+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: wundersame Geldentwertung

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    3.013

    Standard AW: wundersame Geldentwertung

    Zitat Zitat von Hank Rearden Beitrag anzeigen
    Ganz genau!
    Nur Gold ( und Silber) ist Geld, alles andere ist Kredit!
    Im Übrigen ist das gedruckte Falschgeld nur ein Teil des Problems:
    Die Geschäftsbanken haben das staatliche abgesegnete Recht zum Gelddrucken:
    Die verleihen kein Geld, sondern vergeben Kredite indem sie Nullen auf Bankkonten schreiben
    und schwupps ist jede Menge neues Fiat-Money in Umlauf.
    The question is not who is going to let me, it's who is going to stop me.
    Ayn Rand

  2. #12
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    7.867

    Standard AW: wundersame Geldentwertung

    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    ALDI Süd hat gerade


    den Preis für Rapsöl erhöht!

    Und zwar von

    - für einige Zeit - 0,99 E pro Liter

    - für kurze Zeit - auf 1,19 E

    und jetzt auf 1,49 E je Liter.

    Das sind mal so eben 50 Prozent!
    Raps kostete immer doppelt so viel, wie Weizen / Tonne,
    weil der Hektar-Ertrag halb so hoch ist, wie Weizen, Roggen, Gerste: 3 bis 6 t/ha gegen 5 bis 12 t/ha.

    Da sich der Weizenpreis fast verdoppelt hat, trotz gerade abgeschlossener Ernte, und nicht Monats-Mitte Mai,
    wird man auch von 100% Steigerung beim Rapsöl ausgehen müssen.

    Einzigste Lösung: Auf Mais- und Sonnenblumenöl ausweichen, Sonderangebotsaktionen preppern.

    Kaufland hatte kürzlich eine Aktion, Höchstsbgabe 6 Flaschen pro Einkaufsvorgang.
    Ergo, mehrmals durchgehen, am Auto dazwischen 15 Minuten Radio hören, Rush-Hour nutzen.
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment
    If God's on the left, then I'm sticking to the Right AC/DC - Hell's Bells

  3. #13
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    28.596

    Standard AW: wundersame Geldentwertung

    und die Verbrecher füllen sich die Taschen und schweigen

    Gegenüber November 2020: Inflation in Eurozone erreicht 6 Prozent
    Epoch Times 30. November 2021

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #14
    Leibeigener der SPD Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    im Galopp zur VEB Nervenheilanstalt
    Beiträge
    23.214

    Standard AW: wundersame Geldentwertung

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    und die Verbrecher füllen sich die Taschen und schweigen

    Gegenüber November 2020: Inflation in Eurozone erreicht 6 Prozent
    Epoch Times 30. November 2021

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    6 Prozent ist weit untertrieben. Ich tippe auf mindestens 50 %.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  5. #15
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    18.761

    Standard AW: wundersame Geldentwertung

    Zitat Zitat von Doppelstern Beitrag anzeigen
    Wenn der Goldmünzenpreis von 323 auf 1627 € steigt, dann sehe ich darin aber keine Entwertung sondern eine Geldvermehrung
    Ich oute mich auch als Uneingeweihter bezüglich dieser Entwertung. Ist vielleicht ein Geheimcode?
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt, dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

    Es gibt indes wenige Menschen, die eine Phantasie für die Wahrheit des Realen besitzen ...

  6. #16
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    56.255

    Standard AW: wundersame Geldentwertung

    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    ALDI Süd hat gerade


    den Preis für Rapsöl erhöht!

    Und zwar von

    - für einige Zeit - 0,99 E pro Liter

    - für kurze Zeit - auf 1,19 E

    und jetzt auf 1,49 E je Liter.

    Das sind mal so eben 50 Prozent!
    Ist mir nicht mal aufgefallen.
    Wenn ich Angst vor Menschen habe, nehme ich das Taxi und fordere nicht die Businsassen auf auszusteigen.(Deutschmann)
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt.

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    14.576

    Standard AW: wundersame Geldentwertung

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Ist mir nicht mal aufgefallen.
    Die Inflation läuft, ist sogar meinem Freund aufgefallen....der langsam aufwacht. Ungeimpft....und auch der wird langsam immer saurer.
    Ein Ökonom, Marc Friedrich, hat die reale Inflation auf 14,2 % berechnet...
    Wer nicht hören will muss zahlen....wer so wählt hat nichts anderes verdient

  8. #18
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    56.255

    Standard AW: wundersame Geldentwertung

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Die Inflation läuft, ist sogar meinem Freund aufgefallen....der langsam aufwacht. Ungeimpft....und auch der wird langsam immer saurer.
    Ein Ökonom, Marc Friedrich, hat die reale Inflation auf 14,2 % berechnet...
    Wer nicht hören will muss zahlen....wer so wählt hat nichts anderes verdient
    Ich meinte jetzt speziell auf das Öl bezogen, weil ich das erst kürzlich gekauft hatte.

    Sonst fällt mir das natürlich auf, nicht nur am Spritpreis. Mein Wocheneinkauf liegt normalerweise so um die 50 Euro (Lebensmittel und Getränke, ohne Bier). Obwohl sich meine Einkaufsgewohnheiten nicht ändern, komme ich damit nicht mehr hin.

    Bier ist interessanterweise gar nicht mal teurer geworden, zudem es oft Angebote gibt. Fällt bei mir aber ohnehin nicht ins Gewicht, da ich nur alle zwei Wochen eine Kiste Bier kaufe.
    Wenn ich Angst vor Menschen habe, nehme ich das Taxi und fordere nicht die Businsassen auf auszusteigen.(Deutschmann)
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt.

  9. #19
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    101.633

    Standard AW: wundersame Geldentwertung

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Logischerweise geht die Geldvermehrung mit einer Entwertung einher.
    Wenn du Geld druckst als wenn es kein Morgen gäbe, wächst die Geldmenge, aber
    die Gütermenge, in dem Fall eine Unze Gold, bleibt gleich. Die einzelne Teileinheit
    Geld, in dem Falle der Teuro, wird also weniger wert und Du musst mehr davon auf
    den Tisch legen, wenn Du eine Unze Gold haben willst.
    Das gehört zu unserem Fiatgeld dazu, wie die Fliege zum Scheisshaufen. Und daher
    haben alle Fiatwährungen im Laufe der Zeit ihren ursprünglichen Wert verloren.
    Der Dollar hat im Laufe seines Lebens schon ca. 98% seiner ursprünglichen Kaufkraft verloren, der Teuro vielleicht 50 %. Und das geht so weiter bis sie völlig wertlos sind.
    Und davor schützen Gold oder Silber, das bleibt immer gleich viel an Gewicht. Man kann es
    eben nicht beliebig vermehren, weswegen es das bessere Geld ist.
    MfG
    H.Maier
    Sie drucken Geld wie die Wahnsinnigen, in der Hoffnung, dass es bald wieder wirtschaftlich bergauf geht.
    Sie betrachten bspw. die steigenden Porsche-Aktien als allgemeingültigen Maßstab, und als Indikator.
    Wärend die DAX-Werte steigen, fürchten zigtausende mittelständische Unternehmen um ihre Existenz, aber das schein die Hoffnungs-Politiker nicht zu interessieren (?).
    Wehe, wenn sich diese Hoffnung als Traum erweist...
    >>> DEM DEUTSCHEN VOLKE <<<
    Dafür steht die AfD

  10. #20
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    101.633

    Standard AW: wundersame Geldentwertung

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    6 Prozent ist weit untertrieben. Ich tippe auf mindestens 50 %.
    Du orientierst Dich an Deinen Schnapsflaschen ?
    >>> DEM DEUTSCHEN VOLKE <<<
    Dafür steht die AfD

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die wundersame Vermehrung von "Syrern"
    Von opppa im Forum Deutschland
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.01.2016, 19:49
  2. Cetrics wundersame Welt der historischen Werbung
    Von Cetric im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 27.07.2014, 17:43

Nutzer die den Thread gelesen haben : 52

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben