+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 15 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 147

Thema: Notbremsassistent versagt: Wer haftet bei Auffahrunfall?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    17.220

    Standard Notbremsassistent versagt: Wer haftet bei Auffahrunfall?

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Lassen wir einmal aussen vor, dass der Lkw-Fahrer den Abstand unterschritten haben soll (da wäre ich dann doch neugierig wie man dies bewiesen hat)...ich bin da komplett anderer Meinung als die Richter am OLG Frankfurt.

    Ich muss doch als Lenker eines Kfz nicht damit rechnen, dass mein Vordermann (warum auch immer) völlig unmotiviert bremst und damit eine Gefährdungslage mit ggf. anschließendem Unfall auslöst. Selbst wenn man da also den Abstand zum Vordermann einhält ist die Gefahr eines Auffahrunfalles doch deutlich höher anzusetzen - weil man rechnet ja nicht damit womit wohl sich die Reaktionszeit entsprechend verlängern dürfte.

    Wenn also ein Hersteller ein nicht taugliches, weil fehleranfälliges System verbaut - dan hat gefälligst auch der Hersteller zu haften und nicht der, welcher infolge des Mangels sozusagen in den Unfall gezwungen wurde.
    Ich kann Alles, ausser Hochdeutsch

  2. #2
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    5.840

    Standard AW: Notbremsassistent versagt: Wer haftet bei Auffahrunfall?

    Du mußt auch damit rechnen,
    daß völlig unvorhersehbar ein kleines
    Kind auf die Straße läuft.
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment
    If God's on the left, then I'm sticking to the Right AC/DC - Hell's Bells

  3. #3
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.636

    Standard AW: Notbremsassistent versagt: Wer haftet bei Auffahrunfall?

    wer auffährt ist schuld... fertig.

    Ich muss doch als Lenker eines Kfz nicht damit rechnen...
    man hat gefälligst mit allem zu rechnen, so hab ichs jedenfalls mal gelernt...
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  4. #4
    STOPP DER REPUBLIKFLUCHT! Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    8.933

    Standard AW: Notbremsassistent versagt: Wer haftet bei Auffahrunfall?

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    wer auffährt ist schuld... fertig.



    man hat gefälligst mit allem zu rechnen, so hab ichs jedenfalls mal gelernt...
    Der Notbremsarschistent ist schuld, der hätte mal besser aufpassen sollen!
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.

  5. #5
    STOPP DER REPUBLIKFLUCHT! Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    8.933

    Standard AW: Notbremsassistent versagt: Wer haftet bei Auffahrunfall?

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen
    [...]
    Wenn also ein Hersteller ein nicht taugliches, weil fehleranfälliges System verbaut - dan hat gefälligst auch der Hersteller zu haften und nicht der, welcher infolge des Mangels sozusagen in den Unfall gezwungen wurde.
    "Früher war alles besser", und so ging es auch ohne solche Technik. Da vertraute man noch auf sich selbst. Die Zersetzung des Vertrauens in eigene Möglich- und Fähigkeiten begann mit der Erfindung des Taschenrechners.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    17.220

    Standard AW: Notbremsassistent versagt: Wer haftet bei Auffahrunfall?

    Zitat Zitat von Neben der Spur Beitrag anzeigen
    Du mußt auch damit rechnen, daß völlig unvorhersehbar ein kleines Kind auf die Straße läuft.
    Ein kleines Kind und auf die Autobahn laufen?????? Ich sage jetzt nicht was da die Eltern gehören....

    Gut, ich habe mich ungeau ausgedrückt - auf einer Bundesstraße oder Autobahn muss man wohl nicht damit rechnen, dass Jemand ohne Anlaß und Grund einfach in die Eisen steigt...jetzt sag mit Keiner dass er damit rechnet, dass der Vordermann durch eine Vollbremsung einen Unfall provoziert?
    Ich kann Alles, ausser Hochdeutsch

  7. #7
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    5.840

    Standard AW: Notbremsassistent versagt: Wer haftet bei Auffahrunfall?

    Uns ist auf der Autobahn 'mal etwas
    aus dem Anhänger geweht.

    Da liefen wir mit Paps über die Autobahn.
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment
    If God's on the left, then I'm sticking to the Right AC/DC - Hell's Bells

  8. #8
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    5.840

    Standard AW: Notbremsassistent versagt: Wer haftet bei Auffahrunfall?

    Ach ja, auf der Autobahn rammte
    ich ein Rehkitz.

    Fuhr mit Abblendlicht.

    Es lief kurz hinter der Mutter.
    Als ich beide sah, lenkte ich nach
    rechts zur Standspur.

    Lief eine Weile bis zur nächsten Notrufsäule.

    Fragte den Polizisten, ob ich weiterfahren dürfe,
    mein linkes Licht war hinüber.
    Er meinte: Ja.
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment
    If God's on the left, then I'm sticking to the Right AC/DC - Hell's Bells

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    55.327

    Standard AW: Notbremsassistent versagt: Wer haftet bei Auffahrunfall?

    Zitat Zitat von BlackForrester Beitrag anzeigen

    Gut, ich habe mich ungeau ausgedrückt - auf einer Bundesstraße oder Autobahn muss man wohl nicht damit rechnen, dass Jemand ohne Anlaß und Grund einfach in die Eisen steigt.
    Doch, muß man. Passiert ja auch ständig. Wenn ich längere Strecken unterwegs bin habe ich mindestens 2 oder 3 mal Pulsaussetzer wegen solcher Idioten. Ein Kilometer voraus kein Auto oder sonstwas, und die gehen in die Eisen.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  10. #10
    Lanzmann Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    5.840

    Standard AW: Notbremsassistent versagt: Wer haftet bei Auffahrunfall?

    Zum abrupt Bremsen:

    Vielleicht lag ein toter Dachs vor ihm.

    Diese grauen Viecher tarnen sich gut auf Beton.
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenhehre Odin ewig lebt 1. Gylfaginnîng 38
    Schulbildung ist zwar kostenlos, in den meisten Fällen aber umsonst. User amendment
    If God's on the left, then I'm sticking to the Right AC/DC - Hell's Bells

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trigema-Chef haftet persönlich
    Von Schwarzer Rabe im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 16.05.2021, 18:55
  2. Haftet Deutschland mit bis zu 465 Milliarden Euro?
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 17:24
  3. Auffahrunfall
    Von Liegnitz im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 22:20
  4. 8jähriger haftet
    Von Westfale im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 11:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 78

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben