User in diesem Thread gebannt : LOL, dscheipi and ABAS


Umfrageergebnis anzeigen: Willst du dich impfen lassen?

Teilnehmer
168. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich bin geimpft

    24 14,29%
  • Ich bin erstgeimpft, warte auf die zweite Impfdosis

    20 11,90%
  • Noch nicht, aber ich habe vor, mich impfen zu lassen

    11 6,55%
  • Ich bin Impfgegner, würde mich wenn dann nur wegen der Freizeitoptionen impfen lassen

    13 7,74%
  • Ich bin absoluter Impfgegner, werde mich auf keinen Fall impfen lassen

    100 59,52%
+ Auf Thema antworten
Seite 53 von 579 ErsteErste ... 3 43 49 50 51 52 53 54 55 56 57 63 103 153 553 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 521 bis 530 von 5787

Thema: Umfrage zum Impfen

  1. #521
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    11.105

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Ich würde auch nicht jede Entscheidung gegen eine Impfung zwangsweise als irrational abtun.
    Stimmt, das war ungeschickt formuliert von mir. So sollte es nicht rüberkommen, aber besten Dank für die Rückmeldung, so kann ich das klar stellen.


    Tatsächlich bin ich wiederum beim Stichwort "Wissenschaftsleugnung" skeptisch. Hier werden oft willkürliche Mehrheitsmeinungen der Wissenschaft postuliert, die nicht transparent nachvollziehbar sind und ausserdem sind Mehrheitsmeinungen nicht zwangsweise wissenschaftlich maßgebend.
    Zustimmung. Besonders der Begriff "Wissenschaftsleugnung" ist per se Blödsinn. Als grobe Übersicht fand ich bei allen Bedenken diesen Artikel jedoch halbwegs akzeptabel. Informationen zu filtern ist stets notwendig. Im Sinne von: die Wurzel allen Wissens ist der Zweifel und vice versa.

    Davon gehe ich mittlerweile auch aus. Entweder durch durch Meinungsmultiplikation einzelner durchgeknallter Eso-Heinis oder wirklich direkt gesteuert. Das schreckt nicht nur naturwissenschaftlich-orientierte Menschen ab, sondern auch jeden, der die Sektenstruktur sofort durchschaut.
    Das mit der Sektenstruktur ist ein interessanter Aspekt, den ich noch gar nicht auf dem Radar hatte. Insgesamt halte ich die Reichweite solcher Publikationen für begrenzter, als es in Filterblasen erscheinen mag.


    Mir überhaupt nicht, die "Basis" könnte ne Sektiererbewegung werden, die wirklichen Oppositionsparteien das Wasser abgräbt. Ohne jetzt alle von denen wiederum über einen Kamm scheren zu wollen und das als gegeben zu bezeichnen. Ist aber ein Szenario, was mich nicht überraschen würde.
    Das würde mich auch nicht wirklich überraschen. Davon ab, echte Oppositionsparteien, die erst mal den Sprung in parlamentarische Strukturen geschafft haben, haben es in Buntland außerordentlich schwer. Habe das damals (TM) quasi live mitverfolgt bei den frühen Piraten. [Links nur für registrierte Nutzer] wird diese real existierende Tragödie passend beschrieben.
    Dies als mahnendes Beispiel und zur gefälligen Kenntnisnahme jener, die sich trotzdem nochmal trauen, eine wirkliche Oppositionspartei auf die Beine zu stellen. Man kann zumindest die Strukturen, die einer parlamentarischen Opposition zuwider sind, erkennen und könnte daraus lernen, manche Fallstricke zu umgehen. Könnte.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

    GUN CONTROL: Buying one when you really want two.

  2. #522
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    11.105

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    [Links nur für registrierte Nutzer] hat mir gerade den Tag gerettet *g*

    Die deutsche Autoindustrie wird gerade von einem „Chipmangel“ überrascht.
    Hätten sie sich vernünftig informiert, dann wüssten sie, das die aktuell alle für die Impfungen benötigt werden.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

    GUN CONTROL: Buying one when you really want two.

  3. #523
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    22.646

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Praktiker Beitrag anzeigen

    "Gemeinnutz geht vor Eigennutz"

    Für einen nationaldenkenden Deutschen sollte die Coronaimpfung eine Pflicht ( auch gegenüber seinem Volke ) sein !
    Quatsch, eine Impfung schützt denjenigen, der geimpft wurde und nicht die anderen.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  4. #524
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    53.417

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Quatsch, eine Impfung schützt denjenigen, der geimpft wurde und nicht die anderen.
    Nein, sie schadet allen, das ist der springende Punkt.
    Warte auf den Herbst.

  5. #525
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    22.646

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Nein, sie schadet allen, das ist der springende Punkt.
    Warte auf den Herbst.
    Was passiert denn im Herbst?
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  6. #526
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    78.864

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Praktiker Beitrag anzeigen

    "Gemeinnutz geht vor Eigennutz"

    Für einen nationaldenkenden Deutschen sollte die Coronaimpfung eine Pflicht ( auch gegenüber seinem Volke ) sein !

  7. #527
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    78.864

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Was passiert denn im Herbst?
    Scheinbar gründelt ihr viel zu wenig im Netz diese Verbrecher haben den ganzen Tag Zeit Hinterfotzigkeiten auszubrüten und ihr pennt einfach.

    Nimm ein Beispiel an Frundsberg.

  8. #528
    libertär Benutzerbild von Vitalienbruder
    Registriert seit
    08.01.2016
    Ort
    Gotland
    Beiträge
    2.330

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Ja, so richtig überzeugt bin ich nicht. Aber wenn ich bpsw. meine Schwiegerfamilie besuchen will wird kein Weg dran vorbeigehen. [...]
    Das typische Impfargument! Ich kenne einen Haufen Leute, die sich in dem Glauben impfen lassen, dadurch ihre "Freiheiten zurückzukriegen". Ich kenne kaum jemanden, der sich aus Angst vor Corona impfen lässt. Das ist schon erstaunlich, wo die Pandemie doch so verheerend sein soll.
    Ungeimpft, ungetestet, unmaskiert, unbeugsam!
    Peter Altmaier ist symptomlos magersüchtig!
    Coronafaschismus: der Betrug mit der Inzidenz ; die Intensivbettenlüge ; Tierarzt Lothar Wieler entlarvt
    Wer das Geldsystem nicht versteht, bleibt politisch inkompetent!!!

  9. #529
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    53.417

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Ja nun, ich denke und das kannst Du mir dann gerne vorhalten und ich hoffe, ich habe unrecht, dass eine vierte Welle ausgerufen wird.
    Sie könnte aus den Zweitgeimpften bestehen, deren Immunsystem durch mRNA reprogrammiert wurde aber auch aus den Vektorimpflingen.
    Es könnte beim erneuten Kontakt mit Coroniden zu eine ADE Symptomatik kommen, einer überschiessenden Immunreaktion, die schwer oder
    nicht beherrschbar sein könnte.

    Könnte.Es sind Bedenken.Seriös weiß man das, wenn es soweit ist.

    Nach dem Wenigen, was man wirklich weiß, ist es sehr gut möglich und es möge nie eintreten.
    Es gibt ein paar Artikel dazu in der med.Fachpresse, die man ergooglen kann.
    Reichlich Lesestoff, zT, zugegeben noch nicht peer reviewed.Pre printed also.(nicht ganz Dasselbe).

    Es ist einfach spannend.Aufgrund der Premiere der Anwendung von mRNA in der Humanmedizin würde man sagen: erst mal noch lange abwarten und Vorsicht.

  10. #530
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    53.417

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Vitalienbruder Beitrag anzeigen
    Das typische Impfargument! Ich kenne einen Haufen Leute, die sich in dem Glauben impfen lassen, dadurch ihre "Freiheiten zurückzukriegen". Ich kenne kaum jemanden, der sich aus Angst vor Corona impfen lässt. Das ist schon erstaunlich, wo die Pandemie doch so verheerend sein soll.
    Gut, dass ist eben auch ein politisches, kein medizinisches Argument, was uns darauf hinweist, das die Impfung aus politischen Gründen erfolgt, um "Grundrechte wiederzuerlangen", die sie den Bürgern
    niemals hätten nehmen dürfen. Merkt jemand die Absurdität? Danke.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Impfen macht krank (2-5x mehr als Ungeimpfte)
    Von Registrierter im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 597
    Letzter Beitrag: 25.07.2021, 10:45
  2. USA wollen 160 Millionen Bürger gegen Schweinegrippe impfen
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 25.06.2021, 19:52
  3. Werdet ihr euch gegen die Schweinegrippe impfen lassen?
    Von Cash! im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 13:50
  4. Muslime dürfen ihre Kinder nicht impfen lassen.
    Von Madday im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 17:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 283

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben