+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Roskosmos erhöht Preis für ISS-Flüge von NASA-Astronauten

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard Roskosmos erhöht Preis für ISS-Flüge von NASA-Astronauten

    Roskosmos erhöht Preis für ISS-Flüge von NASA-Astronauten

    14:39 | 13/ 05/ 2009

    MOSKAU, 13. Mai (RIA Novosti). Ab 2012 muss die NASA der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos 51 Millionen Dollar für jeden Flug eines Astronauten zur Internationalen Raumstation ISS zahlen.

    […]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Naja, das dürfte immer noch billiger sein, als wenn die NASA mit ihrer eigenen Schrotttechnologie weiterflöge!
    В кремле дела, у нас делишки.
    Una cosa es la amistad y otra cosa es el negocio.
    L'Etat, c'est moi!

  2. #2
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    31.202

    Standard AW: Roskosmos erhöht Preis für ISS-Flüge von NASA-Astronauten

    Hat Russland Geldprobleme oder wieso werden die Kosten erhöht? Und was genau meinst du mit Schrotttechnologie?! Wessen Raumschiff kann auf einer normalen Flugpiste landen?! Und wo ist mehr Platz für Fracht & Crew?!
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance, navy, SLNK
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  3. #3
    Audentes fortuna iuvat Benutzerbild von Gryphus
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Sankt Petersburg
    Beiträge
    13.642

    Standard AW: Roskosmos erhöht Preis für ISS-Flüge von NASA-Astronauten

    Zitat Zitat von alta velocidad Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Naja, das dürfte immer noch billiger sein, als wenn die NASA mit ihrer eigenen Schrotttechnologie weiterflöge!
    Sollen die nur blechen, die haben 30 Jahre damit verbracht an einem Programm rumzubasteln das absolut gescheitert ist. Gratulation, wir sehn uns auf dem Mars!
    "Dem modernen Menschen ist es gleichgültig, in seinem Leben keine Freiheit zu finden, wenn er sie in den Reden jener verherrlicht findet, die ihn unterdrücken." - Nicolás Gómez Dávila

  4. #4
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    76.499

    Standard AW: Roskosmos erhöht Preis für ISS-Flüge von NASA-Astronauten

    Zitat Zitat von borisbaran Beitrag anzeigen
    Hat Russland Geldprobleme oder wieso werden die Kosten erhöht?
    Alles wird teurer. :]
    „Die Windflügel sind Sakralbauten für ein neues Glaubensbekenntnis.“ (Hans-Werner Sinn)

  5. #5
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    31.202

    Standard AW: Roskosmos erhöht Preis für ISS-Flüge von NASA-Astronauten

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Alles wird teurer. :]
    kann auch sein...
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance, navy, SLNK
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard AW: Roskosmos erhöht Preis für ISS-Flüge von NASA-Astronauten

    Zitat Zitat von borisbaran Beitrag anzeigen
    Hat Russland Geldprobleme oder wieso werden die Kosten erhöht? Und was genau meinst du mit Schrotttechnologie?! Wessen Raumschiff kann auf einer normalen Flugpiste landen?! Und wo ist mehr Platz für Fracht & Crew?!
    Genau das ist das Problem. Neben den Feststoffraketen ist das Landen auf der Flugpiste mit ein Grund dafür, dass diese Raumfähren eine gigantische Fehlkonstruktion sind, besonders was Kosten und Sicherheit betrifft.
    В кремле дела, у нас делишки.
    Una cosa es la amistad y otra cosa es el negocio.
    L'Etat, c'est moi!

  7. #7
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    31.202

    Standard AW: Roskosmos erhöht Preis für ISS-Flüge von NASA-Astronauten

    Zitat Zitat von alta velocidad Beitrag anzeigen
    Genau das ist das Problem. Neben den Feststoffraketen ist das Landen auf der Flugpiste mit ein Grund dafür, dass diese Raumfähren eine gigantische Fehlkonstruktion sind, besonders was Kosten und Sicherheit betrifft.
    Unsinn. Im Notfall kann man auf jeder ****ing Piste landen!!
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance, navy, SLNK
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard AW: Roskosmos erhöht Preis für ISS-Flüge von NASA-Astronauten

    Zitat Zitat von borisbaran Beitrag anzeigen
    Unsinn. Im Notfall kann man auf jeder ****ing Piste landen!!
    Wenn man nicht schon vorher verglüht ist.

    Nein, das Ding ist teuer und unsicher, das hat man mittlerweile auch in den USA begriffen, deshalb ist auch bald Schluss damit.
    В кремле дела, у нас делишки.
    Una cosa es la amistad y otra cosa es el negocio.
    L'Etat, c'est moi!

  9. #9
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    31.202

    Standard AW: Roskosmos erhöht Preis für ISS-Flüge von NASA-Astronauten

    Zitat Zitat von alta velocidad Beitrag anzeigen
    Wenn man nicht schon vorher verglüht ist.

    Nein, das Ding ist teuer und unsicher, das hat man mittlerweile auch in den USA begriffen, deshalb ist auch bald Schluss damit.
    Das Teil ziemlich viel Platz für Last und Crew und wenn man das Teil vor und nach dem Start genaz genau anguckt, kann nix passieren. Und natürlich wollen die USA einen neues Raumschiff bauen. der technische Progress geht vorran.
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance, navy, SLNK
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard AW: Roskosmos erhöht Preis für ISS-Flüge von NASA-Astronauten

    Zitat Zitat von borisbaran Beitrag anzeigen
    Das Teil ziemlich viel Platz für Last und Crew und wenn man das Teil vor und nach dem Start genaz genau anguckt, kann nix passieren. Und natürlich wollen die USA einen neues Raumschiff bauen. der technische Progress geht vorran.
    Na, wenn da so viel Last hineinpasst, dann frage ich mich, warum die schwersten Bauteile der ISS von den Russen hochgeschickt wurden.

    Wie dem auch sei, das Teil ist zu teuer und zu unsicher. Sicher wollen die USA ein neues Raumschiff bauen, nur das wird dauern, und bis dahin werden die Russen das Monopol haben.
    В кремле дела, у нас делишки.
    Una cosa es la amistad y otra cosa es el negocio.
    L'Etat, c'est moi!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Russentoilette auf der ISS kaputt! Astronauten müssen in Plastikbeutel pinkeln/schei.
    Von jarek im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 21:39
  2. CIA-Flüge
    Von charliehamburch im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 22:48
  3. CIA setzt weiterhin auf Folter-Flüge
    Von Esreicht! im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 12:00
  4. Hacker finden UFO-Beweise bei der NASA ?
    Von SAMURAI im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.07.2006, 13:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben