User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 19 von 31 ErsteErste ... 9 15 16 17 18 19 20 21 22 23 29 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 181 bis 190 von 310

Thema: Kann die heilige Mutter Kirche den Tod des deutschen Volkes aufhalten?

  1. #181
    Österreich zuerst Benutzerbild von WIENER
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    13.470

    Standard AW: Kann die heilige Mutter Kirche den Tod des deutschen Volkes aufhalten?

    Geh scheißen du Gehirnamputierter.
    „ Wer in einem gewissen Alter nicht merkt , daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist , merkt es aus einem "gewissen" Grunde nicht .“

  2. #182
    Mitglied Benutzerbild von mabac
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    10.117

    Standard AW: Kann die heilige Mutter Kirche den Tod des deutschen Volkes aufhalten?

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Nein, das kann sie nicht. Sie hat es 100OJahre gemacht, jetzt aber regiert nur atheistische Dämlichkeit.
    Abgesehen davon, dass die meisten Katholiken Römer sind, also religiöse Nichtdeutsche, sägt die RKK schon seit Jahrhunderten an der Nation. Wäre Luther nicht gewesen …
    Die christliche Theologie ist die Grossmutter des Bolschewismus.
    O. Spengler - Jahre der Entscheidung - 1934

  3. #183
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    48.676

    Standard AW: Kann die heilige Mutter Kirche den Tod des deutschen Volkes aufhalten?

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Es besteht ein Unterschied zwischen den moralischen Regeln, nach denen ich mit meinem Zeuch umgehe, und den politisch-ethischen Anforderungen, die für Dich in Bezug auf mein Zeuch gelten.
    Moralisch und gegenstaendlich betrachtet ist Dein Vermoegen im Kommunismus doch nicht weg
    sondern eben nur ueber alle Anderen gleichverteilt. Im Kommunismus sind daher Alle Gewinner,
    sogar die Kapitalisten, welche an Erfahrung und sozialer Kompetenz gewinnen.

    Vermoegensgleichverteilung ist wie Liebe. Wenn man Liebe verteilt vervielfacht sie sich!

    Ausserdem sind der religioeser Glaube und Kommunismus kein Widerspruch sondern
    ergaenzen sich. Das menschliche Dasein an der Habsucht, der Gier und dem Goetzen Mammon
    festzumachen, ist zutiefst unmoralisch, unethisch und unzivilisiert.

    Religoes glaeubige Menschen die gemeinsam mit Atheisten und Kommunisten fuer den
    Weltkommunismus kaempfen werden siegen und den gloreichen Kaempfern wird dafuer
    ein Denkmal gesetzt.


  4. #184
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    28.261

    Standard AW: Kann die heilige Mutter Kirche den Tod des deutschen Volkes aufhalten?

    Zitat Zitat von WIENER Beitrag anzeigen
    Geh scheißen du Gehirnamputierter.
    Cornjung ist zwar weg, aber jetzt scheisst sich der Puffopa aus Wien an die fäkale pole position.

    Ab in Deine Gosse Puffösi!

    Schau wo Du aus irgendeiner Ostvagina noch Geld rauskratzen kannst, Du schmieriger alter stinkender Mann.
    Weißes Leben zählt.

  5. #185
    Mitglied Benutzerbild von kiwi
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    6.350

    Standard AW: Kann die heilige Mutter Kirche den Tod des deutschen Volkes aufhalten?

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Cornjung ist zwar weg, aber jetzt scheisst sich der Puffopa aus Wien an die fäkale pole position.

    Ab in Deine Gosse Puffösi!

    Schau wo Du aus irgendeiner Ostvagina noch Geld rauskratzen kannst, Du schmieriger alter stinkender Mann.
    Hallo Krabat zuerst einen wunderschönen Mittwoch-Morgen.
    Wenn ich mir erlauben darf, Du hast Worte in Deinem Sprachgebrauch die kenne ich nur aus meiner Dienstzeit – da hörte ich sie des öfters von irgendwelchen!!!!!!
    Das Wort zu schreiben verbietet mir meine Erziehung.
    Gruß Kiwi
    Einige kennen mich - viele können mich.

  6. #186
    Österreich zuerst Benutzerbild von WIENER
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    13.470

    Standard AW: Kann die heilige Mutter Kirche den Tod des deutschen Volkes aufhalten?

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Hallo Krabat zuerst einen wunderschönen Mittwoch-Morgen.
    Wenn ich mir erlauben darf, Du hast Worte in Deinem Sprachgebrauch die kenne ich nur aus meiner Dienstzeit – da hörte ich sie des öfters von irgendwelchen!!!!!!
    Das Wort zu schreiben verbietet mir meine Erziehung.
    Gruß Kiwi
    Der große Satan "Alkohol" hat ihn im Griff, man müsste ihn einmal einen Exorzismus unterwerfen.
    „ Wer in einem gewissen Alter nicht merkt , daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist , merkt es aus einem "gewissen" Grunde nicht .“

  7. #187
    Österreich zuerst Benutzerbild von WIENER
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    13.470

    Standard AW: Kann die heilige Mutter Kirche den Tod des deutschen Volkes aufhalten?

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Cornjung ist zwar weg, aber jetzt scheisst sich der Puffopa aus Wien an die fäkale pole position.

    Ab in Deine Gosse Puffösi!

    Schau wo Du aus irgendeiner Ostvagina noch Geld rauskratzen kannst, Du schmieriger alter stinkender Mann.
    Musst du nicht daheim ein paar Schweine schlachten?
    „ Wer in einem gewissen Alter nicht merkt , daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist , merkt es aus einem "gewissen" Grunde nicht .“

  8. #188
    geimpft-wasdennsonst Benutzerbild von konrad
    Registriert seit
    20.12.2016
    Ort
    Impfhausen
    Beiträge
    232

    Standard AW: Kann die heilige Mutter Kirche den Tod des deutschen Volkes aufhalten?

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Moralisch und gegenstaendlich betrachtet ist Dein Vermoegen im Kommunismus doch nicht weg
    sondern eben nur ueber alle Anderen gleichverteilt. Im Kommunismus sind daher Alle Gewinner,
    sogar die Kapitalisten, welche an Erfahrung und sozialer Kompetenz gewinnen.

    Vermoegensgleichverteilung ist wie Liebe. Wenn man Liebe verteilt vervielfacht sie sich!

    Ausserdem sind der religioeser Glaube und Kommunismus kein Widerspruch sondern
    ergaenzen sich. Das menschliche Dasein an der Habsucht, der Gier und dem Goetzen Mammon
    festzumachen, ist zutiefst unmoralisch, unethisch und unzivilisiert.

    Religoes glaeubige Menschen die gemeinsam mit Atheisten und Kommunisten fuer den
    Weltkommunismus kaempfen werden siegen und den gloreichen Kaempfern wird dafuer
    ein Denkmal gesetzt.
    Volle Zustimmung und sehr schön auf den Punkt gebracht.

    Ich nenne es ja immer Umverteilung - eine Schreckensszenario für den Kapitalismus und seine rechten Wasserträger.

    Mit dem Begriff Umverteilung spiegle ich die verbrecherischen Kapitalisten, die bei Börsen-Dramen zu den betrogenen Anlegern immer sagen: „Reg Dich nicht auf, Dein Geld ist nicht weg, das haben nur andere!“
    Die Revolution ist großartig, alles andere ist Quark!

    Rosa Luxemburg (1870 - 1919), deutsche sozialistische Politikerin, Mitbegründerin der KPD

  9. #189
    Mitglied Benutzerbild von Desmodrom
    Registriert seit
    14.07.2016
    Ort
    Polarsjøen
    Beiträge
    4.890

    Standard AW: Kann die heilige Mutter Kirche den Tod des deutschen Volkes aufhalten?


  10. #190
    Österreich zuerst Benutzerbild von WIENER
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    Wien
    Beiträge
    13.470

    Standard AW: Kann die heilige Mutter Kirche den Tod des deutschen Volkes aufhalten?

    Zitat Zitat von konrad Beitrag anzeigen
    Volle Zustimmung und sehr schön auf den Punkt gebracht.

    Ich nenne es ja immer Umverteilung - eine Schreckensszenario für den Kapitalismus und seine rechten Wasserträger.

    Mit dem Begriff Umverteilung spiegle ich die verbrecherischen Kapitalisten, die bei Börsen-Dramen zu den betrogenen Anlegern immer sagen: „Reg Dich nicht auf, Dein Geld ist nicht weg, das haben nur andere!“


    Waren oder sind die sogenannten "betrogenen" Anleger nicht auch verbrecherische Kapitalisten deren ursprüngliche Absicht es war auf Kosten von wem auch immer Gewinne zu machen? Pokerspieler die halt weniger Ahnung vom Pokern haben, All in gegangen sind und dabei verloren haben? Du hast eine sehr einfache Weltsicht.
    „ Wer in einem gewissen Alter nicht merkt , daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist , merkt es aus einem "gewissen" Grunde nicht .“

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Todfeind des deutschen Volkes
    Von Coriolanus im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 310
    Letzter Beitrag: 03.01.2019, 08:27
  2. Wie kann man die NWo aufhalten ?
    Von Freddo im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 261
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 09:01
  3. so kann man auch sich des eigenen Volkes entledigen...man fährt sie um :D
    Von pw75 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 19:45
  4. Grundgesetz kann nicht der Ausdruck des deutschen Volkes sein
    Von Hofer im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 17:14
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 15:35

Nutzer die den Thread gelesen haben : 129

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben