+ Auf Thema antworten
Seite 73 von 87 ErsteErste ... 23 63 69 70 71 72 73 74 75 76 77 83 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 721 bis 730 von 861

Thema: Benzin wird jetzt "richtig teuer" gemacht

  1. #721
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Beiträge
    17.503

    Standard AW: Benzin wird jetzt "richtig teuer" gemacht

    Zitat Zitat von Wuehlmaus Beitrag anzeigen
    Richtig. Man hat ja mittlerweile auch die Autozüge größtenteils eingestellt, selbst zur Urlaubszeit. Ich würde gerne abends zu so einem Bahnhof fahren, dann gemütlich schlafen und durchs Land tuckern und morgens am Ziel ausgeruht weiterfahren. Geht wohl nicht mehr.
    Nee, nee - Autozüge gibt es noch - nur ohne Autos ...ist wirklichkein Witz. Die DB AG soll weiterhin "Autozüge" betreiben, ABER - die Autos sind nimmer auf den Zügen, sondern werden per Lkw (also Autotransporter) von Bahnhof A und Bahnhof B gefahren, während Du weiterhin mit der Bahn fahren kannst....das ist Logik a la deutsch.
    Ich kann Alles, ausser Hochdeutsch

  2. #722
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    105.791

    Standard AW: Benzin wird jetzt "richtig teuer" gemacht

    Eigentlich müsste es so heißen:
    Benzin wird jetzt künstlich "richtig teuer" gemacht.
    Putin, Du hast Dich
    verzettelt !

  3. #723
    Leibeigener der SED2.0 Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Potemkinsche Dörfer
    Beiträge
    26.838

    Standard AW: Benzin wird jetzt "richtig teuer" gemacht

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Eigentlich müsste es so heißen:
    Benzin wird jetzt künstlich "richtig teuer" gemacht.
    90% des Benzinpreises sind Steuern und Abgaben. Im Grunde ist es wie eine Mehrwertsteuererhöhung auf 50%, weil jede Ware transportiert werden muss.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  4. #724
    Mitglied Benutzerbild von Coriolanus
    Registriert seit
    05.10.2015
    Beiträge
    5.751

    Standard AW: Benzin wird jetzt "richtig teuer" gemacht

    >>Benzinpreise: Wir zeigen die Preise für Russland von 31-Jan-2022 bis 09-Mai-2022. Der Durchschnittswert für Russland in diesem Zeitraum betrug 51.85 (Russian Rouble) mit einem Minimum von 51.79 (Russian Rouble) am 31-Jan-2022 und einem Maximum von 51.89 (Russian Rouble) am 28-Feb-2022. Zum Vergleich ist der durchschnittliche Preis für Benzin in der Welt für diesen Zeitraum: 130.67 Russian Rouble.<<

    Russland benzinpreise, 09-Mai-2022 | GlobalPetrolPrices.com [Links nur für registrierte Nutzer]
    "La révolution…mais nous y assistons tous les jours…la seule, la vraie révolution, c’est le facteur nègre qui saute la bonne…dans quelques générations, la France sera métissée complètement, et nos mots ne voudront plus rien dire…que ça plaise ou pas, l’homme blanc est mort à Stalingrad..."
    (Louis-Ferdinand Céline)



  5. #725
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    105.791

    Standard AW: Benzin wird jetzt "richtig teuer" gemacht

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    90% des Benzinpreises sind Steuern und Abgaben. Im Grunde ist es wie eine Mehrwertsteuererhöhung auf 50%, weil jede Ware transportiert werden muss.
    Genau das meinte ich.
    Putin, Du hast Dich
    verzettelt !

  6. #726
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    68.733

    Standard AW: Benzin wird jetzt "richtig teuer" gemacht

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    Ist dies in Deutschland nicht so politisch gewollt? Immerhin regiert doch da eine Partei mit, welche schon vor 25 Jahren beschlossen hat, dass der Zielpreis für einen Liter Kraftstoff 5 DM sind (also rund 2,50 €).

    Warum hat den Deutschland - egal ob man nun von Kraftstoffen redet, von Strom, von Heizöl, von Gas mit die höchsten bzw. die höchsten Preise in der Welt? Die Preise sind doch nicht mir nichts, Dir nichts vom Himmel gefallen, sondern das Ergebnis der deutschen Energiepolitik in diesem Jahrtausend und parteipolitsch von zumindest zwei der drei
    deutsdchen regierungsparteien so gewollt (im Grunde freut sich auch Lidner und die FDP, denn an jedem getankten Liter "verdient" der deutsche Staat doch mindestens 8 bis 10 Cent...das läppert sich und da fließen dann richtig Gelder in die Staatskasse, welche man dann nach Gutherrenart wieder unter die Menschen bringen kaNN:

    Insofern sind die Ölmultis wohl eher die willigen Erfüllungsgehilfen Eurer Bundesregierung, welche so tun kann als hätte man damit nix tu tun.
    Die Öl-Multis haben diese Saison Rekordgewinne eingefahren. Da kann Lindner nix dafür.

  7. #727
    Leibeigener der SED2.0 Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Potemkinsche Dörfer
    Beiträge
    26.838

    Standard AW: Benzin wird jetzt "richtig teuer" gemacht

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Die Öl-Multis haben diese Saison Rekordgewinne eingefahren. Da kann Lindner nix dafür.
    Er hätte den Benzinpreis mit automatisch angepassten Steuern auf 1,30€ pro Liter stabil halten können. Die FDP wollte aber den Bürger über die Steuern massiv abzocken. Selbst bei 1,30€ werden 1€ Steuern abgezockt, um ihre Planwirtschaft zu finanzieren.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  8. #728
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    68.733

    Standard AW: Benzin wird jetzt "richtig teuer" gemacht

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Er hätte den Benzinpreis mit automatisch angepassten Steuern auf 1,30€ pro Liter stabil halten können. Die FDP wollte aber den Bürger über die Steuern massiv abzocken. Selbst bei 1,30€ werden 1€ Steuern abgezockt.
    Da bin ich dagegen. Die Konzerne hätte weiter erhöht. Und zwar Hemmungslos. Weil der Staat ja ausgleicht und es kein Protest bei den Bürgern gibt. Aber das ist die Scheißpolitik heute. In der Ölkrise in den 70ern haben die das richtig gemacht. Autofreie Sonntage und fertig. Man kann es auch Sanktionen gegen die Ölmultis nennen. Ist ja zur Zeit en vogue.

  9. #729
    Leibeigener der SED2.0 Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Potemkinsche Dörfer
    Beiträge
    26.838

    Standard AW: Benzin wird jetzt "richtig teuer" gemacht

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Da bin ich dagegen. Die Konzerne hätte weiter erhöht. Und zwar Hemmungslos. Weil der Staat ja ausgleicht und es kein Protest bei den Bürgern gibt. Aber das ist die Scheißpolitik heute. In der Ölkrise in den 70ern haben die das richtig gemacht. Autofreie Sonntage und fertig. Man kann es auch Sanktionen gegen die Ölmultis nennen. Ist ja zur Zeit en vogue.
    30 Cent Steuern pro Liter reichen völlig.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  10. #730
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    68.733

    Standard AW: Benzin wird jetzt "richtig teuer" gemacht

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    30 Cent Steuern pro Liter reichen völlig.
    Ich garantiere dir: wenn die Regierung morgen sämtliche Steuern auf Sprit streicht, liegt der Preis in einer Woche wieder bei 2 Euro. Dann geht das Geld anstatt in den Steuersäckel in die Hosentaschen der Aktionäre. Das ist eben der scheiß ungezügelte Kapitalismus.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.04.2016, 18:58
  2. "Toleranz": Jetzt wird kurzer Prozess mit Abweichlern vom Homo-Diktat gemacht!
    Von Strandwanderer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.06.2014, 15:43
  3. Energiewende - Qio Vadis oder "Wie teuer wird es noch werden"
    Von BlackForrester im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 09:25
  4. Wird die Scharia das Grundgesetz ersetzen? Erst "Idomeneo" jetzt "Wem Ehre gebührt"
    Von Abendländer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 11:59

Nutzer die den Thread gelesen haben : 222

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben