User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 54

Thema: Die Verlogenheit der Islamisten!

  1. #1
    bernhard44
    Gast

    Standard Die Verlogenheit der Islamisten!

    Iran
    Prügel für afghanische Flüchtlinge
    Mit Hochdruck schiebt der Iran Afghanen ab, die illegal im Land leben. Die Heimgekehrten berichten von Gewaltexzessen.


    Nader ist einer von mindestens 36 000 afghanischen Wirtschaftsflüchtlingen, die in den vergangenen zwei Wochen aus dem Iran brutal über den Grenzübergang „Haji Qala“ abgeschoben wurden.

    Tod bei der Abschiebung

    „Sie stießen mich und meine Freunde Naeem, Maluk und Samim einfach aus dem Fenster unseres Zimmers im zweiten Stock“, erzählt der junge Mann mit müder Stimme. Mit Kopf-, Becken- und Wirbelsäulenverletzungen wurden die vier in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht, doch weil sie kein Geld dabei hatten, verweigerten die Ärzte die Behandlung. „Trotz unserer furchtbaren Schmerzen und schweren Verletzungen wurden wir einfach über die Grenze nach Herat abgeschoben“, so Nader. Für Samim, den Sohn von Arbab Sharif, kam dort jede Hilfe zu spät. Er erlag seinen schweren Kopfverletzungen
    Die Abgeschobenen berichten immer wieder von der rücksichtslosen Vorgehensweise der iranischen Sonderpolizei. „Sie verhaften die Illegalen, wo sie ihrer habhaft werden können, beim Einkaufen, bei der Arbeit, zu Hause.............
    .....................

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    soviel zur Solidarität und gelebter Nächstenliebe der Muslime untereinander!:rolleyes:

  2. #2
    Preuße aus Vernunft Benutzerbild von Stechlin
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Mark Brandenburg
    Beiträge
    27.397

    Standard AW: Die Verlogenheit der Islamisten!

    Zitat Zitat von Bernhard44 Beitrag anzeigen
    Iran
    Prügel für afghanische Flüchtlinge
    Mit Hochdruck schiebt der Iran Afghanen ab, die illegal im Land leben. Die Heimgekehrten berichten von Gewaltexzessen.


    Nader ist einer von mindestens 36 000 afghanischen Wirtschaftsflüchtlingen, die in den vergangenen zwei Wochen aus dem Iran brutal über den Grenzübergang „Haji Qala“ abgeschoben wurden.

    Tod bei der Abschiebung

    „Sie stießen mich und meine Freunde Naeem, Maluk und Samim einfach aus dem Fenster unseres Zimmers im zweiten Stock“, erzählt der junge Mann mit müder Stimme. Mit Kopf-, Becken- und Wirbelsäulenverletzungen wurden die vier in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht, doch weil sie kein Geld dabei hatten, verweigerten die Ärzte die Behandlung. „Trotz unserer furchtbaren Schmerzen und schweren Verletzungen wurden wir einfach über die Grenze nach Herat abgeschoben“, so Nader. Für Samim, den Sohn von Arbab Sharif, kam dort jede Hilfe zu spät. Er erlag seinen schweren Kopfverletzungen
    Die Abgeschobenen berichten immer wieder von der rücksichtslosen Vorgehensweise der iranischen Sonderpolizei. „Sie verhaften die Illegalen, wo sie ihrer habhaft werden können, beim Einkaufen, bei der Arbeit, zu Hause.............
    .....................

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    soviel zur Solidarität und gelebter Nächstenliebe der Muslime untereinander!:rolleyes:
    Du bist überrascht?
    "Wir sind nicht in die Welt gekommen, um glücklich zu sein,
    sondern um unsere Pflicht zu tun."

    Otto von Bismarck. Schmied des Deutschen Reiches

  3. #3
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Die Verlogenheit der Islamisten!

    Zitat Zitat von NITUP Beitrag anzeigen
    Du bist überrascht?
    nein entsetzt!

  4. #4
    Preuße aus Vernunft Benutzerbild von Stechlin
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Mark Brandenburg
    Beiträge
    27.397

    Standard AW: Die Verlogenheit der Islamisten!

    Zitat Zitat von Bernhard44 Beitrag anzeigen
    nein entsetzt!
    Ja, ich allerdings auch. Wo vermutest Du die Ursachen?
    "Wir sind nicht in die Welt gekommen, um glücklich zu sein,
    sondern um unsere Pflicht zu tun."

    Otto von Bismarck. Schmied des Deutschen Reiches

  5. #5
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Die Verlogenheit der Islamisten!

    Zitat Zitat von NITUP Beitrag anzeigen
    Ja, ich allerdings auch. Wo vermutest Du die Ursachen?
    ich vermute Kriegsvorbereitungen, da will man unter sich sein!

  6. #6
    Preuße aus Vernunft Benutzerbild von Stechlin
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Mark Brandenburg
    Beiträge
    27.397

    Standard AW: Die Verlogenheit der Islamisten!

    Zitat Zitat von Bernhard44 Beitrag anzeigen
    ich vermute Kriegsvorbereitungen!
    Seitens des Iran?
    "Wir sind nicht in die Welt gekommen, um glücklich zu sein,
    sondern um unsere Pflicht zu tun."

    Otto von Bismarck. Schmied des Deutschen Reiches

  7. #7
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Die Verlogenheit der Islamisten!

    Zitat Zitat von NITUP Beitrag anzeigen
    Seitens des Iran?
    nein der Bundeswehr........:rolleyes:

  8. #8
    Preuße aus Vernunft Benutzerbild von Stechlin
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Mark Brandenburg
    Beiträge
    27.397

    Standard AW: Die Verlogenheit der Islamisten!

    Zitat Zitat von Bernhard44 Beitrag anzeigen
    nein der Bundeswehr........:rolleyes:
    Fällt aus. Kein Mandat!
    "Wir sind nicht in die Welt gekommen, um glücklich zu sein,
    sondern um unsere Pflicht zu tun."

    Otto von Bismarck. Schmied des Deutschen Reiches

  9. #9
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Die Verlogenheit der Islamisten!

    Zitat Zitat von Bernhard44 Beitrag anzeigen
    Iran
    Prügel für afghanische Flüchtlinge
    Mit Hochdruck schiebt der Iran Afghanen ab, die illegal im Land leben. Die Heimgekehrten berichten von Gewaltexzessen.


    Nader ist einer von mindestens 36 000 afghanischen Wirtschaftsflüchtlingen, die in den vergangenen zwei Wochen aus dem Iran brutal über den Grenzübergang „Haji Qala“ abgeschoben wurden.

    Tod bei der Abschiebung

    „Sie stießen mich und meine Freunde Naeem, Maluk und Samim einfach aus dem Fenster unseres Zimmers im zweiten Stock“, erzählt der junge Mann mit müder Stimme. Mit Kopf-, Becken- und Wirbelsäulenverletzungen wurden die vier in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht, doch weil sie kein Geld dabei hatten, verweigerten die Ärzte die Behandlung. „Trotz unserer furchtbaren Schmerzen und schweren Verletzungen wurden wir einfach über die Grenze nach Herat abgeschoben“, so Nader. Für Samim, den Sohn von Arbab Sharif, kam dort jede Hilfe zu spät. Er erlag seinen schweren Kopfverletzungen
    Die Abgeschobenen berichten immer wieder von der rücksichtslosen Vorgehensweise der iranischen Sonderpolizei. „Sie verhaften die Illegalen, wo sie ihrer habhaft werden können, beim Einkaufen, bei der Arbeit, zu Hause.............
    .....................

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    soviel zur Solidarität und gelebter Nächstenliebe der Muslime untereinander!:rolleyes:
    Ich nehme stark an, die wollen den Amis keinen direkten Grund für einen Angriff liefern, wenn sie eventuelle Terroristen beherbergen.
    Ich erinnere mich noch gut an die Überheblichkeit des Taliban-Außenministers, als diese Nachtwächter ins WTC geflogen waren.
    Die sind garnicht auf die Idee gekommen, daß sie ab jetzt Prügel beziehen könnten und dann die dummen Gesichter als der Ami angriff.
    Da hat sich Allah sofort zurückgezogen und wollte nichts von den Amis aufs Dach kriegen! Die Afghanen waren schneller kaputt als sie gucken konnten.
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  10. #10
    Preuße aus Vernunft Benutzerbild von Stechlin
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Mark Brandenburg
    Beiträge
    27.397

    Standard AW: Die Verlogenheit der Islamisten!

    Zitat Zitat von lupus_maximus Beitrag anzeigen
    Ich nehme stark an, die wollen den Amis keinen direkten Grund für einen Angriff liefern, wenn sie eventuelle Terroristen beherbergen.
    Ich erinnere mich noch gut an die Überheblichkeit des Taliban-Außenministers, als diese Nachtwächter ins WTC geflogen waren.
    Die sind garnicht auf die Idee gekommen, daß sie ab jetzt Prügel beziehen könnten und dann die dummen Gesichter als der Ami angriff.
    Da hat sich Allah sofort zurückgezogen und wollte nichts von den Amis aufs Dach kriegen! Die Afghanen waren schneller kaputt als sie gucken konnten.
    Ach daher die durchbrechenden Erfolge beim Kampf gegen die Taliban. Ich verstehe.....:rolleyes:
    "Wir sind nicht in die Welt gekommen, um glücklich zu sein,
    sondern um unsere Pflicht zu tun."

    Otto von Bismarck. Schmied des Deutschen Reiches

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Brief an die Islamisten
    Von Dayan im Forum Deutschland
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 16:12
  2. Das Gesicht der EU - Verlogenheit!
    Von Grotzenbauer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 12:30
  3. Die Bevölkerungswaffe der Islamisten
    Von Tell05 im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 18:22
  4. Einschleusung von Islamisten
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 19:01
  5. Ist die NPD ein Kollaborateur der Islamisten?
    Von Praetorianer im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 15:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben