+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Bundesregierung: 350 Millionen für Multi-Kulti-Propaganda!

  1. #1
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.478

    Standard Bundesregierung: 350 Millionen für Multi-Kulti-Propaganda!

    XENOS - Integration und Vielfalt
    Das Bundesprogramm "XENOS - Integration und Vielfalt" verfolgt das Ziel, Demokratiebewusstsein und Toleranz zu stärken und Fremdenfeindlichkeit und Rassismus abzubauen. Dabei geht es vor allem um präventive Maßnahmen gegen Ausgrenzung und Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft. XENOS - Integration und Vielfalt ist das Nachfolgeprogramm von "XENOS - Leben und Arbeiten in Vielfalt", welches 2007 endete


    Fördervolumen und Laufzeit
    Das Gesamtvolumen beträgt inklusive nationaler Kofinanzierung rund 350 Millionen Euro. In der ersten Förderrunde stellt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales rund 100 Millionen Euro aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und 18 Millionen Euro aus eigenen Haushaltsmitteln zur Verfügung. Die Umsetzung von XENOS - Integration und Vielfalt erfolgt in zwei Förderrunden. In der ersten Förderrunde von 2008 bis 2012 werden rund 260 Projekte gefördert. Die Projektlaufzeit beträgt maximal drei Jahre.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Bundesregierung: 350 Millionen für Multi-Kulti-Propaganda!

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    XENOS - Integration und Vielfalt
    Das Bundesprogramm "XENOS - Integration und Vielfalt" verfolgt das Ziel, Demokratiebewusstsein und Toleranz zu stärken und Fremdenfeindlichkeit und Rassismus abzubauen. Dabei geht es vor allem um präventive Maßnahmen gegen Ausgrenzung und Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft. XENOS - Integration und Vielfalt ist das Nachfolgeprogramm von "XENOS - Leben und Arbeiten in Vielfalt", welches 2007 endete

    Fördervolumen und Laufzeit
    Das Gesamtvolumen beträgt inklusive nationaler Kofinanzierung rund 350 Millionen Euro. In der ersten Förderrunde stellt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales rund 100 Millionen Euro aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und 18 Millionen Euro aus eigenen Haushaltsmitteln zur Verfügung. Die Umsetzung von XENOS - Integration und Vielfalt erfolgt in zwei Förderrunden. In der ersten Förderrunde von 2008 bis 2012 werden rund 260 Projekte gefördert. Die Projektlaufzeit beträgt maximal drei Jahre.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Da kann mir einer erzählen was er will, aber es verdichtet sich immer mehr die Ansicht, daß dies ein abgekartetes Spiel unserer Freunde gegen uns ist!
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  3. #3
    Eine Schand für 'schland Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Runnin' with the päck
    Beiträge
    16.048

    Standard AW: Bundesregierung: 350 Millionen für Multi-Kulti-Propaganda!

    Das Geld fehlt unseren Schulen, unseren Rentnern, unseren Firmen.
    Mawill offenbar gegen alle Widerstände die Sackgasse multikulturelle Gesellschaft weitergehen.
    Raumschiff Genderpreis II: Die Weltmeisterschaft der Götter

    Jetzt als Taschenbuch bei BoD, Thalia, Amazon etc. lieferbar!


  4. #4
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Bundesregierung: 350 Millionen für Multi-Kulti-Propaganda!

    Zitat Zitat von Zaphod Beeblebrox Beitrag anzeigen
    Das Geld fehlt unseren Schulen, unseren Rentnern, unseren Firmen.
    Mawill offenbar gegen alle Widerstände die Sackgasse multikulturelle Gesellschaft weitergehen.
    Nicht die Sackgasse Multikulti, sondern den Austausch der Deutschen!

    Auftrag von ganz oben, von den Göttern!
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  5. #5
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.709

    Standard AW: Bundesregierung: 350 Millionen für Multi-Kulti-Propaganda!

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    XENOS - Integration und Vielfalt
    Das Bundesprogramm "XENOS - Integration und Vielfalt" verfolgt das Ziel, Demokratiebewusstsein und Toleranz zu stärken und Fremdenfeindlichkeit und Rassismus abzubauen. Dabei geht es vor allem um präventive Maßnahmen gegen Ausgrenzung und Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft. XENOS - Integration und Vielfalt ist das Nachfolgeprogramm von "XENOS - Leben und Arbeiten in Vielfalt", welches 2007 endete


    Fördervolumen und Laufzeit
    Das Gesamtvolumen beträgt inklusive nationaler Kofinanzierung rund 350 Millionen Euro. In der ersten Förderrunde stellt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales rund 100 Millionen Euro aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und 18 Millionen Euro aus eigenen Haushaltsmitteln zur Verfügung. Die Umsetzung von XENOS - Integration und Vielfalt erfolgt in zwei Förderrunden. In der ersten Förderrunde von 2008 bis 2012 werden rund 260 Projekte gefördert. Die Projektlaufzeit beträgt maximal drei Jahre.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dreckspack widerliches ! /
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Weiter_Himmel
    Registriert seit
    24.10.2005
    Beiträge
    7.239

    Standard AW: Bundesregierung: 350 Millionen für Multi-Kulti-Propaganda!

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    XENOS - Integration und Vielfalt
    Das Bundesprogramm "XENOS - Integration und Vielfalt" verfolgt das Ziel, Demokratiebewusstsein und Toleranz zu stärken und Fremdenfeindlichkeit und Rassismus abzubauen. Dabei geht es vor allem um präventive Maßnahmen gegen Ausgrenzung und Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft. XENOS - Integration und Vielfalt ist das Nachfolgeprogramm von "XENOS - Leben und Arbeiten in Vielfalt", welches 2007 endete


    Fördervolumen und Laufzeit
    Das Gesamtvolumen beträgt inklusive nationaler Kofinanzierung rund 350 Millionen Euro. In der ersten Förderrunde stellt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales rund 100 Millionen Euro aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und 18 Millionen Euro aus eigenen Haushaltsmitteln zur Verfügung. Die Umsetzung von XENOS - Integration und Vielfalt erfolgt in zwei Förderrunden. In der ersten Förderrunde von 2008 bis 2012 werden rund 260 Projekte gefördert. Die Projektlaufzeit beträgt maximal drei Jahre.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Da kann es einem nur die Sprache verschlagen.Was mich irritiert ist was man sich davon verspricht o.O?

    Die Deutschen merken ja immer deutlicher wie groß die Differenz zwischen diesen super freundlichen , super integrierten Moslemakademikern in der Werbung und zwischen denen auf Deutschen Strassen ist.

    Genau diese Diskrepanz macht den Frust doch größer womit die Kampange ihren Zweck nicht erfüllt oder bzw ihm sogar entgegenläuft.
    Verbietet Signaturen!!!

  7. #7
    in memoriam Benutzerbild von willke
    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    715

    Standard AW: Bundesregierung: 350 Millionen für Multi-Kulti-Propaganda!

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    XENOS - Integration und Vielfalt
    Das Bundesprogramm "XENOS - Integration und Vielfalt" verfolgt das Ziel, Demokratiebewusstsein und Toleranz zu stärken und Fremdenfeindlichkeit und Rassismus abzubauen. Dabei geht es vor allem um präventive Maßnahmen gegen Ausgrenzung und Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft. XENOS - Integration und Vielfalt ist das Nachfolgeprogramm von "XENOS - Leben und Arbeiten in Vielfalt", welches 2007 endete


    Fördervolumen und Laufzeit
    Das Gesamtvolumen beträgt inklusive nationaler Kofinanzierung rund 350 Millionen Euro. In der ersten Förderrunde stellt das Bundesministerium für Arbeit und Soziales rund 100 Millionen Euro aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und 18 Millionen Euro aus eigenen Haushaltsmitteln zur Verfügung. Die Umsetzung von XENOS - Integration und Vielfalt erfolgt in zwei Förderrunden. In der ersten Förderrunde von 2008 bis 2012 werden rund 260 Projekte gefördert. Die Projektlaufzeit beträgt maximal drei Jahre.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die Regierungsmitglieder, die diese Geldausgabe genehmigt haben, gehörten an die Bäume.

  8. #8
    Hup holland hup! Benutzerbild von Biskra
    Registriert seit
    17.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.416

    Standard AW: Bundesregierung: 350 Millionen für Multi-Kulti-Propaganda!

    Zitat Zitat von Weiter_Himmel Beitrag anzeigen
    Die Deutschen merken ja immer deutlicher wie groß die Differenz zwischen diesen super freundlichen , super integrierten Moslemakademikern in der Werbung und zwischen denen auf Deutschen Strassen ist.

    Genau diese Diskrepanz macht den Frust doch größer womit die Kampange ihren Zweck nicht erfüllt oder bzw ihm sogar entgegenläuft.
    Ich würde sagen, da solltest du dich bewerben und ein besseres Konzept vorschlagen.

    Godwin's Law: As an online discussion grows longer, the probability of a comparison involving Nazis or Hitler approaches one.

  9. #9
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.478

    Standard AW: Bundesregierung: 350 Millionen für Multi-Kulti-Propaganda!

    Was Werner S. wohl dazu sagen würde?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Weiter_Himmel
    Registriert seit
    24.10.2005
    Beiträge
    7.239

    Standard AW: Bundesregierung: 350 Millionen für Multi-Kulti-Propaganda!

    Zitat Zitat von Biskra Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen, da solltest du dich bewerben und ein besseres Konzept vorschlagen.
    Ich fürchte mir würde so etwas sogar liegen... .LOL ^^
    Verbietet Signaturen!!!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ZDF auf Multi-Kulti Trip
    Von Hofer im Forum Medien
    Antworten: 257
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 17:57
  2. MULTI-KULTI ist gestorben!!!
    Von schuppy im Forum Deutschland
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 14:21
  3. Multi-Kulti-Grillen
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 14:48
  4. Multi-Kulti - Die Abrechnung
    Von AgitatorX im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 16:16
  5. Was haltet ihr von Multi Kulti?
    Von ciasteczko im Forum Deutschland
    Antworten: 321
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 03:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben