+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 90

Thema: Grüne stören sich an einem Ortsnamen

  1. #1
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27.172

    Grüne stören sich an einem Ortsnamen

    Schon wieder. Die "Grüne" Jugend stört sich plötzlich an einem Ortsnamen, für den sich bis heute noch niemand interessiert hat.

    Vor allem seit dem Tod von George Floyd in den USA im vergangenen Jahr ist Rassismus auch in Deutschland großes Streitthema. Und als anstößig werden da auch Namen empfunden – ob von Haltestellen, Straßen oder ganzen Orten. So auch in Negernbötel im Kreis Segeberg (Schleswig-Holstein). 989 Einwohner hat das Dorf, dessen Name bundesweit Schlagzeilen macht.
    „Das N-Wort ist extrem herabwürdigend, es ist in der deutschen Sprache eines der als am schlimmsten als diskriminierend empfundenen Wörter überhaupt“, sagte der Berliner Sprachwissenschaftler Anatol Stefanowitsch gegenüber den „Lübecker Nachrichten“.

    Name des Dorfs stammt aus dem Plattdeutschen

    Das sieht auch die Grüne Jugend so und fordert Konsequenzen: „Der Ortsname N***rnbötel enthält das sehr verletzende und rassistische N-Wort“, schreibt die Grüne Jugend Segeberg bei Instagram und fordert: „N***rnbötel umbenennen!“

    Auch FDP-Bundestagsvize Wolfgang Kubicki attackiert die Grünen: „Die Grünen beginnen den Bundestagswahlkampf mit kulturimperalistischen Forderungen“, so Kubicki in Bild. „Wer Menschen, die an einem bestimmten Ort wohnen, zumindest unterschwellig in die rassistische Ecke stellt, der hat alle Maßstäbe verloren. So sind die Grünen jedenfalls keine ernstzunehmende Regierungspartei.“

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    30 Jahre rote Gehirnwäsche fordern ihren Tribut - jetzt ist eine neue Generation im Kommen, die nichts, aber auch garnichts mehr mit Deutschland im Sinn hat.

    „Wer Menschen, die an einem bestimmten Ort wohnen, zumindest unterschwellig in die rassistische Ecke stellt, der hat alle Maßstäbe verloren. So sind die Grünen jedenfalls keine ernstzunehmende Regierungspartei.“
    Kubicki, FDP
    Für mich ist das nicht mehr "unterschwellig rassistisch" sondern bereits faschistoid. Was sind das für Menschen, die diese Partei noch wählen?!
    Es erinnert mich irgendwie an das Mittelalter mit dem Hexenwahn der Inquisition und wie schnell man verdächtigt wurde mit dem Teufel im Bunde zu sein.
    Wurde man erst mal als Hexe verdächtigt, verlor man Renommee, Beruf, Anerkennung und wurde zum Ausgestossenen.

    An was erinnert das mich nur? Ersetzt doch einfach mal "Hexe" durch "Nazi"...............


    Hexenwahn im Mittelalter
    Geändert von Eridani (29.05.2021 um 10:06 Uhr)

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  2. #2
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    9.482

    Standard AW: Grüne stören sich an einem Ortsnamen

    Schau dir einfach den Wikipedia-Eintrag dieses Sprachwissenschaftlers an und fordere gleich ein Gutachten unseres ehemaligen Forenkollegen Iglaubnix+2fel an.
    Melden Sie Subversive!

  3. #3
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    4.975

    Standard AW: Grüne stören sich an einem Ortsnamen



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment

  4. #4
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    65.269

    Standard AW: Grüne stören sich an einem Ortsnamen

    Gebt den Leuten einen festen Job. Dann kommen die nicht auf so einen Schwachsinn.
    Oder erkennt denen die Geschäftsfähigkeit ab. Bei solchen Ideen muss man schon sehr Matt in der Birne sein.

  5. #5
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    9.482

    Standard AW: Grüne stören sich an einem Ortsnamen

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Gebt den Leuten einen festen Job. Dann kommen die nicht auf so einen Schwachsinn.
    Oder erkennt denen die Geschäftsfähigkeit ab. Bei solchen Ideen muss man schon sehr Matt in der Birne sein.
    Das ist ein Teufelskreis. Die halten ja keinen festen Job mit echter Arbeit aus. Deshalb suchen die sich solche Weltrettungsnischen, in denen sie mit viel heißer Luft über den Tag kommen. Da ist viel in der Erziehung schiefgelaufen.
    Melden Sie Subversive!

  6. #6
    Mit mir zum Kampf u. Sieg Benutzerbild von dscheipi
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    8.148

    Standard AW: Grüne stören sich an einem Ortsnamen

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Das ist ein Teufelskreis. Die halten ja keinen festen Job mit echter Arbeit aus. Deshalb suchen die sich solche Weltrettungsnischen, in denen sie mit viel heißer Luft über den Tag kommen. Da ist viel in der Erziehung schiefgelaufen.



    das sind einfach bauernschlaue leute... das ist wie für säcke voll luft geld verlangen.

    die springen auf auf den aktuell gemästeten zug und dahin gehts. gehören ab nach workuta, viel frische luft, viel betätigung an frischer luft, körbe flechen, sowas, pädagogisch angeleitet und manches wäre ausserhalb von workuta verschont von gewissen umtrieben.
    auf der stillen treppe: gipfelstürmer

    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  7. #7
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    17.161

    Standard AW: Grüne stören sich an einem Ortsnamen

    Dieses Thema wird bereits an zwei anderen Stellen in diesem Forum behandelt.
    "Wir sind nicht wirklich esoterisch, es ist nur, daß uns niemand viel Aufmerksamkeit schenkt."
    Das Buch




  8. #8
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    24.702

    Standard AW: Grüne stören sich an einem Ortsnamen

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Dieses Thema wird bereits an zwei anderen Stellen in diesem Forum behandelt.
    Jemand muss autochthon Bescheid sagen.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  9. #9
    Have a little faith, baby Benutzerbild von Maitre
    Registriert seit
    27.12.2014
    Ort
    bunt geschmücktes Narrenschiff Utopia
    Beiträge
    9.482

    Standard AW: Grüne stören sich an einem Ortsnamen

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Jemand muss autochthon Bescheid sagen.
    Ja! Dieses Thema ist ausserdem noch gänzlich unbeschreddert. Das geht mal gar nicht.
    Melden Sie Subversive!

  10. #10
    M592 Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    39.272

    Standard AW: Grüne stören sich an einem Ortsnamen

    Zitat Zitat von Maitre Beitrag anzeigen
    Ja! Dieses Thema ist ausserdem noch gänzlich unbeschreddert. Das geht mal gar nicht.
    navy kommt gleich.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 21:41
  2. Sollte sich die BRD an einem Krieg gegen den Iran teilnehmen?
    Von Platon im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 13:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 117

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben