+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Srebrenica, Lügen und Medien Spiele

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.04.2004
    Ort
    Beograd(die weisse stadt)
    Beiträge
    2.929

    Standard Srebrenica, Lügen und Medien Spiele

    Besondere Rolle auf diesem Gebiet hat die französische Fremdenlegion gehabt da der französischer General Morignon welcher lange Zeit der Kommandant der VN Truppe der geschützten Zone war. Er hat sich nicht an der Vereinbarung für geschützte Zonen gehalten, er hat toleriert tausende bewaffnete Muslime durch die Humanitäre Konvois regelmäßig zu bewaffnen. Darüber hat unser Staat einige Videoaufnahmen wo zu sehen ist wie an Ort und Stelle mit LKW’s der humanitären Hilfe Waffen und Munition für Srebrenica Muslime versorgt wurden. Darüber hinaus wir haben eine sehr reiche Archiv an Video Dokumentation Massaker an Serben in den Dörfen um Srebrenica aber dieser Antiserbischer und Marionettenregierung passt nicht das diese Aufnahmen veröffentlicht werden. Demnach wäre unsere und Weltöffentlichkeit in einem anderem Bild der Ereignisse in Srebrenica und deshalb war es wichtig diese Enklave zu neutralisieren als „Freie Zone“ zu sehen.

    Žepa hat sich aus dieser ganzen verläumderischen Srebrenica Erzählung nach schäbiger Art verloren, da dort ca 1.500 Soldaten mit reicher Waffen Beute Gefangenomen wurden. Alle diese Soldaten sind nach Serbien über Drina Fluß und später nach Bosnien und keinem hat nicht einmal die Haarwurzel vom Kopf gefehlt. Bevor die Soldaten nach Bosnien zurückgekehrt sind in Serbien haben die Gefangenomene Soldaten sämtliche zahlreiche „humanitäre Expeditionen“ unter welchen auch die Frau Ogata besucht welche sich an Ort und Stelle um korrekte Behandlung von Gefangenen in Gefangenenlagerüberzeugt haben. Deshalb wird die Žepa nirgends erwähnt das Sie als starker Beweis dienen könnte, wie sich unsere Millitärs in dieser Auseinandersetzung verhalten haben. Man soll es erwähnen das die Operation Srebrenica und Žepa ausgeführt wurde gleichzeitig unter dem Kommando der gleichen Kommandeure, welche haben in Srebrenica angeblich einen Massaker gemacht haben, aber die Muslime aus Žepa waren sympatischer und deshalb wurden die nach Serbien übergebracht keinen einzigen zu Töten.



    [Links nur für registrierte Nutzer]



    irgendwann wird die wahrheit über die moslem horden in europa bekannt werden und wie sehr das serbische volk gelitten hat ...nicht nur unter den grausamen taten der muslime nein auch unter dem verrat der europäisch christlichen familie!!

  2. #2
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.096

    Standard AW: Srebrenica, Lügen und Medien Spiele

    Älterer Artikel, weil ich ihn gerade gefunden habe:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Auf geb' ich mein Werk; nur Eines will ich noch: das Ende - das Ende!

    (Wotan, Die Walküre)

  3. #3
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    94.483

    Standard AW: Srebrenica, Lügen und Medien Spiele

    Dank unserer System-Medien, war auch ich lange Zeit der Meinung, dass die Serben der Bösewicht in Ex-Yugoslawien waren bzw. sind...
    Inzwischen weiß ich, wer tatsaechlich fuer Unruhen
    verantwortlich ist (nicht nur in Ex-Yugoslawien..... )
    :ahh:
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    9

    Standard AW: Srebrenica, Lügen und Medien Spiele

    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    irgendwann wird die wahrheit über die moslem horden in europa bekannt werden und wie sehr das serbische volk gelitten hat ...nicht nur unter den grausamen taten der muslime nein auch unter dem verrat der europäisch christlichen familie!!

    legija!

    deine billigen quellen aus jugoslawien oder besser gesagt menschenabschlachtslawien sind so haltlos das sogar die bild zeitung vertrauenswürdiger ist!

    ihr kindermörder!

  5. #5
    Wüstensohn Benutzerbild von Manfred_g
    Registriert seit
    18.07.2004
    Ort
    Bayern/Arizona/Kalifornien
    Beiträge
    11.617

    Standard AW: Srebrenica, Lügen und Medien Spiele

    Zitat Zitat von Seekuh Beitrag anzeigen
    Dank unserer System-Medien, war auch ich lange Zeit der Meinung, dass die Serben der Bösewicht in Ex-Yugoslawien waren bzw. sind...
    Inzwischen weiß ich, wer tatsaechlich fuer Unruhen
    verantwortlich ist (nicht nur in Ex-Yugoslawien..... )
    :ahh:
    Ja, angesichts der Tatsache, was wir selber mit unserem Regime mitmachen, dürfen einem Zeifel kommen.
    "Free your mind - and your ass will follow"
    (George Clinton, 1970)

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.04.2004
    Ort
    Beograd(die weisse stadt)
    Beiträge
    2.929

    Standard AW: Srebrenica, Lügen und Medien Spiele

    Zitat Zitat von ergenekon77 Beitrag anzeigen
    legija!

    deine billigen quellen aus jugoslawien oder besser gesagt menschenabschlachtslawien sind so haltlos das sogar die bild zeitung vertrauenswürdiger ist!

    ihr kindermörder!


    :rolleyes: sehr geistreicher beitrag ..ich nehm mal an das sie selbst jemand aus dem "menschabschlachtslawien" sind ...entweder ein komplexierter musel dessen vorfahren mal serben waren und aus feigheit vor dem feind (den osmanen) deren glauben annahmen und dadurch mehr hass in sich tragen als ein echter türke....oder ein kroate aber das glaub ich eher nicht weil sie nicht wenns um srebrenica geht so reagieren.....ihr musels habt euch ein schönes srebrenica märchen einfallen lassen um die republika srpska als verbrecherich darzustellen nur das wir serben drauf nie eingehen werden ...auch wenn ihr euch als lämmer gibt seit ihr doch schakalen die sich an wehrlosen vergreifen .....euer held naser oric hatte genug truppen und waffen um srebrenica zu verteidigen aber er hat sich eher drauf spezialisiert die umliegenden dörfer anzugreifen und serbischen zivillisten dh frauen,kinder und alte menschen abzuschlachten ...draufhin folgte die rache der bratunac brigade deren familien eure feigen leute abschlachtete ...nur das wir eure feigen soldaten gejagt haben und frauen wie kinder in busse verfrachtet die richtung sicheres gebiet geschickt wurden sowas würdet ihr musels nie machen ihr schlachtet lieber alles christliche ab....sogar euer oberster general hat das schlachten wie vergewaltigen befohlen und das öffentlich .......ihr musels seid das letzte ...steht zum kampf und heult nicht rum ....kämpft wie männer wenn euch das land lieb und heillig ist!!!

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Dayan
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    54.151

    Standard AW: Srebrenica, Lügen und Medien Spiele

    Ich habe den berichten aus Srebenica nie getraut ich kenne das problem aus Paliwood!
    ***

    Um aufs neue wach werden zu können, musst Du ohne Frage vorher einmal eingeschlafen sein, und analog dazu, um geboren werden zu können, musst Du vorher schon einmal gestorben sein (Kabalah)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Früher Brot und Spiele,heute Hartz4 und RTL
    Von roxelena im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 16:07
  2. Die Spiele werden schlechter!
    Von Pumuckel im Forum Sportschau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.07.2006, 16:52
  3. Die besten Amiga-Spiele
    Von Odin im Forum Medien
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.05.2006, 12:38
  4. Skandal!!! WM-Spiele in Holland!!!
    Von Schwarzer Rabe im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.04.2005, 14:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben