+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: General Motors ---> LOL

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    18.297

    :D General Motors ---> LOL

    Ich komme aus dem Lachen nicht mehr raus. Der schwer angeschlagene US-Automobilhersteller General Motors musste im vierten Quartal '08 einen Verlust von sage und schreibe 9,6 Milliarden Dollar bzw. 15,71 Dollar je Aktie hinnehmen!

    Am 20.3 war die Aktie aufgrund vorläufig bekannt gewordener Zahlen auf 1.53 Dollar/Aktie gerutscht. Der Fair-Value liegt übrigens bei 50-70 Cent, wobei die Deutsche Bank die Aktie bei 0 (in Worten Null) Cent einordnet

    Und jetzt kommt der Witz! Nachdem also GM General Motors heute die gigantischen Verlusste von 15,71 Dollar/Aktie angegeben hat, stieg seit dem 20.3. die Aktie von 1.53 Dollar/Aktie auf heute 2.65 Dollar/Aktie, alleine nach der Nachricht über die Milliardenvermusste ging es heute nochmals um zeitweise +1.25% rauf
    Geändert von Durkheim (26.02.2009 um 16:01 Uhr)

  2. #2
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    64.012

    Standard AW: General Motors ---> LOL

    Das Spielkasino ist wieder eröffnet. Es wurden ja in den letzten Monaten so viele Geldscheine gedruckt, daß es nun wieder losgehen kann.

    Was sollen diese ganzen spielsüchtigen Börsentrottel auch den ganzen Tag anderes machen?


    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    18.297

    Standard AW: General Motors ---> LOL

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Das Spielkasino ist wieder eröffnet. Es wurden ja in den letzten Monaten so viele Geldscheine gedruckt, daß es nun wieder losgehen kann.

    Was sollen diese ganzen spielsüchtigen Börsentrottel auch den ganzen Tag anderes machen?


    ---
    Kein Depp kauft GM Aktien, schon garnicht bei solch gigantischen Verlussten.

    Ende letzten Jahres gab es Spekulationen darüber aufgrund ungewöhnlicher Kurssteigerungen, ob die US Zentralbank gezielt Stützungskäufe tätigt, sprich Kurse manipuliert und das wurde von ihnen mittlerweile zugegeben. Verboten ist so etwas allerdings nicht.

  4. #4
    Hüter der Nacht Benutzerbild von henriof9
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    im ehem. amerikanischen Sektor von Berlin
    Beiträge
    22.294

    Standard AW: General Motors ---> LOL

    Da mir das Hemd näher sitzt als die Hose, kann ich nur hoffen, daß GM noch durchhält bis 5/2010.
    Dann wird nämlich meine Colibri- Anleihe fällig ( in welcher sie mit enthalten sind ) und ich bekomme mein Geld zu 100% zurück.

    Und für die Arbeitsplätze wäre es natürlich auch besser.
    Eine Frau macht niemals einen Mann zum Narren;
    sie sitzt bloß dabei und sieht zu, wie er sich selbst dazu macht.


    Leb in der Vergangenheit, wenn du traurig sein willst. Leb in der Zukunft, wenn du ängstlich sein willst.
    Und wenn du glücklich sein willst, dann genieß den Moment.


  5. #5
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    76.499

    Standard AW: General Motors ---> LOL

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    Kein Depp kauft GM Aktien ...
    Möglicherweise hast Du Recht. Am Ende sind das gar keine Deppen, die sich jetzt für einen Appel und ein Ei in den Besitz der Betriebsmittel bringen, bevor die Inflation dafür sorgt, daß GMs Schulden nichts mehr bedeuten. ?(
    „Die Windflügel sind Sakralbauten für ein neues Glaubensbekenntnis.“ (Hans-Werner Sinn)

  6. #6
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    18.414

    Standard AW: General Motors ---> LOL

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Möglicherweise hast Du Recht. Am Ende sind das gar keine Deppen, die sich jetzt für einen Appel und ein Ei in den Besitz der Betriebsmittel bringen, bevor die Inflation dafür sorgt, daß GMs Schulden nichts mehr bedeuten. ?(
    Ein wenig Spekulation ist es doch, denn wer weiss, was davon nach einer frueher oder spaeter stattfindenden Umstrukturierung bleibt.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  7. #7
    The box. You opened it. Benutzerbild von Schaschlik
    Registriert seit
    26.02.2007
    Beiträge
    5.799

    Standard AW: General Motors ---> LOL

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Möglicherweise hast Du Recht. Am Ende sind das gar keine Deppen, die sich jetzt für einen Appel und ein Ei in den Besitz der Betriebsmittel bringen, bevor die Inflation dafür sorgt, daß GMs Schulden nichts mehr bedeuten. ?(
    So siehts aus. Auf keinen Fall aber darf der Staat Betriebsmittel als Gegenleistung für seine finanzielle Unterstützung verlangen. Es könnten ja mal wieder bessere Zeiten kommen und da wollen wir doch, dass der Staat weiterhin Kredite braucht, um die verteilten Hilfsmittel von heute abzuzahlen. Oder etwa nicht? Der pöhse Staat darf doch nicht ordentlich wirtschaften... psst! Sonst gibbet morgen schon nix mehr zu Lästern. :]
    Ich mag schizophren sein, aber wenigstens habe ich einander.

  8. #8
    The box. You opened it. Benutzerbild von Schaschlik
    Registriert seit
    26.02.2007
    Beiträge
    5.799

    Standard AW: General Motors ---> LOL

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Ein wenig Spekulation ist es doch, denn wer weiss, was davon nach einer frueher oder spaeter stattfindenden Umstrukturierung bleibt.
    Hören wir nicht jeden Tag, dass Betriebsmittel in Form von Maschinen, Werkshallen und Grundstücken die wirklich wichtigen wirtschaftlichen Grundlagen sind? Stattdessen überlegt die Bundesregierung Banken zu kaufen. Da sollte man mal eine Sekunde drüber nachdenken!
    Ich mag schizophren sein, aber wenigstens habe ich einander.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    6.928

    Standard AW: General Motors ---> LOL

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    Kein Depp kauft GM Aktien, schon garnicht bei solch gigantischen Verlussten.
    Ein Geschäft kommt nur Zustande wenn es neben dem Verkäufer auch ein Käufer gibt. Somit ist die Anzahl von "Deppen" und "Klugen" konstant gleich.

    Als Anmerkung: Für jemanden der die Aktien über einen Zeithorizont von 5 bis 10 Jahren halten will war die Rede von Obama gestern ein gutes Kaufsignal.

  10. #10
    Hup holland hup! Benutzerbild von Biskra
    Registriert seit
    17.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.416

    Standard AW: General Motors ---> LOL

    Zitat Zitat von Schaschlik Beitrag anzeigen
    Hören wir nicht jeden Tag, dass Betriebsmittel in Form von Maschinen, Werkshallen und Grundstücken die wirklich wichtigen wirtschaftlichen Grundlagen sind? Stattdessen überlegt die Bundesregierung Banken zu kaufen. Da sollte man mal eine Sekunde drüber nachdenken!
    Die "Betriebsmittel" gehören nach einer Pfändung bestimmt nicht mehr den Teilhabern der Betriebe, eher schon den Teilhabern der Banken.

    Godwin's Law: As an online discussion grows longer, the probability of a comparison involving Nazis or Hitler approaches one.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. General Motors pleite?
    Von Marathon im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 18:13
  2. Tschetschenen General...
    Von Sterntaler im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.01.2007, 19:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben