+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1 2 3 4
Zeige Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: Rückgabe afrikanischer Kunst

  1. #31
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    5.995

    Standard AW: Rückgabe afrikanischer Kunst

    Zitat Zitat von WilliN Beitrag anzeigen
    Alle Afrikaner werden hierzulande als Künstler betrachtet, sobald sie irgendwelche "Kunststücke" zeigen.

    Was auch immer mit afrikanische Kunst gemeint ist, kann von mir aus weg - zumindest dann, wenn es nicht vorher regulär erworben wurde.

    Kolonialzeugs, das ohne Einwilligung nach Europa gebracht wurde, kann zurück. Kriegsbeute auch zurück. Auch z.B. nach Deutschland.
    Von mir aus auch. Das Einzige, was ich ärgert ist, dass sich Staaten lautstark zu Wort melden, die nie von Deutschland kolonisiert waren.
    „Gott ist unser Ziel. Der Prophet ist unser Führer. Der Koran ist unsere Verfassung. Der Dschihad ist unser Weg.
    Der Tod für Gott ist unser nobelster Wunsch."

    (Gründer der Muslimbruderschaft)


  2. #32
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    17.355

    Standard AW: Rückgabe afrikanischer Kunst

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .
    .. wenn , ja wenn .. wir in Deutschland clevere Politiker hätten , würde man sofort einen Künstler beauftragen , per Computer und 3-D-Drucker ein Exemplar anfertigen , die Kopie dann den Negern überreichen und sollen die dann doch mal erst nachweisen , welches Kunststück dann echt ist ..
    Wie albern ist das denn?
    C4 Untersuchungen sind heutzutage Standard im Kunsthandel.

    Im Übrigen könnte man Deinen tollen Vorschlag, mit nur ein bisschen bösem Willen, als Anstiftung zu einer Straftat betrachten.
    Geändert von twoxego (01.05.2021 um 17:39 Uhr)
    "Philosophie ist der gute Wille der Dummheit ..."
    P. Sloterdijk


  3. #33
    bärtig Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    59.029

    Standard AW: Rückgabe afrikanischer Kunst

    Witzig wird die G'schicht in zehn, zwanzig, dreissig Jahren, wenn aufgrund von Bürgerkriegen, Hungersnöten, Korruption o.ä. shithole-country-Alltag die Kunstgegenstände verschwunden/zerstört sind und man von uns Entschuldigungen und Schadensersatz verlangt, weil wir hätten wissen müssen, dass sie dort unten 2021 nicht gut aufgehoben wären!
    Geändert von -jmw- (01.05.2021 um 17:43 Uhr)
    Aktuelles Motto: We have to choose between the freedom of a few professional politicians to talk and the freedom of the people to live. (Oswald Mosley)

  4. #34
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.025

    Standard AW: Rückgabe afrikanischer Kunst

    Diese afrikanische Kunst oder Kultur wurde von den Eingeborenen in der damaligen Zeit nicht als etwas wertvolles angesehen. Es stecken hinter so einem Theater immer weiße Hippi Kommunisten.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  5. #35
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    14.796

    Standard AW: Rückgabe afrikanischer Kunst

    Afrika schafft auch eigene Kunst, gebaut von Nordkorea.

    Senegal, Dakar !





    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  6. #36
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.025

    Standard AW: Rückgabe afrikanischer Kunst

    Als die Neger oder die Wilden ihre "Kunstschätze" den Weißen andrehten, haben die Bunten nur gedacht man sind die Weißen doof, die habe ich voll übers Ohr gehauen. Frau und Kinder schaffen noch mehr Kunstschätze für die Weißen, für eine Pulle Schnaps ein lohnender Handel.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutschland plant Rückgabe von Sphinx an Türkei
    Von carpe diem im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 17:19
  2. Giordano droht mit Rückgabe seiner Verdienstkreuze
    Von Geronimo im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 321
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 23:25
  3. Fairnessrückgabe aus 45 Meter landet im Netz !!
    Von roxelena im Forum Sportschau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.02.2009, 14:30
  4. Klage bei der EU - Rückgabe von Immobilien - Polen
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 10:35
  5. Rückgabe der Hagia Sophia an die Orthodoxen?
    Von WALDSCHRAT im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.11.2005, 10:27

Nutzer die den Thread gelesen haben : 51

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben