User in diesem Thread gebannt : MANFREDM, Doppelagent and KatII


+ Auf Thema antworten
Seite 1213 von 1217 ErsteErste ... 213 713 1113 1163 1203 1209 1210 1211 1212 1213 1214 1215 1216 1217 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 12.121 bis 12.130 von 12164

Thema: Die Anschläge vom 11.9.2001 und 20 Jahre danach!

  1. #12121
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    76.487

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001 und 20 Jahre danach!

    Zitat Zitat von Papst Urban Beitrag anzeigen
    Mit 0.- $ ..

    .. weil es nämlich Unglaubwürdig ist, das arabische Terroristen die in irgendwelchen Bergen Leben so ein Perfekt durchgeführten Attentat hätten ausführen können und dann auch noch in eins der Schwer bewachtesten Länder der Welt.
    Die "Auserwählten" versuchten auch schon mit ihrem False-Flag-Angriff auf das Kriegsschiff USS-Liberty, die USA beim Nahost-Krieg in den Krieg gegen die Muslim zu treiben - das mißlang.
    Sie mußten ca. 13 Mio $ Entschädigung an die USA zahlen.

    Und der US-Angriffskrieg gegen Syrien wegen angeblicher Chemiewaffen-Einsätze ("Rote Linie" überschritten) scheiterte weil Rußland intervenierte und Assad zur Vernichtung seiner Geräte zur Giftgas-Herstellung veranlasste.

    Auch die False-Flag-Events vom 11.9.2001 werden Jenen noch gewaltig auf die Füße fallen.
    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über seine Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  2. #12122
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    76.487

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001 und 20 Jahre danach!

    Zitat Zitat von Papst Urban Beitrag anzeigen
    Soll einen Tag nach den Anschlägen aufgenommen worden sein.

    So schnell lassen sich tausenden Trümmer teile nicht beseitigen und mehr als ein kleines Loch ist da nicht zu sehen.


    Das ist niemals eine Passagierflugzeug abstürzt stelle.

    Was es ist, lässt sich nicht genau sagen, aber irgendetwas ist abgestürzt oder absichtlich eingeschlagen.
    Die offizielle Version ist anscheinend dass das Flugzeug zerbröselt ist.

    Zum Vergleich ein Foto vom Absturz der German Wings Maschine

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über seine Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  3. #12123
    Mitglied Benutzerbild von Dirty Fischer
    Registriert seit
    11.08.2017
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.726

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001 und 20 Jahre danach!

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Die offizielle Version ist anscheinend dass das Flugzeug zerbröselt ist.

    Zum Vergleich ein Foto vom Absturz der German Wings Maschine

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Schönes Vergleichsfoto!!! Aber DAS müsste eigentlich JEDEM VOLLTROTTEL aufgefallen sein, dass weder in Shanksville noch am Pentagon ein Verkehrsflugzeug abgestürzt ist sondern allenfalls Cruise Missiles eingeschlagen sind...

  4. #12124
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    76.487

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001 und 20 Jahre danach!

    Zitat Zitat von Dirty Fischer Beitrag anzeigen
    Schönes Vergleichsfoto!!! Aber DAS müsste eigentlich JEDEM VOLLTROTTEL aufgefallen sein, dass weder in Shanksville noch am Pentagon ein Verkehrsflugzeug abgestürzt ist sondern allenfalls Cruise Missiles eingeschlagen sind...
    Beim Absturz bei Shanksville kamen wohl ca. 40 Personen ums Leben, die passen nicht in ein Cruise Missile.
    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über seine Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  5. #12125
    uffbasse! Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    29.034

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001 und 20 Jahre danach!

    Zitat Zitat von Papst Urban Beitrag anzeigen
    Das soll also die Absturzstelle des Flug 93 sein :
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Wo sind denn die 80 Tonnen Flugzeugstahl hin .. ach so es gibt ja nach einem Flugzeugabsturz keine Trümmer.

    Bin ich der einzige hier der keine Brille trägt.
    Ach, auf einmal sind die Flugzeuge aus Stahl..........in den Türmen waren sie noch "nur" aus Aluminium......naja eigentlich aus Gummi oder Styropor!

    Es stimmt dass es sehr wenige Fotos der Absturzstelle gibt! Sie wurde weiträumig abgesperrt und auch ziemlich schnell beräumt!


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Nur kann man sich auf die Schnelle 44 imaginäre Todesopfer mit passenden Legenden ausdenken ohne das die hinterfragt werden?
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  6. #12126
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    51.554

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001 und 20 Jahre danach!

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Ach, auf einmal sind die Flugzeuge aus Stahl..........in den Türmen waren sie noch "nur" aus Aluminium......naja eigentlich aus Gummi oder Styropor!
    Du hast keine Ahnung vom Flugzeugbau. Die sind natürlich aus Pappe. Besser zu recyceln.

    Außer man braucht sie für bestimmte Zwecke. Dann baut man die aus Beton
    Ich bremse auch für Geimpfte

  7. #12127
    uffbasse! Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    29.034

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001 und 20 Jahre danach!

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Du hast keine Ahnung vom Flugzeugbau. Die sind natürlich aus Pappe. Besser zu recyceln.

    Außer man braucht sie für bestimmte Zwecke. Dann baut man die aus Beton
    Oh ich Dummer...!
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  8. #12128
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    51.554

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001 und 20 Jahre danach!

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Oh ich Dummer...!
    Kann passieren
    Ich bremse auch für Geimpfte

  9. #12129
    Mitglied Benutzerbild von Papst Urban
    Registriert seit
    12.06.2021
    Ort
    SMB://Domain
    Beiträge
    412

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001 und 20 Jahre danach!

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Ach, auf einmal sind die Flugzeuge aus Stahl..........in den Türmen waren sie noch "nur" aus Aluminium......naja eigentlich aus Gummi oder Styropor!

    ...
    Ob Stahl oder Aluminium, meinetwegen Messing oder Kupfer, sieht dieses Bild aus als würde dort eine Passagier Maschine abgestürzt sein, die ca. 80 Tonnen Metall beinhaltet.

    Irgendwie sehe ich gar nichts auf dem Bild außer Bäume und Steppen. Mansche sagen dort wäre eine Drohne abgestürzt, aber auch deren Teile sind wie Hexenhand verschwunden.

    Aber vielleicht siehst du sie ja, tut mir leid das ich Blind bin.
    Ihr versteht es immer noch nicht oder, SIE besitzen alles, einfach alles den ganzen verdammten Planeten,
    SIE können machen was SIE wollen & wann SIE es wollen !
    _______________________________
    John Carpenter - Interview (1988)

  10. #12130
    Mitglied Benutzerbild von Papst Urban
    Registriert seit
    12.06.2021
    Ort
    SMB://Domain
    Beiträge
    412

    Standard AW: Die Anschläge vom 11.9.2001 und 20 Jahre danach!

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Die offizielle Version ist anscheinend dass das Flugzeug zerbröselt ist.

    Zum Vergleich ein Foto vom Absturz der German Wings Maschine

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    ..und das war nur ein Kleinerer Mittelstreckenflieger.

    Wie die Absturzstelle von Flug 93 aussehen hätte müssen kann man sich ja vorstellen.

    Selbst wenn kurz nach dem Absturz ein Sonderkommando von beseitigen erschienen wären, hätten sie Tage vielleicht Wochen gebrauch um den Tatort zu säubern.
    Ihr versteht es immer noch nicht oder, SIE besitzen alles, einfach alles den ganzen verdammten Planeten,
    SIE können machen was SIE wollen & wann SIE es wollen !
    _______________________________
    John Carpenter - Interview (1988)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 93 Jahre danach ...
    Von Hayaser im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 09:55
  2. Tschernobyl 20 Jahre danach
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 18:15
  3. 60 Jahre danach, die Zerstörung Dresdens!
    Von Rechtsaussen im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.01.2005, 21:13

Nutzer die den Thread gelesen haben : 154

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben