+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 72

Thema: Österreich dreht Söder den Gashahn zu!

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    5.752

    Standard Österreich dreht Söder den Gashahn zu!

    Die Nachricht dass Österreich den bisher für Bayern vorgesehenen Gasspeicher Haidach für das eigene Land anzapfen will sorgt bei Markus Söder für Unruhe.

    Die Süddeutsche berichtet:
    ...
    Anders als der bayerische Wirtschaftsminister Aiwanger ist Ministerpräsident Markus Söder (CSU) mit Blick auf das Geschehen rund um Haidach nicht völlig entspannt. "Wir beobachten die Entwicklungen beim Gasspeicher mit großer Sorge", sagte er.

    Es gebe eine Vereinbarung zwischen Berlin und Wien, die besage, dass der überwiegende Teil des Gases für Bayern vorgesehen sei. "Daher unsere klare Forderung: Der Bund muss die Vereinbarung mit Österreich transparent machen und deutlich sagen, wann und wie viel Gas nach Bayern fließt", forderte Söder. Er habe aber eher den Eindruck, dass sich nur zugunsten von Österreich etwas bewegt habe. ...
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ja da schauts her, was ist denn im Süden los.

    Österreich gegen Bayern

    Wann war da der letzte Krieg - imho im 18. Jahrhundert ein Erbfolgekrieg.

    Jetzt muss Söder seine Muskeln spielen lassen und die Össis in die Knie zwingen.

    Oder sollte er lieber zusammen mit Sachsens Ministerpräsident Kretschmer im Privatflieger von Merz nach Moskau fliegen?

    Egal was passiert Putin kann sich zurück lehnen und die Show genießen.

  2. #2
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    64.329

    Standard AW: Österreich dreht Söder den Gashahn zu!

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Die Nachricht dass Österreich den bisher für Bayern vorgesehenen Gasspeicher Haidach für das eigene Land anzapfen will sorgt bei Markus Söder für Unruhe.

    Die Süddeutsche berichtet:
    ...
    Anders als der bayerische Wirtschaftsminister Aiwanger ist Ministerpräsident Markus Söder (CSU) mit Blick auf das Geschehen rund um Haidach nicht völlig entspannt. "Wir beobachten die Entwicklungen beim Gasspeicher mit großer Sorge", sagte er.

    Es gebe eine Vereinbarung zwischen Berlin und Wien, die besage, dass der überwiegende Teil des Gases für Bayern vorgesehen sei. "Daher unsere klare Forderung: Der Bund muss die Vereinbarung mit Österreich transparent machen und deutlich sagen, wann und wie viel Gas nach Bayern fließt", forderte Söder. Er habe aber eher den Eindruck, dass sich nur zugunsten von Österreich etwas bewegt habe. ...
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ja da schauts her, was ist denn im Süden los.

    Österreich gegen Bayern

    Wann war da der letzte Krieg - imho im 18. Jahrhundert ein Erbfolgekrieg.

    Jetzt muss Söder seine Muskeln spielen lassen und die Össis in die Knie zwingen.

    Oder sollte er lieber zusammen mit Sachsens Ministerpräsident Kretschmer im Privatflieger von Merz nach Moskau fliegen?

    Egal was passiert Putin kann sich zurück lehnen und die Show genießen.
    Zwar nicht Bayern.....

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Wenn ich Angst vor Menschen habe, nehme ich das Taxi und fordere nicht die Businsassen auf auszusteigen.(Deutschmann)
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH

  3. #3
    Noch original Ostgermane Benutzerbild von Ruprecht
    Registriert seit
    19.01.2022
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.480

    Standard AW: Österreich dreht Söder den Gashahn zu!

    Das dumme ist wohl, dass aus den Rohren die in Ostdeutschland aus Russland ankommen, die halbe EU anteilig versorgt werden muss.
    Ist schon Jahrzehnte so, auch zu DDR-Zeiten.
    Österreich hat glaube ich gar kein eigenes Rohr aus Russland.
    Nun balgen sich alle um die gedrosselten Mengen.
    Alles Käse Genossen!
    (Erich Mielke)

  4. #4
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    64.329

    Standard AW: Österreich dreht Söder den Gashahn zu!

    Zitat Zitat von Ruprecht Beitrag anzeigen
    Das dumme ist wohl, dass aus den Rohren die in Ostdeutschland aus Russland ankommen, die halbe EU anteilig versorgt werden muss.
    Ist schon Jahrzehnte so, auch zu DDR-Zeiten.
    Österreich hat glaube ich gar kein eigenes Rohr aus Russland.
    Nun balgen sich alle um die gedrosselten Mengen.
    So ist es. Wir hatten die besseren Verträge und treten sie mit Füßen.
    Wenn ich Angst vor Menschen habe, nehme ich das Taxi und fordere nicht die Businsassen auf auszusteigen.(Deutschmann)
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH

  5. #5
    Noch original Ostgermane Benutzerbild von Ruprecht
    Registriert seit
    19.01.2022
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.480

    Standard AW: Österreich dreht Söder den Gashahn zu!

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    So ist es. Wir hatten die besseren Verträge und treten sie mit Füßen.
    Wir könnten aber auch mal das wenige Gas was noch ankommt, nur für uns verwenden, da wären die 20% momentaner Durchfluss mehr als ausreichend.
    Da würden aber die anderen buchstäblich in die leere Gasröhre gucken.
    Wie heißt es in dem Gedicht?
    "An der Quelle saß der Knabe"
    Alles Käse Genossen!
    (Erich Mielke)

  6. #6
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    64.329

    Standard AW: Österreich dreht Söder den Gashahn zu!

    Zitat Zitat von Ruprecht Beitrag anzeigen
    Wir könnten aber auch mal das wenige Gas was noch ankommt, nur für uns verwenden, da wären die 20% momentaner Durchfluss mehr als ausreichend.
    Da würden aber die anderen buchstäblich in die leere Gasröhre gucken.
    Wie heißt es in dem Gedicht?
    "An der Quelle saß der Knabe"
    Das meinte ich doch. Polen geben uns kein Gas ab, was sie von uns bekommen haben.
    Österreicher beanspruchen unser Gas aus ihren Speichern
    Für die wir bezahlen.
    Wenn ich Angst vor Menschen habe, nehme ich das Taxi und fordere nicht die Businsassen auf auszusteigen.(Deutschmann)
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH

  7. #7
    Noch original Ostgermane Benutzerbild von Ruprecht
    Registriert seit
    19.01.2022
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.480

    Standard AW: Österreich dreht Söder den Gashahn zu!

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Das meinte ich doch. Polen geben uns kein Gas ab, was sie von uns bekommen haben.
    Österreicher beanspruchen unser Gas aus ihren Speichern
    Für die wir bezahlen.
    Da fehlen Deutschland und den Deppen in Berlin halt die Eier, wäre ein leichtes die deutschen Speicher randvoll zu füllen in kurzer Zeit und dann bekommen die anderen Gackerer wieder ihres.
    Alles Käse Genossen!
    (Erich Mielke)

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    5.752

    Standard AW: Österreich dreht Söder den Gashahn zu!

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Die Nachricht dass Österreich den bisher für Bayern vorgesehenen Gasspeicher Haidach für das eigene Land anzapfen will sorgt bei Markus Söder für Unruhe.


    Jetzt muss Söder seine Muskeln spielen lassen und die Össis in die Knie zwingen.

    Oder sollte er lieber zusammen mit Sachsens Ministerpräsident Kretschmer im Privatflieger von Merz nach Moskau fliegen?
    Sein Vorgänger der selige FJ Strauß hat es vorgemacht:
    Dezember 1987 ist er in seinem Privatjet nach Moskau geflogen.

  9. #9
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    64.329

    Standard AW: Österreich dreht Söder den Gashahn zu!

    Zitat Zitat von Ruprecht Beitrag anzeigen
    Da fehlen Deutschland und den Deppen in Berlin halt die Eier, wäre ein leichtes die deutschen Speicher randvoll zu füllen in kurzer Zeit und dann bekommen die anderen Gackerer wieder ihres.
    Ebend
    Wenn ich Angst vor Menschen habe, nehme ich das Taxi und fordere nicht die Businsassen auf auszusteigen.(Deutschmann)
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH

  10. #10
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    gem.Lauterbach Nirvana ab 03.22 jetzt neu ab 09.22
    Beiträge
    22.483

    Standard AW: Österreich dreht Söder den Gashahn zu!

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Die Nachricht dass Österreich den bisher für Bayern vorgesehenen Gasspeicher Haidach für das eigene Land anzapfen will sorgt bei Markus Söder für Unruhe.

    Die Süddeutsche berichtet:
    ...
    Anders als der bayerische Wirtschaftsminister Aiwanger ist Ministerpräsident Markus Söder (CSU) mit Blick auf das Geschehen rund um Haidach nicht völlig entspannt. "Wir beobachten die Entwicklungen beim Gasspeicher mit großer Sorge", sagte er.

    Es gebe eine Vereinbarung zwischen Berlin und Wien, die besage, dass der überwiegende Teil des Gases für Bayern vorgesehen sei. "Daher unsere klare Forderung: Der Bund muss die Vereinbarung mit Österreich transparent machen und deutlich sagen, wann und wie viel Gas nach Bayern fließt", forderte Söder. Er habe aber eher den Eindruck, dass sich nur zugunsten von Österreich etwas bewegt habe. ...
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ja da schauts her, was ist denn im Süden los.

    Österreich gegen Bayern

    Wann war da der letzte Krieg - imho im 18. Jahrhundert ein Erbfolgekrieg.

    Jetzt muss Söder seine Muskeln spielen lassen und die Össis in die Knie zwingen.

    Oder sollte er lieber zusammen mit Sachsens Ministerpräsident Kretschmer im Privatflieger von Merz nach Moskau fliegen?

    Egal was passiert Putin kann sich zurück lehnen und die Show genießen.


    Die Österreicher sitzen am längeren Hebel und könnten mit dem Durchwinken arbeitsgeiler Fachkräfte drohen, wenn Söder Fisimatenten macht

    kd
    Oskar Lafontaine: "Öffnet Nord Stream 2!"
    (nachdenkseiten.de 05.07.22)
    Stattdessen katapultiert die antideutsche BRD-Regierung das eigene Volk für das ukrainische Diebes-(Milliardenklau SZ 25.02.21)und Mordregime(Donbas 14 000 Zivilisten) im Auftrag der US-Besatzer in die Steinzeit

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Putin dreht den Gashahn zu
    Von kandis im Forum Europa
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.04.2014, 18:38
  2. Russland dreht wieder am Gashahn
    Von klartext im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 11:01
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 13:43
  4. Antworten: 259
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 09:44
  5. Österreich: Grünenplakat: Wer Österreich liebt muß Scheiße sein!!!
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 20:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 67

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben