+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Datenschutz und Schubladen

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von chucky
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    9

    großes Grinsen Datenschutz und Schubladen

    also ich schreib das einfach ma hier hin, weil ich glaube das forensystem verstanden zu haben^^

    ich habe mir ein politisches Forum gesucht, damit ich mich mit anderen Menschen austauschen kann, ich habe also dieses gewählt, jedoch mit dem schlechten einblick, das einige benutzer in ihren statusnachrichten(oder wie die da unten nochmal heissen) hetze gegen linke,kommunismus bzw. sozialismus betreiben.
    das waren sätze wie:
    "kommunismus ist der untergang der menschheit" oder "scheisse von links und n ur gelaber"...dadurch kam ich zu der frage, was denn wäre wenn jemand "demokratie ist scheisse" schreiben würde(ich habe es gesucht und nichts gefunden ausser einen benutzer der gesperrt war, weil er gesagt hat das braune deutsche wenn dann "nigga" seien, was ich als richtig empfand), wieso werden also andere, eher nichtdemokratische denkrichtungen unterbuttert und andere nicht? vielleicht irre ich mich auch im ersten moment und das forum ist mega.liberal, allerdings hab ich ehrlich gesagt das ich dachte ich bin auf der NPD-Fanpage gelandet oder so...vielleicht irre ich mich ja...

    desweiteren fand ich es merkwürdig, das ich meine religion bzw. poltische ausrichtung von vorneherein angeben musste.
    wozu ist das relevant?ich glaube an keinen gott und fertig, aber trotzdem respektiere ich christen, warum aber ist das so wichtig? darin liegt mir übermäßiger datenkonsum gegenüber...vor allem weil ich nicht weiss was damit angestellt wird...

    was sagt ihr dazu?in erster linie Admins,alt-eingesessene foren-schreiber z.B. darüber?

    ich wollte niemanden beleidigen oder ähnliches, aber diese anmerkung wollte ich nur als konstruktive kritik niederschreiben und hoffe das auch kosntruktives zurückkommt, danke im vorraus,
    euer chucky

  2. #2
    Gegen Ausbeuterei Benutzerbild von Frei-denker
    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    8.451

    Standard AW: Datenschutz und Schubladen

    Zunächst mal willkommen im Forum.

    Das du hier Kommunisten- und Braunbatzen-Bashing liest, liegt daran, daß dies hier ein Forum ist, wo so ziemlich jede Meinung gesagt werden kann, was bei längst nicht jedem Forum im Web der Fall ist. Folglich findest du hier die unterschiedlichsten und gegensätzlichsten Meinungen.

    Manche mögen dir bizarr erscheinen, sollte dich aber nicht weiter stören - ist halt gelebte Rede- und Meinungsfreiheit.
    US-Hegemonie, Zionismus und international operierende Konzerne

    - der Faschismus unserer Zeit.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von chucky
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    9

    Standard AW: Datenschutz und Schubladen

    genau damit habe ich es auch zu begründen versucht, aber ich hab eben gesehen das es teilweise unter die gürtellinie geht verstehst du? das is mein problem, ich bin gegen nazis, aber nicht links, ich bin sozial, aber kein kommunist, das will ich mal kalrstellen, aber das diese meinugnsfreiheit offensichtlich nur für einige gruppen gilt ist schon merkwürdig...

    "alle menschen sind gleich, doch manche sind eben gleicher als andere" keine ahnung von wem das nochma war

  4. #4
    Gegen Ausbeuterei Benutzerbild von Frei-denker
    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    8.451

    Standard AW: Datenschutz und Schubladen

    Die Meinungsfreiheit geht m.E.n. in beide Richtungen. Du kannst hier Nazis wie Kommunisten kritisieren. Ich selber nehm mir hier zumindestens raus, alles und jedes zu kritisieren, was mir falsch erscheint.

    Verwechsle auch nicht das Benehmen mancher Pappenheimer hier mit Meinungsfreiheit. Manche glauben, dass ihre vermeintlich richtige Sicht der Dinge es legitimiert, wenn sie sich daneben benehmen. Solche ignoriert man besser.
    US-Hegemonie, Zionismus und international operierende Konzerne

    - der Faschismus unserer Zeit.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von chucky
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    9

    Standard AW: Datenschutz und Schubladen

    aber sollte ein admin den herren "kommunistenjäger" z.B. mal irgendwie in die schranken weisen????

  6. #6
    Gegen Ausbeuterei Benutzerbild von Frei-denker
    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    8.451

    Standard AW: Datenschutz und Schubladen

    Zitat Zitat von chucky Beitrag anzeigen
    aber sollte ein admin den herren "kommunistenjäger" z.B. mal irgendwie in die schranken weisen????
    Wozu? Solange niemand jemand anderen beleidigt, soll doch jeder sagen, was er meint. Niemand zwingt dich ja, dich dessen Meinung anzuschließen.
    US-Hegemonie, Zionismus und international operierende Konzerne

    - der Faschismus unserer Zeit.

  7. #7
    Wir sind das Volk! Benutzerbild von ErhardWittek
    Registriert seit
    22.03.2006
    Ort
    Auf dem Dorf
    Beiträge
    20.366

    Standard AW: Datenschutz und Schubladen

    Mir scheint, hier ist wieder mal ein neuer Provo-Strang im Entstehen.

  8. #8
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    25.470

    Standard AW: Datenschutz und Schubladen

    Willkommen im Forum.

    Solange die geltenden Gesetze eingehalten und ein Mindestmaß an Umgangsformen gewahrt werden, kann hier jeder seine Meinung äußern. Dieses Niveau an Meinungsfreiheit gibt es im deutschen Netz kein zweites Mal.

    So wie ich Dein Eingangsposting verstehe, paßt Du sehr gut hier herein.
    Impfen macht frei!

  9. #9
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Datenschutz und Schubladen

    Zitat Zitat von chucky Beitrag anzeigen
    genau damit habe ich es auch zu begründen versucht, aber ich hab eben gesehen das es teilweise unter die gürtellinie geht verstehst du? das is mein problem, ich bin gegen nazis, aber nicht links, ich bin sozial, aber kein kommunist, das will ich mal kalrstellen, aber das diese meinugnsfreiheit offensichtlich nur für einige gruppen gilt ist schon merkwürdig...

    "alle menschen sind gleich, doch manche sind eben gleicher als andere" keine ahnung von wem das nochma war
    Dies hat einer geschrieben, der kannte bereits den Kommunismus und daß dort die Funktionäre am Gleichesten waren!
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  10. #10
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Datenschutz und Schubladen

    Zitat Zitat von ErhardWittek Beitrag anzeigen
    Mir scheint, hier ist wieder mal ein neuer Provo-Strang im Entstehen.
    Mit einem angeblich treudoofen Linken!
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben