+ Auf Thema antworten
Seite 32 von 32 ErsteErste ... 22 28 29 30 31 32
Zeige Ergebnis 311 bis 317 von 317

Thema: Giorgia Meloni vor Wahlsieg in Italien

  1. #311
    Sudbury-Schul-Befürworter Benutzerbild von DonauDude
    Registriert seit
    18.07.2014
    Ort
    Baile Átha Cliath, Éire
    Beiträge
    6.898

    Standard AW: Giorgia Meloni vor Wahlsieg in Italien

    Zitat Zitat von melamarcia75 Beitrag anzeigen
    Sorry dann gehörst du nicht zu den anfälligen Menschen beispielsweise ein polymorphismus des ACE2 Rezeptors: wenn der Schlüssel des Virus die eingangstür nicht öffnen kann oder zumindest weniger tendieren diese Menschen dazu nicht oder sehr leicht zu erkranken.
    Es gibt Studien über Millionen geimpfte, einzelfälle sind nicht aussagekräftig
    Es gibt Studien die belegen, dass diese Covid-Impfungen schädlich und und sogar tödlich sind. Aber glaub du ruhig weiter deinen von der Mafia bezahlten Studien mit cherry-picked data.

    Ist aber off-topic hier, dafür gibt es ja diesen Strang: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Für ein Ausoptierungsgesetz, so dass Orte (je etwa 10'000 bis 100'000 Einwohner groß) mit Lokalreferendum legal aus lokal unerwünschten Bundes- und Landesgesetzen ausoptieren können. Für Rangfolgenwahl (Ranked-Choice voting / Instant RunOff wie in Irland) und Mindestkompetenzvoraussetzungen (z.B. mehrjährige Berufserfahrung in einem praktischen Beruf) für politische Kandidaten.

  2. #312
    Mitglied Benutzerbild von FaustDick
    Registriert seit
    17.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.741

    Standard AW: Giorgia Meloni vor Wahlsieg in Italien

    Meloni macht schon mal klar was sie von Macron hält: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Was sie wohl zur dt. Regierung zu sagen hat?
    Eine Nation im ideologischen Wandel:

    - 1914: Für Kaiser, Volk und Vaterland
    - 1939: Für Führer, Volk und Vaterland
    - 2015: Für Refugees, gegen Volk und Vaterland

  3. #313
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    23.732

    Standard AW: Giorgia Meloni vor Wahlsieg in Italien

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Die FDP ist nicht linksgrün...diese Partei weiß momentan überhaupt nicht , was sie will...das kann sich aber wieder ändern...Deswegen sagte ich 2029.
    die deutsche Wirtschaft ist sicher in den nächsten 2 Jahren Geschichte, damit erledigt sich auch die EU, wir werden dann schlagartig nur wieder Feinde an unseren Grenzen haben, und wir landen wahrscheinlich wieder bei einem 1929 nur 5-6 Jahre früher
    1.6.22 11:40 im Bundestag Claudia Roth: Journalisten sind Fachkräfte der Demokratie
    Ich glaube heißt übersetzt: Ich wees nüscht (Ruprecht)


  4. #314
    STOPP DER REPUBLIKFLUCHT! Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    12.514

    Standard AW: Giorgia Meloni vor Wahlsieg in Italien

    Zitat Zitat von FaustDick Beitrag anzeigen
    Meloni macht schon mal klar was sie von Macron hält: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Was sie wohl zur dt. Regierung zu sagen hat?
    Sie gratuliert den Deutschen nachtraeglich zu ihrer hervorragenden Wahl resp. Regierung.
    Auch Dein Körper gehört der Partei.

  5. #315
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    42.056

    Standard AW: Giorgia Meloni vor Wahlsieg in Italien

    Perverse Lügen Medien in Deutschen, schreiben eine andere Story, die bei Corona auch ihre eigenen Artikel löschten von echten Ärzten und Wissenschaftlern, wie der Frau von Lauterbach

    Gender und Schwuchtel Trullas, gewannen von Links hier

    Parlamentswahl in Italien: Reaktionäre Rolle rückwärts

    Die Mehrheit der Ita*lie*ne*r*in*nen hat linksliberal gewählt, dennoch werden die erstarkten Rechtsnationalisten künftig das Land regieren. Ein Desaster mit Ansage.
    Giorgia Meloni lachend nach dem Wahlsieg

    Wahlsieg der Rechtsradikalen: Giorgia Meloni, Chefin der Fratelli d'Italia (Brüder Italiens)

    Es ist ein Treppenwitz. 50 Prozent der Ita*lie*ne*r*in*nen stimmen für ein offenes Land, offen für Minderheiten, offen gegenüber Europa und der Welt. Sie stimmen für Listen, die die Rechte der LGBTIQ-Community respektieren, die bei Migration nicht reflexartig an Abwehr denken, sondern an Staatsbürgerschaft für in Italien großgewordene Kinder von Einwanderern, die Italien fest in Europa verankert sehen und auf die weitere Stärkung der EU setzen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gehts noch peinlicher von den Durchgeballerten, was die TAZ schreibt
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH
    Ungeimpfte halten die Betriebe am Laufen

  6. #316
    Mitglied Benutzerbild von FaustDick
    Registriert seit
    17.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.741

    Standard AW: Giorgia Meloni vor Wahlsieg in Italien

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Perverse Lügen Medien in Deutschen, schreiben eine andere Story, die bei Corona auch ihre eigenen Artikel löschten von echten Ärzten und Wissenschaftlern, wie der Frau von Lauterbach

    Gender und Schwuchtel Trullas, gewannen von Links hier

    Parlamentswahl in Italien: Reaktionäre Rolle rückwärts

    Die Mehrheit der Ita*lie*ne*r*in*nen hat linksliberal gewählt, dennoch werden die erstarkten Rechtsnationalisten künftig das Land regieren. Ein Desaster mit Ansage.
    Giorgia Meloni lachend nach dem Wahlsieg

    Wahlsieg der Rechtsradikalen: Giorgia Meloni, Chefin der Fratelli d'Italia (Brüder Italiens)

    Es ist ein Treppenwitz. 50 Prozent der Ita*lie*ne*r*in*nen stimmen für ein offenes Land, offen für Minderheiten, offen gegenüber Europa und der Welt. Sie stimmen für Listen, die die Rechte der LGBTIQ-Community respektieren, die bei Migration nicht reflexartig an Abwehr denken, sondern an Staatsbürgerschaft für in Italien großgewordene Kinder von Einwanderern, die Italien fest in Europa verankert sehen und auf die weitere Stärkung der EU setzen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gehts noch peinlicher von den Durchgeballerten, was die TAZ schreibt
    War etwas anderes zu erwarten? Die dt. Medien werden wieder die Propagandakeule auspacken wo es nur geht. Ein weiterer EU-Staat der abtrünnig wird ist gar nicht gerne gesehen. Bin gespannt was die EU und ihre Vasallen-Medien in den kommenden Monaten so an Schmierkampagnen fahren werden.

    Das linksgrüne Gesocks und die EU-Diktatoren werden noch Gift und Galle spucken wegen dieser Frau!
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Eine Nation im ideologischen Wandel:

    - 1914: Für Kaiser, Volk und Vaterland
    - 1939: Für Führer, Volk und Vaterland
    - 2015: Für Refugees, gegen Volk und Vaterland

  7. #317
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    42.056

    Standard AW: Giorgia Meloni vor Wahlsieg in Italien

    Zitat Zitat von FaustDick Beitrag anzeigen
    War etwas anderes zu erwarten? Die dt. Medien werden wieder die Propagandakeule auspacken wo es nur geht. Ein weiterer EU-Staat der abtrünnig wird ist gar nicht gerne gesehen. Bin gespannt was die EU und ihre Vasallen-Medien in den kommenden Monaten so an Schmierkampagnen fahren werden.

    Das linksgrüne Gesocks und die EU-Diktatoren werden noch Gift und Galle spucken wegen dieser Frau!
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Jo Biden will die Pandemie beenden, die Bill Gates, Pharma Firmen Medien Nicht. Punkt
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH
    Ungeimpfte halten die Betriebe am Laufen

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SPD: bei Wahlsieg Masterplan gegen Rechtsextremismus
    Von Patriotistin im Forum Deutschland
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 07.08.2013, 00:52
  2. Ausschreitungen nach Wahlsieg Ahmadinedschads: faire Wahlen?
    Von Gabriel im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 22:37
  3. Bei einem schwarz-gelben Wahlsieg, ...
    Von haihunter im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 09:38
  4. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 21:24
  5. Saufen für den Wahlsieg - das ist mal was ganz neues !
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 15:13

Nutzer die den Thread gelesen haben : 154

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben