User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 80

Thema: Algerien erläßt Gesetz zur Einschüchterung aller Nichtmoslems.

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    7.819

    Daumen runter! Algerien erläßt Gesetz zur Einschüchterung aller Nichtmoslems.

    Die Religionsfreiheit sei bedroht, sagt die „Internationale Gesellschaft für Menschenrechte“.

    Das Anti-Missions-Gesetz, das am 28. August 2006 in Algerien in Kraft treten soll, steht nach Meinung der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) im Widerspruch zu UN-Menschenrechtsabkommen und zerstört die relative Religionsfreiheit in dem überwiegend von Muslimen bewohnten Land.

    Artikel 11 des neuen algerischen Gesetzes besagt: „Wer einen Muslim anstiftet, zwingt oder mit verführerischen Mitteln beeinflusst, zu einer anderen Religion überzutreten“, muss mit zwei bis fünf Jahren Haft rechnen. Die gleiche Strafe wird für Herstellung, Verteilung und Lagerung von Dokumenten angedroht, die zum Ziel haben, den Glauben eines Moslems zum Wanken zu bringen. Zudem müssten alle Gottesdienste vorher den Behörden angezeigt werden.

    Die Verteilung von Bibeln und religiösen Schriften wurde bisher in Algerien ebenso toleriert wie die Möglichkeit, vom Islam zu einer anderen Religion zu konvertieren. Offiziellen Stellungnahmen zufolge richtet sich der Erlass nur gegen illegale Missionierungskampagnen amerikanischer Freikirchen und Sekten.

    Die IGFM befürchtet jedoch, dass insbesondere die in der gebirgigen Kabylei beheimateten Berber gemaßregelt werden könnten, die zahlreich aus dem Islam zum Christentum übergetreten waren. Aber auch die offiziell anerkannten Kirchen befürchten eine unkontrollierte Ausweitung der Bestimmungen.

    Die Ankündigung, dass 30 schwarzafrikanische Studenten, Teilnehmer eines Bibelseminars, ausgewiesen werden, hat bereits zu internationalen Protesten geführt. Eine in Algerien lebende Ordensfrau erklärte gegenüber der IGFM: „Das Gesetz kann als Machtmittel zur Einschüchterung aller Nichtmoslems verstanden werden.“

    Die IGFM fordert Algerien, das sich der Achtung der Religionsfreiheit durch Ratifizierung des Paktes über bürgerliche und politische Rechte verpflichtet hat, zur Rücknahme des Gesetzes auf. Die IGFM erinnert insbesondere an Art. 6 d der UN-Erklärung gegen Intoleranz aufgrund der Religion, nach der das Recht auf Gewissens- und Religionsfreiheit auch die Freiheit mit einschließt, „einschlägige Publikationen zu verfassen, herauszugeben und zu verbreiten. In Algerien ist der Islam Staatsreligion. Ihm gehören 99 Prozent der 33 Millionen Einwohner an.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die islamischen Länder schränken fast überall die Religionsfreiheit ein, nur die christlichen Länder gewähren Religionsfreiheit. In Europa ist es an der Zeit, den Islam in seine Schranken zu weisen. Wer andere Religionen nicht toleriert, hat kein Recht auf Ausübung der Eigenen.

  2. #2
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.618

    Standard AW: Algerien erläßt Gesetz zur Einschüchterung aller Nichtmoslems.

    Zitat Zitat von Madday
    Die islamischen Länder schränken fast überall die Religionsfreiheit ein, nur die christlichen Länder gewähren Religionsfreiheit. In Europa ist es an der Zeit, den Islam in seine Schranken zu weisen. Wer andere Religionen nicht toleriert, hat kein Recht auf Ausübung der Eigenen.
    es wird zeit für einen kreuzzug! der islamische kreuzzug hat ja bereits begonnen. und unsere gutmenschen und allesversteher hindern uns an der verteidigung unserer freiheit.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  3. #3
    Liegnitz
    Gast

    Standard AW: Algerien erläßt Gesetz zur Einschüchterung aller Nichtmoslems.

    Zitat Zitat von Jodlerkönig
    es wird zeit für einen kreuzzug! der islamische kreuzzug hat ja bereits begonnen. und unsere gutmenschen und allesversteher hindern uns an der verteidigung unserer freiheit.
    Genau ich als christlicher Fundi kann dem nur zustimmen.X(
    Geändert von Liegnitz (15.11.2007 um 22:07 Uhr)

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    7.819

    Standard AW: Algerien erläßt Gesetz zur Einschüchterung aller Nichtmoslems.

    Zitat Zitat von Jodlerkönig
    es wird zeit für einen kreuzzug! der islamische kreuzzug hat ja bereits begonnen. und unsere gutmenschen und allesversteher hindern uns an der verteidigung unserer freiheit.
    An mir soll es nicht liegen, unsere Werte mit einem Religionskrieg zu verteidigen. Ich erwähnte schon einmal, der wahre Feind sitzt in den eigenen Reihen und hindert uns daran durch sinnlose Kulturdialoge und durch "Rechts"-Klassifizierung. Am Ende werden wir alle die Freiheit verlieren und diejenigen, die uns daran hinderten werden am Lautesten schreien.

  5. #5
    im Ruhestand
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    An der schönen, blauen Donau...
    Beiträge
    6.245

    Standard AW: Algerien erläßt Gesetz zur Einschüchterung aller Nichtmoslems.

    Wollt ihr wissen warum die das Gesetz erlassen?

    Weil sich dort das Christentum verbeitet, insbesondere in der Kabylei. Alte Frauen laßen sogar ihre Katzen taufen. Jugendliche konvertieren, alte Menschen, Unternehmer und Bettler. Die Kabylei ist eine der Regionen, in der sich ein Großteil der Bevölkerung gegen den islamischen Fundamentalismus stellt. Die Fanatiker "treiben" die Muslime zum Christentum oder zum Sufismus.

    Das Christentum wird sich auch weiter verbreiten.

    Aber: Christen und (friedliebende) Musilime müßen gemeinsam die Fanatiker ausrotten.

    Anmerkung: Die Christen dort sind hauptsächlich Evangelikale, keine Katholiken wie im einst französischen Kolonialgebiet zu erwarten wäre.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    7.819

    Standard AW: Algerien erläßt Gesetz zur Einschüchterung aller Nichtmoslems.

    Zitat Zitat von Der Patriot
    Wollt ihr wissen warum die das Gesetz erlassen?

    Weil sich dort das Christentum verbeitet, insbesondere in der Kabylei. Alte Frauen laßen sogar ihre Katzen taufen. Jugendliche konvertieren, alte Menschen, Unternehmer und Bettler. Die Kabylei ist eine der Regionen, in der sich ein Großteil der Bevölkerung gegen den islamischen Fundamentalismus stellt. Die Fanatiker "treiben" die Muslime zum Christentum oder zum Sufismus.

    Das Christentum wird sich auch weiter verbreiten.

    Aber: Christen und (friedliebende) Musilime müßen gemeinsam die Fanatiker ausrotten.

    Anmerkung: Die Christen dort sind hauptsächlich Evangelikale, keine Katholiken wie im einst französischen Kolonialgebiet zu erwarten wäre.
    In Algerien ist der Islam Staatsreligion. Ihm gehören 99 Prozent der 33 Millionen Einwohner an.
    Da hat das Christentum noch eine Menge Arbeit vor sich.

  7. #7
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.618

    Standard AW: Algerien erläßt Gesetz zur Einschüchterung aller Nichtmoslems.

    Zitat Zitat von Der Patriot
    (friedliebende) Musilime .
    das ist das problem. die gibt es nicht! wenn es hart auf hart kommt, gehorchen sie ihren muhllas! ihre angst vor den eigenen religionsfanatikern ist viel zu groß. jeder musel ist ein wolf im schafspelz! die haben auch schon unzählige selbstmordattentate gezeigt, wo die eltern oder bekannten der täter niemals geglaubt hatten, daß genau der täter dies jemals getan hätte! schluß mit dem irrglauben, der islam wäre friedlich! es wird uns jeden tag das gegenteil bewiesen!
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  8. #8
    im Ruhestand
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    An der schönen, blauen Donau...
    Beiträge
    6.245

    Standard AW: Algerien erläßt Gesetz zur Einschüchterung aller Nichtmoslems.

    Zitat Zitat von Madday
    Da hat das Christentum noch eine Menge Arbeit vor sich.
    Glaubst du das? 99%.

    In der DDR waren auch über 99 Prozent der Menschen Kommunisten. :rolleyes:

    Glaubst du die schreiben hin das 15 % der Bevölkerung schon zum Christentum übergetreten sind (ich kenne die genaue Zahl nicht, 15 ist eine reine Fantasiezahl)?

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2006
    Beiträge
    7.819

    Standard AW: Algerien erläßt Gesetz zur Einschüchterung aller Nichtmoslems.

    Zitat Zitat von Der Patriot
    Glaubst du das? 99%.

    In der DDR waren auch über 99 Prozent der Menschen Kommunisten. :rolleyes:

    Glaubst du die schreiben hin das 15 % der Bevölkerung schon zum Christentum übergetreten sind (ich kenne die genaue Zahl nicht, 15 ist eine reine Fantasiezahl)?
    Glauben ist nicht wissen und Spekulationen helfen uns nicht weiter. Wenn Du der Meinung bist es sind mehr Christen, dann präsentiere mir eine Quelle.

  10. #10
    im Ruhestand
    Registriert seit
    01.01.2005
    Ort
    An der schönen, blauen Donau...
    Beiträge
    6.245

    Standard AW: Algerien erläßt Gesetz zur Einschüchterung aller Nichtmoslems.

    Zitat Zitat von Madday
    Glauben ist nicht wissen und Spekulationen helfen uns nicht weiter. Wenn Du der Meinung bist es sind mehr Christen, dann präsentiere mir eine Quelle.
    Ich weiß nicht wieviele Christen dort leben. Ich werde nicht mal eine Quelle suchen. Ich weiß dort leben welche, ich habe das in Berichten von Missionsvereinigungen gelesen und in Reportagen des französ. Fernsehens gesehen. Jede Quelle wäre Spekulation.

    Typisch Deutsch, immer Berichte und Statistiken wollen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben