+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 106

Thema: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

  1. #1
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.371

    Standard Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    In diesem Faden möchte ich bereits überfremdete Orte und Städte in Europa auflisten
    und die dortigen Entwicklungen und Geschehnisse beobachten.

    Als erstes wäre Savile Town ein Vorort von Dewsbury in England zu nennen,
    der bereits 99 % außereuropäischen Ausländeranteil hat:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    " Das Gleichmachen ist einer der ersten Grundsätze in dem Plane eines Welteroberers."

    Paul Johann Anselm von Feuerbach
    ( 1755 - 1833 )

  2. #2
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    18.680

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    In diesem Faden möchte ich bereits überfremdete Orte und Städte in Europa auflisten
    und die dortigen Entwicklungen und Geschehnisse beobachten.

    Als erstes wäre Savile Town ein Vorort von Dewsbury in England zu nennen,
    der bereits 99 % außereuropäischen Ausländeranteil hat:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Solche Städte mit 100% Ausländer gibt es auch in Deutschland.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Doppelstern
    Registriert seit
    15.08.2019
    Ort
    Am Niederrhein
    Beiträge
    5.293

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Solche Städte mit 100% Ausländer gibt es auch in Deutschland.
    Ganze Städte ?

    Ich kenne Stadtteile, z.Bsp in Duisburg, wo sicher 90 % Kanacken wohnen. Aber ganze Städte ? Der Stadtteil Marxloh in Duisburg ist so einer und sieht auch entsprechend aus. Dreckig, speckig, schmuddelig, ein Drecksloch, wo sicher kein Bio-Deutscher leben möchte.
    Sie sind wie eine Wolke: wenn sie sich verziehen, kann es doch noch ein schöner Tag werden.

  4. #4
    südet ab! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    40.086

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Solche Städte mit 100% Ausländer gibt es auch in Deutschland.
    Subjektiv(!) 100%.

    Wie Frankfurt/Main.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.358

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Es ist grundsätzlich erstmal egal wie viele Ausländer in einer Stadt wohnen, sondern es geht darum wer da wohnt. In Düsseldorf leben die meisten Japaner in Deutschland, das es mit denen irgendwelche Probleme gibt, ist nicht bekannt. Im Gegenteil sind die deutlich unterdurchschnittlich vertreten was die Kriminalitätsrate und Stützeempfängerquote betrifft.
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  6. #6
    Held der Todesflut Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Banana Republic of Germany
    Beiträge
    27.743

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Subjektiv(!) 100%.

    Wie Frankfurt/Main.
    Offenbach !
    In Offenbach bist du der einzige Weiße auf der Straße. Das fällt auf.
    Sehr befremdliches Gefühl. So wie in der Pariser U-Bahn.

  7. #7
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    47.356

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Offenbach !
    In Offenbach bist du der einzige Weiße auf der Straße. Das fällt auf.
    Sehr befremdliches Gefühl. So wie in der Pariser U-Bahn.
    Paris geht noch! Unertraeglich sind Amsterdam und London. Dort gibt
    es taeglich eine pervertierte Voelkershow mit Millionen von Akteuren.
    Dagegen war die Voelkershow in Hagenbecks Tierpark nur " Ponyhof "!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  8. #8
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    47.356

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Es ist grundsätzlich erstmal egal wie viele Ausländer in einer Stadt wohnen, sondern es geht darum wer da wohnt. In Düsseldorf leben die meisten Japaner in Deutschland, das es mit denen irgendwelche Probleme gibt, ist nicht bekannt. Im Gegenteil sind die deutlich unterdurchschnittlich vertreten was die Kriminalitätsrate und Stützeempfängerquote betrifft.
    Stimmt! Japaner sind ja auch keine arabischen Sandaffen, afrikanische Buschneger
    oder andere unzivilisierte Kreaturen mit Fluchterfahrung aus Nacktarschlaendern.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    22.583

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Offenbach ! In Offenbach bist du der einzige Weiße auf der Straße. Das fällt auf. Sehr befremdliches Gefühl. So wie in der Pariser U-Bahn.
    Offenbach ? Offenbach gehört wie das Frankfurter Bahnhofsgebiet, Duisburg-Marxloh, Berlin-Kreuzberg uswusf.... und die anderen versifften und vermüllten H-4 no-go-area-slums schon lange nicht mehr zu Deutschland. Dort wohnt schon lange kein Deutscher mehr. Wer dort in einer Einzimmerwohnung haust, einen Scheissjob in der Fabrik und keine Familie, aber dank Kurzarbeit viel Freizeit hat, sich mit seiner Philipp-Amthor Figur aber nicht mehr auf die Strasse traut, der hat sicher nichts zu lachen. Der halt nichts gelernt, kann noch weniger, ist nicht schlau- sonst würde er nämlich weg ziehen- und meint , dass Deutschland am Ende und scheisse ist. Gut, angeblich hat es ja dort ne Uni, an der " Perlen " und " Träümer " studieren.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  10. #10
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    36.074

    Standard AW: Bereits überfremdete Orte und Städte in Europa

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    In diesem Faden möchte ich bereits überfremdete Orte und Städte in Europa auflisten
    und die dortigen Entwicklungen und Geschehnisse beobachten.
    .. sag mal du Spinner , hast du die letzten Jahre verschlafen ?? ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>> []


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nemmersdorf und andere Orte des Grauens
    Von BRDDR_geschaedigter im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.05.2018, 07:34
  2. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 14.09.2015, 12:00
  3. Aufstellung der Orte mit hohem Asylantenanteil
    Von Wuehlmaus im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.11.2014, 20:54

Nutzer die den Thread gelesen haben : 133

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben