Thema geschlossen
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 70

Thema: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

  1. #51
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27.549

    Standard AW: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Kann ich, klar.

    Und?

    Was für ein Problem hast Du denn damit, wenn Du "weder bei Facebook, noch bei Twitter" bist?
    Diese globalen Aushorch- und Guckvereine sind nichts für mich, - das bißchen Privatleben, was ich noch habe, möchte ich gerne für mich behalten.
    Es gibt ja immer noch E-Mails und SMS - selbst Postkarten kann man heute noch schreiben, oder telefonieren.

    Obwohl, ein Privatleben habe ich im HPF auch nicht mehr - inzwischen bin ich hierzuforum wohl bekannt, wie ein "bunter Hund".....

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  2. #52
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    29.342

    Standard AW: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Diese globalen Aushorch- und Guckvereine sind nichts für mich(...) .
    Ja-ja, hast Du ja schon drei Mal geschrieben.

    Was für ein Problem hast Du denn damit, was die "anderen" auf FB und Twitter machen? Wenn Du "weder bei Facebook, noch bei Twitter" bist?
    kol-ut-shan

  3. #53
    Ungetestet und ungeimpft! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    74.522

    Standard AW: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

    Tja, das ist eben das Schöne am Kommunismus. Niemand ist dort sicher! Es gibt immer einen, der noch mehr woke ist, als man selbst.

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

  4. #54
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27.549

    Standard AW: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Ja-ja, hast Du ja schon drei Mal geschrieben.

    Was für ein Problem hast Du denn damit, was die "anderen" auf FB und Twitter machen? Wenn Du "weder bei Facebook, noch bei Twitter" bist?
    Habe ich doch nicht. Dreh mir nicht die Worte im Mund um! Ich habe keine Probleme damit, denn ich bin ja nicht bei facebook, oder Twitter, whats Up, Tik Tok und wie sie nicht alle heissen.
    Insofern ist es mir auch sche... egal, was in diesen links angehauchten Schnüffelvereinen geschrieben wird.

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  5. #55
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    29.342

    Standard AW: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Habe ich doch nicht.(...) Ich habe keine Probleme damit (...) .
    Doch, natürlich hast Du, hier nachzulesen:

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Die politische Korrektheit in Deutschland läuft aus dem Ruder. Jetzt löscht facebook bereits ein Heinrich Heine Zitat!
    Das hätte noch nicht einmal die DDR gemacht!(...)
    Und nu?
    kol-ut-shan

  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    9.753

    Standard AW: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Doch, natürlich hast Du, hier nachzulesen:



    Und nu?
    Diese Meldung war ja sogar in Printmedien überall zu lesen.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  7. #57
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    27.549

    Standard AW: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Doch, natürlich hast Du, hier nachzulesen:



    Und nu?
    Erbsenzählerin! Ist das typ. ukrainisch?! Logisch stört mich an diesen System-Schnüffel-Nachrichtendiensten, wenn sie einen großen Deutschen Dichter zenzieren, und damit kundtun, wie links-faschistoid sie bereits sind - denn so ein berühmtes Zitat hätte noch nicht mal die DDR gelöscht!

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  8. #58
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    48.598

    Standard AW: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Tja, das ist eben das Schöne am Kommunismus. Niemand ist dort sicher! Es gibt immer einen, der noch mehr woke ist, als man selbst.
    Das Staatswesen sollte unbedingt privatisiert und in die Haende verantwortungsvolle, profitorientierter
    Konzerne wie facebook, amazon und die FIFA gelegt werden. Die unsichtbare Hand des Freien Marktes
    regelt dann Alles stets zur vollsten zur Zufriedenheit der Anbieter und Nachfrager. Der Staat macht nur
    Kosten und schroepft Steuern. Mandats- und Regiergungsamtstraeger braucht es eigentlich ueberhaupt
    nicht. Alle wichtigen Entscheidungen treffen die Vorstaende und Aufsichtsraete der Aktiengesellschaften.

    Eigentlich haben in allen westlichen, kapitalistischen Gesellschaften der Staat ueberhaupt nicht mehr die
    Macht. Politiker und Regierungsamtstraeger sind Marionetten der Maechte des Kapitals und nur damit
    der Anschein von " Demokratie " gewahrt wird, darf der verblendete Dummpoebel regelmaessig alle
    Jahre wieder die von den Maechten des Kapitals vorgesetzten Regierungsmarionetten wiederwaehlen.
    Der unmuendige Dummpoebel in den westlichen Gesellschaften bestaetigt mit seinem Votum bei den
    " Wahlen " nicht nur diverse transatlantischen Politikstricher als Marionetten der Maechte des Kapitals
    sondern gleichzeitig seinen unwuerdigen, erbaermlichen Status als sklavisches Arbeits-, Konsum-, Zahl-
    und Wahlschwein.

    Kapitalismus benoegtigt als Grundvoraussetzungen ein moegliches verdummtes und verblendetes Volk.
    In den westlichen Gesellschaften ist dieses wichtige Fundament des Kapitalismus gegeben und daher
    werden die geistig minderbemittelten Genklumpen von sich aus nichts an der Lage veraendern.

  9. #59
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    29.342

    Standard AW: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    (...) Logisch stört mich an diesen System-Schnüffel-Nachrichtendiensten(...)
    Nein, logisch ist das nicht. Mich interessiert ja zum Beispiel auch nicht, was ARDZDPMDR&Co machen - ich schalte sie nie ein.

    Was kümmert Dich also Facebook...?
    kol-ut-shan

  10. #60
    divers Benutzerbild von tabasco
    Registriert seit
    06.08.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    29.342

    Standard AW: Facebook verbietet Heinrich Heine Zitat

    Zitat Zitat von Forthcoming Fire Beitrag anzeigen
    Naja,darf ich dich daran erinnern....
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ...? Mmm? Was da konkret?
    kol-ut-shan

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ballermann und Heinrich Heine
    Von Bettmaen im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.07.2018, 10:19
  2. Polizeieinsatz wegen Zitat bei Facebook
    Von Felix Krull im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 21:18
  3. Heinrich Heine über die Hölle und Teile der foreneigenen Damenwelt
    Von Brutus im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 19:46
  4. Heinrich Heine der Revolutionär
    Von Apotheos im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 21:49
  5. Heinrich Heine
    Von Dayan im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 17:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 140

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben