User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7
Zeige Ergebnis 61 bis 68 von 68

Thema: Nie, nie wieder (Islamismus)

  1. #61
    Lichtverschenker
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    1.390

    Standard

    @Müller

    Volle Zustimmung.

    >Natürlich ist es die Mehrheit. Es hätte sich doch genauso vor 1000 Jahren
    >die große Mehrheit des Christentums gefreut, wenn in den arabischen
    >Ländern die Pest und die Sintflut zugleich gekommen wären. Blödsinn Müller.

    Vor 1000 Jahren hätten die Christen überhaupt nichts von irgendwelchen Sintfluten und Pesten in den arabischen Ländern gewusst wen sie überhaupt von den Ländern gewusst haben. Blödsinn Frank.

    >Es geht nicht um eine Schuld der restlichen Moslems für diese Fälle. Jeder
    >hat seine eigene Schuld. Wenn ein Kind hier an der Schule verprügelt wird,
    >weil es nicht an allah glaubt oder weil es sich stark an christlichen Werten
    >orientiert, dann geht das zu weit. Jegliche körperliche Gewalt geht zu weit.
    >Solche Leute müssen bedingungslos raus aus diesem Land. Sie haben ihr
    >Gastrecht verwirkt.

    Wann passieren denn solche Sachen? Da hört man schon öfter von Satanisten die Kinder dem Satan opfern und von Scientologyaussteigern die zum wiedereintritt erpresst wurden. Nun, ich kann dir zustimmen das jeder Ausländer der gewalttätig wird wieder in sein Heimatland zurückmuss, aber dies wird nur ein kleiner Teil sein.
    "Ideologie ist der Versuch, die Straßenbeschaffenheit zu ändern, indem man neue Wegweiser aufstellt", Carlo Manzoni, it. Schriftsteller

    "Der Mensch ist das einzige Tier, das sich für einen Menschen hält.", Thomas Niederreuther, dt. Schriftsteller

  2. #62
    Forever closed blue eyes Benutzerbild von Frank Sinatra
    Registriert seit
    16.09.2003
    Ort
    Hoboken
    Beiträge
    496

    Standard

    Zitat Zitat von DichterDenker

    >Natürlich ist es die Mehrheit. Es hätte sich doch genauso vor 1000 Jahren
    >die große Mehrheit des Christentums gefreut, wenn in den arabischen
    >Ländern die Pest und die Sintflut zugleich gekommen wären. Blödsinn Müller.

    Vor 1000 Jahren hätten die Christen überhaupt nichts von irgendwelchen Sintfluten und Pesten in den arabischen Ländern gewusst wen sie überhaupt von den Ländern gewusst haben. Blödsinn Frank.
    Das steht doch dabei nicht zur Debatte. Erfahren hätten sie es so oder so...nur eben ziemlich verspätet.
    Nun, ich kann dir zustimmen das jeder Ausländer der gewalttätig wird wieder in sein Heimatland zurückmuss, aber dies wird nur ein kleiner Teil sein.
    Zieh Du mal in eine Stadt mit einem hohen Ausländeranteil...dann reden wir weiter. Außerdem ist es ja so, daß durch die Einbürgerung viele ausländisch-stämmige Straftäter in der Kriminalstatistik nichtmehr als Ausländer gelten.
    Zudem werden geringe Körperverletzungen unter Jugendlichen im seltensten Fall zur Anzeige gebracht.
    Ich bin raus!
    "So I face the final curtain"
    Frank Sinatra, größter Entertainer aller Zeiten

  3. #63
    Mitglied
    Registriert seit
    09.04.2004
    Beiträge
    154

    Standard

    der Feststellung des amerikanischen Baptistenpredigers: Mohammed war ein dämonischer Kinderschänder .. kann man nichts hinzufügen. Was ist eine Lehre wert, die von einem so üblen Subjekt unter die Leute gebracht wird. Ich empfehle zur Erbauung eine Vollversion des Koran zu lesen (nicht die Traktate, die Moslems als Agitprop verteilen). Wer das nicht angewidert aus der Hand legt, hat ein moralisches Wertungsproblem.

  4. #64
    Lichtverschenker
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    1.390

    Standard

    >Das steht doch dabei nicht zur Debatte. Erfahren hätten sie es so oder so...
    >nur eben ziemlich verspätet.

    Und dann ist immer noch die Frage: hätten sie sich darüber gefreut? Eine Sintflut die vor einer ewigen Zeit in einem Gebiet das ewigweit weg ist ist viel zu abstrakt um irgendeine Gefühlsregung hervorzurufen außer einem geheuchelten "ach, das war schon schlimm damals".

    >Zudem werden geringe Körperverletzungen unter Jugendlichen im seltensten
    >Fall zur Anzeige gebracht.

    Was ist geringe Körperverletzung?

    >Zieh Du mal in eine Stadt mit einem hohen Ausländeranteil...dann reden wir
    >weiter.

    Richtig, wenn es keinen hohen Ausländeranteil gibt, dann kennt man gar keine Fälle von Gewalttaten durch Ausländer. In einer Stadt mit größerem Ausländeranteil kennt man vielleicht ein paar, aber im Vergleich zur Gesamtzahl der Ausländer dort sind die Zahlen immer noch niedrig.
    Und von Ausländern die versuchen anderen die islamische Religion aufzuzwingen habe ich auch noch nicht gehört...
    "Ideologie ist der Versuch, die Straßenbeschaffenheit zu ändern, indem man neue Wegweiser aufstellt", Carlo Manzoni, it. Schriftsteller

    "Der Mensch ist das einzige Tier, das sich für einen Menschen hält.", Thomas Niederreuther, dt. Schriftsteller

  5. #65
    Lichtverschenker
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    1.390

    Standard

    >der Feststellung des amerikanischen Baptistenpredigers: Mohammed war ein
    >dämonischer Kinderschänder .. kann man nichts hinzufügen. Was ist eine
    >Lehre wert, die von einem so üblen Subjekt unter die Leute gebracht wird.

    Ach klar, was für eine Logik. Wenn irgendjemand behauptet irgendjemand ist ein Kinderschänder dann ist der beschuldigte absolut böse und seine Lehre ist falsch.
    Somit behaupte ich mal Martin Luther war ein dämonischer Kinderschänder. Was ist denn eine Lehre wert, die von einem so üblen Subjekt unter die Leute gebracht wird.
    "Ideologie ist der Versuch, die Straßenbeschaffenheit zu ändern, indem man neue Wegweiser aufstellt", Carlo Manzoni, it. Schriftsteller

    "Der Mensch ist das einzige Tier, das sich für einen Menschen hält.", Thomas Niederreuther, dt. Schriftsteller

  6. #66
    A.D. Benutzerbild von Siran
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    BW
    Beiträge
    8.902

    Standard

    Dass er das war, wäre mir jetzt neu. Allerdings war Martin Luther ein Antisemit und Befürworter der Hexenverfolgung.
    Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, daß wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.
    (George Bernard Shaw)

    Die Demokratie setzt die Vernunft des Volkes voraus, die sie erst hervorbringen soll.
    (Karl Jaspers)

    Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, daß es der Milchmann ist, dann weiß ich, daß ich in einer Demokratie lebe.
    (Winston Churchill)

  7. #67
    Lichtverschenker
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    1.390

    Standard

    @Siran

    Es geht mir nicht darum ob Luther ein Kinderschänder war, sondern darum ob man nach dieser Logik vorgehen sollte. Man hängt einem Philosophen oder Religionsgründer grausame Taten an, für die man nicht ein mal den kleinsten Beleg bringt und dann erklärt man seine Lehre für schlecht weil ihm irgendjemand grausame Taten angehängt hat. Mit dieser Taktik kann man sein Weltbild möglichst beschränkt halten.
    "Ideologie ist der Versuch, die Straßenbeschaffenheit zu ändern, indem man neue Wegweiser aufstellt", Carlo Manzoni, it. Schriftsteller

    "Der Mensch ist das einzige Tier, das sich für einen Menschen hält.", Thomas Niederreuther, dt. Schriftsteller

  8. #68
    Bereut nichts Benutzerbild von Kaiser
    Registriert seit
    20.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.499

    Standard

    Zitat Zitat von luther
    der Feststellung des amerikanischen Baptistenpredigers: Mohammed war ein dämonischer Kinderschänder .. kann man nichts hinzufügen. Was ist eine Lehre wert, die von einem so üblen Subjekt unter die Leute gebracht wird. Ich empfehle zur Erbauung eine Vollversion des Koran zu lesen (nicht die Traktate, die Moslems als Agitprop verteilen). Wer das nicht angewidert aus der Hand legt, hat ein moralisches Wertungsproblem.
    Moral ist eine sehr relative Größe.
    Siegen heißt Leben

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben