+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 81

Thema: Wie die Investmentfirmen BlackRock und Vanguard die Welt kontrollieren

  1. #71
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    39.413

    Standard AW: Wie die Investmentfirmen BlackRock und Vanguard die Welt kontrollieren

    Bei der Massaker Show, sind Beide Firmen, wie bei Krieg ebenso dabei. Ein Club, ein Verbrechen für Profit, deshalb wurde RNA Impfungen erfunden, als was Neues, für mehr Profit

    Ein Massaker, Leichenberge oder Massengräber erwähnte er mit keinem Wort. Die Firma, die das entlarvende Satellitenbild für den entsprechenden [Links nur für registrierte Nutzer]der New York Times lieferte, auf dem nach offiziellen Angaben Straßenzüge voller Leichen zu sehen waren, [Links nur für registrierte Nutzer] ist ein Unternehmen des militärisch-industriellen Komplexes der USA und gehört vornehmlich den Investment-Riesen Blackrock und Vanguard. Zum Zeitpunkt der Aufnahme des Beweisbildes hatte Maxar nachweislich keinen Satelliten über dem betreffenden Gebiet verfügbar. Noch dazu hätten die fotografierten Leichen gemäß offiziellen Zeitangaben bereits seit knapp drei Wochen auf der Straße liegen müssen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #72
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    39.413

    Standard AW: Wie die Investmentfirmen BlackRock und Vanguard die Welt kontrollieren

    Eine riessige Betrugs Blase die geplatzt is

    Depression in der Geschichte. Danke, Globalisierung und Davos.
    Globalisierung

    Der politische Druck hinter der Globalisierung und der Schaffung der Welthandelsorganisation aus den Handelsregeln von Bretton Woods GATT mit dem Marrakesch-Abkommen von 1994 sorgte dafür, dass die fortschrittliche industrielle Fertigung des Westens, insbesondere der USA, ins Ausland fliehen und „auslagern“ konnte Produktion in extremen Niedriglohnländern aufbauen. Kein Land bot Ende der 1990er Jahre mehr Vorteile als China. China trat der WHO im Jahr 2001 bei, und von da an waren die Kapitalströme aus dem Westen in die chinesische Fertigung schwindelerregend. Dasselbe gilt für die Anhäufung von Schulden in China-Dollar. Jetzt beginnt die globale Weltfinanzstruktur, die auf Rekordschulden basiert, auseinanderzubrechen.

    Als Washington den Finanzkollaps von Lehman Bros. im September 2008 absichtlich zuließ, reagierte die chinesische Führung mit Panik und vergab beispiellose Kredite an lokale Regierungen für den Bau von Infrastruktur. Einiges davon war teilweise nützlich, wie zum Beispiel ein Netz von Hochgeschwindigkeitszügen. Einiges davon war eindeutig verschwenderisch, wie der Bau leerer „Geisterstädte“. Für den Rest der Welt war die beispiellose Nachfrage Chinas nach Baustahl, Kohle, Öl, Kupfer und dergleichen willkommen, da die Befürchtungen einer globalen Depression nachließen. Aber die Maßnahmen der US-Notenbank und der EZB nach 2008 und ihrer jeweiligen Regierungen trugen nichts dazu bei, den systemischen finanziellen Missbrauch der größten Privatbanken der Welt an der Wall Street und in Europa sowie in Hongkong anzugehen.

    Die Entscheidung von Nixon im August 1971, den US-Dollar, die Weltreservewährung, von Gold abzukoppeln, öffnete die Schleusen für globale Geldströme. Seit Clintons Aufhebung von Glass-Steagall auf Geheiß der Wall Street im November 1999 wurden auf Schritt und Tritt immer freizügigere Gesetze verhängt, die unkontrollierte Finanzspekulationen in den USA und im Ausland begünstigen. Das ermöglichte die Gründung von so großen Megabanken, dass die Regierung sie erklärte "zu groß um zu scheitern." Das war ein Scherz, aber die Bevölkerung glaubte daran und rettete sie mit Hunderten von Milliarden Steuergeldern.

    Seit der Krise von 2008 haben die Fed und andere große globale Zentralbanken beispiellose Kredite geschaffen, sogenanntes „Helikoptergeld“, um die großen Finanzinstitute zu retten. Die Gesundheit der Realwirtschaft war kein Ziel. Im Fall der Fed, der Bank of Japan, der EZB und der Bank of England wurden dem Bankensystem in den letzten 14 Jahren zusammen 25 Billionen US-Dollar durch den Kauf von Anleihen mit „quantitativer Lockerung“ sowie zwielichtiger Vermögenswerte wie hypothekenbesicherte Wertpapiere zugeführt Jahre .

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #73
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    39.413

    Standard AW: Wie die Investmentfirmen BlackRock und Vanguard die Welt kontrollieren

    die Ratten der Welt, Beuten die Welt aus, bestechen Politiker


    Kürzlich habe ich ein Meme gesehen „Ohne WEF kein Great Reset“. Das ist falsch, die Idee, das Konzept und die Durchführung des Great Reset stammen nicht vom WEF und auch nicht aus europäischen Quellen. Es ist auf die USA und die dortige Politik bestimmende Finanzkapitalisten zurückzuführen. Das WEF ist nur ein Aushängeschild, das von den eigentlichen Machthabern wie Rockefeller Stiftung, Ford Stiftung, den Vermögensverwaltern wie BlackRock oder Vanguard und den anderen Organisationen der diversen westlichen Oligarchen ablenken soll.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH
    Ungeimpfte halten die Betriebe am Laufen

  4. #74
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    39.413

    Standard AW: Wie die Investmentfirmen BlackRock und Vanguard die Welt kontrollieren

    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH
    Ungeimpfte halten die Betriebe am Laufen

  5. #75
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    29.298

    Standard AW: Wie die Investmentfirmen BlackRock und Vanguard die Welt kontrollieren

    Fällt mir gerade ein:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Michael Hüter, Historiker, Kindheitsforscher und Autor des Bestsellers Kindheit 6.7 – ein Manifest betrachtet die Studie gar als ein „Alarmsignal“ für die Gesellschaft: „Wir haben wahrscheinlich die egoistischste und narzisstischste Erwachsenengeneration, die wir vielleicht überhaupt in der Menschheitsgeschichte haben, die sich nur um sich selbst, ihre Ängste und den Erhalt ihres eigenen Status dreht, und die dabei bereit ist, ihre Kinder und ihre Jugend zu opfern.“ Wir sehen: Alle denken nur an ihre Karriere, keinen kümmert, was einem die Karriere noch an Leben lässt, und Menschliches wird von vielen als lästiger Ballast betrachtet. Insofern beschreiten viele ganz von selbst schon den Weg zum digitalen, maschinenhybriden Sklaven.
    Keine Kinder, keine Generationen, die nachfolgen. Oder Generationen, die nicht zur Gesellschaft passen und neue Kulturen erschaffen, die von der Geschichte derer, die es mal gab, nichts wissen - sie führen das Leben weiter, daß sie gewöhnt sind.

    Schreitet die Unfruchtbarkeit männlicher Spermien im heute üblichen Tempo voran, wird die Menschheit sich voraussichtlich in den 2070er Jahren nicht weiter fortpflanzen können. Zumindest behauptet das die Hiobsbotschaft mancher Wissenschaftler. Zum Glück erfüllen sich nur wenige Prophezeiungen wirklich.

  6. #76
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    39.413

    Standard AW: Wie die Investmentfirmen BlackRock und Vanguard die Welt kontrollieren

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Fällt mir gerade ein:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Keine Kinder, keine Generationen, die nachfolgen. Oder Generationen, die nicht zur Gesellschaft passen und neue Kulturen erschaffen, die von der Geschichte derer, die es mal gab, nichts wissen - sie führen das Leben weiter, daß sie gewöhnt sind.
    Die Frage ist doch heute, ob Männer noch Zeugungsfährig bei soviel Chemie Pharma Konsum sein werden und diese perversen Leihmütterschaften in der Ukraine sagt genug, über die Chemie, Pharma verseuchten Frauen, die keine Kinder mehr bekommen können.
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH
    Ungeimpfte halten die Betriebe am Laufen

  7. #77
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    29.298

    Standard AW: Wie die Investmentfirmen BlackRock und Vanguard die Welt kontrollieren

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Die Frage ist doch heute, ob Männer noch Zeugungsfährig bei soviel Chemie Pharma Konsum sein werden und diese perversen Leihmütterschaften in der Ukraine sagt genug, über die Chemie, Pharma verseuchten Frauen, die keine Kinder mehr bekommen können.
    Welche Männer welcher Kulturen werden noch zeugungsfähig bleiben ? Man schreibt auch, daß zu enge Jeans dazu beitragen, daß auch hier Engpässe angekündigt werden - wir haben die Chemie erschaffen und haben sie über Jahrzehnte gelobt und die Medien waren voll des Lobes - heute erweisen sich die Erzeugnisse der Chemie als Verseuchung und Vermüllung der Welt - wie schnell sich doch so einiges ändern kann - vielleicht haben wir alles erschaffen, ohne darüber intensiv nachzudenken, weil mehr Milliarden Menschen die Erde noch weiter schädigen - wir haben Geist - und auch, wenn Du es nicht glaubst - der Geist Gottes in in uns und wir wissen, was wir tun, aber nur unbewußt - wir haben es selbst in der Hand, die Erde nicht mehr von zu vielen Menschen bevölkern zu lassen.

    Wenn man das im Zusammenhang sehen will, erkennt man schon gewisse Linien, die wir gehen, um uns vielleicht selbst zu schützen.

    Wenn alles einen Sinn hat.....

  8. #78
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    39.413

    Standard AW: Wie die Investmentfirmen BlackRock und Vanguard die Welt kontrollieren

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Welche Männer welcher Kulturen werden noch zeugungsfähig bleiben ? Man schreibt auch, daß zu enge Jeans dazu beitragen, daß auch hier Engpässe angekündigt werden - wir haben die Chemie erschaffen und haben sie über Jahrzehnte gelobt und die Medien waren voll des Lobes - heute erweisen sich die Erzeugnisse der Chemie als Verseuchung und Vermüllung der Welt -......
    Gift Cocktails sogar im Bier, Wasser, Muttermilch sind sehr bedenklich
    Positiv getestet ist nicht infiziert. Infiziert ist nicht erkrankt. Beweis: ICH
    Ungeimpfte halten die Betriebe am Laufen

  9. #79
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    29.298

    Standard AW: Wie die Investmentfirmen BlackRock und Vanguard die Welt kontrollieren

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Gift Cocktails sogar im Bier, Wasser, Muttermilch sind sehr bedenklich
    Weil alles durch die industriellen Vorgänge bearbeitet wird. Und nicht zu vergessen, damit keine Kinder kommen, wird die Pille genommen - Untersuchungen, die wichtige Kriterien heraus arbeiten, gibt es scheinbar nicht - denn sonst könnte man sagen, daß, seitdem die Pillen existiert, mehr Frauen an Brustkrebs und Unterleibskrebs sterben.

    Alles Unnatürlich wird immer Folgen nach sich tragen.

    Es ist halt so.

  10. #80
    Leibeigener Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Potemkinsche Dörfer
    Beiträge
    28.703

    Standard AW: Wie die Investmentfirmen BlackRock und Vanguard die Welt kontrollieren

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    ...
    Wolff scheint mir ein Kommunist zu sein. Der philosophiert von Sachen, von denen er keine Ahnung hat.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 24.10.2021, 11:34
  2. BlackRock – Der Finanzkapitalismus zerstört die Welt
    Von Zirrus im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 28.01.2020, 12:29
  3. Wurde die AfD von Blackrock, Goldman Sachs und Rothschild gekauft?
    Von Pelle im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 20.09.2019, 23:50
  4. "Amerika kontrolliert die Welt,wir Juden kontrollieren Amerika"
    Von Heinrich im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 227
    Letzter Beitrag: 04.04.2018, 07:23
  5. Schweizer Studie zeigt: 147 Superinstitutionen kontrollieren die Welt
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 21:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 72

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben