+ Auf Thema antworten
Seite 466 von 484 ErsteErste ... 366 416 456 462 463 464 465 466 467 468 469 470 476 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 4.651 bis 4.660 von 4831

Thema: Was lest Ihr gerade?

  1. #4651
    Nacktposter Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    10.246

    Standard AW: Was lest Ihr gerade?

    Zitat Zitat von Hrafnaguð Beitrag anzeigen
    Nachdem ich Klaus Schwabs Buch "aus dem Gully" gefischt hab, les ichs jetzt auch mal.
    Komplexes Buch. Bislang bin ich noch amAnfang der eine analytische Betrachtung der Situation
    ist, hie und da aber schon das eine oder andere Kätzlein aus dem Säckchen lässt.
    Ich denke im späteren Verlauf lässt er dann auch die ausgewachsenen Katzen aus entsprechend
    größeren Säcken raus. Auf jeden Fall nicht unspannend.
    Coole Sache, Parker Lewis! Ich wäre sehr froh, wenn Du Deine daraus gezogenen Erkenntnisse in den entsprechenden Themen im Forum einbringen würdest, evtl. auch mit einem entsprechenden Hinweis an mich.

    Ich habe in einem Onlineartikel einige Absätze daraus lesen können, die doch recht gut aufzeigen, wohin die Richtung gehen soll. Im Coronathread Nr. 2 habe ich eben ein paar Ideen dazu abgeliefert, vielleicht interessiert es Dich ja.
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  2. #4652
    Herr der Raben Benutzerbild von Hrafnaguð
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    20.151

    Standard AW: Was lest Ihr gerade?

    Zitat Zitat von Isegrins Beitrag anzeigen
    Ich lese gerade Deinen Beitrag.

    Und finde, Du könntest einen Link hinzufügen.

    LG
    Ise
    Warez kannste dir gern selber suchen, alles andere dürfte gegen die Forenregeln verstoßen und.......wer suchet, der findet.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.
    Impfpass und mit Sicherheit noch weitere digitale Maßnahmen in diese Richtung:
    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,
    ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul

  3. #4653
    Herr der Raben Benutzerbild von Hrafnaguð
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    20.151

    Standard AW: Was lest Ihr gerade?

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Coole Sache, Parker Lewis! Ich wäre sehr froh, wenn Du Deine daraus gezogenen Erkenntnisse in den entsprechenden Themen im Forum einbringen würdest, evtl. auch mit einem entsprechenden Hinweis an mich.

    Ich habe in einem Onlineartikel einige Absätze daraus lesen können, die doch recht gut aufzeigen, wohin die Richtung gehen soll. Im Coronathread Nr. 2 habe ich eben ein paar Ideen dazu abgeliefert, vielleicht interessiert es Dich ja.

    Ich bin da noch nicht soweit vorgedrungen, ersten paar Kapitel. Aber sehr interessant.
    Sagen wir mal so: Meine Meinung zu einem great reset ist DAS er nötig ist. Die Erkenntnis hatte ich aber
    lange vor Klaus Schwab, das ist mir noch im zarten Teenageralter klar geworden, vor Jahrzehnten. Einfach "weiter so" geht weder hinsichtlich der Umwelt, noch der menschlichen
    Bedürfnisse der Massen in der sich stetig beschleunigenden und immer komplexer werdenden Welt.
    Wir brauchen eine gerechtere Verteilung des Reichtums auf der Welt, der Raubbau an der Natur muß
    aufhören etc.

    Die Frage ist halt nur wer plant und führt den "great reset" mit welchem Ziel und welcher
    Motivation
    . Man schaue sich etwa die Klimawandelangelegenheit mal an und jetzt noch Corona+great reset diskussion welche Stimmen aus der hohen Wirtschaft und Finanz da teils positiv zustimmend Äußerungen tätigen und auch teils Gelder an NGOs und entsprechende Initiativen fließen.

    Und dann bedenke man daß eben diese Leute über teils Jahrzehnte, in Familiendynastien teils über Jahrhunderte,
    gerade eben von den Zuständen massiv profitierten, von Sklaverei in ihren versch. Formen (offener sowie versteckter, durch Abhängigkeiten generierte...), von Umweltzerstörung (schon im 19.Jhd dürften die Effekte der Industrialisierung und damit verstärkten Ressourcenausbeutungen auf die Natur absolut offensichtlich und nachvollziehbar gewesen sein), Korruption der Staatssysteme durch entstehende "Konzernstaaten", extreme Wohlstandsgefälle auch in "reichen" Ländern und allgemeine soziale Ungerechtigkeit durch das Entstehen immer größerer Marktkonzentrationen und verstärkert Unterwanderung der Politik durch diese Wirtschafts- und Kapitalkonglomerationen.

    Und jetzt sollen diese Gestalten auf einmal Kreide gefressen haben und ein Einsehen haben? Ne, die haben im Gegensatz zu der Allgemeinbevölkerung, den Massen ihre Schäflein längst im trockenen weil sie über teils Jahrhunderte eben von den lohnabhängigen Massen gigantische Reichtümer abgezogen und angehäuft haben und nun den Luxus haben durch ihren immensen Einfluß eben über Ausrichtung, Zielsetzung und Art des "great reset" maßgeblich bestimmen zu können.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.
    Impfpass und mit Sicherheit noch weitere digitale Maßnahmen in diese Richtung:
    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,
    ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul

  4. #4654
    Mit mir zum Kampf u. Sieg Benutzerbild von dscheipi
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.731

    Standard AW: Was lest Ihr gerade?

    betreutes wohnen und arbeiten in workuta
    auf der stillen treppe: swesda/nathan, gipfelstürmer

    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  5. #4655
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    15.001

    Standard AW: Was lest Ihr gerade?

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    Wieder mal aus dem Bücherschrank hervor gekramt: Hans Ulrich Gresch - Hypnose, Bewusstseinskontrolle, Manipulation.
    Ich habe mal spontan in den hinteren Bereich des Bücherschrankes gegriffen und zum Vorschein kam Tania Blixen "Kamingeschichten", daraus gelesen die Kurzgeschichte "Aus dem Alten Dänemark".
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  6. #4656
    Nacktposter Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    10.246

    Standard AW: Was lest Ihr gerade?

    Zitat Zitat von Hrafnaguð Beitrag anzeigen
    Ich bin da noch nicht soweit vorgedrungen, ersten paar Kapitel. Aber sehr interessant.
    Sagen wir mal so: Meine Meinung zu einem great reset ist DAS er nötig ist. Die Erkenntnis hatte ich aber
    lange vor Klaus Schwab, das ist mir noch im zarten Teenageralter klar geworden, vor Jahrzehnten. Einfach "weiter so" geht weder hinsichtlich der Umwelt, noch der menschlichen
    Bedürfnisse der Massen in der sich stetig beschleunigenden und immer komplexer werdenden Welt.
    Wir brauchen eine gerechtere Verteilung des Reichtums auf der Welt, der Raubbau an der Natur muß
    aufhören etc.

    Die Frage ist halt nur wer plant und führt den "great reset" mit welchem Ziel und welcher
    Motivation
    . Man schaue sich etwa die Klimawandelangelegenheit mal an und jetzt noch Corona+great reset diskussion welche Stimmen aus der hohen Wirtschaft und Finanz da teils positiv zustimmend Äußerungen tätigen und auch teils Gelder an NGOs und entsprechende Initiativen fließen.

    Und dann bedenke man daß eben diese Leute über teils Jahrzehnte, in Familiendynastien teils über Jahrhunderte,
    gerade eben von den Zuständen massiv profitierten, von Sklaverei in ihren versch. Formen (offener sowie versteckter, durch Abhängigkeiten generierte...), von Umweltzerstörung (schon im 19.Jhd dürften die Effekte der Industrialisierung und damit verstärkten Ressourcenausbeutungen auf die Natur absolut offensichtlich und nachvollziehbar gewesen sein), Korruption der Staatssysteme durch entstehende "Konzernstaaten", extreme Wohlstandsgefälle auch in "reichen" Ländern und allgemeine soziale Ungerechtigkeit durch das Entstehen immer größerer Marktkonzentrationen und verstärkert Unterwanderung der Politik durch diese Wirtschafts- und Kapitalkonglomerationen.

    Und jetzt sollen diese Gestalten auf einmal Kreide gefressen haben und ein Einsehen haben? Ne, die haben im Gegensatz zu der Allgemeinbevölkerung, den Massen ihre Schäflein längst im trockenen weil sie über teils Jahrhunderte eben von den lohnabhängigen Massen gigantische Reichtümer abgezogen und angehäuft haben und nun den Luxus haben durch ihren immensen Einfluß eben über Ausrichtung, Zielsetzung und Art des "great reset" maßgeblich bestimmen zu können.
    Das unterschreibe ich vom ersten bis zum letzten Buchstaben, bravo!
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  7. #4657
    Mitglied Benutzerbild von der Karl
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    HD
    Beiträge
    5.232

    Standard AW: Was lest Ihr gerade?

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Einst Anführer einer Moped-Gang!

  8. #4658
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    15.001

    Standard AW: Was lest Ihr gerade?

    "Erich Kästner "Die kleine Freiheit" !
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  9. #4659
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.640

    Standard AW: Was lest Ihr gerade?

    Ich lese gerade: Kelly M. Greenhill - Massenmigration als Waffe
    " Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert."

    ​Peter Sirius ( 1858 - 1913 )

  10. #4660
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    15.001

    Standard AW: Was lest Ihr gerade?

    Apokalypse des Johannes !

    Ich kann das Buch nie in einem Rutsch lesen, obwohl es nur 27 Seiten sind, ist der Stoff so gewaltig dass man immer wieder Pausen einlegen muss.

    Eine Bildersprache die seinesgleichen sucht und für ewig die wichtigste Trost- und Hoffnungsschrift.

    Das Werk regt auch die Phantasie an, wenn z.b. in Kapitel 9 die Heuschrecken beschrieben werden mit menschlichen Gesichtern, in Gestalt von Pferden, Löwenzähnen, langen Haaren, Kronen wie Gold, eiserne Panzer, Stachel wie Skorpione und der Flügelschlag erzeugt einen Lärm wie wenn Pferde und Wagen zur Schlacht eilen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 132

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben