+ Auf Thema antworten
Seite 325 von 329 ErsteErste ... 225 275 315 321 322 323 324 325 326 327 328 329 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 3.241 bis 3.250 von 3282

Thema: Maaßen - vom Staatsdiener zum "Rechtsextremisten"

  1. #3241
    Ist intolerant
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    24.762

    Standard AW: Merkel lässt Maaßen fallen

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Die Zeitungen sind voll davon, wie Frau Neubauer Herrn Laschet runter putzen durfte - mit dem hinterhältigen Grinsen von A. Will.

    Naja - Focus, tagesspiegel und Welt haben dazu ihre Kommentare über die Leser erfahren.

    Nur wenige halten es für richtig.

    Es war ein abgekartertes Spiel, schreibt ein Artikel.

    Ihr habt die Links sicher auch bei der Hand.

    Und vor allem sehen die vielen Leser auch klar, was hier kommt.
    Aber warum setzt sich einer wie Laschet überhaupt mit so einer Rotzgöre in ein Fernsehstudio?
    Was soll dabei rauskommen?
    Und wenn er es tut, dann muss er ihr nach Trump-Art rigoros über den Mund fahren, und die maximale Konfrontation mit verbalen ad personam Schlägen auch unter die Gürtellinie suchen.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  2. #3242
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    25.747

    Standard AW: Merkel lässt Maaßen fallen

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Dieses kleine Monster auf 14 jährige gestylt, hat wohl Narrenfreiheit. Sie ist nur ein 9x kluges wohlhabendes Plappermäulchen, und hat zufällig ein Steckenpferd gefunden.
    Sie wird nie hungern - sie ist finanziell geschützt und wieviel sie von den Mio ihrer Familie hergibt, für Flüchtlinge und Obdachlose - habe ich nirgends geschrieben gesehen.

  3. #3243
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    25.747

    Standard AW: Merkel lässt Maaßen fallen

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Aber warum setzt sich einer wie Laschet überhaupt mit so einer Rotzgöre in ein Fernsehstudio?
    Was soll dabei rauskommen?
    Und wenn er es tut, dann muss er ihr nach Trump-Art rigoros über den Mund fahren, und die maximale Konfrontation mit verbalen ad personam Schlägen auch unter die Gürtellinie suchen.
    Scheinbar haben sie ihn ins Studio gelockt - und alles vorher gebrieft - er wurde überrascht - und er mußte seinen Mann stehen - es haben Mio zugeschaut. Was sie sonst mit den Mitgliedern der AfD machen, das haben sie mit ihm gemacht - damit Baerbock
    gewinnt - die ganze Maschinerie des PR und Werbung und Wirtschaft und Politik ist dabei, Baerbock zu kriegen.

    Und Baerbock hat schon angedeutet, daß sie auch Mutterpflichten hat und daß andere die Arbeit machen sollen. Wirtschaft - das lockt natürlich und die alte Spitze jubelt - also - man muß dann genauer hinschauen, wer davon profitiert.

    Und damit Laschet ja keine Pluspunkte erreicht, muß man ihn richtig wie einen dummen Jungen, der sich von einer wie Wasserfall plappernden Göre runterputzen lassen muß - das war es wohl der Anne Will, die nie neutral ist, wert.

    Komplott im Hintergrund.

    Tja, was soll man dazu sagen.

    ich ahnte, was kommen wird, ich habe mir was anderes angesehen.

    Es nervt mich und reizt meine schwachen Magennerven.

    Hätte ich neben dem Gör gesessen, hätte wohl meine Hand Schwungkraft gekriegt.

  4. #3244
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    2.218

    Standard AW: Merkel lässt Maaßen fallen

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Die RAF-Terroristen kamen vornehmlich auch aus solchen vermeintlich "guten Häusern"!

    Ja, einen der Väter habe ich von Berufs wegen mal kennen gelernt. Den Vater von Susanne Albrecht.

    Und Will gehört mit derben Fußtritten in den medialen Orkus bombardiert. Alleine schon das schleimige Bärbock-Interview vor einigen Wochen hat dies nahegelegt. Wer will grüne Wahlkampfhilfe mit seinen Beiträgen bezahlen, wenn er z.B. AfD wählt?

  5. #3245
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    2.218

    Standard AW: Merkel lässt Maaßen fallen

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Sie wird nie hungern - sie ist finanziell geschützt und wieviel sie von den Mio ihrer Familie hergibt, für Flüchtlinge und Obdachlose - habe ich nirgends geschrieben gesehen.
    Auf Wikipedia, der deutschen Lügenenzyklopädie wird da sybillinisch drumrumgeschrieben:

    Neubauer wuchs in [Links nur für registrierte Nutzer] als jüngstes von vier Geschwistern auf. Ihre Mutter ist Krankenschwester.[Links nur für registrierte Nutzer] Ihre Großmutter, die sie als ihr großes Vorbild sieht, war zeitweise mit Feiko [Links nur für registrierte Nutzer] verheiratet. Sie engagierte sich in der [Links nur für registrierte Nutzer] der 1980er Jahre, sensibilisierte Luisa Neubauer für das Klimaproblem und übertrug ihr ihren Anteil an der [Links nur für registrierte Nutzer].[Links nur für registrierte Nutzer] Zwei ihrer drei älteren Geschwister leben in [Links nur für registrierte Nutzer].[Links nur für registrierte Nutzer] Ihre Cousine [Links nur für registrierte Nutzer] gehört ebenfalls zu den Führungsfiguren von Fridays for Future in Deutschland.[Links nur für registrierte Nutzer]

    Bei oberflächlichem Lesen kann man auf die Idee kommen, dass besagter Reemtsma zwar zeitweise mit ihrer Großmutter verheiratet war, nicht aber, dass er der Vater der Mutter der Klima-Hamplerin ist. Erst der Begriff "Cousine Carla Reemtsma" deutet näher in diese Richtung.

  6. #3246
    GESPERRT
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    17.102

    Standard AW: Maaßen kandidiert für Bundestag

    Zitat Zitat von erselber Beitrag anzeigen
    Ich denke wir könnten/dürften/sollten froh und dankbar sein wenn der Friedrich anstatt der Koboldin die Geschicke leitet und den Karren aus dem Dreck zieht.
    Seine internationalen guten bis hervorragenden Verbindungen wären hier goldwert.

    Unter ihm könnte/dürfte der Armin durchaus den Kanzler mimen.
    Die korrupte Transatlantiker-Heuschrecke Merz soll den Karren aus dem Dreck ziehen?
    Seine "internationalen Verbindungen" zur angelsächsischen Finanzmafia mögen für ihn persönlich ja goldwert sein, für uns wären sie wohl eher teuer.
    Merz hat übrigens schon vor 20 Jahren die Rente mit 70 gefordert.
    Und so einem rennen die konservativen Deppen hinterher.

  7. #3247
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    25.747

    Standard AW: Merkel lässt Maaßen fallen

    Zitat Zitat von Väterchen Frost Beitrag anzeigen
    Auf Wikipedia, der deutschen Lügenenzyklopädie wird da sybillinisch drumrumgeschrieben:

    Neubauer wuchs in [Links nur für registrierte Nutzer] als jüngstes von vier Geschwistern auf. Ihre Mutter ist Krankenschwester.[Links nur für registrierte Nutzer] Ihre Großmutter, die sie als ihr großes Vorbild sieht, war zeitweise mit Feiko [Links nur für registrierte Nutzer] verheiratet. Sie engagierte sich in der [Links nur für registrierte Nutzer] der 1980er Jahre, sensibilisierte Luisa Neubauer für das Klimaproblem und übertrug ihr ihren Anteil an der [Links nur für registrierte Nutzer].[Links nur für registrierte Nutzer] Zwei ihrer drei älteren Geschwister leben in [Links nur für registrierte Nutzer].[Links nur für registrierte Nutzer] Ihre Cousine [Links nur für registrierte Nutzer] gehört ebenfalls zu den Führungsfiguren von Fridays for Future in Deutschland.[Links nur für registrierte Nutzer]

    Bei oberflächlichem Lesen kann man auf die Idee kommen, dass besagter Reemtsma zwar zeitweise mit ihrer Großmutter verheiratet war, nicht aber, dass er der Vater der Mutter der Klima-Hamplerin ist. Erst der Begriff "Cousine Carla Reemtsma" deutet näher in diese Richtung.
    Im Wikipedia wird jeder so zurecht gerückt, wie es dem Schreibenden paßt. Da ist ja Frau Roth auch über alle Maßen - so gebildet .....

    Du hast Diese Zeilen kopiert und hier klingt auch was durch - wo ich Geld hingebe, will ich auch das Resultat sehen - also ....sagt uns das einiges.

  8. #3248
    Mitglied Benutzerbild von erselber
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    5.011

    Standard AW: Maaßen kandidiert für Bundestag

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Die korrupte Transatlantiker-Heuschrecke Merz soll den Karren aus dem Dreck ziehen?
    Seine "internationalen Verbindungen" zur angelsächsischen Finanzmafia mögen für ihn persönlich ja goldwert sein, für uns wären sie wohl eher teuer.
    Merz hat übrigens schon vor 20 Jahren die Rente mit 70 gefordert.
    Und so einem rennen die konservativen Deppen hinterher.
    Es geht nicht darum ob ihn mag oder nicht, sondern wer ist der Geeignetste den Karren von „IM Erika, ihren Schergen, Jasagern, Speichelleckern“ aus dem Dreck zu ziehen? Und vor allem wer ist fähig, in der Lage und willens dazu?

    Vielleicht der Armin, der Olaf, die Koboldin. Alle diese dürften das Desaster noch verschlimmern?

    Nach dem Friedrich wäre vermutlich nur noch ein Fachmann aus der AfD dazu in der Lage, ein solcher ist aber dem „Dumm-, Schlaf-, Doofmichl“ sowieso nicht zu vermitteln. Deren Wirtschaftsfachleute, promovierte, teilweise sogar habilitierte Abgeordneten sind ja ehe „Na(t)zi.
    Lieber Ungeimpft nicht mehr alles machen dürfen,
    als Geimpft nichts mehr machen können.

    Autor: unbekannt

  9. #3249
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    27.369

    Standard AW: Maaßen - vom Staatsdiener zum "Rechtsextremisten"

    Fridays for Future

    Im Endstadium der Unterwanderung





    Im Jahre 2019 [Links nur für registrierte Nutzer] vor Versuchen linksextremistischer Gruppierungen, die junge Klimabewegung zu infiltrieren.

    War das der Grund für die Attacke gegen Maaßen? Wollte Neubauer es damit dem Verfassungsschützer Maaßen heimzahlen? FFF radikalisiert sich!

    Über den offiziellen internationalen Instagram-Account teilt FFF Aufrufe, der radikalen Israel-Boykott-Kampagne BDS beizutreten. Auch Gründerin Greta Thunberg solidarisiert sich öffentlich mit Unterstützern der Kampagne.
    ###
    So postulierte eine [Links nur für registrierte Nutzer]: „Wenn ihr antirassistisch werden wollt, dann muss klar sein, dass es im Kapitalismus immer auch Rassismus geben wird.“ Im Klartext: Sei gegen den Kapitalismus – oder du bist ein Rassist. In Frankfurt am Main nahmen FFF-Aktivisten im [Links nur für registrierte Nutzer] teil. Die Demo endete mit Slogans zur Vernichtung Israels.
    [Links nur für registrierte Nutzer]. Auch ihr geht es nach eigenen Angaben um den Kampf gegen Rassismus. Dass mit dem Zentralrat der Muslime eine Organisation dabei ist, der die rechtsextreme türkische Graue-Wölfe-Organisation Atib angehört, stört offenbar ebenso wenig wie die Teilnahme der vom Verfassungsschutz beobachteten Interventionistischen Linken. Dass bei einer „Unteilbar“-Demonstration 2018 BDS-Aktivisten zur [Links nur für registrierte Nutzer] aufriefen, schließt den Kreis.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  10. #3250
    Nak Muay Tae Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Vordertaunus
    Beiträge
    8.780

    Standard AW: Maaßen - vom Staatsdiener zum "Rechtsextremisten"

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Fridays for Future

    Im Endstadium der Unterwanderung








    War das der Grund für die Attacke gegen Maaßen? Wollte Neubauer es damit dem Verfassungsschützer Maaßen heimzahlen? FFF radikalisiert sich!




    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Top!

    Gödel described his religion as "baptized Lutheran (but not member of any religious congregation). My belief is theistic, not pantheistic, following Leibniz rather than Spinoza." He said about Islam: "I like Islam: it is a consistent [or consequential] idea of religion and open-minded."
    Kurt Gödel

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.12.2019, 18:02
  2. Maaßen Abschiedsrede
    Von Eridani im Forum Innenpolitik
    Antworten: 602
    Letzter Beitrag: 25.05.2019, 13:31
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.05.2017, 07:52
  4. 15.000 Staatsdiener mit 55 Jahren ab in die Rente
    Von meckerle im Forum Deutschland
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 13:09
  5. Staatsdiener nach Leistung bezahlen?
    Von Freddie im Forum Deutschland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.10.2004, 21:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 112

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben