+ Auf Thema antworten
Seite 26 von 26 ErsteErste ... 16 22 23 24 25 26
Zeige Ergebnis 251 bis 255 von 255

Thema: Strafanzeige gegen Baerbock

  1. #251
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    3.066

    Standard AW: Strafanzeige gegen Baerbock

    Das Baerblöd müsste fristlos ohne Abmahnung entlassen werden. Kann der Bunzelkasper das eigentlich? Aber nicht so eine Flöte wie Scholz, dem das sicher von seiner Oberbunzelette Eskens verboten würde.
    #Grün, grün, grün sind alle ihre Lügen#

  2. #252
    Mitglied Benutzerbild von Gehirnnutzer
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    12.501

    Standard AW: Strafanzeige gegen Baerbock

    Zitat Zitat von Väterchen Frost Beitrag anzeigen
    Das Baerblöd müsste fristlos ohne Abmahnung entlassen werden. Kann der Bunzelkasper das eigentlich? Aber nicht so eine Flöte wie Scholz, dem das sicher von seiner Oberbunzelette Eskens verboten würde.
    Artikel 64 GG
    (1) Die Bundesminister werden auf Vorschlag des Bundeskanzlers vom Bundespräsidenten ernannt und entlassen.
    «Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern darin, dass er nicht tun muss, was er nicht will».Jean-Jacques Rousseau (1712-78)

    «Die Freiheit besteht darin, dass man alles das tun kann, was einem anderen nicht schadet».Matthias Claudius (1740-1815)

  3. #253
    Mitglied Benutzerbild von HerrMayer
    Registriert seit
    02.08.2015
    Ort
    Im Königreich Gottes
    Beiträge
    12.014

    Standard AW: Strafanzeige gegen Baerbock

    So tönte die spätere GröAußMini (Größte Außenministerin aller Zeiten) Baerbock bereits 2020 (!) im Deutschen Bundestag:

    Diese Gaspipeline Nord Stream 2 spaltet Europa. Die Pipeline untergräbt die strategische außenpolitische Souveränität, und sie konterkariert die europäischen Klima- und Energieziele. (...) Diese Pipeline ist nicht nur eine Wette gegen die europäischen Klimaziele, weil sie diesbezüglich von einem höheren Gasbedarf ausgehen; sie destabilisiert auch die Ukraine. (...) Diese Pipeline darf es nicht geben.“


    quelle: Rubicon

  4. #254
    Mitglied Benutzerbild von Empirist
    Registriert seit
    08.06.2021
    Beiträge
    5.629

    Standard AW: Strafanzeige gegen Baerbock

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Falsch, sie müssen beantwortet werden
    Richtig, dafür gibt es Standardschreiben.
    Die sind so ausgelegt, dass sie die erneute Kontaktaufnahme möglichst unwahrscheinlich machen.

  5. #255
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    29.766

    Standard AW: Strafanzeige gegen Baerbock

    Baerbock wird nichts passieren - ihr Mann hat sich bereits eine politische Stellung erarbeitet, wo er zum Schutz für sie wird.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Daniel Holefleisch, Ehemann von Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne), tritt einen neuen Job an. Der 49-Jährige arbeitet künftig als Partner in der Kommunikationsagentur MSL. „Holefleisch wird Kunden mit einem Fokus auf Public Affairs beraten und ist auf politische Analysen spezialisiert“, hieß es in einer Mitteilung der Agentur, die zur deutschen Tochter des französischen Konzerns Publicis Groupe gehört.
    Holefleisch gab bekannt, dass er einige der führenden Köpfe der PR-Agentur seit Jahren kenne. Für sie tätig zu werden habe er zunächst aber nicht geplant. „Der entscheidende Punkt war für mich die ungewöhnliche Unternehmenstreue in der Führungsebene von MSL. Der Großteil des Managements ist seit über 15 Jahren dabei – das hat mich überzeugt“, sagte Holefleisch.
    Vitamin B braucht man schon.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Holefleisch in der „Grauzone“: Baerbocks Mann fängt bei Lobbyagentur an – ein Interessenkonflikt?
    Wer glaubt, daß Jemand in den oberen Spitzen jemals verurteilt wird, hängt Träumen an.

    MSL berät auch Industriekonzerne und wirbt mit seiner Nähe zur Politik. Auf die Fahne haben sich die MSL-Lobbyisten die Themen Umweltschutz und Energiewende geschrieben – also Themen, die bei den [Links nur für registrierte Nutzer] hoch im Kurs stehen. Nutzt das Unternehmen die privaten Kontakte des neuen Mitarbeiters?
    Diese Leute hängen alle zusammen wie die Kletten - und verschaffen sich gegenseitig die besten Posten.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Strafanzeige gegen von der Leyen
    Von Politikqualle im Forum Innenpolitik
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 23.12.2019, 19:09
  2. Strafanzeige gegen Merkel.
    Von Rumburak im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 04.11.2015, 10:21
  3. Strafanzeige gegen Thierse
    Von Sprecher im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 221
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 13:02
  4. Strafanzeige gegen die Bundesregierung
    Von Gladius Germaniae im Forum Deutschland
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 21:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 161

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben