Umfrageergebnis anzeigen: Was haltet ihr vom Impfen deutscher Schüler an den Schulen?

Teilnehmer
38. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich finde gut, daß die CDU nun unsere Kinder impft und damit vor der globalen Corona-Pandemie schützt!

    3 7,89%
  • Ich finde das Impfen gegen Corona wichtig. Aber gerade die Kinder brauchen diese Impfung nicht.

    2 5,26%
  • Mir ist es egal, ob die CDU unsere Kinder gegen Corona impft oder nicht.

    0 0%
  • Da es keine Notwendigkeit zur Impfung gibt, gibt es sie auch nicht bei Jugendlichen! Ich bin dagegen.

    33 86,84%
Multiple-Choice-Umfrage.
+ Auf Thema antworten
Seite 777 von 871 ErsteErste ... 277 677 727 767 773 774 775 776 777 778 779 780 781 787 827 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 7.761 bis 7.770 von 8703

Thema: Impfstoffe für Covid-19

  1. #7761
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    4.791

    Standard AW: Corona und Impfung : Was hat Euch überzeugt?

    Zitat Zitat von phantomias Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass es ein politisches Thema gibt, bei dem die hier geäußerten Meinungen einen repräsentativen Querschnitt der Bevölkerung widerspiegeln. Das meiste, was hier geäußert wird, ist extrem und stellt absolute Minderheitenpositionen dar bzw. ist dem Wahnsinn entsprungen.
    Lediglich einige Nutzer - wie auch ich - bohren kleine Löcher in die dunkle Kiste, in die ihr euch freiwillig begeben habt, damit ein bisschen Licht von Außen zu euch hinein gelangt.
    Also wenn ich so in meinem Umfeld herumhöre oder in der Firma - größtenteils deckt sich deren Meinung mit den hier geäusserten Einträgen. Allerdings handeln die wenigsten so, wie sie sagen.

  2. #7762
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    21.014

    Standard AW: Corona und Impfung : Was hat Euch überzeugt?

    Zitat Zitat von phantomias Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass es ein politisches Thema gibt, bei dem die hier geäußerten Meinungen einen repräsentativen Querschnitt der Bevölkerung widerspiegeln. Das meiste, was hier geäußert wird, ist extrem und stellt absolute Minderheitenpositionen dar bzw. ist dem Wahnsinn entsprungen.
    Lediglich einige Nutzer - wie auch ich - bohren kleine Löcher in die dunkle Kiste, in die ihr euch freiwillig begeben habt, damit ein bisschen Licht von Außen zu euch hinein gelangt.
    Deine Ansichten sind eher faschistischer Natur. Für Dich dürfte es da schwierig bis unmöglich sein, einen Querschnitt der Volksmeinung erfassen zu können.
    Wenn du überredet, ermahnt, unter Druck gesetzt, belogen, durch Anreize gelockt, gezwungen, gemobbt, bloßgestellt, beschuldigt, bedroht, bestraft und kriminalisiert werden musst …Wenn all dies als notwendig erachtet wird, um deine Zustimmung zu erlangen, kannst du absolut sicher sein, dass das, was angepriesen wird, nicht zu deinem Besten ist.

  3. #7763
    Mitglied Benutzerbild von rumpelgepumpel
    Registriert seit
    12.07.2014
    Beiträge
    10.119

    Standard AW: Corona und Impfung : Was hat Euch überzeugt?

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Mann, Mann, Mann, ...
    1.) Poison, nicht Poisen
    2.) senses, nicht sence
    oh danke für die Info, man lernt nie aus

    ___

    die Alt-Parteien, die jetzt gegen die Ungeimpfen schiessen,
    werden dann zu Wahl ihr ... blaues ... Wunder erleben


    ___

    "Holt mich mit der Polizei hier runter"
    Nena wütet gegen Corona-Maßnahmen bei Konzert


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    "Mir wird gedroht, dass sie die Show abbrechen, weil ihr nicht in eure Boxen geht", ruft Nena ins Mikrofon. "Ich überlasse es eurer Verantwortung, ob ihr das tut oder nicht." Jeder dürfe auch frei entscheiden, auch ob er sich impfen lasse oder nicht, so die Sängerin unter dem Jubel ihrer Fans.


    "Gestern war Christopher Street Day, und es war völlig okay, dass 80.000 Leute eng aneinander auf der Straße waren. Also schaltet den Strom aus oder holt mich mit der Polizei hier runter (...) Ich habe die Schnauze voll davon", holt Nena weiter aus.
    coole Aktion von NENA

  4. #7764
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    9.033

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Gegen Leute wie dich würde ich zuerst demonstrieren.
    Um Haltung zu zeigen?

    Die Lipid-Nanopartikel enthalten Fette, die so oder als ähnliche Stoffe auch im menschlichen Körper vorkommen. Nach Informationen des [Links nur für registrierte Nutzer] (Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel) ist daher davon auszugehen, dass diese Fettkügelchen im Körper ähnlich wie mit der Nahrung aufgenommene Fette behandelt werden. Das bedeutet, dass sie in ihre Bestandteile zerlegt, verarbeitet und abgebaut werden.



    Zusammensetzung Impfstoff

    Fach- und Gebrauchsinformationen zu Impfstoffen und anderen Medikamenten stellt beispielsweise die Europäische Arzneimittelagentur EMA zur Verfügung. Dort sind nähere Angaben zur Zusammensetzung des [Links nur für registrierte Nutzer] (Handelsname Comirnaty) zu finden.

    Der Wirkstoff ist COVID-19-mRNA-Impfstoff. Nach der Verdünnung enthält die Durchstechflasche 6 Dosen von 0,3 ml mit jeweils 30 Mikrogramm mRNA.
    Die sonstigen Bestandteile sind: ((4-Hydroxybutyl)azandiyl)bis(hexan-6,1-diyl)bis(2-hexyldecanoat) = ALC-0315, 2-[(Polyethylenglykol)-2000]-N,N-ditetradecylacetamid = ALC-0159, Colfoscerilstearat (DSPC) und Cholesterol.



    Die Lipid-Nanopartikel bestehen aus den Lipiden ALC-0315, ALC-0159, DSPC und Cholesterol. Unter Lipiden werden Fette und fettähnliche Substanzen verstanden. In dem Lipid ALC-0159 ist das Polyethylenglykol (PEG) enthalten. Das Lipid DSCP wird z. B. für Liposome verwendet. Weiterhin sind Kaliumchlorid, Kaliumdihydrogenphosphat, Natriumchlorid, Natriummonohydrogenphosphat Dihydrat, Sucrose und Wasser für Injektionszwecke enthalten.
    https://www.nanoportal-bw.de/site/pbs-bw-new/node/9164477/Lde/index.html
    Dass das Fettaehnliche Substanzen sind, steht ausser Fragen. Nur mit dem Abbau davon ist das so eine Sache. Es sind eben keine organischen Fette, sondern synthetische Substanzen.... die moeglicherweise eben nicht so biologisch abgebaut werden wie organische Fette. Eine andere Frage waere, zu was das abgebaut wird und wie sich das langfristig auswirkt.


    Die Info stammt vom "Nanoportal":
    Das Nanoportal Baden-Württemberg "Nanotechnologien im Alltag" ist ein Projekt des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg.
    Natuerlich finden die das gut.
    Geändert von Rhino (26.07.2021 um 18:31 Uhr)
    Wahrheit Macht Frei!

  5. #7765
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    23.570

    Standard AW: Impfstoffe für Covid-19

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Von mir aus sollen die Deppen demonstrieren und sich dabei gegenseitig anstecken. Genau wie die Verbrecher von Fridays und Greenpiss.
    vom Nasen bohren kann man sich auch anstecken, denn das RKI, Charite hat nicht einmal den Virus gefunden bis heute, keine Wissenschaftliche Protokolle existieren hierüber. Dafür haben wir ja solche Horoskop Deppen heute. Christian Drosten: Virus in Wuhan, nach Sozial Media Information, blöder geht es nicht mehr


  6. #7766
    Mitglied Benutzerbild von phantomias
    Registriert seit
    14.05.2020
    Beiträge
    3.301

    Standard AW: Corona und Impfung : Was hat Euch überzeugt?

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Deine Ansichten sind eher faschistischer Natur. Für Dich dürfte es da schwierig bis unmöglich sein, einen Querschnitt der Volksmeinung erfassen zu können.
    Dabei mache ich gerade für dich die Löcher extragroß. Ein bisschen Dankbarkeit würde ich da schon erwarten.
    "Nach der Wahrheit ist vor dem Faschismus, und Trump war unser 'Nach-Wahrheit-Präsident'" Timothy Snyder

  7. #7767
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    9.033

    Standard AW: Corona und Impfung : Was hat Euch überzeugt?

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Also wenn ich so in meinem Umfeld herumhöre oder in der Firma - größtenteils deckt sich deren Meinung mit den hier geäusserten Einträgen. Allerdings handeln die wenigsten so, wie sie sagen.
    So Vollpfosten wie diesen Diplomgesinnungspruefer trifft man aber auch immer wieder einmal. Die glauben da jetzt die Meinung sagen zu duerfen, weil sie sich mit dem deckt was die Maechtigen hoeren wollen und glauben, die Mehrheit denkt auch so.

    Aus meiner subjektiven Sicht haben viele Vorbehalte gegen die genetische Therapie mit Nanopartikeln. Es gibt aber auch solche die einfach nur mitmachen, weil es empfohlen wird. Dann gibts auch noch die vermeintlichen "COVID-Faelle" aus der Bekanntschaft, die so einige von der "Echtheit der Pandemie" und der "Realitaet des Virus" ueberzeugen. Dass diese Denke erhebliche erkenntnistheoretische und logische Probleme hat, scheint denen gar nicht klar zu sein. Man weist eine Ursache nicht dadurch nach, dass man auf etwas weist, dem man diese Ursache zugeschrieben hat. Sonst wuerden ja Weihnachstgeschenke die Existenz des Weihnachtsmannes beweisen.
    Wahrheit Macht Frei!

  8. #7768
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    12.681

    Standard AW: Corona und Impfung : Was hat Euch überzeugt?

    Zitat Zitat von phantomias Beitrag anzeigen
    Dabei mache ich gerade für dich die Löcher extragroß. Ein bisschen Dankbarkeit würde ich da schon erwarten.
    Riesengroß ist nur das Loch in deinem Kopf, durch das man den Hohlraum sehen kann

  9. #7769
    Mitglied Benutzerbild von Dirty Fischer
    Registriert seit
    11.08.2017
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.654

    Standard AW: Corona und Impfung : Was hat Euch überzeugt?

    Zitat Zitat von hamburger Beitrag anzeigen
    Das Gengift wurde bestellt und bezahlt, muss also verbraucht werden....und wie man hier sehen kann, haben die Impflinge keinerlei logische Begründung für ihre Impfung.
    Mittlerweile sollte jeder begreifen, dass man für ein nützliches Produkt keine Werbekampagne oder Prämien machen muss, 500 € wurden vorgeschlagen.
    So etwas macht man nur für Ladenhüter oder Produkte, die keiner braucht

    Komm doch den ZEUGEN CORONAS nicht mit harten Fakten und Lebenserfahrung !!! Das ist ja so frech und unverschämt.
    Sie wollen sich selbstredend alle schützen und VOR ALLEM ABER DIE ANDEREN. Natürlich! Was denn sonst ?

    Etwa, dass sie nur wieder verreisen wollen und in die Klubs ?!?! NIEMALS! Das wäre ja total oberflächlich und egoistisch!

    Und nun lass sie wieder auf den nächsten Hügel und den nächsten Weltuntergang erwarten, ähmm, die nächste Mutante, die da am Horizont hochkommt wie ein apokalyptischer Reiter...
    Es ist so grausig, dieser Schnupfen. Furchtbar. Ich hatte schon mehrfach Schnupfen im Leben und es war so bestialisch. Ich musste niesen, ich habe nichts mehr geschmeckt, ich hatte leicht Fieber und manchmal musste ich husten, ich fühlte mich so mies und hatte keine Lust auf Sex. Kann man sich dieses Grauen vorstellen?!?!
    Nein, kann man nicht. Daher möchte ich wöchentlich geimpft werden, damit ich dieses Grauen nie wieder erleben muss... Durch ständiges VitaminC-Schlucken habe ich allerdings schon seit ca. 10 Jahren keinen Schnupfen mehr gehabt, aber die Onkels Gates, Drosten und Spahn haben mir da ein Angebot gemacht.
    Nie wieder teures Vitamin C und dafür jede Woche für nen Fuffi ne Spritze mit RNA-Saft. Dann brauch ich nie wieder niesen. Find ich geil.

  10. #7770
    Wehrwolf Benutzerbild von Seligman
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    13.174

    Standard AW: Corona und Impfung : Was hat Euch überzeugt?

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Moment.
    Dir will niemand privat und unmaskiert die Haare schneiden???? Hast du es denn nur mit Menschen zu tun, die die Pandemie ernst nehmen?
    Ah geh, da findest immer noch ein paar Normale die bei jeder Gelegenheit die Maske fallen lassen.
    "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!"

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. ich58

Ähnliche Themen

  1. Coronavirus - Covid 19 - Teil 2
    Von ABAS im Forum Themen des Tages - aktuelle Schlagzeilen
    Antworten: 94231
    Letzter Beitrag: Heute, 20:40
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.06.2021, 10:06
  3. Coronavirus - Covid-19
    Von autochthon im Forum Themen des Tages - aktuelle Schlagzeilen
    Antworten: 86220
    Letzter Beitrag: 01.12.2020, 15:53
  4. Covid-23 Thriller „Songbird“
    Von Differentialgeometer im Forum Medizin / Gesundheit / Wellness
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.11.2020, 21:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 18:02

Nutzer die den Thread gelesen haben : 278

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

erblindung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

impfschäden

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

impfung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

tot

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

vovid19

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben