+ Auf Thema antworten
Seite 53 von 80 ErsteErste ... 3 43 49 50 51 52 53 54 55 56 57 63 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 521 bis 530 von 792

Thema: Deutsch-Südwestafrika - Namibia

  1. #521
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    36.061

    Standard AW: Wiedergutmachung für Namibia

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. man sollte diese Leute mal verpflichten , das Buch:
    ** Die Wahrheit eine Gasse ** zu lesen …
    im Januar 1904 war im damaligen Deutsch-Südwestafrika mit der fast gänzlich und unerwarteten Ermordung von mehr als 120 deutschen Beamten , Händlern und Ansiedlern der sogenannte Hereroaufstand ausgebrochen ….

    …. wann zahlt Namibia für diese Ermordung an Deutschland entsprechende Gelder ? …
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  2. #522
    Mitglied Benutzerbild von Reichs_Adler
    Registriert seit
    06.09.2012
    Beiträge
    963

    Standard AW: Wiedergutmachung für Namibia

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    im Januar 1904 war im damaligen Deutsch-Südwestafrika mit der fast gänzlich und unerwarteten Ermordung von mehr als 120 deutschen Beamten , Händlern und Ansiedlern der sogenannte Hereroaufstand ausgebrochen ….

    …. wann zahlt Namibia für diese Ermordung an Deutschland entsprechende Gelder ? …
    Was hatten die Ermordeten denn dort zu suchen. So wie ich keine Neger in Deutschland will, hat auch jeder Neger das Recht keine Deutschen in Afrika zu wollen.

  3. #523
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.297

    Standard AW: Wiedergutmachung für Namibia

    1.) Ob in 100 Jahren irgend jemand die Wiedergutmachung an den letzten 8 Millionen Biodeutschen im ehemaligen Distrikt Deutschland diskutieren wird?
    2.) Schaffen es die Briten und Franzosen, in den nächsten 1000 Jahren einen kleinen Teil der Wiedergutmachung an die halbe Welt abzustottern?
    3.) Kommen wir noch mal mit Bewährung davon? (bei 2 Vorstrafen...)

  4. #524
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    6.171

    Standard AW: Wiedergutmachung für Namibia

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Ist mir mittlerweile scheißegal. Soll Deutschland eben zahlen. Wenn in den USA ein Neger aufs Maul bekommt, stehen die doch hier die "Weißen" zu Tausenden auf der Strasse. Also ... deren Daten erfassen und direkt 90% von Nettolohn für Wiedergutmachung abziehen.
    Wenn die zu Tausenden auf der Straße stehen – von welchem Lohn soll man dann 90% abziehen –

    Die meisten beziehen doch Stütze sonst wären sie bei der Arbeit.

    Gruß Kiwi
    Einige kennen mich - viele können mich.

  5. #525
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    36.061

    Standard AW: Wiedergutmachung für Namibia

    Zitat Zitat von Reichs_Adler Beitrag anzeigen
    Was hatten die Ermordeten denn dort zu suchen. So wie ich keine Neger in Deutschland will, hat auch jeder Neger das Recht keine Deutschen in Afrika zu wollen.
    .. mußt du mal den damaligen Deutschen Kaiser fragen ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  6. #526
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    6.171

    Standard AW: Wiedergutmachung für Namibia

    Zitat Zitat von Reichs_Adler Beitrag anzeigen
    Was hatten die Ermordeten denn dort zu suchen. So wie ich keine Neger in Deutschland will, hat auch jeder Neger das Recht keine Deutschen in Afrika zu wollen.

    Was hatten die Ermordeten denn dort zu suchen.

    Die waren in der sozialen Hängematte chillen, so wie es heute die „Neubürger“ bei uns machen.
    Ende der Satire

    Einige kennen mich - viele können mich.

  7. #527
    Mitglied
    Registriert seit
    12.06.2018
    Ort
    Ned z'Minga
    Beiträge
    1.688

    Standard AW: Wiedergutmachung für Namibia

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    vor 120 Jahren hätten da nur 3 gestanden und alles wäre gut geblieben
    Och Marion, wenn man dies:
    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Schluss mit weißem Einfluss in Afrika! Technologie abbauen, Krankenhäuser abreissen, Düngemittel verbieten, Medikamente verbrennen, Stromnetzwerke demontieren!

    Die Schwarzen haben ein Anrecht auf Ruinen, schmutziges Trinkwasser und einen frühen Tod mit 35. Und natürlich eine gewaltige Kindersterblichkeit und kommende Hungersnöte mit Millionen Toten! Black Power!
    ...gründlich durchführt, werden da relativ fix auch wieder 3 draus

    Wenn nicht, werden in der kommenden Generation circa 30 (wahrscheinlich eher noch mehr) draus.

    Daher ganz klar: "Wir müssen denen helfen! Die armen Kinderchen, nicht dass sie noch krank werden oder gar verhungern, Schlaufon haben's auch noch keines, oh je..."

  8. #528
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13.365

    Standard AW: Wiedergutmachung für Namibia

    Wiedergutmachen soll der der etwas wiedergutzumachen hat. Habe in Namibia nichts angestellt.

  9. #529
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    47.340

    Standard AW: Wiedergutmachung für Namibia

    Man muss die Negern in Namibia mit einer hohen Billionensumme entschaedigen.
    Das geht mit einer Geldnote und zwar in einer Waehrung die den Negern aus
    der Kolonialzeiten noch bestens bekannt ist. Deutsche Reichsmark!

    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  10. #530
    Anarchokapitalist Benutzerbild von Gottfried
    Registriert seit
    04.05.2007
    Beiträge
    8.388

    Standard AW: Wiedergutmachung für Namibia

    Zitat Zitat von Reichs_Adler Beitrag anzeigen
    Was hatten die Ermordeten denn dort zu suchen. So wie ich keine Neger in Deutschland will, hat auch jeder Neger das Recht keine Deutschen in Afrika zu wollen.
    So funktioniert Politik nicht!
    Deutschland ist scheiße - und ihr seid die Beweise.


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Last Domino - Der Buschkrieg in Namibia und Angola
    Von Untergrundkämpfer im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 13:03
  2. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 09:17
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 13:30
  4. Bissu Türke, nix sprechen Deutsch, aber willstu sein krass-korrekt deutsch Polizei?
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 12:42

Nutzer die den Thread gelesen haben : 154

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben