+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 22 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 215

Thema: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

  1. #41
    Licht in der Dunkelheit Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Ort
    Gau Württemberg-Hohenzollern
    Beiträge
    1.883

    Standard AW: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Wobei die Kritik an ihm, also die wirklich berechtigte und viel zu wenig geäußerte, sich gerade um sein Unternehmertum drehen muss! Ja, er hat was drauf, aber er ist Lichtjahre davon entfernt, so selbstständig zu sein, wie er und die Propaganda um ihn herum vorgibt! Er ist ein Projekt der US-Regierung bzw. der Angelsachsen allgemein. Das war doch schon klar, als er mit SpaceX anfing. Welches nichts anderes zum Ziel hat, Russen und Europäer aus dem Weltraumbereich zu verdrängen und die Chinesen gar nicht erst hoch kommen zu lassen. Seine angeblich so günstigen Weltraumstarts werden ziemlich direkt durch die US-Regierung finanziert, wo sie ihm ordentliche Summen dafür zahlen. Was hinter verschlossenen Türen so geschieht, das dürfte noch ganz andere Größenordnungen umfassen, da bin ich mir sicher.
    Also dass Musk massiv von der Regierung subventioniert wird, dürfte nur den naivsten seiner Anhänger wirklich neu sein. Was evtl. geheime Absprachen angeht siehe mein letzter Post.

    Zitat Zitat von Nicht Sicher Beitrag anzeigen
    Jetzt ist er auch noch ganz dick in den Bitcoin eingestiegen, mit denen die Angelsachsen ihre Apparatschiks wie Nawalny finanzieren, um anderswo Staatsumstürze, Spione etc. zu finanzieren. Musk, der angeblich grüne E-Autos verkauft und propagiert, steigt ganz groß in die Kryptowährung ein, die gigantische Energiemengen einfach für nichts verballert. Und mit jedem weiteren "Mining" wird der energetische Aufwand größer. Also wer da nicht merkt, dass mit ihm was nicht stimmt ...
    Das ist so wie so der größte Witz. Die angeblich so "innovative" Firma Tesla "investiert" an einem Tag in 2021 in Bitcoin als in ganz 2020 in Forschung und Entwicklung.

  2. #42
    O Tempora O Mores
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    4.069

    Standard AW: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ich gebe meine Meinung ab. So wie viele hier. Und das ist meine Meinung. Das Musk-bashing hat meines Erachtens auch ein wenig mit seiner Abstammung zu tun.
    Der Typ ist ziemlich innovativ mit dem was er so ausheckt.
    Welche Abstammung?

  3. #43
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    78.827

    Standard AW: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Ich verstehe echt nicht wo dein Problem damit ist. Wenn seine Anleger-Fans damit unterhalten und gut bespasst werden, dann ist das doch ihre Sache.

    Ihr Geld, ihre Angelegenheit.

    P.S. Elon ist eins ganz sicher nicht: ein Schwachkopf.
    Er mag genial sein, er ist nicht mein Liebling. Er zockt Subventionen ab. Er revolutioniert nichts, er ist nur innovativ mit Geschäftsmodellen.

  4. #44
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    78.827

    Standard AW: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Ich gebe meine Meinung ab. So wie viele hier. Und das ist meine Meinung. Das Musk-bashing hat meines Erachtens auch ein wenig mit seiner Abstammung zu tun.
    Der Typ ist ziemlich innovativ mit dem was er so ausheckt.
    Seine Technik ist nicht innovativ, eher seine Geschäftsmodelle und Steuersubventionsabgreiferei.

  5. #45
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    32.826

    Standard AW: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Er mag genial sein, er ist nicht mein Liebling. Er zockt Subventionen ab. Er revolutioniert nichts, er ist nur innovativ mit Geschäftsmodellen.
    Das reicht doch vollkommen. Er muss nicht auch zusätzlich noch ein Einstein und Nicola Tesla sein. Solche kann er dann suchen und ggf. einstellen.

    P.S. Mein Liebling ist er sicher auch nicht. Aber ich habe auch kein weiteres Problem mit ihm.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  6. #46
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    76.499

    Standard AW: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Das reicht doch vollkommen. Er muss nicht auch zusätzlich noch ein Einstein und Nicola Tesla sein. Solche kann er dann suchen und ggf. einstellen.

    P.S. Mein Liebling ist er sicher auch nicht. Aber ich habe auch kein weiteres Problem mit ihm.
    Meine Hochachtung hat er: Er hat Ideen und er setzt sie um. Und er ist mir auf dem Gebiet weit überlegen, denn ich bin ein Eigenbrödler. Die Fähigkeit, andere für meine Ideen zu begeistern, fehlt mir völlig. Es dürfte anstrengend, aber auch inspirierend sein, mit dem Mann zu arbeiten.
    „Die Windflügel sind Sakralbauten für ein neues Glaubensbekenntnis.“ (Hans-Werner Sinn)

  7. #47
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    32.826

    Standard AW: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Meine Hochachtung hat er: Er hat Ideen und er setzt sie um. Und er ist mir auf dem Gebiet weit überlegen, denn ich bin ein Eigenbrödler. Die Fähigkeit, andere für meine Ideen zu begeistern, fehlt mir völlig. Es dürfte anstrengend, aber auch inspirierend sein, mit dem Mann zu arbeiten.


    Sehe ich auch so.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  8. #48
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    15.727

    Standard AW: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

    Zitat Zitat von Gero Beitrag anzeigen
    Gibt ja Gerüchte das Musk von der US-Regierung angeheuert wurde um ein "Rods from god"-System im Orbit zu stationieren. Scheint nicht so gut zu laufen.

    Also selbst die NASA, die ja schon führend beim Thema "Pleiten-Pech-und-Pannen" waren, ebenso die selbstentzündungsgeilen Sowjetraumfahrer haben nicht die Explosionsfolge von Musk geschafft
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  9. #49
    Licht in der Dunkelheit Benutzerbild von Gero
    Registriert seit
    10.03.2021
    Ort
    Gau Württemberg-Hohenzollern
    Beiträge
    1.883

    Standard AW: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

    Der "Loop" kurz erklärt:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Gero (15.04.2021 um 01:19 Uhr)

  10. #50
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    6.245

    Standard AW: Elon Musk macht sich erneut zur Witzfigur

    Zitat Zitat von FranzKonz Beitrag anzeigen
    Meine Hochachtung hat er: Er hat Ideen und er setzt sie um. Und er ist mir auf dem Gebiet weit überlegen, denn ich bin ein Eigenbrödler. Die Fähigkeit, andere für meine Ideen zu begeistern, fehlt mir völlig. Es dürfte anstrengend, aber auch inspirierend sein, mit dem Mann zu arbeiten.
    Exakt. Er verkauft das Brutzeln und die Hot Dogs macht jemand anders. Wie die dann sind, das ist ihm egal. Hauptsache er ist an den Einnahmen beteiligt. Von wem die kommen ist ihm ebenfalls egal.

    Ist doch egal ob er etwas erschafft oder einfach nur mit Zahlen jongliert, es wird doch niemand gezwungen ihn zu mögen. Oder Ronaldo. Oder Gerhard Schröder.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Elon Musk SpaceX schickt Maus ins Weltall
    Von Flaschengeist im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.03.2021, 06:59
  2. Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 19.12.2020, 11:40
  3. Elon Musk und die Medien
    Von Zyankali im Forum Medien
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.06.2018, 19:13
  4. Nordkorea bemüht sich erneut um Friedensvertrag
    Von Gryphus im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.01.2010, 21:00
  5. Claudia meldet sich erneut zu Wort
    Von Anti-Zionist im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 16:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 115

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben