+ Auf Thema antworten
Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7 13 14 15 16 17
Zeige Ergebnis 161 bis 165 von 165

Thema: Milliardenbetrüger Madoff zu 150 Jahren Haft verurteilt - der verotttet im Knast

  1. #161
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    31.876

    Standard AW: Milliardenbetrüger Madoff zu 150 Jahren Haft verurteilt - der verotttet im Knast

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Der Typ erinnerte physiognomisch ein bisschen an den Baulöwen Schneider.

    ---
    Stimmt. Wobei ich mir bei Schneider nicht so sicher bin, ob er ein sooo großer Aufschneider war, wie die Banker ihn darstellten...
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  2. #162
    Mitglied Benutzerbild von Zack1
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.486

    Standard AW: Milliardenbetrüger Madoff zu 150 Jahren Haft verurteilt - der verotttet im Knast

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Glaubst du, das Böse bzw. der Satan ist nach Madoff aus der Welt?

    Der Mammon, die Gier und der Betrug werden weiter existieren und sich neue Inkarnationen suchen.

    ---

    Naja, bei den über 60 MILLIARDEN $ die er abgezockt hat waren vllt. auch paar Milliönchen
    für jüdische Museen übrig, für hoch gehandelte Kunstwerke als Anlage, sowie einige Milliönchen
    für Pali Häuser/Grundstücke im Westjordanland. Die sind teuer und es ist, ich meine sogar bei
    Todesstrafe verboten dort Häuser an Juden zu verkaufen. Aber irgerdwie müssen die nach z. B.
    nach Nablus reingekommen sein

    Nb. Gier und Betrug kennen keinen Schlaf.
    Ich habe im Bitcoin Strang mitgelesen und überlegt wenn man (ich) frühzeitig bei 3000 / B.-coin
    eingestiegen wäre. so 10 Stück, wäre man heute über 300.000 im Plus.
    Ein Haus oder eine gute Rente.

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Stimmt. Wobei ich mir bei Schneider nicht so sicher bin, ob er ein sooo großer Aufschneider war, wie die Banker ihn darstellten...

    Wobei Schneider Werte geschaffen hat. In Deutschland.
    Ich erinnere mich dunkel an eine Geschichte:

    Bauschild:
    Hier baut Schneider yx ein hochwertiges Bürohaus mit 7500m² Nutzfläche.

    Es hatte 50x50 Grundfläche und Flure, Toiletten und Fahrstühle werden abgezogen.
    Dat Hauptproblem war aber das es nur ein Stockwerk gab.


    Erklärung:
    Schon mit kleinem Betrug 50x50=2500 Parterre + 2500 im ersten Stock= max. 5000 m² gesamt.

    Für 3 x 50x50 Kredite aufnehmen, aber nur 2 x 50 x 50 bauen hat was.

    Es werden Erinnerungen wach:

    Ein anderer Typ "Big Manni" zog ein Geschäft mit (kleineren) Tunnelbohrmaschinen auf.
    Sein Trick
    Er verkaufte immer mehr davon und bekam entsprechend Kredit.
    Nur das es immer die selben Maschinen waren.
    Mit anderen Typennummern. Meine ich: Hier:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Zack1 (15.04.2021 um 00:31 Uhr)
    Jakob Augstein am 02.02.2013 in Augstein und Blome zu Blome (Bild Zeitung). Zitat

    "Wir gehören doch beide zur Mittelklasse".

  3. #163
    Mitglied Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    4.077

    Standard AW: Milliardenbetrüger Madoff zu 150 Jahren Haft verurteilt - der verotttet im Knast

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Der Typ erinnerte physiognomisch ein bisschen an den Baulöwen Schneider.

    ---
    Stimmt. Der war aber relativ.


    Ich verstehe nicht, dass keines der Opfer durchgedreht ist und den Madhoff erschossen hat.

    Im Gegenteil, endogene Depressionen, die haben sich umgebracht.
    Funny & Charming

  4. #164
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    61.965

    Standard AW: Milliardenbetrüger Madoff zu 150 Jahren Haft verurteilt - der verotttet im Knast

    Zitat Zitat von Zack1 Beitrag anzeigen
    ...
    Bauschild:
    Hier baut Schneider yx ein hochwertiges Bürohaus mit 7500m² Nutzfläche.

    Es hatte 50x50 Grundfläche und Flure, Toiletten und Fahrstühle werden abgezogen.
    Dat Hauptproblem war aber das es nur ein Stockwerk gab.


    Erklärung:
    Schon mit kleinem Betrug 50x50=2500 Parterre + 2500 im ersten Stock= max. 5000 m² gesamt.

    Für 3 x 50x50 Kredite aufnehmen, aber nur 2 x 50 x 50 bauen hat was.

    Es werden Erinnerungen wach:

    Ein anderer Typ "Big Manni" zog ein Geschäft mit (kleineren) Tunnelbohrmaschinen auf.
    Sein Trick
    Er verkaufte immer mehr davon und bekam entsprechend Kredit.
    Nur das es immer die selben Maschinen waren.
    Mit anderen Typennummern. Meine ich: Hier:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    In den USA flog vor ein paar Tagen einer auf, der eine Rinderherde von 200.000 Stück angab und dafür Kredite bekam (Futter usw.)
    Das Geld 200 Mio. Dollar hat er an der Börse verzockt.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  5. #165
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    18.847

    Standard AW: Milliardenbetrüger Madoff zu 150 Jahren Haft verurteilt - der verotttet im Knast

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    In den USA flog vor ein paar Tagen einer auf, der eine Rinderherde von 200.000 Stück angab und dafür Kredite bekam (Futter usw.)
    Das Geld 200 Mio. Dollar hat er an der Börse verzockt.

    ---
    Ein Phänomen was man in Griechenland, aber auch Spanien beobachten konnte(kann?). Sobald die EU-Inspektion abgeschlossen war, wurde die Ziegenherde einfach dem Nachbarn "ausgeborgt", der sie dann den Eigenen zurechnete. Usw usf... Da müssen mehr Ziegen subventioniert worden sein, wie Ameisen leben.
    Alles, was ich in meinem Leben getan habe, habe ich immer für diesen Laden getan und für die Leute hier!
    Julian Reichelt

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 01:17
  2. Migrant wegen Mordes zu 10 Jahren Haft verurteilt
    Von Sterntaler im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 17:56
  3. Motasaddeq zu sieben Jahren Haft verurteilt - im deutschen Erlebnis-Erholungsheim
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 20:20

Nutzer die den Thread gelesen haben : 56

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben