+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Mit teuren Mietwagen darf man nicht nach Polen

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    6.903

    Standard Mit teuren Mietwagen darf man nicht nach Polen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zunächst mal ohne Kommentar!
    Kein größerer Schaden kann einer Nation zugefügt werden, als wenn man ihr den Nationalcharakter, die Eigenart ihres Geistes und ihrer Sprache nimmt.” - Immanuel Kant (1724 - 1804)

    DR-Mitglied

  2. #2
    Österreich Benutzerbild von sporting
    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    3.474

    Standard AW: Mit teuren Mietwagen darf man nicht nach Polen

    Zitat Zitat von Tratschtante Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zunächst mal ohne Kommentar!
    bei den polen gilt eben der erwähnte satz ... "kaum gestohlen ... schon in polen!"

    die polen sorgen selbst für ihren ruf.

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.861

    Standard AW: Mit teuren Mietwagen darf man nicht nach Polen

    Mit eine gemieteten Porsche darfst Du auch nicht ohne weiteres nach Italien !

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    6.903

    Standard AW: Mit teuren Mietwagen darf man nicht nach Polen

    Zitat Zitat von JensVandeBeek Beitrag anzeigen
    Mit eine gemieteten Porsche darfst Du auch nicht ohne weiteres nach Italien !
    Italien steht aber nicht auf der Liste der Mietwagenhändler, zumindest nicht für alle Autos.
    Geändert von Tratschtante (22.07.2008 um 13:44 Uhr)
    Kein größerer Schaden kann einer Nation zugefügt werden, als wenn man ihr den Nationalcharakter, die Eigenart ihres Geistes und ihrer Sprache nimmt.” - Immanuel Kant (1724 - 1804)

    DR-Mitglied

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    6.903

    Standard AW: Mit teuren Mietwagen darf man nicht nach Polen

    Gemäß unserer Allgemeinen Vermietbedingungen ist die Einreise mit in Deutschland angemieteten Europcar Fahrzeugen in folgende europäische Länder nur eingeschränkt möglich: In Großbritannien, Irland, Italien, Polen, Slowenien, Tschechien und Ungarn dürfen ausschließlich Fahrzeuge der Klassen Mini, Economy, Compact, Untere Mittelklasse und Mittelklasse benutzt werden.



    In den Ländern Albanien, Balearen, Baltische Republiken, Bulgarien, Griechenland, Island, Kanaren, Kroatien, Malta, Rumänien, Slowakei, Türkei und den sonstigen Nachfolgestaaten von Jugoslawien (außer Slowenien) und der UdSSR ist die Benutzung von Europcar Mietfahrzeugen aller Fahrzeugklassen untersagt. Weitere Informationen zum Fahren im Ausland und speziellen Mietbedingungen im Ausland erhalten Sie hier.
    Kein größerer Schaden kann einer Nation zugefügt werden, als wenn man ihr den Nationalcharakter, die Eigenart ihres Geistes und ihrer Sprache nimmt.” - Immanuel Kant (1724 - 1804)

    DR-Mitglied

  6. #6
    in memoriam Benutzerbild von meckerle
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    34.500

    Standard AW: Mit teuren Mietwagen darf man nicht nach Polen

    Den Allgemeinen Bedingungen der Mietwagen-Betreiberfirmen, werden sich dann bald die KFZ-Versicherungen für private PKW`s anschliessen.
    Die Versicherungsverträge beinhalten ja auch Diebstahl.

    Manches, was endlich vom Tisch ist, findet sich unter dem Teppich wieder.

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    6.903

    Standard AW: Mit teuren Mietwagen darf man nicht nach Polen

    Zitat Zitat von meckerle Beitrag anzeigen
    Den Allgemeinen Bedingungen der Mietwagen-Betreiberfirmen, werden sich dann bald die KFZ-Versicherungen für private PKW`s anschliessen.
    Die Versicherungsverträge beinhalten ja auch Diebstahl.
    Ja und das heißt, wenn du dahin mit dem Auto in Urlaub fährst und es gestohlen wird, zahlt die Versicherung nicht eine Kopeke. Das kommt bestimmt noch.
    Die Versicherungen wollten doch auch mal für Türken eine höhere Prämie, weil die regelmäßig beim Heimaturlaub Unfälle meldeten.
    Kein größerer Schaden kann einer Nation zugefügt werden, als wenn man ihr den Nationalcharakter, die Eigenart ihres Geistes und ihrer Sprache nimmt.” - Immanuel Kant (1724 - 1804)

    DR-Mitglied

  8. #8
    Ur-Deutscher † 06.03.2021 Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    30.838

    Standard AW: Mit teuren Mietwagen darf man nicht nach Polen

    Zitat Zitat von meckerle Beitrag anzeigen
    Den Allgemeinen Bedingungen der Mietwagen-Betreiberfirmen, werden sich dann bald die KFZ-Versicherungen für private PKW`s anschliessen.
    Die Versicherungsverträge beinhalten ja auch Diebstahl.
    Aua.

    Was mach ich denn übernächste Woche ?
    Fahr doch auch in Richtung Osten. := :=
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei und ohne die GRÜNEN!


  9. #9
    Patriot Benutzerbild von Alion
    Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    5.301

    Standard AW: Mit teuren Mietwagen darf man nicht nach Polen

    Zitat Zitat von Tratschtante Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zunächst mal ohne Kommentar!
    Ich kann daran nichts ungewöhnliches entdecken.

    Die Autovermieter haben absolut Recht.


    MfG
    Alion
    Schenkt Ihnen nichts und nehmt Ihnen alles!
    "Aus Nacht,
    durch Blut,
    zum Licht!"

  10. #10
    Hüter der Nacht Benutzerbild von henriof9
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    im ehem. amerikanischen Sektor von Berlin
    Beiträge
    22.294

    Standard AW: Mit teuren Mietwagen darf man nicht nach Polen

    Zitat Zitat von meckerle Beitrag anzeigen
    Den Allgemeinen Bedingungen der Mietwagen-Betreiberfirmen, werden sich dann bald die KFZ-Versicherungen für private PKW`s anschliessen.
    Die Versicherungsverträge beinhalten ja auch Diebstahl.
    Aber innerhalb Deutschlands dürfen wir dann trotzdem noch fahren ? ?(
    Eine Frau macht niemals einen Mann zum Narren;
    sie sitzt bloß dabei und sieht zu, wie er sich selbst dazu macht.


    Leb in der Vergangenheit, wenn du traurig sein willst. Leb in der Zukunft, wenn du ängstlich sein willst.
    Und wenn du glücklich sein willst, dann genieß den Moment.


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fette Britin darf nicht nach Neuseeland
    Von jogi im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 11:38
  2. U-Bahn von Berlin nach Polen!?
    Von Nestix im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 20:00
  3. Norwegen: Hassprediger darf nicht abgeschoben werden - und darf weiter hetzen
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 19:31
  4. Mehmed darf nicht mehr nach Deutschland !
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 19.08.2006, 07:09
  5. Reemstma nach Polen
    Von ciasteczko im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.09.2005, 12:14

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben