+ Auf Thema antworten
Seite 455 von 478 ErsteErste ... 355 405 445 451 452 453 454 455 456 457 458 459 465 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 4.541 bis 4.550 von 4780

Thema: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

  1. #4541
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    28.018

    Standard AW: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Ich bin entsetzt und ein Stück weit betroffen!
    Völlig richtig. Ich bin jetzt auch sturzbetroffen.

  2. #4542
    Mitglied Benutzerbild von Syntrillium
    Registriert seit
    02.07.2011
    Ort
    Kreisfreie Stadt
    Beiträge
    2.410

    Standard AW: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

    hallo,
    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    'Nogger' mit 'i'.

    "Nogger Dir einen!"

    wo ist das Problem, Selbstlaute verändern die Bedeutung des Wortes, Nogger ist ein Eis, Nigger ist ein Sklave, Neger ist neutral!
    mfg
    Es ist absolut möglich, dass jenseits der Wahrnehmung unserer Sinne ungeahnte Welten verborgen sind! (Albert Einstein)

  3. #4543
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    20.809

    Standard AW: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Die werden vom Zentralunrat verhört?
    Bisher mußten BRD-Kanzlerkandidaten in Israel antanzen, denn Israel ist deutsche Staatsräson.Nunmehr erledigt das auch der zionistische Statthalter ZdJ hierzulande.

    Und ausgerechnet da passierts



    kd
    „Corona bei 80 Prozent der offiziellen Covid-Toten wohl nicht Todesursache“(welt30.08.21)

    „Wenn wir geimpfte Menschen auch genauso testen, wie ungeimpfte, dann hört diese Pandemie nie auf.“ (Spahn,Erstes Staatsfernsehen,30.08.21)

  4. #4544
    Nacktposter Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    10.238

    Standard AW: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

    Zitat Zitat von Esreicht! Beitrag anzeigen
    Bisher mußten BRD-Kanzlerkandidaten in Israel antanzen, denn Israel ist deutsche Staatsräson.Nunmehr erledigt das auch der zionistische Statthalter ZdJ hierzulande.

    Und ausgerechnet da passierts:



    kd
    Ganz schön praktisch, wenn die eigenen Buddies auf der ganzen Welt herumdiasporieren.
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  5. #4545
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    17.220

    Standard AW: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Annalena Baerbock hat Neger gesagt.........
    So langsam wird es total lächerlich in diesem Lande, wenn man sieht wie man eine Kanzlerkandidatin - zumindest in unwesentlichen Dingen - versucht zu diskreditieren und in welcher Panik B90/DIEGRÜNEN darauf reagieren.

    Dass man mit dieser Frau als Partei einen Fehlgriff getätigt hat - reichen da ein gefälscher Lebenslauf, verschweigen von Nebeneinkünften und kassieren von Corona-Beihilfen nicht? Doch - das würde eigentlich reichen, aber die Frau hat ja so wenig Anstand die Konsquenzen aus ihrem handeln zu ziehen und die Partei hält in Nibelungentreue zu Ihr - dass es für jeden richtigen, aufrechten Demokraten sich verbietet diese Frau bzw. deren Partei zu wählen müsste eigentlich die Normalität sein.
    Ich kann Alles, ausser Hochdeutsch

  6. #4546
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    20.809

    Standard AW: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

    Hallo,

    jetzt wirds richtig eng für die grüne Märchen-und Abkupfertante, denn es könnte durchaus sein, daß sie vor dem jüdischen Statthalter ZdJ damit prahlen wollte, wie sehr sie gegen das rassistische Deutschland ankämpft und dazu eine passende Geschichte erfunden hat. Jedenfalls wollen Lehrerverband, auch die CDU nun "Roß und Reiter" jener Schule mit einem Neger im Lehrmaterial genannt wissen

    Angeblicher Rassismus-Vorfall: Lehrerverband fordert Aufklärung von Baerbock
    • Deutschland
    • 27. Juli 2021
    • JF
    • 7 Kommentare
    BERLIN. Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Heinz-Peter Meidinger, hat Zweifel an der Geschichte von Grünen-Chefin Annalena Baerbock geäußert, wonach an einer Schule ein Arbeitsblatt mit dem Begriff „Neger“ im Unterricht verwendet worden sein soll. „Ich halte das für extrem unwahrscheinlich“, sagte Meidinger der JUNGEN FREIHEIT.

    „Ich kann da die schleswig-holsteinische Kultusministerin nur unterstützen, die ja auch schon gefordert hat, Frau Baerbock solle hier Roß und Reiter nennen. Also bitte keine allgemeinen Erzählungen, sondern konkrete Fakten“, forderte Meidinger. Nur so könnten solche Fälle, wenn sie sich denn überhaupt wie geschildert zugespielt hätten, aufgeklärt und gegebenenfalls geahndet werden…..

    Wie berichtet, hatte Baerbock bei einer Veranstaltung des Zentralrats der Juden in Deutschland einen Fall an einer Schule geschildert, wo der Sohn einer Bekannten eine Bildergeschichte zu einem Arbeitsblatt schreiben sollte, „auf dem das N-Wort stand“. Er habe sich deshalb geweigert, die Aufgabe zu machen. „Daraufhin wurde ihm vorgeworfen, er störe den Schulunterricht. Er war also plötzlich der Schuldige und nicht diejenigen, die solches Lehrmaterial erstellt hatten“, schilderte Baerbock den Vorfall, ohne konkret zu werden…….

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    kd
    „Corona bei 80 Prozent der offiziellen Covid-Toten wohl nicht Todesursache“(welt30.08.21)

    „Wenn wir geimpfte Menschen auch genauso testen, wie ungeimpfte, dann hört diese Pandemie nie auf.“ (Spahn,Erstes Staatsfernsehen,30.08.21)

  7. #4547
    Ortskraft
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    25.309

    Standard AW: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

    Baerbock wurde abserviert, aber die neue Hoffnung der Grünen steht schon in den Startlöchern.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Ricarda Lang kritisiert Baerbock für „N-Wort“
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  8. #4548
    Katastrophentouristin Benutzerbild von purple
    Registriert seit
    10.08.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    2.616

    Standard AW: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Baerbock wurde abserviert, aber die neue Hoffnung der Grünen steht schon in den Startlöchern.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Seit wann dürfen deutsche Panzer wieder rollen?


    Irgendwie komisch. Eine Partei, die Verzicht und Nachhaltigkeit fordert, schickt so ein CO² ausstoßendes
    Dings vors Publikum.
    War das nicht die durchgefressene Trulla, die im ICE mit net MCDonalds Tüte geknipst wurde?

  9. #4549
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    20.483

    Standard AW: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

    Zitat Zitat von purple Beitrag anzeigen
    Seit wann dürfen deutsche Panzer wieder rollen?


    Irgendwie komisch. Eine Partei, die Verzicht und Nachhaltigkeit fordert, schickt so ein CO² ausstoßendes
    Dings vors Publikum.
    War das nicht die durchgefressene Trulla, die im ICE mit net MCDonalds Tüte geknipst wurde?
    Eben. Die Grüne da oben frisst doch für 3 Inder und hat einen Methanausstoß von 2 ausgewachsenen rotbunten Kühen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  10. #4550
    Ungetestet und ungeimpft! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    74.580

    Standard AW: Annalena Baerbock - Aufstieg und Fall

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Baerbock wurde abserviert, aber die neue Hoffnung der Grünen steht schon in den Startlöchern.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Nah am Burger scheint sie ja zu sein.

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 15.03.2020, 07:30
  2. Aufstieg und Fall der NPD
    Von Differentialgeometer im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 414
    Letzter Beitrag: 09.01.2020, 05:30
  3. Aufstieg und Fall der Menschheit
    Von black_swan im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.10.2015, 17:24
  4. Der Aufstieg und Fall des Britischen Empire
    Von Candymaker im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 04:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 333

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben