+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: Rückgabe afrikanischer Kunst

  1. #21
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    35.681

    Standard AW: Rückgabe afrikanischer Kunst

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    *** Die POLITIK--Deutschland will 2022 afrikanische Kunst zurückgeben ***...
    .
    .. wenn , ja wenn .. wir in Deutschland clevere Politiker hätten , würde man sofort einen Künstler beauftragen , per Computer und 3-D-Drucker ein Exemplar anfertigen , die Kopie dann den Negern überreichen und sollen die dann doch mal erst nachweisen , welches Kunststück dann echt ist ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von mick31
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    ABsuRDistan
    Beiträge
    12.461

    Standard AW: Rückgabe afrikanischer Kunst

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    *** Die POLITIK--Deutschland will 2022 afrikanische Kunst zurückgeben ***
    .
    *** ***
    ... [Links nur für registrierte Nutzer] ...
    .
    ... informiert man sich aber genau , wird man feststellen , daß Deutschland mit Benin nichts zu tun gehabt hatte , denn England hatte dort seine Kolonialgebiete und hat massenhaft Kunst geklaut und dann an andere Länder verkauft , aber Deutschland kann man ja erpressen und schröpfen die sind ja so dusselig und zahlen immer schön brav ...
    Der Zwerg muss sich halt wieder mal wichtigmachen, im letzten Jahr hat den keiner beachtet, nicht das ihm noch seine Schauspielerin die 2ß cm größer ist als er wegrennt

    Wo ist Merkels Stasiakte?

  3. #23
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    61.999

    Standard AW: Rückgabe afrikanischer Kunst

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. also gut aufheben , kann dann noch wertvoll werden und verkauft werden ...
    Eine Figur wurde gestohlen, wohl von Bauarbeitern, als das Haus saniert wurde.
    Ein Mann mit Speer und teilw. Elfenbein eingearbeitet.

    Wir haben auch eine Marimba, so ein Musikinstrument mit Kokosnüssen, alles aus den 70'ern.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.199

    Standard AW: Rückgabe afrikanischer Kunst

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. du meinst also auch , nur untereinander werden diese Neger glücklich ..
    k.A: wo und mit wem die Leute glücklich sind oder werden... RAUS!

    Ich zahl das erste Schlauchboot. Die Kunst aus dem Görli können sie schon mal einpacken.

    Ab nach Afrika oder Frankreich oder in die Türkei.

  5. #25
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.849

    Standard AW: Rückgabe afrikanischer Kunst

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Gekürzt Twox

    Hehlerei fällt nicht unter rechtmäßigen Erwerb.

    So einfach ist das nicht. Kriegsbeute ist zb auch rechtmäßiger Erweb.
    Das was heute Raub/rechtswidriger Erwerb genannt wird, war damals durchaus rechtlich abgesichert.
    Der Verkauf sollte unter der Formel gutgläubiger Erwerb laufen. Kann niemand wissen das sich das Rechtsverständnis ändert.

  6. #26
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    35.681

    Standard AW: Rückgabe afrikanischer Kunst

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen
    So einfach ist das nicht. Kriegsbeute ist zb auch rechtmäßiger Erweb. Das was heute Raub/rechtswidriger Erwerb genannt wird, war damals durchaus rechtlich abgesichert. Der Verkauf sollte unter der Formel gutgläubiger Erwerb laufen. Kann niemand wissen das sich das Rechtsverständnis ändert.
    .. sag mal wenn das Schule macht , dann müßte die kath. Kirche ja jede Menge Schiffsladungen wieder zurückbringen , wie hat sich denn die kath. Kirche bereichert ? ...
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


  7. #27
    Herzland Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    5.849

    Standard AW: Rückgabe afrikanischer Kunst

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. sag mal wenn das Schule macht , dann müßte die kath. Kirche ja jede Menge Schiffsladungen wieder zurückbringen , wie hat sich denn die kath. Kirche bereichert ? ...

    Ja genau.

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.995

    Standard AW: Rückgabe afrikanischer Kunst

    Zitat Zitat von WilliN Beitrag anzeigen
    Alles, wirklich alles, was aus Afrika kommt, sofort zurück nach Afrika geben. Jetzt. Kunst. Künstler. Alles! Jeden! Mit Anhang.
    Genau!

    Mir gefiel die afrikanische Kunst noch nie. Viele Schwarze aus Afrika hier zu haben gefällt mir auch nicht, obwohl die Werbung einen glauben machen will, dass bereits jeder Zweite in Deutschland Afrikaner ist.
    „Gott ist unser Ziel. Der Prophet ist unser Führer. Der Koran ist unsere Verfassung. Der Dschihad ist unser Weg.
    Der Tod für Gott ist unser nobelster Wunsch."

    (Gründer der Muslimbruderschaft)


  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Cybeth
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    6.022

    Standard AW: Rückgabe afrikanischer Kunst

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Genau!

    Mir gefiel die afrikanische Kunst noch nie. Viele Schwarze aus Afrika hier zu haben gefällt mir auch nicht, obwohl die Werbung einen glauben machen will, dass bereits jeder Zweite in Deutschland Afrikaner ist.
    Dem schließe ich mich an! Unser Land wird von vorne bis hinten zugemüllt, um wahrsten Sinne des Wortes. Aber der Mehrheit scheint das zu gefallen.

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    2.199

    Standard AW: Rückgabe afrikanischer Kunst

    Zitat Zitat von Kikumon Beitrag anzeigen
    Genau!

    Mir gefiel die afrikanische Kunst noch nie. Viele Schwarze aus Afrika hier zu haben gefällt mir auch nicht, obwohl die Werbung einen glauben machen will, dass bereits jeder Zweite in Deutschland Afrikaner ist.
    Alle Afrikaner werden hierzulande als Künstler betrachtet, sobald sie irgendwelche "Kunststücke" zeigen.

    Was auch immer mit afrikanische Kunst gemeint ist, kann von mir aus weg - zumindest dann, wenn es nicht vorher regulär erworben wurde.

    Kolonialzeugs, das ohne Einwilligung nach Europa gebracht wurde, kann zurück. Kriegsbeute auch zurück. Auch z.B. nach Deutschland.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutschland plant Rückgabe von Sphinx an Türkei
    Von carpe diem im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 17:19
  2. Giordano droht mit Rückgabe seiner Verdienstkreuze
    Von Geronimo im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 321
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 23:25
  3. Fairnessrückgabe aus 45 Meter landet im Netz !!
    Von roxelena im Forum Sportschau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 14:30
  4. Klage bei der EU - Rückgabe von Immobilien - Polen
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 10:35
  5. Rückgabe der Hagia Sophia an die Orthodoxen?
    Von WALDSCHRAT im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.11.2005, 10:27

Nutzer die den Thread gelesen haben : 51

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben