+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 16 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 157

Thema: Rassismus

  1. #1
    bernhard44
    Gast

    Standard Rassismus

    Da es laut Definition unter uns Menschen keine Rassen gibt, dürfte es ja auch den wiederum als tatsächlich und real empfundenen Rassismus nicht geben!
    Ist das also ein Synonym für eine Form der Auseinandersetzung oder bezeichnet er einen Zustand der gegenseitigen Herabwürdigung von Fremden?
    Was ist Rassismus ohne Rassen? Eine Erfindung, ................aber für was?

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    19.06.2007
    Beiträge
    6.537

    Standard AW: Rassismus

    So ein linke Unsinn, natürlich gibt es Rassen oder wodurch unterscheide ich mich von einem Neger?

  3. #3
    Vorstand der Stammchatter Benutzerbild von Mark Mallokent
    Registriert seit
    07.10.2005
    Ort
    Paris
    Beiträge
    13.338

    Standard AW: Rassismus

    In der Teewurst ist ja auch kein Tee. :]
    Ich stehe hier, ein Herkules mit Fackeln! Sie sollen lodern, leuchten, knistern und auch knackeln!
    Mitglied der FDL

  4. #4
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Rassismus

    Zitat Zitat von Bernhard44 Beitrag anzeigen
    Da es laut Definition unter uns Menschen keine Rassen gibt, dürfte es ja auch den wiederum als tatsächlich und real empfundenen Rassismus nicht geben!
    Ist das also ein Synonym für eine Form der Auseinandersetzung oder bezeichnet er einen Zustand der gegenseitigen Herabwürdigung von Fremden?
    Was ist Rassismus ohne Rassen? Eine Erfindung, ................aber für was?
    Rassismus ist eine reine Entschuldigung der Musel für ihr etwas minderbemitteltes Können.
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  5. #5
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Rassismus

    Zitat Zitat von Mark Mallokent Beitrag anzeigen
    In der Teewurst ist ja auch kein Tee. :]
    aber in der Blutwurst - Blut!:]

  6. #6
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard AW: Rassismus

    Zitat Zitat von lupus_maximus Beitrag anzeigen
    Rassismus ist eine reine Entschuldigung der Musel für ihr etwas minderbemitteltes Können.
    und für die Überfremdung, sowie das Recht sich hier alles herausnehmen zu können, wenn man in Gegenwehr . / Verteidigung geht ist dies dann Rassismus.
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  7. #7
    Entarthet Benutzerbild von EinDachs
    Registriert seit
    12.06.2006
    Ort
    Neuschwabenland, Eishöhle Ost, Hitlerallee 23
    Beiträge
    13.009

    Standard AW: Rassismus

    Zitat Zitat von Bernhard44 Beitrag anzeigen
    Da es laut Definition unter uns Menschen keine Rassen gibt, dürfte es ja auch den wiederum als tatsächlich und real empfundenen Rassismus nicht geben!
    Ist das also ein Synonym für eine Form der Auseinandersetzung oder bezeichnet er einen Zustand der gegenseitigen Herabwürdigung von Fremden?
    Was ist Rassismus ohne Rassen? Eine Erfindung, ................aber für was?
    Rassismus ist die fehlgeleitete Annahme das man vom oberflächlichsten Merkmal des Menschen (der Hautfarbe) auf alle anderen schließen kann. So einfach.
    Es kennzeichnet die Deutschen, dass bei ihnen die Frage »was ist deutsch?« niemals ausstirbt.
    Friedrich Nietzsche

  8. #8
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Rassismus

    Zitat Zitat von Viewer Beitrag anzeigen
    und für die Überfremdung, sowie das Recht sich hier alles herausnehmen zu können, wenn man in Gegenwehr . / Verteidigung geht ist dies dann Rassismus.
    Rassen gibt es nicht, nur Germanen. Die sind sogar richtige Menschen und keine Linken.
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  9. #9
    Deutschland! Benutzerbild von Reichsadler
    Registriert seit
    31.03.2005
    Ort
    AB/R/Hz/V
    Beiträge
    5.565

    Standard AW: Rassismus

    Zitat Zitat von eintiroler Beitrag anzeigen
    So ein linke Unsinn, natürlich gibt es Rassen oder wodurch unterscheide ich mich von einem Neger?
    Sie sagen, es wären alles Mutationen

  10. #10
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.167

    Standard AW: Rassismus

    Zitat Zitat von EinDachs Beitrag anzeigen
    Rassismus ist die fehlgeleitete Annahme das man vom oberflächlichsten Merkmal des Menschen (der Hautfarbe) auf alle anderen schließen kann. So einfach.
    bei dir müßte man nach dem Geruch gehen, Skunk. Rasse ist mehr als Hautfarbe.
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rassismus in der Literatur
    Von Klopperhorst im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 30.09.2007, 12:28
  2. Rassismus-Intelligenztest
    Von Edmund im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 18:21
  3. Wo beginnt Rassismus?
    Von ThiloS im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 09:14
  4. Rassismus. Rassismus gegen Deutsche und Europäer.
    Von Rikimer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 19:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben