User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 15 von 16 ErsteErste ... 5 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 141 bis 150 von 158

Thema: Putin liebt die heilige Kirche unseres Herrn Jesus Christus

  1. #141
    Mitglied Benutzerbild von Virtuel
    Registriert seit
    21.06.2021
    Beiträge
    3.407

    Standard AW: Putin liebt die heilige Kirche unseres Herrn Jesus Christus

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Vielleicht liegt es daran das die in den westlichen Luegenmedien geschilderten angeblichen " Verbrechen "
    von Stalin eben Luegen sind und die Abstreitung der Luegen somit keine Luegen sondern eine plausibele
    Vorgehensweise zur Verkuendung der Wahrheit sind.

    In welchen Laendern soll die Bestreitung der durch die Medien verbreiteten Luegen ueber Stalin per Gesetz
    verboten sein? Kannst Du persilrein gehirngewaschenes westliches Dummwutz diese Laender nennen?

    Sind es vielleicht England, Israel, Polen, die USA und die Ukraine?
    Ungarn, Litauen, auch die kommunistischen Symbole sind verboten....

    Leider haben gewisse Verräter verhindert, daß das Verbot Kommunistische Verbrechen zu leugnen, in der ganzen EU
    eingerichtet wird.

    Ansonsten wärest Du und noch ein paar hier längst Legende.....

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Außenminister von Litauen, Lettland, Bulgarien, Ungarn, Rumänien und Tschechien in einem Brief an EU-Justizkommissarin Viviane Reding, der der Nachrichtenagentur AFP am Dienstag vorlag. Sie forderten die Bestrafung «der öffentlichen Billigung, Leugnung und Verharmlosung von totalitären Verbrechen», unabhängig von der politischen Ausrichtung der ...

    https://deutsch.radio.cz/eu-kommission-lehnt-gesetz-gegen-die-leugnung-kommunistischer-verbrechen-ab-8380892

    Tschechien, Bulgarien, Ungarn, Lettland, Litauen und Rumäniens hatten letzte Woche die Europäische Kommission in einem Schreiben aufgefordert, ein europaweites Verbot zur Leugnung der Verbrechen des Kommunismus auszusprechen.

    https://deutsch.radio.cz/konferenzteilnehmer-prag-fordern-eu-kommission-zum-verbot-der-leugnung-der-8402156

    Die Leugnung oder Verharmlosung der Verbrechen des Kommunismus soll von der EU-Kommission verboten werden. Dies fordern die Teilnehmer der internationalen Konferenz, die sich in diesen Tagen in Prag mit den kommunistischen Verbrechen befasst.

    https://www.tschechien-online.org/nachrichten/prag-eu-weites-verbot-der-leugnung-kommunistischer-verbrechen-18012016-14822

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    In der Politik ist es wie in der Mathematik: alles, was nicht ganz richtig ist, ist falsch
    (Edward Kennedy)

    Geben Sie Deutschland die Führungsrolle, die Deutschland verdient. ​(Wolodymyr Selenskyj)

  2. #142
    SchwanzusLongusGermanicus Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Hamburgum
    Beiträge
    54.288

    Standard AW: Putin liebt die heilige Kirche unseres Herrn Jesus Christus

    Zitat Zitat von Virtuel Beitrag anzeigen
    Ungarn, Litauen, auch die kommunistischen Symbole sind verboten....

    Leider haben gewisse Verräter verhindert, daß das Verbot Kommunistische Verbrechen zu leugnen, in der ganzen EU
    eingerichtet wird.

    Ansonsten wärest Du und noch ein paar hier längst Legende.....

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Außenminister von Litauen, Lettland, Bulgarien, Ungarn, Rumänien und Tschechien in einem Brief an EU-Justizkommissarin Viviane Reding, der der Nachrichtenagentur AFP am Dienstag vorlag. Sie forderten die Bestrafung «der öffentlichen Billigung, Leugnung und Verharmlosung von totalitären Verbrechen», unabhängig von der politischen Ausrichtung der ...

    https://deutsch.radio.cz/eu-kommission-lehnt-gesetz-gegen-die-leugnung-kommunistischer-verbrechen-ab-8380892

    Tschechien, Bulgarien, Ungarn, Lettland, Litauen und Rumäniens hatten letzte Woche die Europäische Kommission in einem Schreiben aufgefordert, ein europaweites Verbot zur Leugnung der Verbrechen des Kommunismus auszusprechen.

    https://deutsch.radio.cz/konferenzteilnehmer-prag-fordern-eu-kommission-zum-verbot-der-leugnung-der-8402156

    Die Leugnung oder Verharmlosung der Verbrechen des Kommunismus soll von der EU-Kommission verboten werden. Dies fordern die Teilnehmer der internationalen Konferenz, die sich in diesen Tagen in Prag mit den kommunistischen Verbrechen befasst.

    https://www.tschechien-online.org/nachrichten/prag-eu-weites-verbot-der-leugnung-kommunistischer-verbrechen-18012016-14822

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Keine Wunder!

    Die Parlamente und Regierungen der EU Laender des Baltikums, Bulgarien,
    Ungarn, Rumaenien und Tschechien sind ja auch besonders " verjudet ".

    Juden saugen den Hass auf Russen und Kommunisten schon mit der Muttermilch.

  3. #143
    Mitglied Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    88.740

    Standard AW: Putin liebt die heilige Kirche unseres Herrn Jesus Christus

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Wie dumm bist du, du geschlechtskranker Altsack? Habe ich dir nicht schon 1000 Mal erklärt, dass das zionistische Netzwerk international arbeit. Diese jüdischen Extremisten sind also nicht "russische Oligarchen", sondern arbeiten gemeinsam mit ihren Stammesgenossen in den USA, Europa usw. an einem übernationalen Ziel. Dein Kack-Putin dient ihnen bloß und erfüllt die Befehle bzw. spielt seine Rolle.

    Naja, versteht nicht jeder Dummkopf, da es etwas kompliziert ist. Ist aber so, Alter.
    Da geb ich mal dem ABAS recht. Wo Putin dieser NWO ausweichen, sie umgehen kann tut er das. Ich habe viele Belege gefunden. Er unterliegt nicht den Rothildclan, auch Syrien, der IRAN und Bolivien nicht. Putin wurde auch nicht zum WEF nach Davos eingeladen. Mir ist es zu dumm 2 oder 3 hier elementare Dinge ellenlang zu erklären, dem wirren Sprecherzwo schon gar nicht.

    Russland wird auch Geld für Lockdown kassiert haben, was ihn nicht automatisch zum Befürworter macht.

  4. #144
    Mitglied Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    88.740

    Standard AW: Putin liebt die heilige Kirche unseres Herrn Jesus Christus

    Zitat Zitat von Virtuel Beitrag anzeigen
    Ungarn, Litauen, auch die kommunistischen Symbole sind verboten....

    Leider haben gewisse Verräter verhindert, daß das Verbot Kommunistische Verbrechen zu leugnen, in der ganzen EU
    eingerichtet wird.

    Ansonsten wärest Du und noch ein paar hier längst Legende.....

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Außenminister von Litauen, Lettland, Bulgarien, Ungarn, Rumänien und Tschechien in einem Brief an EU-Justizkommissarin Viviane Reding, der der Nachrichtenagentur AFP am Dienstag vorlag. Sie forderten die Bestrafung «der öffentlichen Billigung, Leugnung und Verharmlosung von totalitären Verbrechen», unabhängig von der politischen Ausrichtung der ...

    https://deutsch.radio.cz/eu-kommission-lehnt-gesetz-gegen-die-leugnung-kommunistischer-verbrechen-ab-8380892

    Tschechien, Bulgarien, Ungarn, Lettland, Litauen und Rumäniens hatten letzte Woche die Europäische Kommission in einem Schreiben aufgefordert, ein europaweites Verbot zur Leugnung der Verbrechen des Kommunismus auszusprechen.

    https://deutsch.radio.cz/konferenzteilnehmer-prag-fordern-eu-kommission-zum-verbot-der-leugnung-der-8402156

    Die Leugnung oder Verharmlosung der Verbrechen des Kommunismus soll von der EU-Kommission verboten werden. Dies fordern die Teilnehmer der internationalen Konferenz, die sich in diesen Tagen in Prag mit den kommunistischen Verbrechen befasst.

    https://www.tschechien-online.org/nachrichten/prag-eu-weites-verbot-der-leugnung-kommunistischer-verbrechen-18012016-14822

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Können sie gerne tun. Nur vergesst mal nicht die roten Umtriebe in Deutschland die letzten 120 Jahre. Marx und Liebknecht stammen aus Deutschland und Berlin war vor 33 schon sehr rot.

    Ist das wieder mal Russenbashing ?

  5. #145
    Mitglied Benutzerbild von Virtuel
    Registriert seit
    21.06.2021
    Beiträge
    3.407

    Standard AW: Putin liebt die heilige Kirche unseres Herrn Jesus Christus

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Keine Wunder!

    Die Parlamente und Regierungen der EU Laender des Baltikums, Bulgarien,
    Ungarn, Rumaenien und Tschechien sind ja auch besonders " verjudet ".

    Juden saugen den Hass auf Russen und Kommunisten schon mit der Muttermilch.
    Blödsinn, die meisten russischen Juden sind selbst Kommunisten...
    Das Modell kommt sozusagen aus dem Judentum...


    In der Politik ist es wie in der Mathematik: alles, was nicht ganz richtig ist, ist falsch
    (Edward Kennedy)

    Geben Sie Deutschland die Führungsrolle, die Deutschland verdient. ​(Wolodymyr Selenskyj)

  6. #146
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    19.178

    Standard AW: Putin liebt die heilige Kirche unseres Herrn Jesus Christus

    Zitat Zitat von Virtuel Beitrag anzeigen
    Blödsinn, die meisten russischen Juden sind selbst Kommunisten...
    Das Modell kommt sozusagen aus dem Judentum...
    ...Außerdem verdanken wir den Juden viel zuviel. Von Heine und Börne zu schweigen, war Marx von stockjüdischem Blut; Lassalle war Jude. Viele unserer besten Leute sind Juden. Mein Freund Victor Adler, der jetzt seine Hingebung für die Sache des Proletariats im Gefängnis in Wien abbüßt, Eduard Bernstein, der Redakteur des Londoner Sozialdemokrat, Paul Singer, einer unserer besten Reichstagsmänner – Leute, auf deren Freundschaft ich stolz bin, und alles Juden! Bin ich doch selbst von der „Gartenlaube“ zum Juden gemacht worden, und allerdings, wenn ich wählen müßte, dann lieber Jude als „Herr von“!

    London, 19. April 1890
    Friedrich Engels


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #147
    Mitglied Benutzerbild von Virtuel
    Registriert seit
    21.06.2021
    Beiträge
    3.407

    Standard AW: Putin liebt die heilige Kirche unseres Herrn Jesus Christus

    Zitat Zitat von Hay Beitrag anzeigen
    ...Außerdem verdanken wir den Juden viel zuviel. Von Heine und Börne zu schweigen, war Marx von stockjüdischem Blut; Lassalle war Jude. Viele unserer besten Leute sind Juden. Mein Freund Victor Adler, der jetzt seine Hingebung für die Sache des Proletariats im Gefängnis in Wien abbüßt, Eduard Bernstein, der Redakteur des Londoner Sozialdemokrat, Paul Singer, einer unserer besten Reichstagsmänner – Leute, auf deren Freundschaft ich stolz bin, und alles Juden! Bin ich doch selbst von der „Gartenlaube“ zum Juden gemacht worden, und allerdings, wenn ich wählen müßte, dann lieber Jude als „Herr von“!

    London, 19. April 1890
    Friedrich Engels


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Vielen Dank!


    und das hier auch..



    In der Politik ist es wie in der Mathematik: alles, was nicht ganz richtig ist, ist falsch
    (Edward Kennedy)

    Geben Sie Deutschland die Führungsrolle, die Deutschland verdient. ​(Wolodymyr Selenskyj)

  8. #148
    SchwanzusLongusGermanicus Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Hamburgum
    Beiträge
    54.288

    Standard AW: Putin liebt die heilige Kirche unseres Herrn Jesus Christus

    Zitat Zitat von Virtuel Beitrag anzeigen
    Blödsinn, die meisten russischen Juden sind selbst Kommunisten...
    Das Modell kommt sozusagen aus dem Judentum...
    Du glaubst scheinbar den Hirngespinsten die der User Lykurg hier verbreitet!

  9. #149
    Mitglied Benutzerbild von Virtuel
    Registriert seit
    21.06.2021
    Beiträge
    3.407

    Standard AW: Putin liebt die heilige Kirche unseres Herrn Jesus Christus

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Du glaubst scheinbar den Hirngespinsten die der User Lykurg hier verbreitet!
    Überwiegend ja, allerdings sehe ich da schon zwei Fraktionen..


    In der Politik ist es wie in der Mathematik: alles, was nicht ganz richtig ist, ist falsch
    (Edward Kennedy)

    Geben Sie Deutschland die Führungsrolle, die Deutschland verdient. ​(Wolodymyr Selenskyj)

  10. #150
    SchwanzusLongusGermanicus Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Hamburgum
    Beiträge
    54.288

    Standard AW: Putin liebt die heilige Kirche unseres Herrn Jesus Christus

    Zitat Zitat von Virtuel Beitrag anzeigen
    Überwiegend ja, allerdings sehe ich da schon zwei Fraktionen..
    Bemuehe Deinen Verstand und bewerte ob es plausibel ist das Juden, die zu Zeiten des
    Feudalismus im Russischen Reich die Guenstlinge der Zaren waren und dadurch
    erhebliche Vorteile hatten, Macht und Mammon haeufen konnten, daran interessiert waren
    das in Russland die Russische Revolution dem ausbeuterischen Feudalsystem eine Ende
    setzt. Die Juden haben auf immer Seite feudalistischen Ausbeuter gestanden. Es ist daher
    unplausibel das seitens der Juden die russische Revolution gelegt oder vorangetrieben
    worden sein soll.

    Das was der User Lykurg und einige andere geistig minderbemittelte, vorgeblich
    " rechtsnationale Deutsche " hier ueber russische Juden und die russische Revolution
    verbreiten, sind von Wunschdenken geleitet Luegen.

    Vermutlich das Resultat von " Gehirnpogo "!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bibellesekreis V: Das kostbare Blut unseres Herren Jesus Christus
    Von Smultronstället II. im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.2016, 09:52
  2. Jesus Christus Soter
    Von Nachbar im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2012, 21:41
  3. Ist Jesus Christus Gott
    Von PastorPeitl im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 20:19
  4. War Jesus Christus keusch?
    Von Felixhenn im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 203
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 18:08
  5. War Jesus Christus Kommunist?
    Von Roberto Blanko im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 04.12.2005, 22:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 107

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben