+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 26 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 252

Thema: 1300 Euro Brutto staatliche Rente für 33 % aller Rentner nach 45 Jahren Vollzeitarbeit !!

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    2.698

    Standard 1300 Euro Brutto staatliche Rente für 33 % aller Rentner nach 45 Jahren Vollzeitarbeit !!

    Während Deutschlands Politiker der Blockparteien alles für tun damit Millionen Flüchtlinge nach Deutschland illegal und rechtswidrig einwandern, fällt ein großer Teil der inländischen arbeitenden Bevölkerung ins Abseits oder in den Abgrund !

    "Jedem dritten Beschäftigten in Deutschland droht nach 45 Berufsjahren in Vollzeit eine Bruttorente von unter 1300 Euro im Monat. Die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten unter Berufung auf eine Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linken im Bundestag, dass dies nach Abzug von Kranken- und Pflegeversicherung netto etwa 1160 Euro an Altersbezügen bedeute"



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    P.S. Im Moment bekommen 10 Millionen Rentner eine staatliche Rente von 1000 Euro oder weniger .


    Gleichzeitig freuen sich die Politiker der Altparteien über diese Meldung:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    P.S. Es arbeiten mehrere 10.000te staatliche Beschäftigte nur für die Bürokratie der Flüchtlings- und Ausländerfragen !!!

    Corona spielt bei Flüchtlingen keine große Rolle. Diese werden kostenfrei in Deutschland behandelt !!

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    23.112

    Standard AW: 1300 Euro Brutto staatliche Rente für 33 % aller Rentner nach 45 Jahren Vollzeitarbeit !!

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Hat man schon jemals einen Pensionär gesehen, der Pfandflaschen sammeln, oder eine "Grundrente" beantragen muss ?
    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Rentner-/Pensionäre..... spielt hierbei keine Rolle.Noch nie ging es den Senioren im Schnitt(!) so gut wie heute. Selbst wenn du jetzt das Bild einer Seniorin hochlädtst, die im Müll nach Flaschen sucht, ändert das nichts an der Tatsache. [Links nur für registrierte Nutzer]
    Authi stellt sich mal wieder dumm....

  3. #3
    Nhaegar Targaryen Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Banana Republic of Germany
    Beiträge
    29.291

    Standard AW: 1300 Euro Brutto staatliche Rente für 33 % aller Rentner nach 45 Jahren Vollzeitarbeit !!

    Deutschland ist ein Land, in dem Politiker und Beamte gut und gerne leben.
    Menschen die wirklich etwas arbeiten, aber eher nicht.

    Dann ändert halt euer Leben. Die Arbeiterklasse ist auch einfach blöd.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    15.113

    Standard AW: 1300 Euro Brutto staatliche Rente für 33 % aller Rentner nach 45 Jahren Vollzeitarbeit !!

    Zitat Zitat von latinroad Beitrag anzeigen
    Während Deutschlands Politiker der Blockparteien alles für tun damit Millionen Flüchtlinge nach Deutschland illegal und rechtswidrig einwandern, fällt ein großer Teil der inländischen arbeitenden Bevölkerung ins Abseits oder in den Abgrund !

    "Jedem dritten Beschäftigten in Deutschland droht nach 45 Berufsjahren in Vollzeit eine Bruttorente von unter 1300 Euro im Monat. Die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten unter Berufung auf eine Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linken im Bundestag, dass dies nach Abzug von Kranken- und Pflegeversicherung netto etwa 1160 Euro an Altersbezügen bedeute"



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    P.S. Im Moment bekommen 10 Millionen Rentner eine staatliche Rente von 1000 Euro oder weniger .


    Gleichzeitig freuen sich die Politiker der Altparteien über diese Meldung:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    P.S. Es arbeiten mehrere 10.000te staatliche Beschäftigte nur für die Bürokratie der Flüchtlings- und Ausländerfragen !!!

    Corona spielt bei Flüchtlingen keine große Rolle. Diese werden kostenfrei in Deutschland behandelt !!

    Renteneinkünfte abzüglich steigender Inflation: weiter steigenden Energiekosten, weiter steigenden Mieten, weiter steigenden Lebensmittelpreisen ...


    Immer locker bleiben, nicht aufregen, in der Ruhe liegt die Kraft

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    731

    Standard AW: 1300 Euro Brutto staatliche Rente für 33 % aller Rentner nach 45 Jahren Vollzeitarbeit !!

    Hallo
    na so viel möcht` ich mal verdienen, aber wir Deutschen sind doch gleich mit etwas zufrieden

  6. #6
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    101.289

    Standard AW: 1300 Euro Brutto staatliche Rente für 33 % aller Rentner nach 45 Jahren Vollzeitarbeit !!

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Authi stellt sich mal wieder dumm....
    autochthon weiß eben "wess' Brot er isst..."
    >>> DEM DEUTSCHEN VOLKE <<<
    Dafür steht die AfD

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.09.2021
    Beiträge
    831

    Standard AW: 1300 Euro Brutto staatliche Rente für 33 % aller Rentner nach 45 Jahren Vollzeitarbeit !!

    Altersarmut ist ein viel diskutiertes Problem. Doch im Schnitt geht es Senioren in Deutschland richtig gut. Die Einkommen der Generation Ü65 sind einem Regierungsbericht zufolge zuletzt deutlich gestiegen. Grund dafür sind auch Zusatzeinkünfte neben der Rente.

    Die durchschnittliche Finanzlage von [Links nur für registrierte Nutzer] Rentnern hat sich in den vergangenen Jahren einem Bericht zufolge deutlich gebessert. Ehepaare über 65 verfügen im Schnitt über 2907 Euro netto im Monat. Das sind 14,3 Prozent mehr als noch 2016, wie aus dem Alterssicherungsbericht 2020 der Bundesregierung hervorgeht, der der "Bild"-Zeitung vorliegt. Dabei werden neben den Renten und Pensionen auch andere Einnahmen wie Zinsen und Mieten berücksichtigt.
    Nach den Informationen der Zeitung haben [Links nur für registrierte Nutzer]-Paare im Westen im Schnitt 2989 Euro netto, im Osten sind es 2577 Euro. Single-Rentner im Westen haben 1875 Euro, im Osten 1563 Euro, Single-Rentnerinnen 1617 (Ost: 1567) Euro.

  8. #8
    Nhaegar Targaryen Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Banana Republic of Germany
    Beiträge
    29.291

    Standard AW: 1300 Euro Brutto staatliche Rente für 33 % aller Rentner nach 45 Jahren Vollzeitarbeit !!

    Die 1000 Eur müssen sicher versteuert werden??
    Wo kämen wir denn da hin...

  9. #9
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    101.289

    Standard AW: 1300 Euro Brutto staatliche Rente für 33 % aller Rentner nach 45 Jahren Vollzeitarbeit !!

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Deutschland ist ein Land, in dem Politiker und Beamte gut und gerne leben.
    Menschen die wirklich etwas arbeiten, aber eher nicht.

    Dann ändert halt euer Leben. Die Arbeiterklasse ist auch einfach blöd.
    Laut FDP gehören sie auch nicht zu den "Leistungsträgern"...
    >>> DEM DEUTSCHEN VOLKE <<<
    Dafür steht die AfD

  10. #10
    uffbasse! Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    29.836

    Standard AW: 1300 Euro Brutto staatliche Rente für 33 % aller Rentner nach 45 Jahren Vollzeitarbeit !!

    Das beste Deutschland was wir je hatten......

    Altersarmut bei Senioren

    Grundsicherung auf Rekordstand


    Stand: 25.05.2021 09:02 Uhr


    Altersarmut bedroht immer mehr alte Menschen - das zeigen Zahlen zum Bezug der Grundsicherung in Deutschland. Ende 2020 waren so viele Senioren auf die Leistung angewiesen wie noch nie.
    Mehr als 564.000 Menschen in Deutschland haben Ende vergangenen Jahres Grundsicherung erhalten. Das ist ein Rekordwert und damit auch der höchste Stand seit der Einführung der Leistung im Jahr 2003. Die Zahlen stammen aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linkspartei im Bundestag.
    Auf Grundsicherung angewiesen sind vor allem Frauen. So erhielten laut Statistischem Bundesamt Ende 2020 knapp 315.000 Frauen und 249.000 Männer die Leistung. Ende 2019 floss Grundsicherung an 562.000 Menschen. Die Zahl steigt seit der Einführung im Jahr 2003 deutlich, damals waren lediglich 258.000 Menschen auf sie angewiesen. Die Grundsicherung hatte die damalige rot-grüne Koalition eingeführt, um "verschämte Altersarmut" abzubauen. Sie orientiert sich an den Regelsätzen der zuvor bezahlten Sozialhilfe.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    „Ich bin entsetzt über das jakobinerhafte Verhalten vieler in diesem Land, deren Freude an 2G und Impfpflicht ja nicht mehr rational ist“
    „Vielen Impfpflicht-Befürwortern scheint es um Rache und Vergeltung zu gehen.“

    Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Vergleich Mindestlohn aktuell brutto Euro 9,19 zu gefordert brutto Euro 12,00.
    Von schastar im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 03.12.2019, 20:15
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.10.2014, 19:13
  3. Warum bekommen Ost-Rentner mehr Rente als die West-Rentner ?
    Von henriof9 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 17:44
  4. 3,81 Euro Brutto ein gerechter Lohn - FDP Kemmerich ?
    Von latinroad im Forum Deutschland
    Antworten: 443
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 23:30
  5. Ist die staatliche Rente ein Schneeballsystem auf Kosten künftiger Generationen?
    Von Gottfried im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 494
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 15:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 143

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben