwahrheiten über mich, dass ist ja ungeheuer.
    Wie kommst du eigentlich dazu hier so dreist zu lügen?

  9. #14609
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    45.777

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Ein bulgarischer Professor sagte vor dem IMT Nürnberg als Zeuge aus, dieser Professor war Mitglied der deutschen Untersuchungskommission in Katyn,
    Zitat
    "Die Deutschen haben uns gezwungen die Sowjetunion zu belasten"!

    Anschließend wurde über Katyn geschwiegen, obwohl Katyn ein offizieller Anklagepunkt gegen die Deutschen war, wurde dieser Punkt vom Gericht weder angenommen noch abgewiesen einfach nur stillschweigen.

    Warum ich das schreibe? Ist nur ein Beitrag zum Thema Wahrheit.
    "Ja wir wollen Atomstrom"! Denn Atomstrom ist der grünste Strom den es überhaupt geben kann!

  10. #14610
    Mitglied Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Ort
    Im Königreich Gottes
    Beiträge
    12.012

    Standard AW: Milstein - Hitler hat den Krieg weder gewollt noch begonnen

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Ein bulgarischer Professor sagte vor dem IMT Nürnberg als Zeuge aus, dieser Professor war Mitglied der deutschen Untersuchungskommission in Katyn,
    Zitat
    "Die Deutschen haben uns gezwungen die Sowjetunion zu belasten"!

    Anschließend wurde über Katyn geschwiegen, obwohl Katyn ein offizieller Anklagepunkt gegen die Deutschen war, wurde dieser Punkt vom Gericht weder angenommen noch abgewiesen einfach nur stillschweigen.
    Na ja, nachdem man jahrhundertelang mit dem Finger auf die Russen gezeugt hat, sind die Russen sowie die Türken, doch die Untermenschen und die Sündenböcke. Der „gute“ Deutsche wurde von der Naziidelogie eben geblendet.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 15:15
  2. Der Krieg hat begonnen!
    Von Freeman im Forum Krisengebiete
    Antworten: 352
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 21:28
  3. Weder Fisch noch Fleisch!
    Von Misteredd im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 19:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 154

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben