User in diesem Thread gebannt : LOL, dscheipi and ABAS


Umfrageergebnis anzeigen: Willst du dich impfen lassen?

Teilnehmer
176. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich bin geimpft

    28 15,91%
  • Ich bin erstgeimpft, warte auf die zweite Impfdosis

    20 11,36%
  • Noch nicht, aber ich habe vor, mich impfen zu lassen

    11 6,25%
  • Ich bin Impfgegner, würde mich wenn dann nur wegen der Freizeitoptionen impfen lassen

    13 7,39%
  • Ich bin absoluter Impfgegner, werde mich auf keinen Fall impfen lassen

    104 59,09%
+ Auf Thema antworten
Seite 35 von 611 ErsteErste ... 25 31 32 33 34 35 36 37 38 39 45 85 135 535 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 341 bis 350 von 6109

Thema: Umfrage zum Impfen

  1. #341
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    22.792

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Bemerkenswert sind deine wissenschaftlichen Quellen....oder Fakten...leider sind sie unsichtbar. Außer Pöbeln kommt nichts bei dir....
    Ich hab leider keine wissenschaftlichen Quellen zu Leilas Lebenslauf. Wenn der dich interessiert, frag sie doch einfach. Ich bin sicher, sie erzählt ihn ausführlich und gern.
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  2. #342
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    49.443

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Veruschka Beitrag anzeigen
    Hmmm, soziale Isolation.
    Vielleicht fürchten die hier anwesenden Impfgegner das auch gar nicht.
    Ich mein, die hocken ja eh meistens im Forum rum. Hab bei einigen so das Gefühl, dass sich bei denen im Reallife nimmer viel abspielt.
    Stimmt. Ich gucke nur zu, wie andere arbeiten. Manchmal schreibe ich sogar auf, was die tun.
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  3. #343
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    21.940

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Ich möchte nicht wissen, wer hier alles auf Impfverweigerer mimt, aber insgeheim längst geimpft ist.
    Whatever you do, do no harm!

  4. #344
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    49.443

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Ich möchte nicht wissen, wer hier alles auf Impfverweigerer mimt, aber insgeheim längst geimpft ist.
    Warum schreibst Du es dann, wenn Du es nicht wissen willst?
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  5. #345
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    30.248

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Wissenschaftlich?

    Als ob einer von euch drei Vollpfosten wüsste, wovon er spricht. Aber du kannst gerne versuchen, Schwabenpowers Wirrwarr ins Reine zu bringen und klar zu formulieren, wozu er nicht in der Lage war. Was beweist jetzt die Geschichte der Jahre 2018 und 1960?
    Dass alle etwa 60 Jahre eine Grippewelle kommt. 2018 aus Fort Riley in Kansas, USA, ein "Mitbringsel" zum 1. Wk, vermutlich kriegsentscheidend gewesen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und dann hatten wir die Asiatische Grippe:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und wenn du genau nachliest, wieviel "erkrankte" und wieviel mehr "immunisierte" es gab, und Gangelt Kreis Heinsberg mit Corona vergleichst, kommst du darauf, dass sich die allermeisten mit dem Virus infiziert haben, aber nur relativ wenig erkrankt sind. Und du kommst darauf, dass alle, die etwa 60 Jahre oder älter sind, gegen Coronaviren immun sind - wenn sich die Immunisierung nicht zu stark abgebaut hat.

  6. #346
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    11.985

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Warum schreibst Du es dann, wenn Du es nicht wissen willst?
    Geimpfte wollen die Wahrheit überhaupt nie wissen....und Studien lesen...Fehlanzeige. Pöbeln klappt aber gut...aber über die Langzeitwirkung der "Impfung" eine neue Studie

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #347
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    11.118

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Da es hier einige Impfgegner gibt und viel Spekulationen, wie viele Impfgegner wo etc. würde mich mal interessieren, wieviele Impfgegner es hier gibt. Umfrage anonym, aber jeder, der will, kann es ja hier schreiben. Da das Thema sehr polarisierend ist, hier in dem Gesellschaftsforum statt unter Gesundheit.(...)
    Das Thema ist in der Tat polarisierend. Hierzuforum hat man den Eindruck, daß Foristen, die sich aufgrund rationaler Abwägungen pro Impfung entscheiden, statt den gefühlten "Wahrheiten" einiger Protagonisten ( speziell der crackpot-Fraktion), wie z.b. daß man innert 2 Jahren nach der Impfung stirbt und dergleichen, zu glauben, gnadenlos und in unterirdischer Weise niedergemacht werden. Der geschätzte @daggu schrub von gruppendynamischem Exkrementismus, was ich perfekt passend finde.

    Manche Foristen, die fachlich einiges beizutragen hätten, posten gar nicht mehr in solchen Strängen.

    Aktuell ist die Wahrscheinlichkeit, durch die Impfung einen schweren Schaden zu erleiden, ungefähr genauso groß wie beim Scheixxen vom Blitz getroffen zu werden.
    Die Wahrscheinlichkeit für einen schweren Schaden unter einer Covid-Erkrankung ist höher.

    Insofern einfache Risikoabwägung. Als Genesene mit monatelangem Hantier habe ich keine Lust auf nochmal den Scheixx.

    Details und Studien siehe Fachstrang.
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Patria cara carior libertas.

    GUN CONTROL: Buying one when you really want two.

  8. #348
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    22.242

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Normal sollte das ja auch Privatsache sein. Das ganze Thema wird von der Fraktion, die an Impftod glaubt, Auslöschung der Weissen, NWO und dem ganzen Kram, völlig unnötig politisch aufgeladen.

  9. #349
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Senftenberg
    Beiträge
    49.443

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Das Thema ist in der Tat polarisierend. Hierzuforum hat man den Eindruck, daß Foristen, die sich aufgrund rationaler Abwägungen pro Impfung entscheiden, statt den gefühlten "Wahrheiten" einiger Protagonisten ( speziell der crackpot-Fraktion), wie z.b. daß man innert 2 Jahren nach der Impfung stirbt und dergleichen, zu glauben, gnadenlos und in unterirdischer Weise niedergemacht werden. Der geschätzte @daggu schrub von gruppendynamischem Exkrementismus, was ich perfekt passend finde.

    Manche Foristen, die fachlich einiges beizutragen hätten, posten gar nicht mehr in solchen Strängen.

    Aktuell ist die Wahrscheinlichkeit, durch die Impfung einen schweren Schaden zu erleiden, ungefähr genauso groß wie beim Scheixxen vom Blitz getroffen zu werden.
    Die Wahrscheinlichkeit für einen schweren Schaden unter einer Covid-Erkrankung ist höher.

    Insofern einfache Risikoabwägung. Als Genesene mit monatelangem Hantier habe ich keine Lust auf nochmal den Scheixx.

    Details und Studien siehe Fachstrang.
    Ähm, das Risiko an Corona schwerer zu erkranken als an Schnupfen liegt bei 0,8 %. Das bei der Impfung bei 8 %.

    Wenn man schon den Blitzvergleich zieht: das Risiko an Corona schwer zu erkranken gleicht dem vom Blitz erschlagen zu werden, direkt nach Abholung des Lottogewinns.
    Wer das liest, hat sich mit Corona angesteckt

  10. #350
    Queerdenker Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Banana Republic of Germany
    Beiträge
    27.846

    Standard AW: Umfrage zum Impfen

    Die Hells Angels bieten jetzt auch Impfungen an, die BRD übertrifft sich mal wieder selbst.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Impfen macht krank (2-5x mehr als Ungeimpfte)
    Von Registrierter im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 597
    Letzter Beitrag: 25.07.2021, 10:45
  2. USA wollen 160 Millionen Bürger gegen Schweinegrippe impfen
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 25.06.2021, 19:52
  3. Werdet ihr euch gegen die Schweinegrippe impfen lassen?
    Von Cash! im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 13:50
  4. Muslime dürfen ihre Kinder nicht impfen lassen.
    Von Madday im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 11.02.2007, 17:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 290

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben