+ Auf Thema antworten
Seite 37 von 81 ErsteErste ... 27 33 34 35 36 37 38 39 40 41 47 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 361 bis 370 von 802

Thema: UFOs. Früher Spinnerei, jetzt ganz normal!

  1. #361
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    22.085

    Standard AW: UFOs. Früher Spinnerei, jetzt ganz normal!

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Mag sein, aber für Aliens spricht wenig und für fliegende Menschen sehr viel. Das ist der Punkt. Vielen sind glaube ich die Entfernungen im All gar nicht klar. "Eben mal" hier hinkommen ist sehr unwahrscheinlich. Und auch nicht wünschenswert. Wir sollten beten, dass die Reichsdeutschen hier eines Tages die Welt übernehmen und keine fremde Alienrasse.
    Wenn es sich bei diesen beobachteten Dingern tatsächlich um fliegende Geräte handelt, ist es wohl am wahrscheinlichsten, dass das Geheimprojekte von Amis und/oder Russen sind. Da wäre ja auch die Geheimhaltung recht nachvollziehbar. Und wenn beide an sowas forschen, wäre es auch plausibel, dass die sich nicht gegenseitig ans Bein pinkeln wenn sie jeweils über den anderen was wüssten.

    Na ja, es bleibt jedenfalls spannend. Auch wenn ich nicht glaube, dass wir im Juli viel schlauer sein werden als jetzt.

  2. #362
    Ex-Schmuddelgerda Benutzerbild von Querulator
    Registriert seit
    25.11.2013
    Ort
    Nördlich des Südpols
    Beiträge
    5.107

    Standard AW: UFOs. Früher Spinnerei, jetzt ganz normal!

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    ...

    Oder haben die tatsächlich doch Angst, dass Jesus wieder kommt, und wollen aus dem einen Alien machen, gegen den man dann in den Krieg zieht, weil der ja die Erde erobern will?
    Das hat er doch schon mal getan. Die Christen haben immer noch die Mehrheit.
    GEBT AUF EURE KINDER ACHT, MERKEL IST NOCH AN DER MACHT!

  3. #363
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    14.890

    Standard AW: UFOs. Früher Spinnerei, jetzt ganz normal!

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Wer hat's erfunden? Genau.

    Jetzt mal ehrlich: Selbst Du hast bestimmt mindestens ein Däniken Buch gelesen oder frühere Interviews sowie Zeitungsartikel mit und von ihm förmlich wie ein trockener, wissensdurstiger Schwamm aufgesogen, stimmt's oder habe ich recht?
    Vor dem Däniken gab es noch andere Autoren die dasselbe Thema behandelt haben, aber beim Däniken ist der Funke übergesprungen.

    Warum, wieso, weshalb ist immer eine interessante Frage. Bekannt ist ja auch seine These über die Beschreibung eines Raumschiffes im Buch Ezechiel in der Bibel, was dann noch von einem NASA-Mitarbeiter als technisch möglich bestätigt wurde.
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  4. #364
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    14.396

    Standard AW: UFOs. Früher Spinnerei, jetzt ganz normal!

    Zitat Zitat von Makkabäus Beitrag anzeigen
    Vor dem Däniken gab es noch andere Autoren die dasselbe Thema behandelt haben, aber beim Däniken ist der Funke übergesprungen.

    Warum, wieso, weshalb ist immer eine interessante Frage. Bekannt ist ja auch seine These über die Beschreibung eines Raumschiffes im Buch Ezechiel in der Bibel, was dann noch von einem NASA-Mitarbeiter als technisch möglich bestätigt wurde.
    Jungchen, es gibt und gab nie Raumschiffe aus fremden Plantensystemen, es gab immer nur Literatur darüber.
    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.
    Vorzugsweise im Windschatten als Buslutscher oder hinter dem Lkw-Auspuff und laut Elon Musk mit KKW-Strom. KKW und E- Ole!

  5. #365
    Sudbury-Schul-Befürworter Benutzerbild von DonauDude
    Registriert seit
    18.07.2014
    Ort
    Baile Átha Cliath, Éire
    Beiträge
    3.665

    Standard AW: UFOs. Früher Spinnerei, jetzt ganz normal!

    Zitat Zitat von Gipfelstürmer Beitrag anzeigen
    Leichtgläubiger, was verstehst du nicht unter dem Begriff PSEUDOWISSENSCHAFT?
    Wikipedia ist Müll. Präastronautik ist keine Pseudowissenschaft, es wird von Dogmatikern lediglich so bezeichnet. Echte Wissenschaftler schließen sowas nicht von vornherein aus, sondern halten sich alle Optionen offen.
    Demokratie funktioniert nur mit einer kleinen Gruppe.
    Daher kann es echte Demokratie nur in einem Ort geben, wenn dieser Ort (Stadt, Landkreis, Großstadtbezirk) klein genug und souverän ist.
    Priorität so herum: Lokales Recht bricht Landesrecht, Landesrecht bricht Bundesrecht, Bundesrecht bricht EU-Recht - durch Opt-out-Möglichkeit



  6. #366
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.10.2015
    Beiträge
    3.468

    Standard AW: UFOs. Früher Spinnerei, jetzt ganz normal!

    Zitat Zitat von DonauDude Beitrag anzeigen
    Wikipedia ist Müll. Präastronautik ist keine Pseudowissenschaft, es wird von Dogmatikern lediglich so bezeichnet. Echte Wissenschaftler schließen sowas nicht von vornherein aus, sondern halten sich alle Optionen offen.
    Nein. Wikipedia ist nicht generell Müll. Das kommt auf das Thema an. Politische Artikel kann man z.B. getrost vergessen. Nein, es gibt auch echte Wissenschaftler,Experten,die diese reinsten Spekulationen als das bezeichnen was sie sind, eine Pseudowissenschaft, genauso wie Astrologie.

    Die Prä-Astronautik gilt aufgrund ihrer Methodik nicht als wissenschaftlich. Der aktuelle Forschungsstand in der Wissenschaft wird nicht berücksichtigt und auch die Quellen gelten nicht als ausreichende Belege. Oft werden noch nicht entzifferte Schriften und Mythen als Grundlagen von Analysen verwendet.
    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]

    Was Däniken und Buttlar seit Jahrzehnten verbreiten, ist oft hanebüchener Unfug – meint Markus Pössel. Der Physiker entlarvt in seinem Buch das Pseudowissen mit den Methoden solider Forschung.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Forthcoming Fire (06.06.2021 um 21:08 Uhr)

  7. #367
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    5.803

    Standard AW: UFOs. Früher Spinnerei, jetzt ganz normal!

    Zitat Zitat von Gipfelstürmer Beitrag anzeigen
    Vor allem hat es seine Geldbörse "erweitert"
    Dafür wurde sie mit seinem missglückten Freizeitpark wohl wieder etwas verkleinert.

  8. #368
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    19.587

    Standard AW: UFOs. Früher Spinnerei, jetzt ganz normal!

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Jungchen, es gibt und gab nie Raumschiffe aus fremden Plantensystemen, es gab immer nur Literatur darüber.
    So eine Aussage kann man nur treffen, wenn man es genau weiß. Du bist Gott!
    Alles, was ich in meinem Leben getan habe, habe ich immer für diesen Laden getan und für die Leute hier!
    Julian Reichelt

  9. #369
    Schlau & falsch abgebogen Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    9.504

    Standard AW: UFOs. Früher Spinnerei, jetzt ganz normal!

    Den Thread hatte ich gestern gesucht: ich stelle es nochmal hier rein:
    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    für alle, die sich hier über UFOs und Flugscheiben lustig machen:

    "kurz zuvor hatte Bidens Vorgänger Barack Obama die Amerikaner in Aufregung versetzt. Es gebe Videos von Objekten am Himmel, sagte Obama in einer Late-Night-Show, deren Herkunft sich nicht erklären lasse. Ein Eingeständnis von ganz oben, dass Außerirdische die USA besuchen? Im Weißen Haus will der Reporter nun wissen, was Biden von den Objekten hält, die sein ehemaliger Chef erwähnte.
    „Ich würde ihn erneut fragen“, sagt der Präsident nur – und verlässt das Rednerpult so schnell, dass er sein verkabeltes Übersetzungsgerät im Ohr vergisst.
    ……


    Amerika, so scheint es, nimmt das Thema plötzlich ernst. Ufos gehörten lange Zeit ins Reich der Nerds und der Verschwörungstheoretiker, nun beschäftigen sie Abgeordnete und Senatoren. Und zwar über die Parteigrenzen hinweg. Das Land ist politisch zerrissen, doch auf eines können sich Demokraten und Republikaner einigen: Man muss der Sache mit den unbekannten Flugobjekten auf den Grund gehen. Denn die
    [Links nur für registrierte Nutzer] steigt. Nie zuvor berichteten Kampfpiloten so oft über bizarre Scheiben, Zigarren und Pyramiden am Himmel über den USA.
    Und nie zuvor ging die Regierung so offen damit um. Nach Jahrzehnten des Mauerns, Schweigens und Abstreitens sollen die Ufo-Akten nun ohne den Stempel „top secret“, ohne geschwärzte Passagen vorgelegt werden. Was hat zu diesem Sinneswandel geführt?

    ….
    Da ist der leuchtende Punkt, der ohne erkennbare Flügel oder Triebwerke durch die Wolken gleitet. Da ist die silberne Zigarre, die mit atemberaubendem Tempo in geringer Höhe über die Wellen des Atlantiks jagt. Da ist das schwarze Oval, das mühelos eine F/A-18 Hornet abhängt, einen der schnellsten Jets der Welt. „Oh mein Gott“, ruft der Pilot über Funk, „schaut euch das an!“ Aber das vielleicht spektakulärste Video stammt aus einer Julinacht des Jahres 2019. Es wurde vor wenigen Wochen für authentisch erklärt. Man sieht, wie drei blinkende Pyramiden über einem Kriegsschiff vor der kalifornischen Küste schweben. Ein weiteres Video aus dem Sommer 2019 prüft das Pentagon gerade. Offiziere einer Fregatte filmten ein rundes Objekt, das erst übers Meer flog – und dann abrupt zum Stillstand kam und in die Dünung tauchte.
    "

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

  10. #370
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    27.919

    Standard AW: UFOs. Früher Spinnerei, jetzt ganz normal!

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Den Thread hatte ich gestern gesucht: ich stelle es nochmal hier rein:
    Vielleicht ist es Allah, der seine Streitmacht sendet aus dem Paradiesfickgarten?

    Ach ne, vergiss es, der Teufel kommt ja von unten.

    Au Mann, da habe ich mich gedanklich jetzt etwas verstolpert.
    Weißes Leben zählt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. UFOs - New York Times steigt in die Diskussion um UFOs ein
    Von Bolle im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.08.2020, 12:48
  2. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.04.2017, 21:42

Nutzer die den Thread gelesen haben : 161

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben