Umfrageergebnis anzeigen: Was hälst Du von der Isolation der Gesunden in der Corona-Plandemie?

Teilnehmer
22. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Schwachsinn, wie alles vom Merkelregime

    18 81,82%
  • Sehr gut

    4 18,18%
  • Weiß nicht

    0 0%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 50

Thema: Was hälst Du von der Isolation der Gesunden in der Corona-Plandemie?

  1. #1
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    20.235

    Standard Was hälst Du von der Isolation der Gesunden in der Corona-Plandemie?

    Im März 2020 gab es noch Diskussionen in den Mainstreammedien darüber, daß Rentner aufgrund ihrer Corona-Gefährung isoliert werden sollten. Das Merkelregime hat sich dagegen ausgesprochen. Nun isoliert das Regime mit seinen Maßnahmen die Gesunden, zumeist jungen Menschen, die nicht gefährdet sind. Sie sollen möglichst zu Hause bleiben und nicht mehr am öffentlichen Leben teilhaben.
    Was hälst Du von der Isolation der Gesunden in der Corona-Plandemie?
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß
    Schwer ist's, eine Satire nicht zu schreiben. Juvenal

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.733

    Standard AW: Was hälst Du von der Isolation der Gesunden in der Corona-Plandemie?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Im März 2020 gab es noch Diskussionen in den Mainstreammedien darüber, daß Rentner aufgrund ihrer Corona-Gefährung isoliert werden sollten. Das Merkelregime hat sich dagegen ausgesprochen. Nun isoliert das Regime mit seinen Maßnahmen die Gesunden, zumeist jungen Menschen, die nicht gefährdet sind. Sie sollen möglichst zu Hause bleiben und nicht mehr am öffentlichen Leben teilhaben.
    Was hälst Du von der Isolation der Gesunden in der Corona-Plandemie?
    Es ging diesen Verbrechern niemals, so wie es ihnen niemals um das Wohl der Deutschen ging, um Gesundheit.
    Sie haben sich mit dieser herbei-gelogenen Pandemie ermächtigt, den freiheitlich demokratischen Rechtsstaat auf den Kopf zu stellen.

    Sie ließen ja nicht umsonst diesen kranken Wicht Gates in den Tagesthemen auftreten, um anzukündigen, was irgend welche Geisteskranke planen.
    Das war zu Anfang ihre Lügen-Pandemie.
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  3. #3
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    20.235

    Standard AW: Was hälst Du von der Isolation der Gesunden in der Corona-Plandemie?

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Es ging diesen Verbrechern niemals, so wie es ihnen niemals um das Wohl der Deutschen ging, um Gesundheit.
    Sie haben sich mit dieser herbei-gelogenen Pandemie ermächtigt, den freiheitlich demokratischen Rechtsstaat auf den Kopf zu stellen.

    Sie ließen ja nicht umsonst diesen kranken Wicht Gates in den Tagesthemen auftreten, um anzukündigen, was irgend welche Geisteskranke planen.
    Das war zu Anfang ihre Lügen-Pandemie.
    Langsam wird ja klar, daß das Regime die Gesunden extrem fürchtet. Sie zeigen immer wieder, daß das Narrativ der extrem gefährlichen Pandemie total falsch ist. Deswegen sollen die Gesunden nun isoliert und nicht mehr am öffentlichen Leben teilnehmen. Selbst eine warme Mahlzeit kann man als Gesunder nicht mehr kaufen, weil das Regime dies für Gesunde verboten hat.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß
    Schwer ist's, eine Satire nicht zu schreiben. Juvenal

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.733

    Standard AW: Was hälst Du von der Isolation der Gesunden in der Corona-Plandemie?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Langsam wird ja klar, daß das Regime die Gesunden extrem fürchtet. Sie zeigen immer wieder, daß das Narrativ der extrem gefährlichen Pandemie total falsch ist. Deswegen sollen die Gesunden nun isoliert und nicht mehr am öffentlichen Leben teilnehmen. Selbst eine warme Mahlzeit kann man als Gesunder nicht mehr kaufen, weil das Regime dies für Gesunde verboten hat.
    Die Gesunden sind der Indikator, welcher beweist, daß die ganze Lügerei und Panikmacherei künstlich erzeugt wurden.

    Daher müssen sie verschwinden.
    Daher wird derart auf die Sumpfung genötigt.
    Daher hat die Tyrannis längst Pläne, wie damit umzugehen.
    Daher werden sie den Unge-Sumpften den massenhaften Tod der Ge-Sumpften anhängen.


    Forschung
    Umprogrammierung des Immunsystems
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Von Johannes Dieffenbach22. August 2021

    ...

    Während sich die Fälle schwerer Nebenwirkungen häufen, schließt eine aktuelle Studie selbst die Gefahr eines Massensterbens nicht aus.

    Immer mehr wissenschaftliche Beiträge zeigen: Corona-Impfungen erhöhen das Risiko schwerer Erkrankungen. Die Ursache liegt in dem als „Antibody-Dependent Enhancement“ bezeichneten Vorgang. Die namensgebenden infektionsverstärkenden Antikörper binden sich an die Oberfläche von Viren, können diese aber nicht neutralisieren. Dies führt zu einer verbesserten Aufnahme des Virus in eine Zelle und begünstigt damit seine Ausbreitung und Vermehrung. Stephanie Seneff vom Massachusetts Institute of Technology und Greg Nigh von Naturopathic Oncology in Portland zeigten dies in einem mehr als 40 Seiten umfassenden akademischen Beitrag.

    In die gleiche Richtung deuten Erkenntnisse eines Forscherteams des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung, der Medizinischen Hochschule Hannover, der Universität Bonn sowie Medizinern und Forschern des Erasmus Medical Center in Rotterdam. Danach reduzierte sich nach der Impfung die Reaktion des Immunsystems auf sogenannte Tool-like-Rezeptoren. Diese spielen im menschlichen angeborenen Immunsystem eine essenzielle Rolle, da sie die Strukturen von Krankheitserregern erkennen.
    Unerwünschte infektionsverstärkende Antikörper

    Die Immunreaktion auf diese Rezeptoren war nach der Impfung nicht nur bei viralen, sondern auch bei bakteriellen Erregern eingeschränkt. Mit anderen Worten: mRNA-Impfstoffe verändern die Reaktion des angeborenen Immunsystems und der Hintergrundimmunität auf Erreger. Auch das Paul-Ehrlich-Institut wies bereits darauf hin, dass unerwünschte infektionsverstärkende Antikörper nach einer Impfung oder einer durchgemachten Corona-Erkrankung bei einer weiteren Infektion im ungünstigen Fall zu einer verstärkten Infektion führen könnten.

    Öl ins Feuer gießt ein kürzlich in der Peer-Review-Fachzeitschrift „Journal of Infection“ erschienener Beitrag. Danach bieten die aktuellen Impfstoffe zwar eine gewisse Immunität gegen das ursprüngliche Corona-Virus. Doch dies geschieht zu einem hohen Preis. Geimpfte Menschen, so die Autoren, verfügen ohne Auffrischungsimpfung bei neuen Infektionen nicht nur über kein funktionierendes Abwehrsystem mehr. Besonders riskant seien die ADE-Wirkungen der Delta-Varianten.
    „Jeder Geimpfte bekommt Blutgerinnsel“

    Die infektionsverstärkenden Antikörper lösen zudem einen sogenannten Zytokinsturm aus, was nicht selten tödlich verläuft. Dies bestätigte Sean Brooks in einem hier zu sehenden beunruhigenden Vortrag anlässlich einer Sitzung des Schulausschusses des SW Ohio. „Wer die mRNA-Impfung verabreicht bekam, wird innerhalb der nächsten fünf Jahre sterben“, prognostiziert der Oxford-PhD, eigenen Angaben zufolge Autor von 23 Büchern.

    Neben der antikörperabhängigen Verstärkung und der Schwächung des Immunsystems nennt er Thrombosen als drittes tödliches Risiko: „Jeder Geimpfte bekommt Blutgerinnsel. Wenn Sie mir nicht glauben, gibt es eine Möglichkeit, dies herauszufinden“, so Brooks. „Machen Sie einen sogenannten D-Dimer-Test, mit dem die Blutgerinnung auf mikroskopischer Ebene nachgewiesen wird. Wir schneiden gerade jetzt, während ich mit Ihnen spreche, Blutgerinnsel aus den Menschen heraus.“

    Auf Basis der Statistiken von „Our World in Data“ ist knapp ein Drittel der Weltbevölkerung entweder mit dem Vektorimpfstoff oder mRNA-Vakzinen geimpft worden. Gemäß der ADE-Theorie dürften somit bereits ab diesem Herbst mit Beginn der traditionellen Grippesaison rund 2,5 Milliarden Menschen keine Immunantwort auf das Grippevirus entwickeln. Viele davon könnten sterben.


    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  5. #5
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    20.235

    Standard AW: Was hälst Du von der Isolation der Gesunden in der Corona-Plandemie?

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Die Gesunden sind der Indikator, welcher beweist, daß die ganze Lügerei und Panikmacherei künstlich erzeugt wurden.

    Daher müssen sie verschwinden.
    Daher wird derart auf die Sumpfung genötigt.
    Daher hat die Tyrannis längst Pläne, wie damit umzugehen.
    Daher werden sie den Unge-Sumpften den massenhaften Tod der Ge-Sumpften anhängen.
    Ich habe den Eindruck, daß das Merkelregime den totalen Stillstand provozieren will. Gerade die Gesunden arbeiten ja zum größten Teil und das will das Regime nicht mehr. Sie sollen zu Hause bleiben, damit die Lieferketten unterbrochen werden und die Wirtschaft noch stärker einbricht. Sie brauchen den Totalen Reset, wie schon ihr Führer Klaus Schwab befahl.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß
    Schwer ist's, eine Satire nicht zu schreiben. Juvenal

  6. #6
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    66.412

    Standard AW: Was hälst Du von der Isolation der Gesunden in der Corona-Plandemie?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ich habe den Eindruck, daß das Merkelregime den totalen Stillstand provozieren will. Gerade die Gesunden arbeiten ja zum größten Teil und das will das Regime nicht mehr. Sie sollen zu Hause bleiben, damit die Lieferketten unterbrochen werden und die Wirtschaft noch stärker einbricht. Sie brauchen den Totalen Reset, wie schon ihr Führer Klaus Schwab befahl.
    Der Frau geht es schlicht darum in die Geschichtsbücher zu kommen. Und zwar nicht die der deutschen Geschichte, sondern die der Weltgeschichte.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.733

    Standard AW: Was hälst Du von der Isolation der Gesunden in der Corona-Plandemie?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ich habe den Eindruck, daß das Merkelregime den totalen Stillstand provozieren will. Gerade die Gesunden arbeiten ja zum größten Teil und das will das Regime nicht mehr. Sie sollen zu Hause bleiben, damit die Lieferketten unterbrochen werden und die Wirtschaft noch stärker einbricht. Sie brauchen den Totalen Reset, wie schon ihr Führer Klaus Schwab befahl.
    Das Finanzsystem ist wieder einmal am Ende.
    Nun braucht es den großen Knall - hierzu wurden mehrere Fronten eröffnet -
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.569

    Standard AW: Was hälst Du von der Isolation der Gesunden in der Corona-Plandemie?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Ich habe den Eindruck, daß das Merkelregime den totalen Stillstand provozieren will. Gerade die Gesunden arbeiten ja zum größten Teil und das will das Regime nicht mehr. Sie sollen zu Hause bleiben, damit die Lieferketten unterbrochen werden und die Wirtschaft noch stärker einbricht. Sie brauchen den Totalen Reset, wie schon ihr Führer Klaus Schwab befahl.
    Und um Lieferketten zu unterbrechen und die Wirtschaft zu schädigen, sollen Gesunde zuhause bleiben?
    Was ist dann mit den Geimpften? - Die sind ja auch meist gesund. Nee. Einen "Stillstand" will niemand. Die leben doch von uns!
    Das Politgesindel lebt vom Steuergeld und durch Volksauspressung. Die Industriebonzen leben von arbeitenden Menschen. Nur so vermehrt man Geld.
    Das Spiel mit Kreditgeld und wirtschaftl. Wachstum soll mMn noch möglichst lange andauern. Die brauchen keine Isolation oder einen Einbruch, die brauchen - und wollen! - Diener.

    Es geht um Kontrolle, Manipulation der Massen; und darum, dass die Menschen im Interesse der Strippenzieher handeln, ohne großen Aufwand.
    Mit der Zeit soll der Mensch zum Hund gemacht werden. Treu, fleißig, auf Befehle warten und alles glauben.
    Die Überbevölkerung ist gewollt, damit der Druck wächst und Regeln installiert werden können.
    Man redet von Klima und Menschenrechte, warnt vor Rassimus und Intoleranz, manipuliert so das Volk bis es von alleine im Interesse agiert.
    Selbstläufer.

    Ich wurde in den letzten Monaten gefühlt 100x gefragt, ob ich schon geimpft bin.
    Manchmal wird nachgehakt oder gefragt, warum ich es nicht mache.
    Wenn es um das Thema Gefahr für andere geht, erkläre ich, dass ich nicht gefährlicher bin als ein Geimpfter.
    Solche Aussagen lösen dann nicht selten ein Argumentationsmuster aus, das dem Angstvolk antrainiert wurde.
    Es sind eigentlich nur ein paar wenige Argumentationspunkte, die man täglich im TV und Radio hört.

    Ich kann es nicht mehr hören. Manchmal huste ich dem Nervenden dann einfach an oder erkläre, nicht länger verhört werden zu wollen.
    Im Notfall sage ich, dass ich eine Aggressionsstörung habe und gerne auf Belästiger wild eintrete, dass ich kurz vor einem Kontollverlust stehe.
    Dann schiele ich ein wenig und hole tief Luft. Das reicht meistens schon. Ansonsten flüstere ich dem anderen zu, nicht belästigt werden zu wollen.

    Ich mache einfach ne Psycho-Show draus und lege mich mit allen an!
    Ab und zu muss ich aber ein wenig grinsen, wenn sich ein Systemling als arme Sau herausstellt und nicht weiß, ob er weglaufen soll.
    Aber ich werde immer besser - ich bin mein eigener Doppelgänger. Nur bei Muttern bin ich der liebe Jung.
    Meine Perle beschwert sich manchmal, weil Nachbarn mich für einen Verrückten halten.

    PS
    Man muss mich nicht isolieren, ich isoliere andere.
    Am Rande der Gesellschaft ist es viiiiiel schöner....
    Geändert von WilliN (22.08.2021 um 22:35 Uhr) Grund: PS
    jedes Jahr ne gute Tat

  9. #9
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    20.235

    Standard AW: Was hälst Du von der Isolation der Gesunden in der Corona-Plandemie?

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Der Frau geht es schlicht darum in die Geschichtsbücher zu kommen. Und zwar nicht die der deutschen Geschichte, sondern die der Weltgeschichte.
    Ich glaube ihr sind vor allem die kleinen Betriebe ein Dorn im Auge. Die hat sie nicht unter Kontrolle und deswegen müssen die weg. Mich wundert, daß die mittelständischen Betriebe weiterhin die CDU unterstützen. Sind ja wieder Millionen bei der CDU an Spenden eingegangen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß
    Schwer ist's, eine Satire nicht zu schreiben. Juvenal

  10. #10
    Beagle- Fan Benutzerbild von Veruschka
    Registriert seit
    21.03.2015
    Ort
    °° Mariposa Grove °°
    Beiträge
    3.610

    Standard AW: Was hälst Du von der Isolation der Gesunden in der Corona-Plandemie?

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Im März 2020 gab es noch Diskussionen in den Mainstreammedien darüber, daß Rentner aufgrund ihrer Corona-Gefährung isoliert werden sollten. Das Merkelregime hat sich dagegen ausgesprochen. Nun isoliert das Regime mit seinen Maßnahmen die Gesunden, zumeist jungen Menschen, die nicht gefährdet sind. Sie sollen möglichst zu Hause bleiben und nicht mehr am öffentlichen Leben teilhaben.
    Was hälst Du von der Isolation der Gesunden in der Corona-Plandemie?
    Ich komme bei dem ganzen Geschwurbel nimmer mit. Steht Gesunde für Ungeimpfte.
    Und wie kommst du darauf, dass Junge isoliert sind? Bis auf die Clubs hat doch alles wieder offen.
    a little party never killed nobody

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Plandemie - die geplante Epedimie
    Von Kaktus im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 27.10.2020, 12:30
  2. Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 08.08.2019, 19:48
  3. Verstädterung - der Untergang gesunden Menschentums
    Von Odin im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 14:02
  4. FDP will internationale Isolation des Iran
    Von Klara Kimming im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 13:36
  5. Internetsucht und Isolation
    Von Syringis im Forum Medien
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.04.2004, 19:12

Nutzer die den Thread gelesen haben : 64

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben