+ Auf Thema antworten
Seite 21 von 22 ErsteErste ... 11 17 18 19 20 21 22 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 201 bis 210 von 219

Thema: Boris Palmer droht Parteiausschluß -

  1. #201
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    8.872

    Standard AW: Boris Palmer droht Parteiausschluß -

    Zitat Zitat von Dirty Fischer Beitrag anzeigen
    DAS könnte schon sein, aber ich denke eher, dass die Vier es ablehnen würden sich mit dieser schlimmen Partei zusammenzutun. Damit würden sie alle bestätigen, die ihnen immer unterstellt haben, AfD-Positionen zu besetzen.
    Und das wuerde dann bestaetigen, dass der Altparteienhaufen schon lange auf dem falschen Dampfer ist. Irgendwann muss man dann zugeben: "Die Rechten hatten doch die ganze Zeit Recht".
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #202
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    9.202

    Standard AW: Boris Palmer droht Parteiausschluß -

    Zitat Zitat von Gero Beitrag anzeigen
    Und wie ist in diesem Zusammenhang dann die Rücksiedlung der Deutschen aus dem Baltikum und Wolhynien zu bewerten? Wenn man ganz Osteuropa hätte germanisierien wollen hätte es ja um einiges mehr Sinn ergeben sie als "Speerspitze" der Besiedlung da zu lassen wo sie waren, anstatt sie Heim ins Reich zu holen. Das ist nur einer der vielen Widersprüche der offiziellen Geschichtsschreibung.
    Zwischen dem Hitler-Stalin Pakt im August1939 mit der Aufteilung Osteuropas und seiner Bevölkerung und dem Angriff auf die SU im Juni 41 liegen fast zwei Jahre.Die Baltendeutschen konnten nicht als Speerspitze in Stalins Machtbereich bleiben...und zwei Jahre abwarten.Sie mußten vielmehr Liquidierung oder Deportation fürchten.Meine Großmutter konnte zum Glück nach Deutschland umsiedeln.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  3. #203
    Licht in der Dunkelheit Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Ort
    Gau Württemberg-Hohenzollern
    Beiträge
    1.817

    Standard AW: Boris Palmer droht Parteiausschluß -

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Zwischen dem Hitler-Stalin Pakt im August1939 mit der Aufteilung Osteuropas und seiner Bevölkerung und dem Angriff auf die SU im Juni 41 liegen fast zwei Jahre.Die Baltendeutschen konnten nicht als Speerspitze in Stalins Machtbereich bleiben...und zwei Jahre abwarten.Sie mußten vielmehr Liquidierung oder Deportation fürchten.Meine Großmutter konnte zum Glück nach Deutschland umsiedeln.
    Die (Ost-)Wolhynien- und Wolgadeutschen waren doch auch in Stalins Machtbereich.

  4. #204
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    9.202

    Standard AW: Boris Palmer droht Parteiausschluß -

    Zitat Zitat von Gero Beitrag anzeigen
    Die (Ost-)Wolhynien- und Wolgadeutschen waren doch auch in Stalins Machtbereich.
    Die Wolgadeutschen verstanden sich nicht als Speerspitze...eher als
    normale Siedler ohne politischen Anspruch...Ihre Zurückhaltung wurde Ihnen nicht gelohnt Sie wurden deportiert.Über die Ostwolhynien-Deutschen weiß ich leider nichts.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  5. #205
    Mitglied Benutzerbild von Dirty Fischer
    Registriert seit
    11.08.2017
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.547

    Standard AW: Boris Palmer droht Parteiausschluß -

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Und das wuerde dann bestaetigen, dass der Altparteienhaufen schon lange auf dem falschen Dampfer ist. Irgendwann muss man dann zugeben: "Die Rechten hatten doch die ganze Zeit Recht".

    Die würden und werden sich eher die Zunge abschneiden, als DAS zu sagen.

  6. #206
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    65.687

    Standard AW: Boris Palmer droht Parteiausschluß -

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Eigentlich müsste es jetzt heißen Annalena Bierbock droht der Parteiausschluss! Boris for Kanzler
    Dann würde ich mir überlegen "Grün" zu wählen.

    Absolutes NoGo für mich - wieder ein Weib als Kanzler!

  7. #207
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.694

    Standard AW: Boris Palmer droht Parteiausschluß -

    Zitat von -jmw- [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Generalplan folgt nahtlos aus der nationalsozialistischen Geschichtsphilosophie. Wäre er nicht echt, wären das als Versäumnis der damaligen Politik zu werten!
    Er war eine Reaktion auf den geplanten Eroberungszug Stalins und seiner 190 Divisionen, die die Deutschen durch einen Präventivschlag von ihrer Besetzung Kompletteuropas abgehalten haben
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  8. #208
    bärtig Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    59.143

    Standard AW: Boris Palmer droht Parteiausschluß -

    Zitat Zitat von Gero Beitrag anzeigen
    Und wie ist in diesem Zusammenhang dann die Rücksiedlung der Deutschen aus dem Baltikum und Wolhynien zu bewerten? Wenn man ganz Osteuropa hätte germanisierien wollen hätte es ja um einiges mehr Sinn ergeben sie als "Speerspitze" der Besiedlung da zu lassen wo sie waren, anstatt sie Heim ins Reich zu holen. Das ist nur einer der vielen Widersprüche der offiziellen Geschichtsschreibung.
    - Man wollte die lieben Leut' nicht in der SU lassen,
    - sowieso nicht während eines Krieges!
    - Man wollte Siedler für die "neuen Ostgebiete" in Polen.
    - Es gab (noch) keine einheitliche Linie, wer wo wann weiter im Osten siedeln sollte.
    - Die Rückholung sollte nach aussen die Friedlichkeit deutscher Siedlungspolitik demonstrieren, so wie bspw. auch die (vom Preis-Leistungs-Verhältnis dann doch eher unglückliche) Unterbringung von ein paar tausend Leuten in irgendwelchen Kögen.
    Aktuelles Motto: I don't know much, but I know this: This world is made for the God-fearing to use as we see fit. For a while these savages call it theirs, but they're just rentin' it. It's ours! It was _always_ ours. We just ain't claimed it all... yet. -- 'Sergeant', The Dark Jungle, 1940

  9. #209
    bärtig Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    59.143

    Standard AW: Boris Palmer droht Parteiausschluß -

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Er war eine Reaktion auf den geplanten Eroberungszug Stalins und seiner 190 Divisionen, die die Deutschen durch einen Präventivschlag von ihrer Besetzung Kompletteuropas abgehalten haben
    Eine komische Reaktion, nicht? Wenn Dir einer auf der Strasse eine rüberzieht, machst Du dann später Pläne zur Neugestaltung seines Gartens?
    Aktuelles Motto: I don't know much, but I know this: This world is made for the God-fearing to use as we see fit. For a while these savages call it theirs, but they're just rentin' it. It's ours! It was _always_ ours. We just ain't claimed it all... yet. -- 'Sergeant', The Dark Jungle, 1940

  10. #210
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.694

    Standard AW: Boris Palmer droht Parteiausschluß -

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Eine komische Reaktion, nicht? Wenn Dir einer auf der Strasse eine rüberzieht, machst Du dann später Pläne zur Neugestaltung seines Gartens?
    Was willst du uns jetzt sagen, Mann?
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.12.2015, 13:49
  2. Ausgerechnet: Grüner OB Palmer gegen Asylflut
    Von Esreicht! im Forum Deutschland
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 01.11.2015, 00:26
  3. Grünen-Politiker Palmer für Abschiebungen
    Von Patriotistin im Forum Innenpolitik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 15.08.2015, 22:02
  4. Der Tod von Julia Palmer-Stoll
    Von Touchdown im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 18:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 147

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

grüne

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

negerschwanz

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

palmer

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

parteiauschlussverfahren

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben