+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 65 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 646

Thema: Erste Klimalockdowns in Frankreich: Außenveranstaltungen wegen Hitze verboten

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    42.335

    Standard Erste Klimalockdowns in Frankreich: Außenveranstaltungen wegen Hitze verboten

    Der nächste Angriff der selbsternannten Eliten, Oligarchen, Polit- und Medien-Marionetten, und der Kulturschaffenden natürlich, auf unser Leben, unsere Freiheit, unsere Selbstbestimmung, unsere Mobilität, unseren Wohlstand, etc. ... wurde eingeläutet!

    Die Meldung ist zwar schon von gestern, jedoch denke ich, wird uns diese schäbige Frechheit noch ordentlich beschäftigen, daher ein Thema des Tages.

    Täterätää! - Es wird präsentiert:

    Der Klima-Lockdown!

    __________________________________________________ __________________________________________________ _______________

    Klima, Welt

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    17. Juni 2022

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Weil es so schrecklich heiß wäre, verbietet Frankreich Außenveranstaltungen. Offenkundig dürfen Menschen nicht mehr für sich selbst denken und entscheiden, sondern brauchen den weisen und guten Staat dafür, der ihnen sagt, ob sie vor die Tür gehen dürfen. In Frankreich wurde jüngst WEF-Young-Global-Leader Macron in angeblich fairer und demokratischer Abstimmung als Staatspräsident bestätigt. Unbeirrt fährt er mit der globalistischen Agenda des Klaus Schwab fort.

    Ein Kommentar von Willi Huber

    In Teilen Frankreichs werden um die 40 Grad Celsius gemessen. Das ist ausreichend, um Bürger zu bevormunden, die offenbar nicht ohne Hilfe des WEF-treuen Staatspräsidenten Macron auf die Straße gehen können. All das ist selbstverständlich Teil der Klimawandel-Agenda, die auf Basis einer angeblichen “Mehrheit” der Wissenschaft behauptet, ein vom Menschen verursachter Klimawandel würde unsere Existenz bedrohen. Die unwissenschaftliche Vorgangsweise, bei der keinerlei Kritik oder Gegenmeinung zugelassen wird, entspricht der Vorgangsweise bei der Zulassung und Verbreitung der Covid-Spritzen.

    Praktischerweise werden auch die Feiern zum 18. Juni verboten, dabei handelt es sich um einen wichtigen Feiertag der Franzosen, bei dem an den Widerstand gegen Hitlerdeutschland erinnert wird. Der Appell vom 18. Juni (französisch: L’Appel du 18 juin) war die erste Rede von Charles de Gaulle nach seiner Ankunft in London im Jahr 1940 nach der Schlacht um Frankreich. Von den Radiodiensten der British Broadcasting Corporation (BBC) nach Vichy Frankreich ausgestrahlt, wird es oft als Beginn des französischen Widerstands im Zweiten Weltkrieg angesehen. Sie gilt als eine der bedeutendsten Reden der französischen Geschichte. Widerstand ist im Wahn des 21. Jahrhunderts aber nicht mehr vorgesehen, also wird er wegen zu großer Hitze (!) abgesagt.

    ...


    Aber du willst es doch auch …

    “Es ginge um die Gesundheit der Menschen”, rechtfertigen offizielle Stellen die Maßnahme. Dieser Satz wurde in den vergangenen 2,5 Jahren wohl gut eingeübt. Vielleicht gibt es bald auch Lockdowns, damit niemand im Straßenverkehr ums Leben kommt. Nicht auszudenken, was da alles passieren kann. Die schon vorbereiteten Auto-Verbote passen da gut ins Konzept. Viele Franzosen, die bekanntlich aus Afrika stammen, werden sich wegen dieser Maßnahmen gar nicht mehr einkriegen vor Lachen. Vielleicht aber befällt sie dann derselbe Zorn wie jeden denkenden und freiheitsliebenden Menschen.

    ...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    __________________________________________________ __________________________________________________ _____________
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  2. #2
    Misanthrop Benutzerbild von Smoker
    Registriert seit
    17.09.2012
    Beiträge
    1.074

    Standard AW: Erste Klimalockdowns in Frankreich: Außenveranstaltungen wegen Hitze verboten

    Halte ich für vernünftig. Größere Ansammlungen von Menschen bei der Hitze sind fahrlässig.
    Leben und sterben lassen...

  3. #3
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    62.922

    Standard AW: Erste Klimalockdowns in Frankreich: Außenveranstaltungen wegen Hitze verboten

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    Halte ich für vernünftig. Größere Ansammlungen von Menschen bei der Hitze sind fahrlässig.
    Eigenverantwortung?
    Wenn ich Angst vor Menschen habe, nehme ich das Taxi und fordere nicht die Businsassen auf auszusteigen.(Deutschmann)
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    19.178

    Standard AW: Erste Klimalockdowns in Frankreich: Außenveranstaltungen wegen Hitze verboten

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Eigenverantwortung?
    Ohne Rettungsdienste?

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    42.335

    Standard AW: Erste Klimalockdowns in Frankreich: Außenveranstaltungen wegen Hitze verboten

    Zitat Zitat von Smoker Beitrag anzeigen
    Halte ich für vernünftig. Größere Ansammlungen von Menschen bei der Hitze sind fahrlässig.
    Diese Hitze gab es schon immer.
    Und Menschen, welche sich versammeln wollen auch.
    Das kann doch schließlich jeder für sich alleine entscheiden oder brauche ich neuerdings dafür auch eine Amme.

    Und, ansonsten war und ist unseren selbsternannten Eliten unser Wohl auch sch ... egal.
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    42.335

    Standard AW: Erste Klimalockdowns in Frankreich: Außenveranstaltungen wegen Hitze verboten

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Eigenverantwortung?
    ... und Selbstbestimmung gibt es beim neuen Normal nicht mehr.

    Alles wird von den Regierenden bestimmt.
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    42.335

    Standard AW: Erste Klimalockdowns in Frankreich: Außenveranstaltungen wegen Hitze verboten

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Ohne Rettungsdienste?
    Aaaah!
    Die Gesundheit!
    Lockdowns haben genau das Gegenteilige bewirkt.

    Beim massenhaften experimentellen Wegspritzen sollte es ja auch die Gesundheit gewesen sein.
    Nun entpuppt sich dieses hinterhältige experimentelle Wegspritzen als genau das Gegenteil.
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    42.335

    Standard AW: Erste Klimalockdowns in Frankreich: Außenveranstaltungen wegen Hitze verboten

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Ohne Rettungsdienste?
    "Außenveranstaltungen wegen Hitze verboten"

    Innenveranstaltungen bald wieder wegen "Pandemie" verboten.
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  9. #9
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    62.922

    Standard AW: Erste Klimalockdowns in Frankreich: Außenveranstaltungen wegen Hitze verboten

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    Ohne Rettungsdienste?
    Ja.
    Wenn ich Angst vor Menschen habe, nehme ich das Taxi und fordere nicht die Businsassen auf auszusteigen.(Deutschmann)
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH

  10. #10
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    62.922

    Standard AW: Erste Klimalockdowns in Frankreich: Außenveranstaltungen wegen Hitze verboten

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Diese Hitze gab es schon immer.
    Und Menschen, welche sich versammeln wollen auch.
    Das kann doch schließlich jeder für sich alleine entscheiden oder brauche ich neuerdings dafür auch eine Amme.

    Und, ansonsten war und ist unseren selbsternannten Eliten unser Wohl auch sch ... egal.
    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    ... und Selbstbestimmung gibt es beim neuen Normal nicht mehr.

    Alles wird von den Regierenden bestimmt.
    Eben
    Wenn ich Angst vor Menschen habe, nehme ich das Taxi und fordere nicht die Businsassen auf auszusteigen.(Deutschmann)
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.06.2013, 12:51
  2. Jüdisches iPhone-App in Frankreich verboten
    Von mabac im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 21:18
  3. Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 15:10
  4. Ist die erste Strophe des Deutschlandslieds verboten?
    Von Berwick im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 20:29
  5. Deutsche Autobahn schlägt Blasen wegen der Hitze
    Von Staatenloser im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.07.2010, 21:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 138

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben