+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: DHL freut sicher über seine "vielfältigen" Mitarbeiter

  1. #21
    Verschwörungspraktiker Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    31.011

    Standard AW: DHL freut sicher über seine "vielfältigen" Mitarbeiter

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Ist doch auf dem Bau nicht anders
    Ja, und ich habs so satt. Was rede ich mir die Gusche fusslich?! Knallste den Teppichvölkern die Tatsachen vor den Latz, zucken die nur mit den Schultern und nennen Dich bestenfalls mal nicht Nazi. Ich scheiß auf die und das Kuruzenpack, was sie uns in den Laden setzen...ich kann meine Pakete ausschleusen lassen......



    Ich bin alt und hab "Vielfalt" im Gesicht und mein Weib trägt nen Plisseérock um die Hüfte.

    Alterungstermin...seit ner knappen Viertelstunde...

    Schenk noch mal ein!

    __________________

    Ihmisen kunniaa ei voi sitoa hölmöjen sanoilla
    Isäni Ääni
    __________________

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    3.715

    Standard AW: DHL freut sicher über seine "vielfältigen" Mitarbeiter

    Zitat Zitat von pixelschubser Beitrag anzeigen
    Ich bin aus gutem Grund kein Zusteller und mache nur den Job im Innendienst, als Abträger, Gruppenführer...Aufpasser. Das Maximalgewicht hast Du ja nicht nur bei einem Paket. Lass mal ne Nacht AutoDoc über Dich ergehen. Das sind "nur" drei Rutschen und nur die Retouren/Austauschteile...Bremsscheiben, Lenkgetriebe, Kats, Batterien...nur schwerer Krempel. Macht ein Kollege auch nur maximal eine Nacht pro Turnus.

    Coronabedingt haben wir derzeit nur bei uns ein Sendungsaufkommen von etwas über 200.000 Sendungen pro Nachtschicht im Abgang für Teile Berlins und Brandenburgs. Als ich anfing, hatten wir im Starkverkehr(Weihnachten und Ostern) höchstens 130.000 Sendungen. Mit mehr Personal...vor allem aber mit geschultem Personal.....

    Die Sendungen werden auch immer schwerer insgesamt. Du hast zwar die kleinen Priosendungen von Amazon und so, aber der Trend geht wirklich in Richtung Wein, (Tier)Nahrung, Möbel...halt alles, was Du normalerweise im Laden kaufst und dann in das Auto packst und selber die Treppen hochschleppst.

    Lustig war jetzt Muttertag. Ganz viele Blumen und zwischendrin immer mal ne Kiste Wein mit 24 Flaschen. Und zwei Tage später hatten wir die Retouren zu Blume 2000, die sitzen in Britz..unser Job....nur Bruch!


    Aber, ich will nicht maulen. Ich mach den Job wirklich gern. Nur Nachtschichten und nur 22,5 Wochenstunden für ein Nettogehalt, von dem so mancher Minijobber nur träumen kann. Eine Woche Arbeit, eine Woche frei...effektiv gehe ich nicht mal ein halbes Jahr arbeiten - Urlaiub eingerechnet.

    Unsere Zusteller haben mittlerweile rund 300 Sendungen aufm Auto. Normal sind so um die 120-150 und dann hatten die gegen 15 Uhr Feierabend. Und die latschen Vollzeit rum!

    Wenndu eine Woche frei hast,kannst du doch auf dem "Postsack " mit einem DHL-Flieger ein paar Städtereisen machen.

    DHL war früher schon richtig gut,und waren in fast allen Ländern vertreten.
    Da habe ich an Bekannte schon sehr viel verschickt.

    Auch als damals meine Visakarte in der Karibik nicht mehr flutschte,schicktemir meine Bank innerhalb 24 Stunden über DHL eine neue Karte.

    Durch Corona kauft meine Frau allen möglichen Kram oneline ,und der Fahrer,so ein Mischmasch aus rot,schwarz und gelb ist immer pünktlich.

    Er bekommt von mir auch regelmäßig einen Zehner .

  3. #23
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    5.524

    Standard AW: DHL freut sicher über seine "vielfältigen" Mitarbeiter

    Tarauf
    Ein
    Täutsches
    Prost.
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 18:21
  2. Pipi-News freut sich: Bayern feiert "Israel-Tag"
    Von Sprecher im Forum Deutschland
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 21:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 73

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben