User in diesem Thread gebannt : LOL, dscheipi, Praetorianer and ABAS


Umfrageergebnis anzeigen: Willst du dich impfen lassen?

Teilnehmer
184. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich bin geimpft

    31 16,85%
  • Ich bin erstgeimpft, warte auf die zweite Impfdosis

    21 11,41%
  • Noch nicht, aber ich habe vor, mich impfen zu lassen

    11 5,98%
  • Ich bin Impfgegner, würde mich wenn dann nur wegen der Freizeitoptionen impfen lassen

    13 7,07%
  • Ich bin absoluter Impfgegner, werde mich auf keinen Fall impfen lassen

    108 58,70%
+ Auf Thema antworten
Seite 52 von 688 ErsteErste ... 2 42 48 49 50 51 52 53 54 55 56 62 102 152 552 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 511 bis 520 von 6871

Thema: Umfrage zum Impfen

  1. #511
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    33.796

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Den Zykotinsturm und Neumutation halte ich nicht für Märchen.
    Das Abkacken durch nen Blitzeinfall halte ich auch nicht für Märchen...
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  2. #512
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    10.338

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Genau bei diesem Vorgehen der Regierung hätte jeder vernünftige Mensch mißtrauisch werden müssen.
    Fakt ist, die Politik versucht mit Corona von der kommenden Finanzkrise abzulenken, und bei den Impflingen ist ihnen das gelungen.
    Der Virus ist ebensowenig eine Gefahr wie influenza, aber er eignet sich aufgrund des PCR Test gut um Panik zu schüren. Leider gibt es zu viele Dumme, die darauf hereinfallen.
    Ohne den Test wäre es wie 2018 gegangen...
    Aber der Feldversuch, laut Kekule, läuft, und viele Schafe nehmen teil. Sinnvoll kann die Gentherapie nur bei extrem vorgeschädigten alten Menschen sein....
    Was noch dabei vollkommen absurd ist, alle Jahre wieder ist eine neue Spritzr mindestens erforderlich....Impfjunkies entstehen....und die merken es nicht einmal.
    Influenza ist durchaus auch gefährlich. Ich kenne Leute, die fast an einer Influenza draufgegangen wären. Einer ist Jahre (Muss zwei oder drei Jahre hersein, mein Zeitgefühl wird irgendwie immer schlechter) später noch nicht wieder auf dem Posten. Long Influenza Syndrom könnte man das nennen. Ein eigentlich kerngesunder Mann mit einem sehr gesunden Job an viel frischer Luft. Die Grippe ging aber aufs Herz. Der lag wochenlang auf der ITS.
    Melden Sie Subversive!

  3. #513
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    80.896

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Das Abkacken durch nen Blitzeinfall halte ich auch nicht für Märchen...
    Ich habe doch Zeit als Nichtrisikopatient abzuwarten. War Trump 74 geimpft ? nein

    Überstanden, ja.

  4. #514
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    17.522

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]




    Lesen ... nicht von Asozialen reden


    Was ein Nobelpreisträger schreibt.
    naja, die nobelpreisträger sind auch nicht mehr das, was sie waren.

    denke mal nur an den schwarzen präse in amerika, der ihn in vorauseilendem gehorsam hinterher geworfen bekam.

    und das war auch noch der "friedens"nobelpreis.

    ich denke, herr nobel würde sich im grabe umdrehen, zu was sein preis so verwendet wird, oder?
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  5. #515
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    80.896

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    naja, die nobelpreisträger sind auch nicht mehr das, was sie waren.

    denke mal nur an den schwarzen präse in amerika, der ihn in vorauseilendem gehorsam hinterher geworfen bekam.

    und das war auch noch der "friedens"nobelpreis.

    ich denke, herr nobel würde sich im grabe umdrehen, zu was sein preis so verwendet wird, oder?
    Blöder Vergleich mit Obamas Preis ....voll politisch

  6. #516
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    80.896

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Das Abkacken durch nen Blitzeinfall halte ich auch nicht für Märchen...
    BLITzschlag ?

  7. #517
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    33.796

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    BLITzschlag ?
    Hast aber lange gebraucht um das zu checken. Das war kein Blitzeinfall von dir...
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  8. #518
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    80.896

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Hast aber lange gebraucht um das zu checken. Das war kein Blitzeinfall von dir...
    Ach was ihr Impflinge kennt die unbestrittenen Nachteile nicht.


    soll ich sie vortanzen ?

  9. #519
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    33.796

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Ach was ihr Impflinge kennt die unbestrittenen Nachteile nicht.


    soll ich sie vortanzen ?
    Na, dann tanz doch mal los, du Impfschissling!
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  10. #520
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    23.350

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Alles Vorsatz Betrug, der Leopoldina, RKI und der Merkel, WHO und Pharma Banden



    Corona-Dissens "nicht genehm" – ehemaliges Mitglied rechnet mit Leopoldina ab 10 Juni 2021 06:45 Uhr "Der Wissenschaft vertrauen" lautete das Credo der Bundesregierung zur Rechtfertigung der eigenen Corona-Politik. Immer neue Wissenschaftler und Mediziner sind damit nicht einverstanden. Darunter der Mathematiker Stephan Luckhaus. Ende letzten Jahres trat er aus der Leopoldina aus. Nun wandte er sich mit einem Video an die Öffentlichkeit. Corona-Dissens "nicht genehm" – ehemaliges Mitglied rechnet mit Leopoldina ab Prof. Dr. Stephan Luckhaus ist in der deutschen Wissenschaftslandschaft wahrlich kein Unbekannter. 2002 wurde er Mitglied der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz. 2003 erhielt er den Max-Planck-Forschungspreis. Am 28. März 2007 (Matrikel-Nr. 7124) wurde er zum Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina gewählt. "Von der Macht verführt" – Stellte sich Leopoldina in den Dienst der Corona-"Propaganda"? "Von der Macht verführt" – Stellte sich Leopoldina in den Dienst der Corona-"Propaganda"? Bis zum 6. Dezember 2020 war er Leopoldina-Mitglied und dort Senator für die Sektion Mathematik. Aus Protest trat er jedoch aus der renommierten Wissenschaftsinstitution aus. Vor wenigen Tagen wandte er sich auf der Video-Plattform YouTube erneut an die Öffentlichkeit, um seinen Schritt zu begründen. Zu Beginn seiner Ausführungen stellt Luckhaus klar, dass er kein sogenannter "Corona-Experte wie Lauterbach, Spahn und Wieler" sei. "Ich bin Mathematiker mit Erfahrung in den Gleichungen der mathematischen Epidemiologie, den stochastischen Prozessen, und in nichtparametrischer Statistik." Der Seniorprofessor am Mathematischen Institut der Universität Leipzig kommt schnell zur Sache. In [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Impfen macht krank (2-5x mehr als Ungeimpfte)
    Von Registrierter im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 597
    Letzter Beitrag: 25.07.2021, 10:45
  2. USA wollen 160 Millionen Bürger gegen Schweinegrippe impfen
    Von Candymaker im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 25.06.2021, 19:52
  3. Werdet ihr euch gegen die Schweinegrippe impfen lassen?
    Von Cash! im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 13:50
  4. Muslime dürfen ihre Kinder nicht impfen lassen.
    Von Madday im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 17:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 305

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben