Thema geschlossen
Seite 1 von 32 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 315

Thema: Der Anti-Schweden-Strang

  1. #1
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    22.881

    Standard Der Anti-Schweden-Strang

    Es ist unerträglich, alle halten einem vor, wie toll die Schweden seien.
    Jede dumme Sozenschlampe bekommt zumindest feuchte Augen (darüberhinaus ließen sich noch unappetitliche Spekulationen anstellen), wenn sie vom schwedischen Sozialstaatsmodell schwärmt, der Grüne lobt sie für den Zustand ihrer Umwelt (welch Wunder bei dieser dichten Besiedlung), der Nazi blickt zu dem ihm rassisch noch überlegenen Schweden auf, der fieseste linke Plebs bewundert die Schweden schon dafür, dass sie keine Deutschen sind und für ihr Multikultiparadies.

    Den Nazi interessiert nicht, dass Schwedinnen sich scheinbar gerne von Schwarzen rannehmen lassen, ihn interessiert nicht, dass die Schweden im dreißigjährigen Krieg in Deutschland in einer Weise wüteten, dass die rote Armee dagegen als das rote Kreuz durchginge, den Linken interessieren keine Eugenik-Programme (die noch lange nach dem II. WK betrieben wurden) und den Konservativen interessiert nicht die totalitär-feministische Unterwanderung dieses Staates.

    Der gemeine Schwede ist völlig unverdient Projektionsfläche für die unerfüllten Träume des Deutschen. Ich bin bisher der einzige, der das gemerkt hat und mir reichts jetzt.

    Hier meine Forderungen:

    - Entschädigungszahlungen pro getöteten Deutschen während des 30-jährigen Krieges
    - Eine erneute Anhörung des Mörders von Anna Lind (ein Serbe, der behauptete, Jesus habe ihm befohlen, diese Frau zu töten, die Argumentation wurde einfach so von der Hand gewiesen) und ein mildes Urteil; ich gehe von antiserbischem Rassismus aus
    - Verbot feministischer Parteien und Organisationen
    - Verzicht auf die Anrechnung der Wälder als Kohlendioxidschwamm
    - Verbot von "Pippi Langstrumpf", eine anarchistische Göre, die von der fanatischen Schwedin Astrid Lindgren entwickelt wurde, um die Jugend in den Nachbarländern zu verderben
    - Eine Entschuldigung dermaßen viel Raum für ein dermaßen kleines Volk in Anspruch zu nehmen

    Diese Forderungen gedenke ich mit dem Boykott durchzusetzen, den ich hiermit ausrufe.

    Ich rufe hiermit alle Leser auf, sich am Boykott zu beteiligen, lasst uns zunächst damit anfangen, diese Seite gemeinsam nicht zu besuchen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Anschließend werden wir gemeinsam kein schwedisches Auto kaufen.

    Ich möchte betonen, dass ich kein schwedisches Gebäck verzehre, während ich diese Zeilen schreibe.

    Wir sollten gemeinsam keine schwedischen Staatsanleihen kaufen.

    Lasst uns gemeinsam keine alten Stephan Edberg- und Matz Wilander - Endspiele mehr anschauen und keine Mankell- und keine Arne Dahl-Romane mehr lesen.

    Sollten sich Eltern anschließen, lest euren Kindern keine Astrid Lindgren Romane mehr vor oder erklärt ihnen zumindest, warum Pippi Langstrumpf böse ist, wenn sie es heimlich eines Tages doch lesen.

    Zwingen wir Schweden gemeinsam in die Knie und setzen unsere Forderungen durch!
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  2. #2
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    22.881

    Standard AW: Der Anti-Schweden-Strang

    Der Boykott hat heute um 22.02 Uhr begonnen und vollzieht sich mit einer geradezu schlagartigen Wucht, aber auch mit einer imponierenden Manneszucht!
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  3. #3
    Fryheit für Lindenwirth! Benutzerbild von Odin
    Registriert seit
    25.10.2005
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    10.542

    Standard AW: Der Anti-Schweden-Strang

    Man sollte lieber usrael boykottieren.
    Laßt Lindenwirth fry!
    Und Mjölnir und Seher und Wirrkopf und Grendel und Stahlschmied und Enzo und Zarados und Bodenplatte und Bulli und ODESSA und all die anderen!

  4. #4
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    22.881

    Standard AW: Der Anti-Schweden-Strang

    Zitat Zitat von Odin Beitrag anzeigen
    Man sollte lieber usrael boykottieren.
    Das ist eine Relativierung schwedischer Verbrechen!
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  5. #5
    Neu und verbessert Benutzerbild von Hubba Bubba
    Registriert seit
    31.10.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.261

    Standard AW: Der Anti-Schweden-Strang

    Nieder Mit Schweden

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Mauser98K
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    13.737

    Standard AW: Der Anti-Schweden-Strang

    Ich werde Schweden niemals verzeihen, daß sie das Gevär 1896 ( den "Schwedenmauser" ) und den Saab 900 ( den Trollhättan-Turbo ) nicht mehr bauen.

  7. #7
    Mod - OUT OF ORDER Benutzerbild von basti
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Zona Korruptia / Schilda
    Beiträge
    4.623

    Standard AW: Der Anti-Schweden-Strang

    die paar schweden haben so ein großes land gar nicht verdient! X(
    die sollten uns die hälfte abgeben!

    Laßt kein faules Geschwätz aus eurem Mund gehen, sondern redet, was gut ist, was erbaut und was notwendig ist, damit es Segen bringe denen, die es hören.

  8. #8
    Hемецкий
    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    3.130

    Standard AW: Der Anti-Schweden-Strang

    Alle alten Schweden hinter schwedische Gardinen!

  9. #9
    Frischauf, Frischauf! Benutzerbild von Meister Lampe
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Südbaden
    Beiträge
    1.404

    Standard AW: Der Anti-Schweden-Strang

    Schweden sollte Entschädigungen für Verbrechen gegen die Menschlichkeit bezahlen. ABBA ist keine Band, sondern eine Massenvernichtungswaffe!
    Ein Kumpel von mir hat sich neulich eine Kommode mit Schubladen bei IKEA gekauft. Selten so einen wackligen Scheiß gesehen. Die Schubladen klemmen und wir mussten sie mit Holzleim zusammenkleben, um sie am Auseinanderfallen zu hindern.
    Danke Schweden!
    Wie kommt es, dass die Schweden jahrhunderteland das friedliebende finnische Volk knechteten und noch heute in größeren finnischen Städten alles zweisprachig beschildert ist? Der reinste Kulturimperialismus!
    Nieder mit Kommissar Wallander, Köttbulla und den Kindern von Bullerbü!
    Keine Ferien auf Saltkrokan!
    Fryheit für Lappland!
    Geändert von Meister Lampe (13.03.2007 um 10:26 Uhr)
    We are bringing you all the evidence, based only on the secret testimony, of the miserable souls, who survived this terrifying ordeal. The incidents, the places. My friend, we cannot keep this a secret any longer. Let us punish the guilty. Let us reward the innocent. My friend, can your heart stand the shocking facts of grave robbers from outer space?
    Criswell, Plan 9 from outer Space

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Mauser98K
    Registriert seit
    29.05.2005
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    13.737

    Standard AW: Der Anti-Schweden-Strang

    Schützen!

    Kauft keine Schwedenmauser sondern das Original!

    Schweizer statt Schweden!

    7,5 X 55 statt 6,5 X 55!


    (Herrlicher gaga-Strang)

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Wohlfahrtsstaat Schweden
    Von basti im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 12:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben