+ Auf Thema antworten
Seite 10 von 14 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 137

Thema: BRD gegen Telegram

  1. #91
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    19.008

    Standard AW: BRD gegen Telegram

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Ist der mit Boris Palmer verwandt?
    Twins. Zwillinge.
    Nur ihr Mutter kann sie unterscheiden!
    "Der einzige Unterschied zwischen den Terror-Organisationen CDU und ‚NSU‘ besteht darin, daß es einen ausländermordenden ‚NSU‘ niemals gegeben hat, während die inländermordende CDU leider sehr real ist. Und daß Beate Zschäpe zu Unrecht hinter Gittern sitzt, während Angela Merkel zu Unrecht frei herumläuft.“

  2. #92
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.731

    Standard AW: BRD gegen Telegram

    Zitat Zitat von frundsberg Beitrag anzeigen
    Meinst du Kultur oder Zivilisation. Ich rede die ganze Zeit von Zivilisation. Medienanstalten am Laufen zu halten ist keine "Kultur". Kultur kommt von Kultus.
    Was du meinst ist das Verschwinden von Zivilisationen der Kulturvölker, wie den alten Ägypter, die antiken Griechen oder die alten Römer. Die meisten sind im Mischkessel der Völker und Rxxxen, wie die Ägypter, "untergegangen".

    Engagement und Kampf hört nicht da auf, wo man selbst wenig Hoffnung hegt. Wir sind gebrochen, ja. Aber beugen, niemals.
    Niemals darf man es zulassen, nicht das Richtige zu tun oder zu wollen. Niemals darf man aufhören, der Wahrheit nachzujagen, denn ohne Wahrhaftigkeit ist alles nichts.
    Der SPD-Stubentiger hat mal gesagt, "wozu über Corona philosophieren, alle tun es!"

    Wie armselig! Ein Mann, ein Mensch tut nicht das, was alle tun. Ein Mann hat das zu tun, was richtig ist! Und das immer und ausnahmslos, selbst wenn er der Letzte seiner Art sein sollte, so wird er nicht den Völkermord und den Völkerfamilienmord schönreden. Stubentiger ist der lebendige Beweis, daß die Besten im Volke stets Nationalisten waren und sind. Die SPD gehörte nie dazu.

    Kurzum, ich würde das hier so schreiben, auch wenn ich der letzte Deutsche wäre. Der letzte Weiße. Daß bin ich aber nicht. Bei Gott nicht, bei Odin nicht....
    Ich rede zunächst einmal von reiner Technologie-Zivilisation. Die geht nicht ohne Weiße. Technologie muss gewartet und ständig repariert werden, ebenso die Infrastruktur der Zivilisation an sich. Vor allem so komplexe wie die heutige. Dumme und arbeitsfaule Halba***n können das nicht und unschöpferische Geldparasiten ebenfalls nicht. Das klappte noch niemals in der Geschichte und dazu gibt es genug Beispiele. Die wirren Träume der Zionisten enden nicht in ihrer ewigen Herrschaft, sie enden in Ruinen und Zerfall. Sie alleine können keine Zivilisation am Leben erhalten, ganz sicher nicht.

    Ansonsten habe ich auch deine Einstellung.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  3. #93
    uffbasse! Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    27.859

    Standard Telegram

    Die Bundesdeutsche Justiz verlangt Zugriff auf "Telegram" und strengt zwei Klagen gegen den Messengerdienst an. Man verlangt einen Melde- und Petz-Button zum melden von (nicht-BRD-konformen) Beiträgen sowie die Daten einer in Deutschland ansässigen Person die "Telegram" vertritt!
    Das deutsche Justizministerium beruft sich dabei auf das sogenannte "Netzwerkdurchsetzungsgesetz"!
    Das alles vorgeblich, weil auf "Telegram" Rechtsextreme und Verschwörungstheoretiker ihr Unwesen treiben..........

    Netzwerkdurchsetzungsgesetz :
    Bundesamt für Justiz geht gegen Telegram vor




    • Aktualisiert am 14.06.2021-13:29


    Zum ersten Mal könnte das Netzwerkdurchsetzungsgesetz für einen Messengerdienst Konsequenzen haben: Das Bundesamt für Justiz hat zwei Verfahren gegen das bei Verschwörungstheoretikern beliebte Telegram eingeleitet.
    Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz könnte erstmals Konsequenzen für einen Messengerdienst haben. Das Bundesamt für Justiz führe zwei Bußgeldverfahren gegen das Unternehmen [Links nur für registrierte Nutzer], wie eine Sprecherin des Bundesjustizministeriums am Montag in Berlin sagte. Gründe seien das Fehlen eines im Netzwerkdurchsetzungsgesetz vorgeschriebenen, leicht erkennbaren und unmittelbar erreichbaren Meldewegs für strafbare Inhalte sowie die fehlende Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten für Ersuche von Gerichten in Deutschland, erläuterte sie.
    Das Bundesamt für Justiz habe im Wege internationaler Rechtshilfe zwei Anhörungsschreiben an das Unternehmen mit Sitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten gesandt. Telegram habe nun Gelegenheit, Stellung zu nehmen. Ein Sprecher des Bundesinnenministeriums ergänzte, diese Antwort wolle man abwarten, bevor man über eventuelle Folgemaßnahmen spekulieren wolle. Der Sprecherin des Justizministeriums zufolge sind andere Messengerdienste für die deutsche Justiz „grundsätzlich erreichbar“.
    weiter auf: [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  4. #94
    Licht in der Dunkelheit Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Ort
    Gau Württemberg-Hohenzollern
    Beiträge
    1.883

    Standard AW: Telegram

    Derartige Verzweiflungstaten sind oft das Anzeichen für den baldigen Untergang eines Systems. Davor wird es aber leider erstmal noch eine Zeit lang schlimmer werden.

  5. #95
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    65.738

    Standard AW: Telegram

    Letztens habe ich irgendwo gelesen, dass die jetzt auch offiziell bei WhatsApp mitlesen dürfen.

  6. #96
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    25.470

    Standard AW: Telegram

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Letztens habe ich irgendwo gelesen, dass die jetzt auch offiziell bei WhatsApp mitlesen dürfen.
    Ich weiß aus erster Hand (einem LKA), daß bei WA live mitgelesen werden kann. Das ist bei Signal und Threema aktuell nicht möglich. Da Letzteres nicht mit einer Telefonnummer gelinkt ist, beißen sich Behörden besonders daran die Zähne aus.

    Profis haben sowieso eine vorregistrierte SIM-Karte und ein Handy mit sauberer IMEI.
    Impfen macht frei!

  7. #97
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.583

    Standard AW: Telegram

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Ich weiß aus erster Hand (einem LKA), daß bei WA live mitgelesen werden kann. Das ist bei Signal und Threema aktuell nicht möglich. Da Letzteres nicht mit einer Telefonnummer gelinkt ist, beißen sich Behörden besonders daran die Zähne aus. Profis haben sowieso eine vorregistrierte SIM-Karte und ein Handy mit sauberer IMEI.
    Was ist IMEI ? Du kannst in jeder grösseren Stadt beim Araber oder Türken-Internet-shop ne auf Ali Baba oder seine Cousine zugelassene und registrierte Karte kaufen. Die lachen eh über deutsche Gesetze, Polizei und SEK. Und das allerbeste, die Polizei weiss das, nur die Deutschen wissen es nicht. Ist wie mit scharfen Waffen.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  8. #98
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    25.470

    Standard AW: Telegram

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Was ist IMEI ?
    Das ist die individuelle Gerätenummer eines Handys.
    Impfen macht frei!

  9. #99
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.583

    Standard AW: BRD gegen Telegram

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Das ist die individuelle Gerätenummer eines Handys.
    Ok, danke erstmals. Man kauft ein Handy anonym und bar beim Media-Markt und die bereits freigeschaltene PIN auch anonym und bar beim Araber, und dann kann das LKA tönen, abhören und Gerätenummen speichern, bis sie schwarz werden. Sie wissen nämlich nicht, wer es benutzt. Das war aber bereits vor 20 Jahren bekannt, als es mit den Handys losging. Übrigens....die konnten nicht mal die Handys von Drogendealern, vom Kindermörder Dennis der " schwarzer Mann ", vom Araber Anis Amri oder im Fall Rececca-Reusch entziffern. Die können nur hoffen, dass einer auf Vertrag telephoniert, auspackt oder sich selber verrät, wie damals im Fall vom Thiazi-Forum, wo sie jahrelang erfolglos ermittelten, und dann eine kleine linke Antifanten-Zecke einen Liebeskasper, pardon naiven Mod dazu brachte, ihr seine persönlichen Daten zu geben, um sich mit ihm privat zu treffen. Kann man alles nachlesen im Urteil. Und so ist es immer beim LKA.
    Geändert von cornjung (18.06.2021 um 15:51 Uhr)
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  10. #100
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    25.470

    Standard AW: BRD gegen Telegram

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Ok, danke erstmals. Man kauft ein Handy anonym und bar beim Media-Markt und die bereits freigeschaltene PIN auch anonym und bar beim Araber, und dann kann das LKA tönen, abhören und Gerätenummen speichern, bis sie schwarz werden.
    Ganz so einfach ist es nicht.

    Media Markt hat Kameras, der Araber oder die ARAL-Tankstelle, wo Du Dein Guthaben kaufst, auch. Außerdem speichern Provider Informationen über die Zellen, in denen Du eingeloggt bist.

    a) Kauf eines gebrauchten Handys, am besten ein älteres mit herausnehmbarer Batterie, über ebay-kleinanzeigen.de. Den Account eröffnet man per VPN.

    b) Guthaben in kleinen Lebensmittelbuden ohne große Technik kaufen, weit außerhalb des Wohnorts.

    c) Einrichten, Updates in einem öffentlichen WLAN.

    d) Gerät niemals in der Nähe des Zuhauses einschalten oder zusammen mit dem offiziellen Mobiltelefon benutzen.
    Impfen macht frei!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. WhatsApp Ersatz heißt TELEGRAM
    Von KatII im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 19.09.2020, 23:28
  2. Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 23.10.2017, 15:53
  3. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 23.01.2015, 10:18
  4. KRAMNIK GEGEN DEEP FRITZ - Das letzte Match Mensch gegen Maschine?
    Von SAMURAI im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 18:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 122

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben