User in diesem Thread gebannt : LOL, dscheipi, Praetorianer and ABAS


Umfrageergebnis anzeigen: Willst du dich impfen lassen?

Teilnehmer
184. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich bin geimpft

    31 16,85%
  • Ich bin erstgeimpft, warte auf die zweite Impfdosis

    21 11,41%
  • Noch nicht, aber ich habe vor, mich impfen zu lassen

    11 5,98%
  • Ich bin Impfgegner, würde mich wenn dann nur wegen der Freizeitoptionen impfen lassen

    13 7,07%
  • Ich bin absoluter Impfgegner, werde mich auf keinen Fall impfen lassen

    108 58,70%
+ Auf Thema antworten
Seite 49 von 688 ErsteErste ... 39 45 46 47 48 49 50 51 52 53 59 99 149 549 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 481 bis 490 von 6871

Thema: Umfrage zum Impfen

  1. #481
    No Loitering! Benutzerbild von Haspelbein
    Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    18.351

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Mit dem grünen Imfpass aber nicht mehr
    Deshalb der Zusatz von Maitre, dass man ihn damit in Ruhe lassen möge. Ich selbst bin ja auch geimpft, aber es war zu 100% freiwillig. Ich habe mir hier im Mittelwesten der USA keine Privilegien erkauft. Impfung und staatliche Sanktionen sind zwei unterschiedliche Dinge.
    “If a machine is expected to be infallible, it cannot also be intelligent.”
    ― Alan Turing

  2. #482
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    80.896

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Ich bitte dich, es sieht jeder, dass ich nur deine Ausreden kopiere, wenn es mal darum geht, eine Quelle zu nennen.

    Da kommt wahlweise "google es halt" "Grundrechenarten" oder "wurde hier irgendwo gepostet". Der notorische Lügner bist du, das ist hier deutlich geworden. Das einzige, was ich hier bei der Diskussion gelernt habe, ist, diese radikale Ecke der Nichtdenker ist asoziales Gesindel, was gesellschaftlich völlig zurecht ausgegrenzt wird. Es sind eben keine Impfgegner, es sind Hetzer, Lügner, Missionare und sonstige Fanatiker für die die relevanten politischen Fragen heute sind, ob sich jemand ne Spritze geben lässt oder nicht.
    [Links nur für registrierte Nutzer]




    Lesen ... nicht von Asozialen reden


    Was ein Nobelpreisträger schreibt.

  3. #483
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    10.328

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Mit dem grünen Imfpass aber nicht mehr
    Warum nicht? Dann unterbleibt eben alles, was die Impfung zwingend voraussetzt. Wenn mich diese nicht ganz anderthalb Jahre eines gelehrt haben, dann: Zuhause ist es eh am besten. Die Kinder können spielen, ich kann werkeln, gärtnern oder einfach nur meinen Kindern beim spielen zuschauen und wenn die Kinder abends müde und damit ungehalten werden, müssen wir nicht noch erst eine halbe Stunde nach Hause fahren. Lebensmittel kommen entweder direkt in den Betrieb (Bäckerei und Fleischerei liefern) oder müssen nach Vereinbarung nur noch abgeholt werden. Und auch den Einzelhandel braucht man nicht wirklich. Geht alles über Amazon und co. Das ist zwar nicht gut für den Standort Deutschland, es ist doch aber so gewollt. Und uns sparts eine Menge Zeit und auch Geld. Wenn also nicht die Erpressungsnummer über die Schulpflicht kommt... ist es mir egal.
    Melden Sie Subversive!

  4. #484
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    10.328

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Deshalb der Zusatz von Maitre, dass man ihn damit in Ruhe lassen möge. Ich selbst bin ja auch geimpft, aber es war zu 100% freiwillig. Ich habe mir hier im Mittelwesten der USA keine Privilegien erkauft. Impfung und staatliche Sanktionen sind zwei unterschiedliche Dinge.
    Das ist der springende Punkt. Und es ist auch der Punkt, der mein Mißtrauen und meinen Widerstand erregt: Wenn mir solche Gruselgestalten wie Spahn auf hintervotzige Weise etwas aufzudrängeln versuchen. Da seid ihr im Amiland echt besser dran. Und selbst der böse Autokrat Putin beläßt es bei Aufrufen zur Impfung.
    Melden Sie Subversive!

  5. #485
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    18.430

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Warum nicht? Dann unterbleibt eben alles, was die Impfung zwingend voraussetzt. Wenn mich diese nicht ganz anderthalb Jahre eines gelehrt haben, dann: Zuhause ist es eh am besten. Die Kinder können spielen, ich kann werkeln, gärtnern oder einfach nur meinen Kindern beim spielen zuschauen und wenn die Kinder abends müde und damit ungehalten werden, müssen wir nicht noch erst eine halbe Stunde nach Hause fahren. Lebensmittel kommen entweder direkt in den Betrieb (Bäckerei und Fleischerei liefern) oder müssen nach Vereinbarung nur noch abgeholt werden. Und auch den Einzelhandel braucht man nicht wirklich. Geht alles über Amazon und co. Das ist zwar nicht gut für den Standort Deutschland, es ist doch aber so gewollt. Und uns sparts eine Menge Zeit und auch Geld. Wenn also nicht die Erpressungsnummer über die Schulpflicht kommt... ist es mir egal.
    Eine sehr vernünftige Einstellung.

    Ich sehe es ebenso.
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  6. #486
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    80.896

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Haspelbein Beitrag anzeigen
    Eine gesunde Einstellung, mit der es sich entspannt leben lässt.
    Das Böse Russland kennt keine Impfpflicht.

  7. #487
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    33.795

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Das Böse Russland kennt keine Impfpflicht.
    Das böse Deutschland auch nicht.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  8. #488
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    33.795

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Richtig. Ich werde nicht versuchen, jemanden von der Impfung zu überzeugen oder abzuhalten. Solange man mich und vor allen Dingen meine Kinder damit in Ruhe läßt, ist es mir schlicht egal, wer was macht.
    Ganz genau so halte ich es auch. Ich bin freiwillig geimpft, würde aber gegen jede Impfpflicht angehen.
    Das muss ein jeder selbst entscheiden.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  9. #489
    Mitglied Benutzerbild von Praktiker
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    7.197

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Das böse Deutschland auch nicht.

    "Gemeinnutz geht vor Eigennutz"

    Für einen nationaldenkenden Deutschen sollte die Coronaimpfung eine Pflicht ( auch gegenüber seinem Volke ) sein !
    Mors certa , hora incerta ....

  10. #490
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    22.881

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]




    Lesen ... nicht von Asozialen reden


    Was ein Nobelpreisträger schreibt.
    1. Kram wie diesen bekomme ich mehrfach täglich über Whatsapp zugeschickt!
    2. Es ist erstaunlich, wie erfolgreich interessierte Kreise sind, Zwietracht zu sähen. Auch wenn ich das für Unsinn halte, habe ich weder dich noch die privaten Freunde und Bekannte, die mir sowas zuschicken als asozial bezeichnet. Die reiben sich aber auch nicht die Hände, wie demnächst irgendwelchen Geimpften vor sich hin siechen werden. Oder wie sie sich gegenseitig auf die Schulter klopfen nun zu einer Elite zu gehören und dass man Dinge, die "Impflinge" sagen, ja nicht für voll nehmen kann.
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Impfen macht krank (2-5x mehr als Ungeimpfte)
    Von Registrierter im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 597
    Letzter Beitrag: 25.07.2021, 10:45
  2. USA wollen 160 Millionen Bürger gegen Schweinegrippe impfen
    Von Candymaker im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 25.06.2021, 19:52
  3. Werdet ihr euch gegen die Schweinegrippe impfen lassen?
    Von Cash! im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 13:50
  4. Muslime dürfen ihre Kinder nicht impfen lassen.
    Von Madday im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 17:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 305

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben