User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 68

Thema: Nie, nie wieder (Islamismus)

  1. #11
    Bereut nichts Benutzerbild von Kaiser
    Registriert seit
    20.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.499

    Standard

    Zitat Zitat von Ulfberth
    -aus meiner Sicht- definitiv JA!!!

    Wenn hier nicht beide Handbremsen gezogen werden, ist Deutschland in 50 Jahren vom Islam übernommen!

    Möchtest Du das?

    Henning
    Das ist dann aber die Schuld der Deutschen und nicht der Muslime.

    Hindern uns die Muslime daran genügend Kinder in die Welt zu setzen? Hindern die Muslime die Deutschen daran eine Regierung zu wählen die nationale Interessen verfolgt? Hindern uns die Muslime daran uns zu unserer Kultur, Religion und Traditionen zu bekennen?

    Das Problem liegt bei den Deutschen und nicht den Muslimen. Die Muslime sollte sogar ein Vorbild für die Deutschen sein. Im Gegensatz zu den Deutschen wissen sie wer sie sind, wofür sie stehen, woran sie glauben, wofür sie kämpfen und sterben würden. Alles Dinge die der Mehrheit der Deutschen verloren gegangen sind.

    Mit welchem Ergebniss? Das man seit fast 20 Jahren über die demographische
    Entwicklung bescheid weiß, breit darüber jammert und denoch nichts tut um die Katastrophe zu verhindern.
    Siegen heißt Leben

  2. #12
    Großadmiral
    Gast

    Standard

    Mir egal wohin, raus aus Deutschland!


    Doch sagen wir es mal so, es gibt auch sehr nette Muslime.

    Doch wenn ich mir die Arschlöcher auf dem Video anschaue, kommt mir das Grauen.

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von aphaean
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    australia
    Beiträge
    320

    Standard

    Moment - nur weil kein NBC Kamerateam daneben saß um es zu dokumentieren ist Inhumanität plötzlich irrelevant? Nebenbei betrachtet - wenn das Christentum sich in den Kinderschuhen ausgetobt hat - sollte man dem Islam nicht dem gleichen Recht beimessen? Schliesslich ist diese Religion und Kulturgemeinschaft um einiges jünger.

    (Ehrlich gesagt, ist vorangegangenes Argument ein selten schwachsinniges, und ich schäme mich beinahe, daß es aus meiner Feder stammt.... aber den Hinweis auf Grausamkeiten im eigenen Kulturkreis zu entkräften mit der lapidaren Aussage "das ist doch so lange her" verdient keine hochkarätigere Erwiederung - sorry).

    Ich möchte auf keinen Fall den Islam beschönigen, meines Erachtens hat Religion prinzipiell nichts im Staatswesen zu suchen, in der Rechtssprechung schon gar nicht. Aber eine Gemeinschaft, welche mindest so heterogen ist wie die Christliche (oder möchtest du die Katholischen Nordiren mit ihren Glaubensvettern in den USA in einen Topf werfen?) ohne Rücksicht auf Unterschiede zu verteufeln zeugt nicht von hoher Differenzierungsfähig- oder willigkeit.

    Der Islam verdient viel Kritik. Aber diese Religionsgemeinschaft zu verfolgen (bitte zu unterscheiden: eine Religionsgemeinschaft ist nicht annähernd dasselbe wie Religionsfanatiker) - löst keine Probleme, sondern schafft nur neue.

    cheerio
    anna

  4. #14
    Prinzipientreu Benutzerbild von Mecca
    Registriert seit
    16.03.2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    118

    Standard

    Der Herr Ulfberth hat einen leichten Hang zur Übertreibung und peinlicher
    Aggressivität. Und natürlich erntet er massenhaft bejubelung von den Rechten hier.
    Mecca
    Kleiner Rebell & wandelndes Lexikon

  5. #15
    Luni
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von mecca
    Der Herr Ulfberth hat einen leichten Hang zur Übertreibung und peinlicher
    Aggressivität. Und natürlich erntet er massenhaft bejubelung von den Rechten hier.
    Spitze der Zusammenhalt was?

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von aphaean
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    australia
    Beiträge
    320

    Standard

    "Im Gleichschritt Marsch" oder "Kollektives Lemminge Klippenspringen"? *grins*

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von aphaean
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    australia
    Beiträge
    320

    Standard

    Sorry - ich sollte mich etwas präziser ausdrücken... vorangegangener Kommentar meinerseits bezog sich (mit einem ausgeprägten Grinsen) - auf den von Luni kommentierten "Zusammenhalt" innerhalb einer bestimmten politischen Gruppierung unter den Anwesenden. Der Kommentär wäre übrigens von mir unabhängig von der politischen Ausrichtung besagter Gruppierung gekommen... ich finde Herdentrieb generell unausstehlich.

    cheerio
    anna

  8. #18
    Iranischer Oppositionist
    Registriert seit
    15.05.2004
    Beiträge
    30

    Standard

    hey ulfberth, ja du hast recht. ich hab auch die schnauze von diesen fanatikern voll! ..aber das ist kein grund die kultur der Moslems zu beschuldigen denke ich. genau das ist was die amerikanische regierung durch die veröffentlichung des videos möchte. ich denke sie wollen, dass die gesellschaft abgeneigt gegen ihren gegner ist. außerdem gab es solche misshandlung auch auf der seite der iraker. nur wurden diese nicht aufgenommen und veröffentlicht.
    meiner meinung nach sollte man moslems und den fanatischen moslems unterscheiden. der 'wahre' islam ist wirklich eine schöne kultur. und das sage ich obwohl ich kein moslem bin.
    Non Scio

  9. #19
    Prinzipientreu Benutzerbild von Mecca
    Registriert seit
    16.03.2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    118

    Standard

    Nun, der Spruch mit dem Tumor der Gesellschaft entstammt aus der Feder der CDU.
    Ich habe in meinem Post doch kein Wort über die "Tumor-Sache" geschrieben.



    Lesen wäre krass
    Eben
    Geändert von Mecca (17.05.2004 um 18:47 Uhr)
    Mecca
    Kleiner Rebell & wandelndes Lexikon

  10. #20
    Ulfberth
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von mecca
    Der Herr Ulfberth hat einen leichten Hang zur Übertreibung und peinlicher Aggressivität.

    ...
    Inwieweit?

    Übrigens: Du kannst mich Duzen.

    Henning

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben